schwarz-gelb

1 Bild

Energiewende verkehrt! 3

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 16.09.2013 | 211 mal gelesen

Jetzt ist mir auch noch eine passendes Plakat zu meinen beiden Artikel(1) ins Haus geflattert. Es kann bei hier bei ausgestrahlt.de kostenlos (nur Versandkosten) bestellt bzw. herunter geladen werden. (1) Hier die Links zum nachlesen: Mit AVAAZ die Energiewende retten! Um welche Energiewende geht es?

3 Bilder

Mit AVAAZ die Energiewende retten! 5

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 12.09.2013 | 235 mal gelesen

Ich habe mich schon häufiger zu dem Thema geäußert, zuletzt hier Jetzt bietet AVAAZ eine Aktion in diesem Sinne zu handeln. Ich empfehle die Doppelstrategie: Bei AVAAZ mitmachen und Grün wählen! ......?............ Aktualisierung 20.09.2013: Wer jetzt noch Zweifel hat über die Positionen der Parteien zur Energiewende, dem empfehle ich die BUND-Aktion:...

1 Bild

UmSTEUERN für mehr GERECHTIGKEIT! GRÜNE unterstützen Appell für eine Vermögensabgabe!

Joachim Debor
Joachim Debor | Springe | am 17.08.2013 | 158 mal gelesen

Am 13. August 2013 fand in Springe die Veranstaltung „UmSteuern für mehr Gerechtigkeit - solidarisch was bewegen!“ mit dem grünen Bundestagsabgeordneten Sven-Christian Kindler bei Hoffmann’s statt. Der Haushaltspolitiker informierte über das grüne Finanz- und Steuerkonzept. Eingeladen hatte der grüne Ortsverband Springe. Der Vortrag war mit über 20 Gästen gut besucht, darunter Abi Doğan, der grüne Bundestagsdirektkandidat vor...

Kleine Farbenlehre 1

Herbert Fischer
Herbert Fischer | Obertshausen | am 21.07.2013 | 94 mal gelesen

Schwarz ist die Farbe des Todes, Gelb ist die Farbe der Krankheit und der Seuchen somit heißt schwarz-gelb also TODKRANK und damit alle Menschen schwarz-gelb also todkrank werden, hat man den Dämon FRAPORT gesandt, der alle fünf Minuten den Himmel zum Einsturz bringt und den Menschen schon mal auf Erden, das Fegefeuer näher bringt.

Meine Partei

Norbert Michels
Norbert Michels | Leer (Ostfriesland) | am 12.03.2013 | 169 mal gelesen

x

1 Bild

Der heiße Wahlkampf hat bekommen! 2

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 27.12.2012 | 240 mal gelesen

Isernhagen: Sparkasse Neuwarmbüchen | Schnappschuss

2 Bilder

Opel - dat ist ja be-klopped... Klopp hilft bei Opel...

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 29.11.2012 | 229 mal gelesen

Essen: Motorshow | Nicht nur das Bild der Marke Opel verbessert sich, auch das Kaufinteresse steigt seit Bekanntgabe der Zusammenarbeit im Sommer 2012 kontinuierlich an. Und das bei der Zielgruppe der aktuell an einem Neuwagenkauf Interessierten. Diese Erkenntnisse gehen auf die Marken-Studie von New Car Monitor (NCM) von Forsa Brandcontrol zurück. „Anders als bei den früher ausgewählten Sängerinnen, mit denen Opel in der Vergangenheit...

1 Bild

München ist…

Christian Gruber
Christian Gruber | München | am 27.09.2012 | 375 mal gelesen

die Landeshauptstadt des Freistaats Bayern. So fängt der Wikipedia-Artikel über die Millionenstadt ein, die für das Oktoberfest, das Hofbräuhaus, den FC Bayern sowie Kunst und Kultur bekannt ist. Doch was ist München noch? Google hat auf diese Frage einige kuriose Antworten, die im Folgenden erläutert werden sollen. München ist… … ein Dorf. Knapp eineinhalb Millionen Einwohner, drittgrößte Stadt Deutschlands und da gibt...

1 Bild

Arbeit gerechter gestalten, Armut bekämpfen und die Spaltung der Gesellschaft stoppen! 3

Joachim Debor
Joachim Debor | Springe | am 24.09.2012 | 273 mal gelesen

Vortrag von Brigitte Pothmer bei Springer GRÜNEN Wie ein roter Faden zog sich durch den von Brigitte PothmerMDB vor Springer GRÜNEN gehaltenen Vortrag die von der schwarz-gelben Koalition zu verantwortende weitere Spaltung zwischen Arm und Reich. Der vor kurzem von der Bundesregierung dazu veröffentlichte Armuts- und Reichtumsbericht legt diesen Tatbestand offen zu Tage. Wie eine Änderung dieser Misere erreicht werden...

1 Bild

Tsunami-Warnsystem - Deutschland zahlt noch mehr

Franziska Müller
Franziska Müller | Berlin | am 11.09.2012 | 251 mal gelesen

Deutschlands Tsunami-Frühwarnsystem für Indonesien kostet 7,3 Millionen Euro mehr als geplant – und die Öffentlichkeit erfährt nichts davon. Außerdem musste das Bundesforschungsministerium zugeben, dass Beiträge in Millionenhöhe für nutzlose Warnbojen ausgegeben worden sind. Was passsiert mit dem Geld und wird es diesmal sinnvoll investiert? Nach dem Tsunami im Indischen Ozean im Jahr 2004, bei dem 200.000 Menschen ihr...

1 Bild

Strompreis: Wer zahlt die Zeche?! 4

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 05.12.2011 | 297 mal gelesen

Mal wieder zum Thema: Wer treibt den Strompreis? Grüne kritisieren Bundesregierung für Industrie-Bonus bei Strom 22.11.2011 - Westphely: „Diskriminierung für kleine und mittlere Betriebe!“ Maaret Westphely „Es ist unfair gegenüber kleinen und mittleren Betrieben sowie Privathaushalten, wenn die Bundesregierung besonders stromintensive Industriebetriebe komplett von den Netzentgelten befreit!“, ärgert sich Maaret...

Koalition in der Krise? Machtwechsel zu Rot-Grün bei Wahl in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz, Wahlschlappe für FDP

Christine Schmied
Christine Schmied | Augsburg | am 27.03.2011 | 351 mal gelesen

Die großen Gewinner der Wahl sind die Grünen. Sie haben in Baden-Württemberg 25% der Wählerstimmen erhalten und auch in Rheinland-Pfakz etwa 15 Prozent erreicht. Davon profitiert die SPD: Trotz herber Verluste für die SPD in Rheinland-Pfalz (Verlust 10 Prozentpunkte) und leichter Verluste in Baden-Württemberg, wo die SPD ihr historisch schlechtestes Wahlergebnis eingefahren hat, wird in beiden Bundesländern künftig eine...

Laufzeitverlängerung AKWs in Deutschland - Kommt jetzt doch das Aus? Ein Rückblick auf die Debatte

Niklas Honig
Niklas Honig | Augsburg | am 14.03.2011 | 217 mal gelesen

Die Gerüchteküche brodelt bereits heftig, schwarz-gelb ist unter Zugzwang: Mit der verheerenden Katastrophe in Japan kommt die Rücknahme der Verlängerung der Laufzeit ins Spiel, die die Schwarz-Gelbe Regierung am 28. Oktober 2010 ursprünglich gekippt hatte. Der Ausstieg aus der Kernenergie wurde erstmals im Jahr 2000 in dem "Atomkonsens" genannten Vertrag der BRD mit den Betreibergesellschaften der KKW geregelt und unter der...

1 Bild

Freie Wähler zum Kabinettsbeschluss über eine Verlängerung der Atom­laufzeiten 5

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 06.08.2010 | 341 mal gelesen

Hubert Aiwanger MdL: Erneuerbare Energien sind für Schwarz-Gelb ein lästiges Übel Der Freie Wähler-Vorsitzende Hubert Aiwanger wirft der schwarz-gelben Koalition in Bayern vor, den erneuerbaren Energien nicht den nötigen Stellenwert einzuräumen und einseitig auf die Kernkraft zu setzen: „Für Schwarz-Gelb sind die erneuerbaren Energien nur ein lästiges Übel, weil sie mit der Atomkraft konkurrieren. Die erneuerbaren...

1 Bild

SCHWARZ-GELBEN ATOMPUTSCH VERHINDERN: Schreib deineR Abgeordneten! 4

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 14.06.2010 | 365 mal gelesen

Auf Grund eines Aufrufes der Grünen habe ich versucht an der Aktion teilzunehmen. Das funktioniert leider nicht direkt, weil wir im Wahlkreis keine CDU-Abgeordnete haben. Aber es gibt eine die den Wahlkreis mit betreut, der ich dann geschrieben habe (maria.flachsbarth@bundestag.de) und ich hoffe, dass sich viele BürgerInnen dieser Aktion anschließen: Sehr geehrte Frau Dr. Flachsbarth, ich wende mich an Sie, weil ich...

Schwarz-Gelb oder Schwarz-Geld?

DIE LINKE Schwabach-Roth
DIE LINKE Schwabach-Roth | Schwabach | am 02.03.2010 | 142 mal gelesen

Kleine Satire der LINKEN: Und nun das aktuelle Stimmungsbarometer nach der Wahl: 39 Prozent der Befragten erhoffen sich von Schwarz-Gelb mehr Kompetenz bei Schwarz-Geld. Während Westerwelle auf arme Hartz IV´ler eindrischt, werden in der Schweiz jährlich Milliarden Steuergelder hinterzogen. Will Westerwelle von den Steuerverbrechern ablenken?

Kassensturz 2010 2

Dario Chissono
Dario Chissono | Augsburg | am 03.01.2010 | 305 mal gelesen

Im Mai sind Landtagswahlen in NRW. Bis dahin dürfen wir noch glauben, dass Schwarz-Gelb die Spendierhosen anhat. Immerhin wissen wir spätestens seit der Kanzlerkandidatur von Oskar Lafontaine: der Wähler hat Ehrlichkeit nie geschätzt. Manche behaupten sogar: er will belogen werden. Ich persönlich versuche ja, allem einen angenehmen Aspekt abzugewinnen und sage "Wer nicht an Mythen glaubt, glaubt an Lügen". Wolfgang...

1 Bild

Und wenn DER SPIEGEL recht hat, ... 1

Franz Tobiasch
Franz Tobiasch | Westendorf | am 17.11.2009 | 195 mal gelesen

... dann hat er hier besonders recht. Bis zu 4 Milliarden Euro Steuerentlastungen für die Gastronomie im Jahr sind durch Schwarz(CDU/CSU)-Gelb(FDP) beschlossen, was bleibt dann für die Kinder? Bitte rufen sie dazu folgenden link auf: http://www.myheimat.de/bissingen/politik/sozialkonferenz-der-awo-in-augsburg-am-131109-d188857.html

1 Bild

Schwarz-Gelb betreibt Entsolidarisierung der Gesellschaft

Peter Schoblocher
Peter Schoblocher | Thannhausen | am 12.11.2009 | 215 mal gelesen

Zu Seehofers Regierungserklärung zum Berliner Koalitionsvertrag Hubert Aiwanger, Fraktions- und Landeschef der Freien Wähler, sieht im schwarz-gelben Koalitionsvertrag die Gefahr einer Entsolidarisierung der Gesellschaft: „Die massiven Einnahmeausfälle bei Ländern und Kommunen aufgrund der angekündigten Steuerpolitik treiben Städte und Gemeinden in die Verschuldung und zwingen sie zu Leistungseinschränkungen. Außerdem...

1 Bild

Schwarz-Gelbe Pläne in der Gesundheitspolitik verstärken Tendenz zum Zweiklassen-Gesundheitssystem 1

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 28.10.2009 | 212 mal gelesen

Reine Lippenbekenntnisse sind aus Sicht der Landtagsfraktion der Freien Wähler die Aussagen von Gesundheitsminister Söder zur Gesundheitspolitik. Demnach würde die CSU bei der Umsetzung der schwarz-gelben Pläne darauf achten, dass „die kleinen Leute nicht zu kurz kommen“. Das sei aber mit den jüngst ausgehandelten Koalitionsvereinbarungen nicht möglich. ... mehr Infos...

Presseclub: Das große Feilschen 2

Lothar Assmann
Lothar Assmann | Peine | am 11.10.2009 | 197 mal gelesen

Was bringt uns Schwarz-Gelb ? Liebe Myheimat-User ! Würde gern mal Eure Meinungen dazu lesen.

Presseclub : Vier Jahre Laufzeit für Schwarz - Gelb

Lothar Assmann
Lothar Assmann | Peine | am 04.10.2009 | 177 mal gelesen

Was braucht Deutschland jetzt ? Gästebuch: 04.10.2009 15:16 Uhr schrieb Peter (101 J) Bildung wird immer ein bisschen überstrapaziert. Wir brauchen die Arbeitsplätze jetzt. Später haben wir dann eben ein paar Millionen gebildete Arbeitslose. Shit happens.

1 Bild

Die Tage nach der Qual der Wahl 9

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 29.09.2009 | 494 mal gelesen

Die Tage nach der Wahl des neuen Bundestages gehen so dahin und man versucht hinter geschlossenen Türen festzustellen warum manche Sieger keine wahren Gewinner sind, warum manche Volkspartei so tief in den Keller abgerutscht ist. Manche haben eben die Rechnung ohne die Bauern und Landwirte gemacht, ohne die Rentner und Hartz IV Empfänger, ohne jene die den guten alten Volksparteien nicht mehr richtig glauben wollen. Und...

Schwarz-gelbe Koalition muss Forderung nach Lockerung des Kündigungsschutzes als ewiggestrig zurückweisen 1

Peter Schmidt
Peter Schmidt | Sindelfingen | am 29.09.2009 | 221 mal gelesen

Berlin / 29.09.2009 / Zur Forderung der Arbeitgeberverbände, den Kündigungsschutz aufzuweichen, erklärt der Vorsitzende der Bundestagsfraktion DIE LINKE, Oskar Lafontaine: "DIE LINKE fordert die Vertreter der künftigen schwarz-gelben Koalition auf, die Forderung der Arbeitgeber nach einer Lockerung des Kündigungsschutzes als ewiggestrig zurückzuweisen. Auch die Arbeitgebervertreter sollten mittlerweile gelernt haben, dass...

7 Bilder

Isernhägener Grüne bringen Argumente in den Wahlkampf! 20

Siegfried Lemke
Siegfried Lemke | Isernhagen | am 05.09.2009 | 299 mal gelesen

Asse ist undicht … Gorleben auch … diese Aussagen gefolgt von einigen echten Grünen-Plakaten zu diesen Themen, hängen neuerdings an den Lichtmasten in Altwarmbüchens Bothfelder Straße. Natürlich wollen die Grünen damit ihre Überzeugung verdeutlichen, dass der Atomausstieg schon allein wegen der ungelösten „Entsorgung“ überfällig ist und nicht von schwarz-gelb rückgängig gemacht soll! Die Atomfrage ist aber mehr, dafür...