2 Bilder

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 6 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.02.2018 | 81 mal gelesen

Die Straßenbahnlinie 2 fährt in der Station Ottakring ein.

1 Bild

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 5 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 31.01.2018 | 75 mal gelesen

Die Straßenbahnlinie 2 verlässt die Station Thaliastraße/Maroltingergasse.

3 Bilder

Die Wiener Straßenbahnlinie 26 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 19.11.2017 | 136 mal gelesen

Stationen Oberfeldgasse/Spargelfeldstraße und Hausfeldstraße.

3 Bilder

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 4 3

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 03.07.2017 | 110 mal gelesen

Die Wiener Straßenbahnlinien 40 und 41 fahren in der Endstelle Schottentor ein. Von dem namensgebenden Schottentor, einem der Tore in der seinerzeitigen Wiener Stadtmauer, ist bereits seit 1860 nichts mehr zu sehen. Es musste damals dem k.u.k.-Großbauprojekt Ringstraße weichen. Die Station ist heute ein Verkehrsknotenpunkt, an dem die U2-Station Schottentor, die Straßenbahnlinien D, 1, 37, 38, 40, 41, 42, 43, 44, 71 und...

2 Bilder

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 3 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 01.06.2017 | 120 mal gelesen

Die Wiener Straßenbahnlinie 2 fährt in der Endstelle Ottakringer Straße/Erdbrustgasse ein.

1 Bild

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 2 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 17.05.2017 | 75 mal gelesen

Die Wiener Straßenbahnlinie 44 fährt in der Station Lange Gasse ab.

1 Bild

Wiener Straßenbahnen der Type E - Teil 1 5

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 17.05.2017 | 145 mal gelesen

Da die Wiener Verkehrsbetriebe die alten Straßenbahnen der Type E jetzt langsam außer Dienst stellen und durch moderne Niederflurbahnen ersetzen, werde ich sie noch so oft wie möglich "in freier Wildbahn" ablichten. Die Wiener Straßenbahnlinie 5 in ihrer Endstelle vor dem Eingang des Nordbahnhofes.

2 Bilder

Damals in Kleefeld: An der Wendeschleife der Linie 16 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Heideviertel | am 12.12.2014 | 243 mal gelesen

Hannover: Kleefeld | Wie lange gibt es eigentlich den Straßenbahnendpunkt Nackenberg (Kleefeld) schon nicht mehr? Fuhr nicht gestern noch die Straßenbahn dorthin? Nein, ein paar Jährchen sind mittlerweile schon ins Land gegangen. Von der ehemaligen Wendeschleife ist heute nichts mehr zu sehen. Zuletzt verkehrte hier die Linie 16, noch mit den alten Großraumwagen. Nur der frühere gelbliche Üstra-Anstrich war mit dem neuen Grün übertüncht worden....

22 Bilder

Altes Eisen 8

Uwe Nortmann
Uwe Nortmann | Sehnde | am 18.08.2013 | 562 mal gelesen

Sehnde: Straßenbahnmuseum Hannover | Das Hannoversche Strassenbahnmuseum ist nicht, wie der Name vermuten lässt, in Hannover beheimatet sondern in Wehmingen, Ortsteil von Sehnde in der Region Hannover. Der Verein, der das Museum betreibt, ist mit Herz und Seele dabei, und anders ginge es wohl auch nicht, denn finanzielle Erfolge werden vermutlich ewig ein Wunschtraum bleiben. Es macht Spass, die angejahrten Massenverkehrsmittel wieder einmal live zu sehen...

3 Bilder

Überraschende Begegnung - EIN RÄTSEL - GELÖST 20

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Dersenow | am 24.01.2013 | 259 mal gelesen

ich schätze, jeder kennt dieses "Oh" in sich selbst, "damit hatte ich jetzt nicht gerechnet!". Ich muss da zum Beispiel an den Bergbauern aus dem Südtiroler Pustertal denken. Wir begegneten ihn bei unseren Urlauben meist ein einem Freilichtmuseum bei Bruneck, aber auch schon mal droben auf seiner Alm, wenn er nach dem Rechten und Linken sah... und da lief er uns eines Tages in München auf dem Marienplatz direktemang in die...

6 Bilder

Damals in Döhren: Das Straßenbahndepot an der Peiner Straße 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 30.01.2011 | 942 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Rahmen von "Damals in Döhren" hatte ich vor längerer Zeit schon einmal Bilder vom aufgegebenen Straßenbahndepot an der Peiner Straße in Döhren gezeigt. Heute sollen nun Fotos aus der Zeit folgen, als auf dem Betriebshof noch rege Tätigkeit herrschte. Die seit 1921 unter ÜSTRA firmierende hannoversche Straßenbahngesellschaft baute 1927 in Döhren an der Peiner Straße einen neuen Straßenbahnhof. Am einstigen Pulverweg...