Sarkasmus

1 Bild

FreitagsFlausen... ;-) - 17 15

Gabriele F.-Senger
Gabriele F.-Senger | Langenhagen | am 16.10.2020 | 203 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Ironie und Sarkasmus 9

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 09.12.2019 | 123 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

mein Gedicht zum G20 3

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 19.07.2017 | 46 mal gelesen

Hannover: Hannover-Misburg | G20 In Hamburg, brannte an einem Wochenende die Luft, Denn das Volk entließ all seinen Frust Doch so viel Gelder für einen einzigen Tag hier zu verschwenden, als diese bei den Armen zu verwenden, hat man leider nicht richtig bedacht und dem Volk eiskalt ins Gesicht gelacht Habt Ihr Euch denn schon einmal gefragt, warum sich das Volk so krass erhoben hat? Der Kapitalismus ist es selbst in seiner Ohnmacht Vom viel...

Körperwinde ...oder der Furz als solcher... 3

Henning Lahmann
Henning Lahmann | Peine | am 05.09.2012 | 920 mal gelesen

Peine: Peine | Der Pups und das Bäuerchen oder Der Körperwind/ Furz und der gepflegte Rülpser Wer nun schon pikiert ist, sollte nicht weiterlesen. Hier geht es zur Sache "Körperwind" wie so schon prosaisch im Mittelalter gesprochen wurde Kurz es geht um den "Rülpser" und den "FURZ". Medizinisch gesehen, ist der Furz und der Rülpser notwendig. Die gährenden Hinterlassenschaften, von dem was wir, verköstigen, gelangt in den...

Gartenarbeit der Zukunft 1

Henning Lahmann
Henning Lahmann | Edemissen | am 14.04.2012 | 434 mal gelesen

Edemissen: Abbensen | Gartenarbeit------- in naher Zukunft. Wir haben seit Jahren ein inniges Verhältnis. Im Winter erkaltet es, aber sobald die Sonne wieder scheint, ist er mein liebstes Kind. Mein Rasenmäher. Früher noch musste ich mich plagen mit den vielen m2 grüner Fläche von Steppengräsern, die ich säte. Mit kleinen und unpraktischen handbewegten Mähhilfen, rückte ich wöchentlich, dem Urwuchs zum Halme und hielt den Wuchs in den...

Das "Handy" oder die Angst etwas zu verpassen 7

Henning Lahmann
Henning Lahmann | Peine | am 22.10.2011 | 438 mal gelesen

Peine: Peine | Das Handy für myHeimat 20.10.11 Wer es nicht hat, ist ein Ausgestoßener. Hast du kein Handy… dann bist Du nicht!! Erreichbar. Wenn man heute sagt, man hat kein Handy, wird man angesehen, als wenn man nicht mehr alle beisammen hätte oder der Zimmergenosse „Rübezahl“ heißt. Ohne Handy … wie kommst Du durchs Leben ?. Ich muss erreichbar sein!… ich will, wenn etwas passiert, Bescheid sagen können, wenn ein...

Sommer und Cabrios

Henning Lahmann
Henning Lahmann | Peine | am 02.06.2011 | 371 mal gelesen

Peine: Deutschland | Offen fahren ist "in" 21.5.11 Vorgeschichte: Das erste Auto war ein "Vollcabrio" = Ohne Seitenwände und ohne Dach und die erste , die eine längere Strecke damit zurücklegte, war eine Frau. Weitere Fahrzeuge waren erstmal offen, bis man den Vorteil eines geschlossenen Verdeckes erkannte um dem Unbill des Wetters, etwas entgegen zu setzen zu haben. Erst aus Stoff, dann auch beständigeren Materialen wie Blech. Der...

Ist ein Kind in´n Brunn´ gefallen 4

Ursula Lange
Ursula Lange | Laatzen | am 09.04.2011 | 321 mal gelesen

Seit Wochen beobachte ich nun die täglichen Beiträge zur Atomkraft. Als einsame Rednerin stand ich mit einer ´Atomkraft - Nein, Danke!´- Flagge vor Monaten am Laatzener Rathaus - eine halbe Stunde in der Wüste einer nur an sich selbst, kurzfristig denkenden Menschheit. Meine montägliche Mahnwache interessierte Niemanden. Nun, nach der Katastrophe - Erdbeben, Tsunami und Folgen - vor der nordöstlichen Küste Japans häufen...

1 Bild

Ich liebe Sarkasmus.....na und 48

Das echte Ekel mit Herz
Das echte Ekel mit Herz | Peine | am 14.01.2011 | 5618 mal gelesen

Manch einer denkt das Leute die oft Sarkastisches von sich geben von Grund auf böse sind. Und kommen damit überhaupt nicht zu recht.Sie fühlen sich angegriffen und sind dann beleidigt. Dann gibt es die,die irritiert sind und mit ihren Gedanken ringen und total sprachlos sind. Andere wiederum erkennen uns und schlagen mit den gleichen Waffen zurück. Und dann gibt es welche die uns für unseren Sarkasmus lieben und...

Bundeswehr Erfassung-Musterung 1978 2

Henning Lahmann
Henning Lahmann | Edemissen | am 05.01.2011 | 2198 mal gelesen

Edemissen: Edemissen | Bundeswehr. In diesen Wochen, werden in Deutschland, das letzte Mal, junge Männer, zwangsaufgefordert, an der Intuition: Bundeswehr teil zu nehmen. Der verpflichtende Wehrdienst für Männer, wird ab 2011, vorläufig ausgesetzt. Nach diesem letzten Jahrgang 2010-11, kann nur noch der zur Bundeswehr, der sich freiwillig meldet. Für die Mädels, gab es nie den Pflichtdienst. Hier galt immer die Freiwilligkeit. Dies ist...

1 Bild

Intol(l)eranz hoch drei! 28

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 14.09.2010 | 518 mal gelesen

Peine: Eulenmarkt | Das mußte ich erst einmal verdauen, nämlich: Am Freitag beim Eulenfest wollten mein Mann und ich auch mal das bunte Treiben wieder aus erster Reihe erleben. So etwas ging schon lange nicht mehr. Jetzt aber, da wir beide eine tolles Hilfsmittel, je ein Elekro-Mobil haben, ist uns so etwas wieder möglich - DACHTEN WIR! Aber es kam anders: Vorsichtig, wie wir wirklich sind, fuhren wir umsichtich und...

1 Bild

Der Tante letzte Reise 1

Wolfgang Hovestädt
Wolfgang Hovestädt | Lübeck | am 05.02.2010 | 387 mal gelesen

Hätte Bodan das gewusst, dass es in Lübeck ein Krematorium gibt, vielleicht wäre diese Geschichte so nicht passiert. Aber so musste er, wider besseres Wissen, nach Holland fahren, um die Tante seiner Frau einem seiner Meinung nach bezahlbaren Krematorium zu übergeben. Dabei hat Lübeck doch ein sehr ordentliches. Allerdings ist das im Privatbesitz. Die Stadt hat es verkauft. Sie brauchte Geld. Außerdem waren die laufenden...

Sarkasmus-Test entlarvt Demenz Erkrankung... 29

Das echte Ekel mit Herz
Das echte Ekel mit Herz | Peine | am 09.09.2009 | 1122 mal gelesen

Wissenschaftler der Universität von New South Wales fanden heraus, dass an Frontotemporaler Demenz erkrankte Patienten unter 65 Jahren sarkastische Äußerungen nicht als solche erkennen können. John Hodges, Hauptautor der im Fachmagazin „Brain“ erschienenen Studie, erläuterte, diese Erkenntnis könne erklären helfen, warum die Patienten nicht auf die Stimmungen ihrer Betreuer reagierten – was vor allem pflegende Angehörige zur...