Schloss Hämelschenburg

6 Bilder

Licht und Schatten ....

Hildegard Schön
Hildegard Schön | Emmerthal | am 20.10.2018 | 137 mal gelesen

Emmerthal: Schloss Hämelschenburg | muß es geben, soll das Bild vollendet sein, wechseln müssen drum im Leben, tiefe Nacht und Sonnenschein. (Ludwig Uhland)

14 Bilder

Schloss Hämelschenburg (diesmal mit Führung) 10

Heike L.
Heike L. | Emmerthal | am 29.08.2015 | 110 mal gelesen

Emmerthal: Schloss Hämelschenburg | Wenn man von etwas begeistert oder fasziniert ist, erzählt man es gern weiter - mir ging es mit Schloss Hämelschenburg so. Eine Freundin ließ sich von meinen Erzählungen anstecken, und so fuhren wir diese Woche wieder hin und nahmen an einer Führung teil. Tickets dazu besorgt man sich im Museumsshop und wird dort auch für die Führung abgeholt. Anschließend ging die ganze Gruppe gemeinsam über die Schlossbrücke in den...

1 Bild

Guck mal, Eberhard... 5

Heike L.
Heike L. | Emmerthal | am 24.08.2015 | 34 mal gelesen

Emmerthal: Schloss Hämelschenburg | Schnappschuss

15 Bilder

Schloss Hämelschenburg (Außengelände) 10

Heike L.
Heike L. | Emmerthal | am 20.08.2015 | 105 mal gelesen

Emmerthal: Schloss Hämelschenburg | "Schloss Hämelschenburg ist ein Hauptwerk der Weserrenaissance und von märchenhafter Schönheit" heißt es im Schloss-Flyer. Wie recht der Flyer hat! Die gesamte Anlage (ca. 10 km westlich von Hameln) ist einfach traumhaft schön - wie aus einem Guss. Kein Wunder: der Gesamtkomplex ist seit seinem Bau Ende des 16. Jh. bis heute vollständig erhalten und ununterbrochen im Besitz der Familie von Klencke. Da das Schloss nach...

1 Bild

Wanderung der NaturFreunde Wedemark von Emmerthal zur Hämelschenburg

Ingrid Mehrmann
Ingrid Mehrmann | Wedemark | am 11.09.2013 | 140 mal gelesen

Wedemark: Treffpunkt: Bahnhof Mellendorf | Am Sonntag, 29. September, treffen sich die Wedemärker NaturFreunde um 8.40 Uhr am Bahnhof Mellendorf zur Fahrt nach Emmerthal (nach Absprache ist aber auch der Zustieg an einer anderen Bahnstation möglich). Vom Zielbahnhof führt die 11 km lange Wanderung zunächst ins Naturschutzgebiet des Eichbergs bis zur Hämelschenburg. Das Wasserschloss aus dem Jahr 1588 zählt zum Hauptwerk der Weserrenaissance. Im Schlosscafé ist die...

76 Bilder

Das Weserbergland mit Schloss Hämelschenburg

Monika Wettig-Büschlepp
Monika Wettig-Büschlepp | Emmerthal | am 03.06.2011 | 883 mal gelesen

Emmerthal: Schloss Hämelschenburg | Wir wollten eigentlich nach Hameln, schön Essen gehen, die Hamelner Innenstadt uns anschauen und viele Fotos machen, auf dem Wege dorthin sahen wir das Hinweisschild ,,Schloss Hämelschenburg", der Abstecher war ein tolles Erlebnis. Das Schloss Hämelschenburg wurde 1588 von Jürgen Klencke und seiner Frau Anna von Holle, im Stil der Weserrenaissance, als Rittergut erbaut und ist heute noch im Besitz der Familie. Es liegt...

7 Bilder

Schloss Hämelschenburg 2

Helmut Metzner
Helmut Metzner | Wunstorf | am 16.01.2009 | 305 mal gelesen

Am Berghang über dem Emmerthal, zwischen Hameln und Bad Pyrmont, liegt ein besonders beeindruckendes Bauwerk der Weserrenaissance: Schloss Hämelschenburg. Es gehört zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern Niedersachsens. Ein idyllischer Spaziergang durch den Schlossgarten führt in den Minnegarten und auf die Mühleninsel, wo man Künstlern noch bei der Arbeit zusehen kann. Vor dem Schloss kann man sich in aller Ruhe hinsetzen und...

5 Bilder

Der Rentner Club Frielingen fährt mit dem Raddampfer auf der Oberweser 6

Holger Nehrling
Holger Nehrling | Garbsen | am 19.08.2008 | 1115 mal gelesen

Um 7 Uhr startete der Reisebus von Frielingen ins Tal der Emmer südlich von Hameln zum Schloss Hämelschenburg. Das Hauptwerk der Weserrenaissance entführte ins Mittelalter. Jürgen von Klencke, der Ahn des heutigen Schlossherrn, ließ die Burg ab 1588 zum Wasserschloss erbauen. Bei der geführten Besichtigung bekamen die Frielinger einen Eindruck von den damaligen Zeiten. Im historischen Speisesaal steht auf einem Spruchschirm...