Schönramer Filz

10 Bilder

Es ist nicht immer schaurig über's Moor zu gehen 14

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 07.09.2012 | 502 mal gelesen

SCHÖNRAM. Das Schönramer Moor ist immer ein schönes Ausflugsziel. In einer halben Stunde ist man dort. Es ist also auch für Salzburger ein echtes Naherholungsgebiet. Kaum angekommen, sind wir schon auf dem Wanderweg rund um den Moorsee unterwegs. 3,4 km sind es nur, für uns in etwa einer Dreiviertelstunde schaffbar. An den vielen Lehrtafeln am Wegrand bleiben wir nämlich nur noch selten stehen. Sie sind uns schon gut...

1 Bild

Der Moorsee im Schönramer Filz 11

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 06.09.2012 | 323 mal gelesen

Schnappschuss

21 Bilder

Ein Hochmoor kommt wieder in alte Form 13

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 07.09.2011 | 527 mal gelesen

"Der Schönramer Filz*, zwischen Abtsdorfer- und Wagingersee gelegen, könnte viel erzählen. Bis 1850 war es ein intaktes Hochmoor, dann wurde die Fläche systematisch kultiviert, also entwässert. Bis zu 2000 Torfstecher bedienten sich am ausgetrockneten Filz, danach zerstörten die Verheidung und vor allem der aufkommende Wald das bis dahin dynamisch wachsende Moor endgültig. Zwischendurch diente die Fläche in einer...

7 Bilder

Noch nicht viel los im Schönramer Moos 3

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 16.03.2011 | 582 mal gelesen

Der Parkplatz beim Schönramer Filz ist noch arg matschig. Hier muss der Schatten des Waldes den Schnee länger als anderswo konserviert haben. Den anderen Fahrzeugen nach zu urteilen, sind unter der Woche hier nur wenige Erholungssuchende unterwegs. Wie gewohnt, folgen wir dem Rundwanderweg rechts herum. So haben wir das lange Stück Weg auf der Trasse der ehemaligen Moorbahn schon hinter uns und nicht vor uns. Da und...

16 Bilder

Birken im Moor 23

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 17.09.2009 | 1210 mal gelesen

Petting: Schönramer Filz | Moorbirken sind Pionierbäume. Sie besiedeln als erste versumpftes Gebiet, geben ihm Halt und fördern seinen Nachwuchs. Entlang von Moorwegen bilden sie Galerien oder stehen einsam inmitten von Heidekraut oder anderen Moorpflanzen. Widmet man sich nur den Birken auf einer Moorwanderung, dann sieht man nicht nur ihre vielen Wachstumsformen, sondern denkt auch an den vielfältigen Nutzen von Birken für uns Menschen. Ich sehe...

15 Bilder

O, schaurig ists, übers Moor zu gehen 5

Axel Haack
Axel Haack | Homberg (Ohm) | am 04.06.2009 | 588 mal gelesen

"O, schaurig ists, übers Moor zu gehn, Wenn es wimmelt vom Heiderauche, Sich wie Phantome die Dünste drehn Und die Ranke häkelt am Strauche, Unter jedem Tritte ein Quellchen springt, Wenn aus der Spalte es zischt und singt - O, schaurig ists, übers Moor zu gehn, Wenn das Röhricht knistert im Hauche!" (Annette von Droste-Hülshoff: Der Knabe im Moor, 1842) Heutige Moore dürften nicht mehr so Bange machen wie zu...

6 Bilder

Der Ukrainer-Friedhof oder die Unteilbarkeit der Menschenwürde 3

Axel Haack
Axel Haack | Homberg (Ohm) | am 07.05.2009 | 1896 mal gelesen

Im Kreis Traunstein liegt unweit des Ortes Schönram der "Schönramer Filz", eine sehenswerte Moorlandschaft mit einem sehr beliebten Rundwanderweg. In diesem Gebiet befand sich in den Jahren 1933 bis ca. 1940 ein Reichsarbeitslager (RAD), in dem junge "Arbeitsmänner" kaserniert waren, die im nationalsozialistischen Sinne erzogen und ideologisch geschult werden sollten. Bis nach Kriegsbeginn waren rund 200 "Moorsoldaten"...