Schloß Gleina

1 Bild

Hedwig-Courths-Mahler-Abend auf Schloss Gleina 3

Thomas Lampe
Thomas Lampe | Gleina | am 20.08.2017 | 54 mal gelesen

Gleina: Schloss Gleina | Die mit ihren 207 Romanen und einer Auflage von ungefähr 40 Millionen Exemplaren berühmteste und erfolgreichste Frau unserer Region hat in diesem Jahr 150. Geburtstag. Geboren in Nebra, aufgewachsen in Weißenfels, lebte sie als junges Mädchen in Leipzig, als junge Ehefrau und Mutter in Halle und Chemnitz, später als Erfolgsautorin und Gastgeberin der Schickeria in Berlin. In einem Rundfunkinterview der späten Jahre hört man...

49 Bilder

Schloßführung zum Tag des offenen Denkmals 2013 und Kunstausstellung in Gleina ! 8

Manfred W.
Manfred W. | Gleina | am 09.09.2013 | 519 mal gelesen

Gleina: Manni57 | Schloß Gleina ist ... ein Barockschloss mit Rokoko-Stuckornamenten, Gewölbedecke und Bibliothek. Es wurde durch den früheren Eigentümer Baron von Helldorff im späten 19. Jh. durch Holzvertäfelung und neue Decken umgestaltet. Ursprünglich Hauptgebäude des ehemaligen Gutshofs, zu dem auch Park und Stallungen gehörten ist heute Privateigentum. Führungen nach Bedarf durch Hilbert Tjalkens, Vera Teunen und Ortschronist...

5 Bilder

Baumersroda auf der Suche nach der Vergangenheit

Thomas Lampe
Thomas Lampe | Gleina | am 09.04.2013 | 266 mal gelesen

Gleina: Schloss Gleina | Baumersroda auf der Suche nach der Vergangenheit Am 28. April 2013 findet im Schloss Gleina, Hauptstraße 30, 06632 Gleina, um 15.00 Uhr ein virtueller Ausflug durch und über Baumersroda statt. Bernd Wölflein nimmt Sie mit auf die Suche nach der Vergangenheit und die Aufarbeitung der Geschichte von Baumersroda. Chronisten, Heimatforscher sowie am Thema Interessierte sind herzlichst eingeladen. Begeben Sie sich in...

13 Bilder

5.Jahre Ortschronist (11.8.2012) 3

Thomas Lampe
Thomas Lampe | Gleina | am 05.10.2012 | 642 mal gelesen

Gleina: Schloss Gleina | Thomas Lampe macht seit dem 1.5.2007 ehrenamtlich die Ortschronik die Ortschronik im Gleina, hält die aktuellen Ereignisse fest und forscht in der Gegenwart nach. Am 11.8.2012 fand um 15.15 Uhr bis 18.00 Uhr, anlässlich des 5. Jährigen Jubiläums des Ortschronisten Thomas Lampe (27 Jahre), im Schloss eine Veranstaltung statt. Die Schlossbesitzer aus Gleina Hilbert Tjalkens und Vera Teunen begrüßten die Gäste, wie...

4 Bilder

Weitere Arbeiten im Schloss Gleina 1

Thomas Lampe
Thomas Lampe | Gleina | am 05.10.2012 | 212 mal gelesen

Gleina: Schloss Gleina | Stahlträgerentfernug am 29.7.2012 Am 29.7.2012 um11 Uhr wurden zwei Gerüste im dritten Saal aufgebaut. Es wurden die Stahlträger dort entfernt mit Hilfe der Leipziger Freunde. Die Besitzer und die Leipziger hatten die vier Stahlträger entfernt mit Hilfe einer Seilwinde und die Stahlträger wurden im dem anderen Saal abgelegt. Diese Arbeit dauert bis 18.30 Uhr. Es wurde auch in der Werkstadt die letzen Wände entfernt,...

1 Bild

Chronikausstellung in Schloss Gleina

Thomas Lampe
Thomas Lampe | Gleina | am 04.10.2012 | 260 mal gelesen

Gleina: Schloss Gleina | Anlässlich meines 5 jährigen Jubiläums als ehrenamtlicher Ortschronist im Orte, habe ich deshalb eine Chronikausstellung über das Dorf Gleina und des Schlosses vorbereitet. Diese Ausstellung läuft bis Ende November noch. Wer Interesse hat kann sich gerne melden mir unter 015121430471 oder schreibt mir und kann sich es gerne anschauen, vielleicht mit anschließender Schlossführung durch das Schloss bei Interesse.

8 Bilder

Führung durch das Schloss Gleina 1

Thomas Lampe
Thomas Lampe | Gleina | am 04.10.2012 | 270 mal gelesen

Gleina: Schloss Gleina | Die Geschichte des Schlosses Gleina Das Schloss wurde 1689 von Oberjägermeister Hans Dietrich von Geißmar erbaut. Der Bau zieht sich bis 1739 hin. So entstand in Gleina nach traditionellem Vorbild eine hufeisenförmige zweigeschossige Anlage mit mächtigem Mansardendach. Der schmale Mitteltrakt erhielt eine Durchfahrt, die Hof und Park miteinander verbindet. Das Schloss besitzt auch heute noch reizvolle Dekorations- und...

25 Bilder

Schloß Gleina zum Tag des offenen Denkmals 2012 ! 11

Manfred W.
Manfred W. | Gleina | am 10.09.2012 | 7461 mal gelesen

Gleina: Manni57 | Schloß Gleina ist ... ein Barockschloss mit Rokoko-Stuckornamenten, Gewölbedecke und Bibliothek. Es wurde durch den früheren Eigentümer Baron von Helldorff im späten 19. Jh. durch Holzvertäfelung und neue Decken umgestaltet. Ursprünglich Hauptgebäude des ehemaligen Gutshofs, zu dem auch Park und Stallungen gehörten. Heute Privateigentum. Führungen nach Bedarf durch Hilbert Tjalkens, Vera Teunen und Ortschronist...