Satire

Bildergalerie zum Thema Satire
30
18
18
17
3 Bilder

Mehlprimeln Kleinkunst – Musik – Satire – und mehr...

Werner Flott
Werner Flott | Günzburg | am 08.10.2008 | 560 mal gelesen

Während uns aus jedem zweiten TV-Kanal lautes Comedy-Gebrüll attackiert und eine flaue Lachnummer die nächste jagt, präsentieren die Mehlprimeln ihr neues Programm „ Zuvielisation und hoffnungsschlimmer“. Dabei rütteln sie kräftig an den Säulen der neuen Political Correctness. Sie lassen all die Steinbrücks, Becksteins und Steinmeiers hinter sich zurück, plädieren für die Einführung des Rauchgebots, die Integration der...

1 Bild

Der geborene Satiriker 1

Gülcihan Ördek
Gülcihan Ördek | Günzburg | am 23.09.2008 | 499 mal gelesen

Die Zeiten, in denen der in Berlin lebende Satiriker Max Goldt ein Geheimtipp war, sind schon lange vorbei. Die Geister scheiden sich nur dann, wenn es darum geht, aus welchem Bereich man den Schriftsteller, Musiker, und Comic-Texter kennt. Doch egal, ob er als Kolumnist des Satiremagazins „Titanic“, als Teil des erfolgreichen Duos "Foyer des Arts" während der Neuen Deutsche Welle, oder als Autor zahlreicher Bücher bekannt...

3 Bilder

Unser Dorf soll schöner werden...Achtung: Satire ! Am Beispiel Heisede, Nordstraße

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 27.08.2008 | 1948 mal gelesen

Achtung: Satire! (Aus gegebenem Anlass. ) Es gibt so schöne Ecken in unserem Dorf. Ich habe dann mal aufgezeichnet, wie schön das ist. Ohne Kommentar. Es ist eine wichtige Veränderung eingetreten ! Siehe unter "Schnappschüsse" nach.

1 Bild

Stehpinkler 6

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 05.08.2008 | 658 mal gelesen

Hilfeee. Was soll das denn. Siehe Bild. Ich komme nach Hause, gehe auf die Toilette und am Drücker der Spülung hat meine Frau an beiden Toiletten so ein Aufkleber angebracht. Jetzt bin ich aber aufgebracht. Ich wollte ja als wir bauten ein Urinal. Da mussten wir Kosten sparen. Jetzt stehe ich da und was nun? Was soll denn dieses Schild bedeuten. In der offiziellen Straßenverkehrsordnung ist es nicht vorgesehen. Ich bin...

1 Bild

Linden ist Hannovers schöner Bauchnabel 1

Dieter Rose
Dieter Rose | Hannover-Mitte | am 27.07.2008 | 406 mal gelesen

Mein Arzt wohnt da auch. Sein Wartezimmer ist voll wie immer, die Helferinnen kurz und knapp, meine zehn Euro Praxisgebühr verschwinden in einem Lederetui, eine trägt dem Doc den Kaffee hinterher und fragt: Ist er gerade in Zimmer drei? Ich warte wie immer mit all den anderen, meistens Senioren wie ich. Was waren das doch früher noch schöne Arztbesuche. Das kleine Schwätzchen mit den Arzthelferinnen, die Erklärung der neu...

1 Bild

Vielleicht wirklich eine Lebensweisheit ... 6

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 24.06.2008 | 249 mal gelesen

sie stammt allerdings nicht von Konfuzius! "Der Ehrgeiz" bewegt sich selten normal. Entweder er kommt auf Zehenspitzen, oder er kriecht auf allen Vieren." (George Savile, Marquis of Halifax, 1633 - 1695, englischer Politiker unf Schriftsteller)

1 Bild

Der Aufsichtsrat tagt ... 5

Thomas Köcher
Thomas Köcher | Garbsen | am 18.05.2008 | 345 mal gelesen

Schnappschuss

Arbeitskreis Lyrik 2.Jahre 30.000 Leser von Gedichten bisher. 5

Jürgen Bruns
Jürgen Bruns | Lehrte | am 09.05.2008 | 320 mal gelesen

Der Arbeitskreis Lyrik, Fazit nach 2. Jahren. Gedichte vieler Lyriker/innen sogar nicht ernst gemeinte Satiren fanden tausende Leser. (Wo blieb die Zeit >2000 ) Ziel des Arbeitskreises ist und war Verbesserung der Lyrik in der Region Lehrte/Sehnde/Burgdorf. Es ist gelungen. Gedichte verschiedener unterschiedlicher Autorinnen/ren wurden der Öffentlichkeit vorgestellt und jedes erreichte 500. L. Die Mitgliedschaft ist...

2 Bilder

Lyrik trifft Satire - und Rajasthan spielt auf 3

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 08.05.2008 | 474 mal gelesen

Eine wunderbare Band begleitete unseren Abend mit Erich Pfefferlen und Erwin Grab. Vor allem das Stück Ikaros hat es mir angetan. Anhören kann man sie bei myspace: http://www.myspace.com/rajasthan

3 Bilder

Europa ohne Grenzen? 3

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 04.05.2008 | 550 mal gelesen

Schon mal was von der Hildesheimer Stiftsfede gehört? Um 1521 wurde Koldingen wieder welfisch unter Erich I. Der Hildesheimer Erzbischof hatte das Nachsehen. Letztes Wochenende waren aber wieder Ritterspiele in Hildesheim. Da haben die heimlich die Rückeroberung geprobt. Die Koldinger sind aber wachsam. Sie schützen ihr Dorf vor dem Einfall der Römischen Schergen aus Hildesheim mit einem Schlagbaum. Der letzte Kaufmann, der...

6 Bilder

LYRIK TRIFFT SATIRE - Dichterlesung zu Gunsten des Neubaus 3

Felix Henkelmann
Felix Henkelmann | Meitingen | am 18.04.2008 | 485 mal gelesen

Erich Pfefferlen und Erwin Grab lasen zu Gunsten des Neubaus des neuen Gemeindehauses in der Johanneskirche Meitingen aus ihren Werken. Die beiden Autoren aus dem Raum Augsburg traten zusammen mit der Musikgruppe Rajasthan auf. Erich Pfefferlen las lyrische Texte und regte die Besucher zum Nachdenken an. Erwin Grab las beispielsweise einen satirischen Text über "Esoteriker" und brachte das Publikum zum Lachen. Am Ende dieses...

1 Bild

Einladung an alle Bürgerreporter: "Lyrik trifft Satire" in der Johanneskirche Meitingen 5

Felix Henkelmann
Felix Henkelmann | Meitingen | am 08.04.2008 | 767 mal gelesen

Am Samstag, den 12. April um 19.30 Uhr findet in der Johanneskirche Meitingen eine Autorenlesung statt. Diese Lesung ist eine Benefizveranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Meitingen zu Gunsten des neuen Gemeindehauses. Erich Pfefferlen und Erwin Grab (beide Horgau/Augsburg) lesen fürs neue Gemeindehaus. Sie werden musikalisch begleitet von der Gruppe "Rajasthan". Der Eintritt ist frei. Die Kirchengemeinde...

1 Bild

Michael Altinger ist „Der entscheidende Tor“

Eva Kretz
Eva Kretz | Pfaffenhofen | am 19.03.2008 | 350 mal gelesen

Michael Altinger wird mit seinem neuen Programm "Der entscheidende Tor" am 01.05. um 20.00 Uhr in der Niederscheyernhalle in Pfaffenhofen zu Gast sein.

Wahl Satire 13

Patrick B.
Patrick B. | Augsburg | am 27.02.2008 | 632 mal gelesen

kleine Anregungen zu den bevorstehenden Wahlen in Augsburg

1 Bild

„Deaf’s a bissal mehra sei“ 1

Eva Kretz
Eva Kretz | Schrobenhausen | am 22.02.2008 | 514 mal gelesen

Mit MARTINA SCHWARZMANN kommt am 19.03.08 - 20.00 Uhr die Senkrechtstarterin des deutschen Kabaretts nach Schrobenhausen.

Schifffahrt made in USA 5

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 25.01.2008 | 339 mal gelesen

Mitunter findet man im Internet Texte, die zum einen zwar erst mal hauptsächlich die Lachmuskeln ansprechen, zum anderen aber dann doch einen tiefsinnigen Hintergrund haben. Eine solche ist diese hier: Ein amerikanisches Schiff ortet ein Objekt, dass seinen Weg versperrt. Amerikaner: "Bitte ändern Sie Ihren Kurs 15 Grad nach Norden, um eine Kollision zu vermeiden." Kanadier: "Ich empfehle, Sie ändern IHREN Kurs 15 Grad...

Müdigkeitsgefühle 11

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 21.01.2008 | 303 mal gelesen

Hin und wieder stößt man auf Texte, die einen einschlafen lassen können. Aber mitunter findet man auch welche, die einem mit einem Schlag die Müdigkeit vertreiben, so wie diesen hier (hatte ich irgendwann mal per Mail zugesendet bekommen):

1 Bild

Der Papst, der Klon und der Lauschangriff auf die Speisekarte ...! 6

Roland Greißl
Roland Greißl | Landsberg am Lech | am 18.01.2008 | 560 mal gelesen

Moderne Zeiten, moderne Realitäten, moderne Themen ... (NB: Die katholische Kirche wehrt sich gegen den geplanten Lauschangriff auf die Beichtstühle - vermutlich erfolglos. Ist kein Witz, kein Faschingscherz! Und zu den "Leuchtschweinen": siehe Kommentar unten!)

1 Bild

Neues vom Rauchverbot in Bayern: 15

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 02.12.2007 | 417 mal gelesen

" ... wie amtlicherseits zu vernehmen war, wurde es schärfstens dementiert, dass die berühmten Räuchermännchen aus dem Erzgebirge (Sachsen) ab den 1.1. 2008 zur Weihnachtszeit in Bayern nicht mehr eingeführt werden dürfen. Die Zulassung zum Oktoberfest würde allerdings noch geprüft!" Anmerkung des Autors: Das Land "Sachsen" soll auch keine EG-Gelder als "Ausgleichszahlungen" für den möglichen Produktionsausfall bekommen!

1 Bild

Populistisch oder ehrlich... 10

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 11.05.2007 | 679 mal gelesen

Schnappschuss