Schmutter

1 Bild

Schwanen-Yoga 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 03.01.2020 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Schmutter
57
54
47
38
5 Bilder

"Neuschwanstein"

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 01.01.2020 | 22 mal gelesen

An diesem sonnigblauen Silvestervormittag mit dem derzeit renovierten Schloß Gablingen im Hintergrund und den Schwänen auf der Schmutter fühlt man sich im heimischen  Schwaben fast wie an den berühmten bayrischen Königsschlössern. 

6 Bilder

Die Sprache der Schwäne 2

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 01.01.2020 | 28 mal gelesen

Wenn man so am Ufer steht und die sich lautlos bewegenden Schwäne beobachtet, könnte man fast meinen, sie zaubern mit ihren Hälsen Zeichen oder Buchstaben auf die Wasseroberfläche. Vielleicht wünschen sie mir ja ein Gutes Neues Jahr 2020.

5 Bilder

Enten à l'Orange und in sonstigen Farben

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 31.12.2019 | 8 mal gelesen

Die tief stehende Wintersonne und die Bäume am Ufer zaubern einen prächtigen Farbteppich auf die Schmutter.

4 Bilder

Not at all Fishermans Friend 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 31.12.2019 | 21 mal gelesen

Die Fischer und Angler sehen ihn nicht gerne, aber für einen Wanderer mit Kamera ist der Kormoran ein "gefundenes Fressen". Der hier sitzt auf einen hohen Baum am Ufer der Schmutter bei Gablingen, putzt sein Gefieder und schaut den Flugzeugen nach.

1 Bild

Winterwonderland

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 31.12.2019 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Jahresendspaziergang

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 31.12.2019 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

An der schönen blauen Schmutter ... 2

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 30.12.2019 | 30 mal gelesen

... könnte man diese Stimmung zum Jahresende bezeichnen, die vielleicht nicht so recht zur Jahreszeit paßt, aber ein bißchen zu den Walzerklängen beim Neujahrskonzert aus Wien. Ich wünsche allen MyHeimatlern und Besuchern ein Glückliches Neues Jahr 2020!!!

1 Bild

"Alle Jahre wieder..... zum Klassentreffen" 1

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 19.10.2019 | 75 mal gelesen

Zum Klassentreffen gekommen Nordendorf: rogu Klara Liepert, August Wiedemann, Johann Wiedemann, Franz Wippel und Anton Frey waren auch dieses Mal wieder die Organisatoren des jährlich stattfindenden Klassentreffens der Jahrgänge 1937, 1938 und 1939 in Nordendorf. Gedacht wurde der verstorbenen Mitschüler, Lehrkräfte und des zwischenzeitlich auch verstorbenen langjährigen Gastwirts. Nach dem gemeinsamen Mittagessen im...

6 Bilder

Kanufahrt auf der Schmutter 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 27.07.2019 | 96 mal gelesen

Reger Schiffsverkehr herrschte am Samstag auf der Schmutter, als die Ortsgruppe Neusäß-Aystetten des Bundes Naturschutz am Umweltzentrum in Kreppen die Boote für das alljährliche Paddeln zu Wasser ließ. Und wie man sieht, sah es teilweise aus wie eine "Dschungelprüfung" bis das Ziel am Wehr in Hainhofen erreicht war. Organisiert wurde das feuchte Vergnügen für Jung und Alt in bewährter Manier von Hannes Grönninger.

1 Bild

Stachelige Landeplätze

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 27.07.2019 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Stolze Schwanenfamilie 3

Rosmarie Gumpp
Rosmarie Gumpp | Ellgau | am 26.06.2019 | 59 mal gelesen

Schnappschuss

Mühlentag 2019: Mühlen in Ottmarshausen und Hammel zu besichtigen

Anita Christl
Anita Christl | Neusäß | am 20.05.2019 | 55 mal gelesen

Neusäß: Mühle Ottmarshausen | Am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 sind zwischen 15:00 Uhr und 17:00 Uhr die Mahl- und Sägemühle in Ottmarshausen, Fabrikstr. 1 und die Sägemühle Hammel, Hammeler Str. 2, von außen zu besichtigen. Vor Ort geben Mitglieder des Ortsgeschichtlichen Arbeitskreises Erläuterungen zur Geschichte der Mühle, der früheren wirtschaftlichen Bedeutung für den Ort und den heute sichtbaren Gebäuden. Beide Mühlen liegen an der Schmutter, deren...

1 Bild

Einen Bock geschossen??? 3

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 05.04.2019 | 24 mal gelesen

Es ist der perfekte Frühlingstag um an der kurvigen Schmutter unterhalb von Schlipsheim entlang zu wandern und ins sprichwörtlich Blaue hinein zu fotografieren. Plötzlich liegt im trockenen Schilf dieses ausgebleichte tierische Relikt direkt am Ufer. Ich schaue als erstes auf den Kalender und stelle erleichtert fest, daß der 01. April bereits gestern war, sonst hätte ich vermutlich geglaubt, die Überreste des längst...

3 Bilder

Mikrokosmos an der Schmutter 1

Helmut Weinl
Helmut Weinl | Neusäß | am 29.03.2019 | 33 mal gelesen

Ein Referendum zum Schutz der Bienen zu unterschreiben, mag in die richtige Richtung weisen, ich sehe es mehr als "Alibi-Aktivität". Viel wichtiger ist es z.B. die aufblühenden Weidenkätzchen nicht abzubrechen, um sie als kostenlose Osterdekoration zu mißbrauchen, sondern sie den Bienen als Nahrung zu überlassen und sich an ihrem Anblick zu erfreuen. Jetzt in voller Blüte sehen sie fast wie kleine Raupen von Schmetterlingen...

88 Bilder

Faschingsumzug 2019 in Gablingen

Günther Wagner
Günther Wagner | Gablingen | am 06.03.2019 | 95 mal gelesen

Am Rosenmontag beherrschte noch der Sturm Gablingen, am Faschingsdienstag die "Narren"! Pünktlich wie jedes Jahr startete auch 2019 der Umzug um 14:14 Uhr in Gablingen. Fegte noch am Montag der Sturm durch die Straßen der Gemeinde an der Schmutter, so waren es am Dienstag die Akteure mit den Umzugswagen und die zahlreichen Zuschauer. Frei nach dem Motto "ein bißchen Regen schadet nie" setzten leichte Nieerschläge ein die...

1 Bild

Mit dem Kanu auf der Schmutter 14.7.

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Diedorf | am 14.06.2018 | 96 mal gelesen

Diedorf: Alte Mühle Kreppen (Umweltzentrum Schmuttertal) | BUND NATURSCHUTZ NEUSÄSS Auf den Spuren des Bibers die Schmutter erleben ist das Ziel unserer Kanufahrt am Samstag den 14.Juli 2018. Treffpunkt und Abfahrt ist um 13.30 Uhr beim Diedorfer Umweltzentrum an der Schmutterbrücke in Neusäß/Kreppen. Die Teilnehmer müssen schwimmen können und mit den schaukelnden Kanus zurecht kommen. Jedem Kanu wird ein Erwachsener zugeteilt. Schwimmwesten werden gestellt. Die Bekleidung richtet...

22 Bilder

Hirblinger Sautrogrennen 2017 10

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 06.08.2017 | 151 mal gelesen

Auch heuer organisierte die Jugend der FFW Hirblingen das traditionelle Sautrogrennen auf der Schmutter. Ein riesen Spaß, für Zuschauer und Teilnehmer. Bei dieser seltenen Sportart kommt es auf Balance an und leichtgewichtige Teilnehmer sind klar im Vorteil. Zwei Ruderer sitzen im Sautrog von denen einer am Hindernis aussteigt und über das Plastikgebilde turnt. Der andere kommt dann hergerudert und der Turner muss wieder in...

13 Bilder

Badeentenrennen - ein Spaß für Groß und Klein 4

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 23.07.2017 | 131 mal gelesen

Um 15 Uhr gab Bürgermeister Richard Greiner, als Schirmherr des Entenrennens, das Startsignal und alle Enten flogen im hohen Bogen ins Wasser. Eine Ente setzte sich sofort an die Spitze und blieb eine ganze Weile die Nummer 1. Plötzlich drehte sie sich um und es sah so aus als wollte sie schauen wo die anderen bleiben. Das war es dann mit Platz 1. Die Zuschauer feuerten ihre Enten an und die Stimmung war sportlich spannend....

1 Bild

5. Ottmarshauser Badeentenrennen 3

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 18.07.2017 | 63 mal gelesen

Neusäß: Badeentenrennen 2017 | Wie bereits in den Jahren 2009, 2011, 2013 und 2015 veranstaltet die FF Ottmarshausen ein Badeentenrennen auf der Schmutter. Die Rennstrecke ist auch heuer wieder der Flutgraben an der Ortsverbindungsstraße Neusäß/Ottmarshausen, Startschuss ist am 23. Juli 2017 um 15 Uhr. http://www.feuerwehr-ottmarshausen.de/termine/5-ottmarshauser-badeentenrennen/

Sautrogrennen FFW-Jugend Hirblingen

Jasmin Leib
Jasmin Leib | Gersthofen | am 10.07.2017 | 6 mal gelesen

Gersthofen: Schmutter | Veranstalter: Freiwillige Feuerwehr-Jugend Ort: Schmutter Hirblingen

1 Bild

BUND Naturschutz - Schmutter-Indianer unterwegs

Hannes Grönninger
Hannes Grönninger | Diedorf | am 27.06.2017 | 33 mal gelesen

Diedorf: Alte Mühle Kreppen (Umweltzentrum Schmuttertal) | Die Schmutter als wertvollen, schützenswerten Erlebnisraum zu entdecken ist Ziel der Kanufahrt für Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren. Voraussetzung ist, dass die Kinder keine Angst vor wackeligen Kanus haben, schwimmen können und dem Wetter entsprechende Kleidung haben. Die Kanus, Schwimmwesten und Helme werden von den Naturfreunden Augsburg Westend zur Verfügung gestellt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Termin: Samstag...

7 Bilder

Das Schmutterbad in Westheim

Andreas Seitz
Andreas Seitz | Neusäß | am 19.04.2017 | 113 mal gelesen

Neusäß: Schmutterhaus | Vor mehr als 100 Jahren gab es an der Schmutter eine Badeanstalt Wo heute die Schmutter an den Häusern des früher als „Weiler Schmutterhaus“ bezeichneten Teiles von Westheim vorbei fließt, gab es einige Jahrzehnte lang das Schmutterbad. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts ließ dort Ferdinand von Ritter, der Vorsitzender des Verschönerungsvereins Westheim war, diese Anlage des Schmutterbades entstehen. Eine um 1900 heraus...

35 Bilder

Osterspaziergang bei Täfertingen 11

Dieter Augustin
Dieter Augustin | Neusäß | am 17.04.2017 | 226 mal gelesen

Neusäß: Schmuttertal | Beim Spaziergang entlang der Schmutter bei Täfertingen, gab es einiges zu entdecken, das ich Euch nicht vorenthalten möchte. Das Gebiet ist Bestandteil des BIODIVERSITÄTS PROJEKTS Schmuttertal der Arbeitsgemeinschaft „Schmuttertal“ Auf dem Weg zur Schmutter, ging es zunächst an einer Weide mit Hochlandrindern vorbei. Inmitten einer Wiese (rund um die Schmutter gibt es brachliegende Ausgleichsflächen), traf ich auf...

3 Bilder

Ein Brückenheiliger auf dem Trockenen

Franz X. Köhler
Franz X. Köhler | Gersthofen | am 20.03.2017 | 81 mal gelesen

Auf unzähligen Brücken findet man die Statue des heiligen Nepomuk. Er gilt als Blutzeuge für die Unverletzlichkeit des Beichtgeheimnisses, als Patron für Flößer, Müller, Schiffer, Beichtväter und Priester, vor allem aber als "Brückenheiliger", seit er in der Nacht zum 20. März 1393 auf Befehl des Königs Wenzel IV. in der Moldau ertränkt wurde. Doch was macht der Heilige an der Grundstücksecke des Gasthofs Schmid? Ist doch...