Schlupf

14 Bilder

Schmetterlingstagebuch... 10

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 06.07.2018 | 154 mal gelesen

Vor ein paar Tagen konnte ich das erste Mal einen großen Kohlweißling bei der Eiablage beobachten. Von denen gibt es dieses Jahr sehr viele und da ist es sicher nur logisch, dass sie sich die Blätter unseres Kohlrabi im Hochbeet für die Fortpflanzung ausgesucht haben. Nachdem der Falter einen ganzen Haufen Eier abgelegt hatte, flog er fort und gab mir die Gelegenheit, die Blätter näher anzusehen, und die Eier zu...

Bildergalerie zum Thema Schlupf
24
22
23
24
1 Bild

Neu und ungebraucht 10

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 07.07.2016 | 88 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ei, Ei, Ei - was guckt denn da? 1

Reinhard Reiter
Reinhard Reiter | Meitingen | am 15.05.2015 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Nicht nur für Libellenfreunde - von der Larve bis... 14

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 07.05.2014 | 178 mal gelesen

Neulich konnte ich eine Larve beobachten,die aus dem Wasser kam und den Schlupf einer Libelle festhalten. Dieses dauerte einige Zeit,und ich konnte leider nicht bleiben bis die Libelle flugbereit wurde,aber Detailfotos konnte ich machen. Nun die Frage an die Kenner : Schlüpfte da eine Vierflecklibelle? Ich freue mich jedenfalls,das mir diese Fotos gelungen sind-so ganz leicht ist meine Medion nicht,und ich musste mich...

13 Bilder

Der Schlupf einer Großen Zangenlibelle (Onychogomphus uncatus) in Bildern 6

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 17.08.2013 | 467 mal gelesen

Liebe Natur- und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“, Die folgende Bildserie zeigt den Schlupf (wiss. „Emergenz“) einer in unseren Landen seit Jahrzehnten ausgestorbenen Spezies, der Großen Zangenlibelle. Ich freue mich ganz besonders, dass ich diesem einzigartigen Naturschauspiel beiwohnen durfte und möchte Euch diese doch recht außergewöhnlichen Naturaufnahmen, wie sie hier wohl noch nie gezeigt wurden, nicht...

1 Bild

So kann man auch Brennnesseln loswerden 15

Kirsten Steuer
Kirsten Steuer | Pattensen | am 01.08.2013 | 211 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Eine Libelle kurz nach dem Schlüpfen... 2

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 27.07.2013 | 174 mal gelesen

...entdeckte ich heute morgen 6:30 Uhr an unserem Gartenteich. Ich hatte wie jeden Morgen meine Blumentöpfe gewässert, und weil ich noch ein bißchen Zeit hatte, warf ich noch einen Blick in den Gartenteich. Schon vor ein paar Tagen war dort eine große Libelle geschlüpft, und ich hatte am Abend nur die leere Larvenhülle gefunden. Diesmal hatte ich mehr Glück, die Flügel der Libelle waren zwar schon vollstandig entfaltet, aber...

10 Bilder

Blaugrüne Mosaikjungfer dem Tode geweiht 9

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 19.07.2013 | 180 mal gelesen

Trotz wunderschönem Schlupfwetter hatte diese Blaugrüne Mosaikjungfer (Aeshna cyanea) leider kein Glück. Susi hat noch versucht sie mit Fliegen zu füttern, doch sie wusste wohl, daß es sic um die Henkersmahlzeit handelte und lehnte ab. Schade aber auch das ist Natur.

1 Bild

Larve einer Kleinen - Moosjungfer,bereitet den Schlupf vor ! 6

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 02.06.2013 | 84 mal gelesen

Schnappschuss

7 Bilder

Großer Blaupfeil (Orthetrum cancellatum) beim Schlupf 6

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 31.05.2013 | 198 mal gelesen

Das ist immer wieder ein tolles Erlebnis wenn man einen Schlupf entdeckt.

14 Bilder

Ein neues Leben - Vierflecklibelle beim Schlupf ! 12

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 30.05.2013 | 232 mal gelesen

Gestern beobachtete ich im Wildgarten bei der Vogeltränke, wie aus einer Libellenlarve eine wunderschöne Libelle wurde-und konnte es fotografieren ! Es dauerte mehrere Stunden,bis das Tier fertig entwickelt war,zuerst landete die Libelle sogar auf meiner Hand-ein tolles Gefühl,ein so perfektes Insekt so nah zu sein ! Kurz danach flog sie davon-um zu jagen und um ihr leider kurzes Leben zur Arterhaltung zu nutzen - ich...

16 Bilder

Schlupf einer zierlichen Moosjungfer (Leucorrhinia caudalis) 7

Adalbert Birkhofer
Adalbert Birkhofer | Brühl | am 28.05.2013 | 216 mal gelesen

Brühl: Villenhofer Maar | Am zweiten Tag des Besuches von Norbert Steffan und mir bei den Waldschraten (http://waldschrat-online.de/) präsentierte uns Willi als Habitat das Villenhofer Maar. Ganz in der Nähe ist der Freizeitpark Phantasialand. Trotz bescheidenem Wetter bekamen wir einige Schlupfe zu sehen, auch der Spitzenfleck (Libellula fulva) sowie einige Schlanklibellen waren unterwegs. Apropos unterwegs: Wir bekamen spontanen Besuch von den...

9 Bilder

Frühe Adonislibelle (Pyrrhosoma nymphula) 5

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 18.05.2013 | 190 mal gelesen

Heute morgen an unserem Gartenteich war es wieder mal so weit die Frühen Adonislibellen schlüpften in großer Anzahl.

9 Bilder

Frisch geschlüpft 12

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 07.08.2012 | 254 mal gelesen

Heute Nacht war es bei uns am Teich wieder so weit, unsere Mosaikjungfern verwandelten sich. Da es heute morgen recht frisch war, hingen sie noch im Schilf und ich konnte die Bilder machen.

1 Bild

Sehr junge Große Heidelibelle ! 10

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 31.07.2012 | 258 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Ein „Waldschrat“ – Exkursionsbericht: Gefährliches (Libellen)Wetter. Eine Rettungsmission 14

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 29.07.2012 | 379 mal gelesen

Liebe Natur- und Libellenfreunde, liebe Leser auf „myHeimat“, in der diesjährigen Libellensaison findet gegen Ende Juli eine Zeitenwende statt. Während die „frühen“ Arten langsam aus den Habitaten verschwinden, tauchen nun vermehrt die „späten“ Arten an den Gewässern auf. Dies sind in der Regel die großen Edellibellen, die man auch „Mosaikjungfern“ nennt. Diesen Namen verdanken die Tiere der mosaikartigen bunten...

14 Bilder

Ein „Waldschrat-online“ – Exklusivbericht - Aktuell: Die Metamorphose der Weidenjungfer (Lestes viridis). 8

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 06.07.2012 | 296 mal gelesen

Liebe Natur-und Libellenfreunde, liebe Leser von „myHeimat“, Aus aktuellem Anlass zeige ich Euch heute die nur wenige Tage alte Naturdokumentation von der „Geburt“ oder korrekter Weise dem Schlupf (wiss. „Emergenz“) einer Weidenjungfer (Lestes viridis). Zunächst ein kleiner Steckbrief der Art, stark vereinfacht: Mit einer Körperlänge von 50 Millimetern und einer Flügelspannweite von bis zu 60 Millimetern ist die...

26 Bilder

Tag Zwei mit den Waldschraten 18

Kathrin Zander
Kathrin Zander | Meitingen | am 05.06.2012 | 308 mal gelesen

Als ich heute morgen auf das Thermometer am Haus schaute, erstarrte ich zu Eis und überlegte kurzfristig Mütze und Handschuhe aus ihrem Sommerquartier zu befreien. Aber alles Jammern half nix und so ging es nach einem einsamen Frühstück ab zu Heide und Willi. Das Thermometer im Auto zeigte gegen 7.15 Uhr 7,5 Grad und auf Libellen machte ich mir zu diesem Zeitpunkt keine Hoffnung. Aber jede Exkursion bringt bekanntlich...

11 Bilder

Verpaßte Gelegenheit 8

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 28.05.2012 | 234 mal gelesen

Vor zwei Tagen hatte ich schon einen Schnappschuß von einer Vierfleck Libelle eingestellt, die ich an unserem Gartenteich aufgenommen habe. Heute tauchte wieder eine auf, und ich habe es mit viel Geduld geschafft, ihr mit dem Makro ein bißchen auf die Pelle zu rücken. Was für ein wunderschönes Insekt! Was mich ein bißchen geärgert hat, später fand ich am Samenstand einer Sumpfdotterblume die leere Larvenhülle, aus der die...

12 Bilder

Neulich am Fluss: Eine Begegnung der nicht alltäglichen Art 16

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 23.05.2012 | 295 mal gelesen

Liebe Natur- und Libellenfreunde, bei einer meiner letzten Exkursionen, die mich an das Ufer eines kleinen Fließgewässers führte, machte ich eine nicht alltägliche Entdeckung: An einem Schilfhalm hing ein kleines, schwarzes, hässliches „Etwas“, welches sich in Kürze zu einem recht ansehnlichen, grazilen und schönem „Etwas“ verwandeln sollte. Also hielt ich inne, um dieser „Verwandlung“ in aller Seelenruhe...

5 Bilder

Unsere erste Audienz in diesem Jahr bei seiner Majestät, dem „Imperator“, oder: Königlicher Nachwuchs 6

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 18.05.2012 | 290 mal gelesen

Es ist immer etwas besonderes, wenn von Seiten eines Herrschers eine Audienz gewährt wird. Jener „Herrscher, welcher uns zur Audienz lud, ist der unangefochtene König des Mikrokosmos, was sich schon in seinem Namen widerspiegelt: „Große Königslibelle“ oder wiss. „Anax imperator“. Die größte unserer Edellibellen erreicht eine Flügelspannweite von 11 Zentimetern und eine diesen Maßen entsprechende Körperlänge. Dabei wiegt...

1 Bild

Larve einer Libelle, bringt sich in Stellung für den Schlupf ! 6

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 13.05.2012 | 225 mal gelesen

Schnappschuss