sachverständige

IHK-Sachverständigenverzeichnis neu erschienen: Schnelle und sachkundige Hilfe bei strittigen Fragen

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Augsburg | am 07.07.2016 | 13 mal gelesen

Schaden am Kfz oder Haus? Oder welchen Wert hat das geerbte Kaffeeservice von Oma? Für all diese Fälle gibt es öffentlich bestellte und vereidigte Sachverständige, die mit ihrer Expertise Gutachten erstellen. Die IHK Schwaben hat die rund 180 in der Region öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen in einem aktuellen Sachverständigenverzeichnis zusammengestellt. Die Sachgebiete reichen von Akustik bis...

Sachverständigenverzeichnis der IHK neu erschienen Schnelle Hilfe bei strittigen Fragen 1

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Günzburg | am 21.10.2013 | 111 mal gelesen

Die IHK Schwaben hat ihr Sachverständigenverzeichnis neu aufgelegt. Rund 180 öffentlich bestellte und vereidigte IHK-Sachverständige sind darin gelistet. Die Sachgebiete reichen von Abrechnungsfragen im Hoch- und Ingenieurbau bis zu Werkstoffen. Die meisten Sachverständigen sind auf dem Bausektor aktiv, es gibt aber auch welche für Brauereiwesen, Datenverarbeitung oder die Landwirtschaft. Die Sachverständigen beraten...

1 Bild

Steht Ihr Maibaum sicher? Sechs IHK-Sachverständige für Holzbau kontrollieren die Maibäume in der Region und beugen so Unfällen vor

IHK Schwaben
IHK Schwaben | Günzburg | am 25.04.2013 | 608 mal gelesen

Der 1. Mai bedeutet in vielen Orten in Bayerisch-Schwaben ausgelassenes Feiern um den Maibaum – doch leider kommt es beim Aufstellen oder während der Standzeit des Maibaums immer wieder zu folgenschweren Unfällen. Doch wer haftet dann? „Passiert ein Unfall, haftet der Eigentümer oder der Veranstalter – meistens sind das die örtlichen Vereine“, erklärt Anita Christl, zuständig für das Sachverständigenwesen im Geschäftsfeld...

1 Bild

Barrierefreiheit: Das neue Bad mit Zuschuss

Stefan Scharf
Stefan Scharf | Kassel | am 30.08.2011 | 535 mal gelesen

Nicht nur unsere Anforderungen an unseren Wohnraum ändern sich ständig, auch unser Nachwuchs kommt teilweise mit dem vorhandenen Wohnraum nicht zurecht. Und dafür gibt es in Hessen zusätzliche Hilfe. In einer Familie in Kassel lebt ein schwer behinderter Junge, der in einem Badezimmer aus den 50ern Jahren nicht zurechtkommt. Ein neues Bad musste her, größer, so dass von allen Seiten angefasst und gehalten werden kann, ohne...