Satire

Klaas Butenschön fragt Bundestagsabgeordnete: Was machen wir eigentlich in Syrien? | 7

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Berlin | am 25.01.2016 | 91 mal gelesen

Berlin: Bundestag | Satire? Leider nicht! Sollte jeder Wähler sich mal anschauen...

Bildergalerie zum Thema Satire
30
18
18
17

Kindheitslexikon: Satire: Mein Ostalgie-Himmel auf Erden 2

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 23.01.2016 | 171 mal gelesen

Erster Tag: Das Sandmännchen vom DDR-Fernsehen holt mich mit irgendeinem Ost-Lkw von zuhause ab. In der auf magische Weise wieder auferstandenen "Mocca Milch und Eisbar" in der Karl-Marx-Allee in Ost-Berlin dann Eisessen mit etlichen Filmdiven des Ostblocks: Friederike Aust, Petra Blossey, Sigrid Göhler, Cox Habbema, Marie Horáková, Julie Jurištová, Katrin Martin, Libuše Šafránková, Miroslava Šafránková. Wir essen riesige...

1 Bild

Helmut Eckls neues Buch ist da!

Hanni Schmidt
Hanni Schmidt | München | am 22.01.2016 | 50 mal gelesen

"Vom MUH in die Ottobrunner Straß" - eine subjektive Geschichte der Kleinkunstszene im München der 1970er und 1980er Jahre. Buchvorstellung am 7.2.2016, 11.00 Uhr im Theater im Fraunhofer mit prominentem Rahmenprogramm AUSVERKAUFT!! Buchvorbestellung

1 Bild

Helmut Eckl & Schöngeisinger Blasmusik & Hattenhofer Blech

Hanni Schmidt
Hanni Schmidt | Landsberied | am 22.01.2016 | 78 mal gelesen

Landsberied: Zum Dorfwirt | "Swing bis Bossa Nova, Volkstanz und Satire" Reservierungen

Verschiedene satirische Texte, teilweise sehr schwarzhumorig, nichts für schwache Nerven 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 15.01.2016 | 5075 mal gelesen

(von Christoph Altrogge) Parodie auf die "merci"-Werbung Vor ein paar Jahren ging mir mal eine Person in meinem Bekanntenkreis etwas auf die Nerven, indem sie mir immer wieder vorschreiben wollte, wie ich mein Leben zu führen habe. Aus Frust habe ich damals dieses Gedicht geschrieben. Zunächst das Original: "Du bist der hellste Punkt an meinem Horizont Du bist der Farbenklecks in meinem Grau in Grau Du bist das...

1 Bild

Rudolf Anton Fichtl und Gerhard-Abe Graf

Notker Zikeli
Notker Zikeli | Vilgertshofen | am 15.01.2016 | 104 mal gelesen

Vilgertshofen: Kultur-Stadl Café | „Schräg vorbei an zwei Hydranten“ Humorvolle Gedichte und Klaviermusik vom Feinsten Getreu dem Leitspruch Christian Morgensterns „Humor ist äußerste Freiheit des Geistes“ präsentieren Rudolf Anton Fichtl (Ensemblemitglied bei Mistcapala) und Pianist Gerhard Abe-Graf einen satirisch-musikalischen Abend voll hochkarätiger Komik und feinster Klaviermusik. Heinz Erhardt, Robert Gernhardt, Joachim Ringelnatz und...

1 Bild

Nachtrag zu "Satirische Adventgedichte" 1

Christoph Altrogge
Christoph Altrogge | Kölleda | am 30.12.2015 | 65 mal gelesen

Advent, Advent Advent, Advent, die Großstadt rennt. Rennt mit vollen Taschen, die Stille zu erhaschen. Hört in Großstadt-Trubeln keine Engel jubeln. Drei Wochen voller Aktivitäten. Nur rasch, nur rasch und nicht verspäten! Advent, Advent, fast jeder kennt das Jagen in der Einkaufsschlacht, bis zur Erschöpfung vor der Heiligen Nacht! Dann ist es still, der Nachthimmel klar. Das Fest war schön ...

1 Bild

Weihnachten seit 4000 Jahren? 2

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 22.12.2015 | 60 mal gelesen

Alle Jahre wieder erzähle ich diese Geschichte: Weihnachten seit 4000 Jahren? Wir Kinder warteten am 24. Dezember hinter der Wohnzimmertür nicht auf das Christkind, sondern darauf, dass die Kerzen des Tannenbaums brannten und Geschenke darunter lagen. Und tatsächlich, am 25. Dezember vor 2003 Jahren wurde nicht Jesus geboren. Noch um 200 n. u. Zr. stritt man sich über Geburtstag und -jahr. Mal war es der 19. April, mal...

Wann wird man je versteh'n? 4

Gerhard Falk
Gerhard Falk | Dautphetal | am 01.12.2015 | 110 mal gelesen

Wie jubelt da mein vaterländisch Herz. Wir treiben wieder mit Entsetzen Scherz. Es sind die Mörderbanden und keine Krieger und schon gar kein Staat. Wer dagegen etwas hat, der ist nicht kriegssolidarisch. Wir führen keinen Krieg, Nein, wir schicken nur Soldaten. Endlich! Solange sind wir blind gewesen und nun wird am solidarisch Wesen eine Welt genesen. So machen wir den Flüchtlingen neue Hoffnung, damit sie...

Die Grünen, die Kriegsgräberfürsorge und der Kleine Mann 19

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 29.11.2015 | 138 mal gelesen

Gestern war ein Grüner mit einer Sammelbüchse unterwegs. Am Kaiserwall begegnete ihm der Kleine Mann. Ihm hielt er die Büchse unter die Nase und sagte: „Eine Spende für die Kriegsgräberfürsorge?“ Beide kennen sich. Denn auch der Kleine Mann war bei den Grünen und ist 1999 aus der bislang pazifistischen Partei ausgetreten, als sie für die NATO und den Kosovokrieg gestimmt hat. Jetzt steckte der Kleine Mann den EURO, den er...

7 Bilder

Gebäude mit Geschichte- Hofgut und Schloss Friedelhausen ein kaum bekanntes Ausflugziel 3

Nicole Freeman
Nicole Freeman | Lollar | am 22.11.2015 | 2667 mal gelesen

Lollar: Deutschland | Ich schreibe heute einmal über das Hofgut Friedelhausen und seine Geschichte. Ich beginne mit dem ältesten Gebäude dem ehemaligen Stall und heutigen Gärtnerhaus. Ja, auch ein alter Stall kann unter Denkmalschutz stehen. Das ehemalige Stallgebäude wurde um1672 erbaut. Das Untergeschoss ist aus massivem Stein. In einer Schwelle des Obergeschosses kann man den Spruch ,, Dieser Bau ist erbaut Am 27. May Anno 1672 Gott gebe Glück...

1 Bild

Ja, was denn nun? 9

Uwe Nortmann
Uwe Nortmann | Laatzen | am 26.10.2015 | 112 mal gelesen

Laatzen: Laatzen-Mitte | Schnappschuss

1 Bild

Was alles so geklaut wird und die Folgen davon. Eine Satire. 3

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 09.09.2015 | 66 mal gelesen

in einem Beitrag von Axel wird gerade das Thema "Klauen" diskutiert. Ich habe hier einen Artikel aus der Beilage der HAZ, also unserem myheimat-Förderblatt, den Leine Nachrichten. Wie im Artikel zu lesen ist, wurden von einem Fahrzeug alle Räder geklaut. Ein Jammer. Die Stadt Laatzen schickte sofort (also am nächsten Tag) einen Radfahrer aus dem Rathaus an den Tatort. Dieser brave Stadtangestellte klebte ohne Zögern...

1 Bild

Landgrafenschloss zu Marburg an der Lahn 1

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 29.08.2015 | 212 mal gelesen

Marburg: Landgrafenschloss | 28.08.2015 Landgrafenschloss zu Marburg an der Lahn Irgendwie hatte ich mir das Schloss größer vorgestellt ...

1 Bild

Das TOPFLAPPEN-PROBLEM, oder etwa eine Schreibtischtäter-Posse? 10

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 15.07.2015 | 227 mal gelesen

Das passiert ja hin und wieder in jedem Haushalt: Die Topflappen/-handschuhe sind dann doch eines Tages so abgewirtschaftet, dass an eine Neu-Beschaffung gedacht werden muss. Die Definition von Wikipedia zu diesem Küchen-Hilfsmittel ist: „Ein Topflappen ist ein meist quadratischer Lappen, der das Anfassen heißer Topfgriffe, Pfannenstiele, Auflaufformen usw. beim Kochen und Braten ermöglichen soll.“ Die Definition für...

1 Bild

Helmut Eckl im Radio B2/Bayernchronik 4.7.2015, 11.00 Uhr

Hanni Schmidt
Hanni Schmidt | München | am 03.07.2015 | 105 mal gelesen

München: Bayerischer Rundfunk | Schnappschuss

3 Bilder

Achtung, Sommerloch! Eine Gedichtsatire ... 4

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 25.06.2015 | 134 mal gelesen

Achtung, Sommerloch! Ich sehe was, was ihr nicht seht, passt bloß auf, wohin ihr geht. Plötzlich ehe ihr euch verseht, passiert es, verflixt und zugenäht! Heimlich und auf leisen Sohlen, kam das Sommerloch euch holen. Riesig groß mit unendlichen Weiten, will es euch in die Langeweile leiten. Fernsehen und Presse sind auch schon erkrankt, weswegen nur noch lauwarme Medienkost zu uns gelangt. Schlagzeilen machen...

1 Bild

Gut abgerichtet kann der Mensch .... 10

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 02.04.2015 | 225 mal gelesen

Gut abgerichtet kann der Mensch der beste Freund eines Hundes sein. - Corey Ford - Ist der Hund das Tier oder doch eher der Mensch? Hund: Little Joe out of Nastravik Model: Chris Model Co-Produktion: Dogs Guard Free-Background: http://www.deviantart.com/…/Free-Background-Old-Hospital-36… ‪#‎Dog‬ ‪#‎dogsguard‬ ‪#‎animal‬ ‪#‎Tierschutz‬ ‪#‎Aufklärung‬ ‪#‎Hund‬ ‪#‎Tier‬ ‪#‎Photo‬ ‪#‎Foto Eine...

1 Bild

Mops und Buddha auf dem Lotusbett 17

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 26.03.2015 | 217 mal gelesen

Der "Alten Buddhahalle", Ort exquisiter asiatischer Kunstausstellungen im hohen Norden (früher als "Alte Pharao-Halle" Zentrum ägyptischen Schaffens), ist es gelungen, für den kommenden Wonnemonat Mai die bekannte chinesische Künstlerin Wara Deng zu einer Ausstellung ihrer Werke zu verpflichten. Deng beschäftigt sich vor allem mit der Themenwelt ihrer Heimat. Ihr Lieblingsmotiv ist der Buddha, den sie einmal "Meinen...

2 Bilder

„Kurz vor`m Gebiss“ – Kabarett vom Feinsten: Die Mehlprimeln

Patricia Laube
Patricia Laube | Lauingen (Donau) | am 24.02.2015 | 75 mal gelesen

Lauingen: Stadeltheater Lauingen | Die Mehlprimeln am 21. März um 19.30Uhr im Stadeltheater Lauingen Mit Spott und Satire reisen die Mehlprimeln, Reiner und Dietmar Panitz, durch 2015. Dabei setzen sich die zwei Komödianten mit menschlichen Eigenarten und Schrullen, mit gesellschaftlichen und politischen Ärgernissen auseinander – und natürlich mit den Senioren. Gespickt mit viel Selbstironie geht es also ums Älterwerden, um den Umgang damit, und auch ums...

1 Bild

Pegida III 29

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 19.02.2015 | 218 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Pegida I 5

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 16.02.2015 | 113 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Postkarte: verflixt und ZUGENÄHT! 16

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 31.01.2015 | 181 mal gelesen

Nachhaltigkeit? Recycling? Sparsamkeit? Sinnvoll? … und warum macht man das? Es freut sich ja jeder, wenn er/sie Post von lieben Freunden bekommt. So war es auch mit dieser Postkarte an meine Frau. Eine nette Geste, über die man sich im Zeitalter der flüchtigen Handy-Gespräche und Kurznachrichten besonders freut. Aber dann fiel mir die doch sehr besondere Art dieser Karte auf. Das hatte ich so noch nie...

1 Bild

Ich hab’s gelesen: „Und Gott sprach: Wir müssen reden!“ von Hans Rath

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 26.01.2015 | 156 mal gelesen

Erscheinungsort/Verlag: rororo ISBN-10: 3499259818 ISBN-13: 978-3499259814 Erscheinungsjahr: November 2013 Seiten: 288 Ort/e der Geschichte: Deutschland Zeit der Geschichte: Gegenwart Genre: Tja, schwer einzuordnen: Gegenwartsliteratur, Satire, Humor? Die Hauptperson/en: Psychotherapeut Jakob Jakobi und Abel Baumann, Zirkusclown …und Gott? Zur Handlung: Der Psychotherapeut Jakob Jakobi hat hält sich...

1 Bild

Max Uthoff - Gegendarstellung

Stadthalle Germering
Stadthalle Germering | Germering | am 22.01.2015 | 62 mal gelesen

Germering: Stadthalle Germering | Kitschig, weich, oberflächlich, verspielt, naiv, willfährig, schlaftrunken, larmoyant, sensibel, langsam, zärtlich, vorsichtig, melancholisch und dunkelhäutig. Dies ist wohl nur eine kleine Auswahl von Adjektiven die noch nicht im Zusammenhang mit Max Uthoffs Programmen fielen. Max Uthoff, Träger des Breiten Kreuzes und des Ordens pour la verité kommt zu Ihnen und erzählt seine Sicht der Dinge. Von der Wucht der...