Seehafen Wismar

1 Bild

Russischer Rohrverleger „Fortuna“ wieder zurück in Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 03.01.2021 | 53 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Wismarer Hafenlichter im Morgengrauen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.11.2020 | 32 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Schnappschuss

1 Bild

Spezialschiff „Fortuna“ im Seehafen von Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 19.10.2020 | 236 mal gelesen

Wismar: Hafen | Die Wismarer Hafenlandschaft wird derzeit durch das riesige Spezialschiff „Fortuna“ beeinflusst, das am Liegeplatz des Seehafens festgemacht hat. Es ist ein Rohrverleger, 169,93 m lang und 46 m breit, Baujahr 2010, der hier repariert und modernisiert wird. Weithin sichtbar ist der riesige rote Schiffskran mit der Tragfähigkeit von 1.600 Tonnen, daneben ist der kleine gelbe 40-Tonnen-Kran von Liebherr zu sehen. Im...

1 Bild

Wegen der Coronakrise: Besatzungen bleiben an Bord

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 18.04.2020 | 19 mal gelesen

Wismar: Seehafen | Schnappschuss

12 Bilder

In Nordwestmecklenburg: Überwiegend wechselhaftes Wetter

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.03.2019 | 50 mal gelesen

Wismar: Hafen | Nördliche Tiefdruckgebiete lenken immer wieder Wolkenfelder nach Norddeutschland. Nur hier und da zeigt sich im Bereich der Ostseeküste die Sonne. Die Wolken verdichten sich, es fällt etwas Regen. Die Tageshöchsttemperaturen bleiben unter +10°. Die Wassertemperatur der Wismarbucht liegt bei +5°. Der Wind frischt auf, weht stürmisch und böig aus Südwest. Die Fotoserie zeigt ein paar Aufnahmen aus verschiedenen...

1 Bild

MS „Panda“ als erstes Großschiff an den neuen Liegeplätzen des Seehafens Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 14.02.2019 | 132 mal gelesen

Wismar: Hafen | Ende 2018 waren die neuen Kai- und Umschlagflächen des Seehafens Wismar fertiggestellt worden. Jetzt machte das Großschiff „Panda“ als erstes im erweiterten Hafengebiet fest, um Stahlprodukte aus dem Mittelmeerraum in der Hansestadt zu löschen. Der Seehafen Wismar teilte dazu mit: „Die Kailänge von 330 Metern ermöglicht es Großschiffen mit einer Länge bis zu 294 Metern, an den beiden zusätzlich geschaffenen Liegeplätzen...

1 Bild

Nächtliche Hafenromantik der Hansestadt Wismar 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.10.2018 | 77 mal gelesen

Wismar: Seehafen | Schnappschuss

1 Bild

In norddeutschen Komplementärfarben: Natur und Technik am Seehafen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 26.04.2018 | 24 mal gelesen

Wismar: Seehafen | Schnappschuss

1 Bild

Sportbootanlage im Seehafen

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 28.06.2017 | 54 mal gelesen

Wismar: Stockholmer Straße | Die moderne Schwimmsteganlage am Ende des Seehafens dient als Wasserwanderrastplatz und stellt ca. 35 Gastliegeplätze der Hansestadt bereit. In den Seekarten wird eigens auf diesen „Wasserwanderrastplatz am Brunkowkai“ hingewiesen. Die Wassertiefe liegt in diesem Hafenbereich zwischen 2,40 und 3,00 m. Juni 2017, Helmut Kuzina

1 Bild

„Silver Cloud“ im Seehafen Wismar

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 16.06.2017 | 41 mal gelesen

Wismar: Seehafen | Der 156 m lange Kreuzliner „Silver Cloud“ hatte 1997 als erstes ausländisches Passagierschiff nach der Wende im Hafen von Wismar festgemacht. Nach 20 Jahren lief das Schiff mit überwiegend amerikanischen Seetouristen jetzt erneut die Hansestadt an. Die Ankunft hatte sich um drei Stunden verspätet, weil es im Nord-Ostsee-Kanal zu Verzögerungen gekommen war. Die „Silver Cloud“ ist 1994 auf einer Werft in Genua gebaut worden,...

1 Bild

Der Seehafen von Wismar, ein wichtiger Standortfaktor

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.01.2017 | 33 mal gelesen

Wismar: Seehafen | Schnappschuss

1 Bild

Hafenerweiterung in der Wismarbucht

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 07.11.2016 | 51 mal gelesen

Wismar: Wismarbucht | Seit 2015 erfolgen die Arbeiten für den zweiten Bauabschnitt der Hafenerweiterung. Bislang existieren im Seehaffen nur Liegeplätze für 15 Schiffe. Vorgesehen ist eine über 300 Meter lange Kaianlage, die 2018 fertiggestellt sein soll. Künftig könnten Großraumschiffe mit bis zu 230 Metern Länge abgefertigt werden. Die Hafenerweiterung soll Ende 2018 abgeschlossen sein. November 2016, Helmut Kuzina

1 Bild

Im Seehafen Wismar: Frachtschiff „Patriot“ am Massengut-Terminal

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 05.11.2016 | 33 mal gelesen

Wismar: Kopenhagener Straße | Schnappschuss

1 Bild

In Wismar: Ausbau des Kreuzfahrtterminals geplant 2

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 04.11.2016 | 66 mal gelesen

Wismar: Stockholmer Straße | Damit noch mehr Kreuzfahrtschiffe im Seehafen von Wismar anlegen können, wird der Terminal an der Stockholmer Straße durch einen Dalbensteg auf 240 m ausgebaut. Zusätzlich soll ein Multifunktionsgebäude für die Polizei und den Zoll errichtet werden. Durch die geplante Liegeplatzerweiterung und Modernisierung werden Voraussetzungen geschaffen, dass die Hansestadt in der Kreuzfahrtbranche, einem Wachstumsmarkt, besser...