Süntel

20 Bilder

Wanderer vom TSV-Egestorf im Höllental unterwegs

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 25.03.2019 | 88 mal gelesen

Das Ziel dieser Wanderung war der höchste natürliche Wasserfall Niedersachsens. Bei bestelltem herrlichen Frühlingswetter trafen sich 18 Wanderer, um diesen Höhepunkt des Hohensteins im Süntel zu erkunden. Schon die Fahrt nach Rohdental über Nienstedt, Lauenau, Rehren war ein Erlebnis. Was für eine schöne Landschaft ! Von Rohdental aus wanderten wir durch den Schneegrund immer am Höllenbach entlang zum Wasserfall, an...

Bildergalerie zum Thema Süntel
17
15
14
13
19 Bilder

Durchs Blutbachtal zu den Klippen des Hohensteins 10

Katja W.
Katja W. | Bad Münder am Deister | am 12.10.2018 | 639 mal gelesen

Bad Münder am Deister: Hohenstein | Im Herbst, wenn die Tage kürzer und die Nächte kühler werden, zeigt sich der Süntel von einer seiner schönsten Seiten. Denn dann färbt sich das Laub der Buchenwälder, und im sanften Schein der Herbstsonne geht der Blick von den Klippen des Hohensteins weit ins Weserbergland. Doch bevor ihr diese traumhafte Aussicht von den mystischen Felsen genießen könnt, wartet ein Aufstieg auf euch, der es teilweise in sich hat. Wir...

15 Bilder

Auf den Spuren der Geschichte im Süntel

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 24.09.2018 | 73 mal gelesen

Samstagswandergruppe im Kneipp-Verein Barsinghausen im Dachteld unterwegs. Am letzten warmen Wochenende des zu Ende gehenden Sommers, machten sich die Wanderer der Samstagsgruppe im Kneippvereins Barsinghausen auf, um von der Hochfläche bei Langenfeld die Natur unseres Nachbarhöhenzuges zu erkunden. Zunächst ging es zur romantisch gelegenen Blutbachquelle, deren Wasser in normalen Zeiten das Totental mit Feuchtigkeit...

1 Bild

Samstagsgruppe vom Kneippverein Barsinghausen im Süntel unterwegs

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 23.04.2018 | 34 mal gelesen

Die schlechten Wegeverhältnisse waren kein Problem! Es war von der Samstagsgruppe des Kneippvereins Barsinghausen schon sehr mutig, nach dem Orkan Frederike und dem Dauerregen der letzten Wochen, eine Wanderung im Süntel zu unternehmen. Zumal sich auch der Süntel bei den „eingefleischten“ Wanderern nicht unbegingt als das optimale Wandergebiet darstellt; fehlt es doch oft hier an der Wegebeschriftung und auch der Pflege...

27 Bilder

Klimawaage, lebendige Sonnenuhr und Hexenbäume

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 17.04.2018 | 133 mal gelesen

Wandergruppe im TSV-Egestorf auf dem Weg der Sinne. Ab in den Frühling..... haben sich 14 Wanderer des TSV Egestorf gesagt und sind am Samstag, den 14.4.18, zu einer Wanderung in den Süntel gestartet. Mit dem PKW ging es bei trockenem Wetter über den Nienstedter Pass nach Bakede, einem Ortsteil von Bad Münder. In Bakede begeben wir uns auf den Weg der Sinne. Der Essener Schriftsteller, Pädagoge und Künstler Hugo...

7 Bilder

Ein Waldspaziergang im Winter wieder durch die "Andere Linse" 8

Wilhelm Bauer
Wilhelm Bauer | Hannover-Südstadt | am 09.02.2018 | 130 mal gelesen

...Ihr kennt das ja schon. Andrea unverfälscht und ehrlich und ich mit "schmutzigen Hilfsmitteln" Wir hatten unseren Spaß bei der Wahl der Motive im Süntel. Nur die sagenhaften Buchen haben wir leider nicht gefunden....

12 Bilder

Samstagsgruppe vom Kneippverein im Süntel unterwegs

Karl-Heinz Pfennig
Karl-Heinz Pfennig | Barsinghausen | am 03.02.2018 | 104 mal gelesen

Schlechte Wanderwege kein Problem. Es war von der Samstagsgruppe des Kneippvereins Barsinghausen schon sehr mutig, nach dem Orkan Frederike und dem Dauerregen der letzten Wochen, eine Wanderung im Süntel zu unternehmen. Zumal sich auch der Süntel bei den „eingefleischten“ Wanderern nicht unbegingt als das optimale Wandergebiet darstellt; fehlt es doch oft hier an der Wegebeschriftung und auch der Pflege der Wanderwege....

13 Bilder

TSV Ingeln-Oesselse, Wanderabteilung, Wanderung im Süntel

Horst Schönwandt
Horst Schönwandt | Laatzen | am 30.09.2017 | 87 mal gelesen

Die Wanderer des TSV Ingeln-Oesselse waren am 24. September 2017 im Süntel unterwegs. Nach über 8 Jahren war das Ziel der Wanderer des TSV Ingeln-Oesselse am 24.09.17 einmal wieder der Süntel. Der Süntel gehört zum Naturpark Weserbergland Schaumburg-Hameln und ist für seine Sagen und Mythen bekannt. In Fahrgemeinschaften ging es mit Autos über Zersen zum Wanderparkplatz Försterlaube. Ab hier starteten die zwei verschieden...

21 Bilder

Krumm – krummer – Süntelbuche 16

Constanze Seemann
Constanze Seemann | Bad Münder am Deister | am 30.04.2016 | 356 mal gelesen

Am 24.04.2016, dem diesjährigen „Deistertag“, öffnete das Süntelbuchen-Arboretum am Deister für Interessierte seine Pforten. Diese Gelegenheit ließ ich mir natürlich nicht entgehen. Es finden sich dort 90 Süntelbuchen in den verschiedensten „Altersstufen“. Früher als „Hexenholz“ oder Teufelsholz“ verschrieen, bemüht man sich heute, diese seltene Mutation der Rotbuche auch weiterhin zu erhalten. Von der Wurzel bis zu den...

5 Bilder

Wanderung durch den Süntel "Das Dachtelfeld"

Winfried Gehrke
Winfried Gehrke | Messenkamp | am 10.02.2016 | 375 mal gelesen

Messenkamp: Süntel | Die Calenberger Wanderfreunde auf den Spuren von Geschichten und Sagen im Süntel Wanderparkplatz Hülsede am Süntel Regen und Sturm konnten den Calenberger Wanderfreunden nichts anhaben, als sie am 09. Februar auf geschichtlichen Spuren durch den Süntel wanderten. Früh morgens ging es vom Wanderparkplatz Hülsede los, in Richtung Dachtelfeld. Zuvor wurde das im Stil der Weserrenaissance erbaute Wasserschloss Hülsede der...

58 Bilder

On Radtour - Süntelbuchenallee und Schillathöhe 2

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 10.06.2014 | 174 mal gelesen

Burgdorf: Spittaplatz | Für die Aktion Stadtradeln wurde eine Radtour zur Süntelbuchenallee und zur Schillathöhle im Süntel angeboten. Am Pfingstmontag mit dem Zug bis Haste (Großraumtickets für 5 Pers./ Gruppe). Von dort mit dem Rad nach Bad Bentheim zur Süntelbuchenallee. Und es ging schon mal bergauf. Nach Besichtigung der Allee - wunderbar im Schatten - mußte die Gruppe wieder in die Hitze hinaus! Es ging - über Berge und Steine - in...

28 Bilder

Eine kleine Herbstwanderung zum Süntelturm 16

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Bad Münder am Deister | am 20.11.2013 | 3200 mal gelesen

Bad Münder: Süntelturm | Über Bad Münder bin ich die Süntelstrasse zur Bergschmiede gefahren. Ein idealer Ausgangspunkt. Sowohl zum Einkehren vor und nach der Wanderung als auch zum Parken. Die Wege durch den Buchenwald sind vorbildlich ausgeschildert und Biker sind selten. Ich wollte zum Süntelturm. Die Grundsteinlegung für den Bau des Süntelturms erfolgte am 24. September 1899 u.a. auch mit dem Heide-dichter Hermann Löns. Seit 1900 besteht...

4 Bilder

Von Hameln nach Bad Münder - Kneippwanderer wieder unterwegs

Christel Stucke
Christel Stucke | Wunstorf | am 13.07.2012 | 301 mal gelesen

So mancher Schweißtropfen floß, als die Sportwandergruppe des Kneipp-Vereins von Hameln nach Bad Münder wanderte. Zunächst ging es über den Schweineberg. Die Kuppe ist zwar nur 220 Meter hoch, bietet aber doch Steigungen. Bekannt ist der Schweineberg für die Märzenbecherblüte im Frühjahr. Dann stiefelten die Kneippianer durch das schmucke Unsen auf die Hänge des Süntels zu. Der Süntel ist ein beliebtes Wandergebiet. Doch...

9 Bilder

BSV Hannovera Gleidingen wandert im Süntel

Armin Schmidt
Armin Schmidt | Hessisch Oldendorf | am 07.11.2011 | 243 mal gelesen

Hessisch Oldendorf: Süntel | Es ist zwar seitdem schon etwas Zeit vergangen; aber dieser schöne Tag lässt sich nicht so leicht vergessen. Nachdem das monatliche „Wandern“ nun dreimal mit dem Fahrrad absolviert wurde, ging die Wandersparte des BSV Gleidingen am 16. Oktober 2011 wieder auf eigenen Füßen. Pünktlich um 9.00 Uhr war Start an der Gleidinger Schule. Während der Anfahrt mit Pkws zur Pappmühle nahe der Ortschaft Zersen ließ sich schon ahnen,...

21 Bilder

Wandertipp Süntel: Mit geschnürten Wanderschuhen zum mystischen Hohenstein 8

Katja W.
Katja W. | Hessisch Oldendorf | am 01.10.2011 | 9031 mal gelesen

Hessisch Oldendorf: Hohenstein im Süntel | Einst lebte in Hessisch-Oldendorf ein Gastwirt namens Baxmann, um den sich eine schaurige Geschichte rankt. Bis ins hohe Alter hatte Baxmann gearbeitet und durch kluge Geschäfte viel Geld verdient. Den Mitbürgern war er aber nicht geheuer. Sie glaubten, dass er sein Geld auf zwielichtige Weise verdient hätte. Als Baxmann starb und die Trauergemeinde vom Friedhof zurück kam, stand der Tote wieder am Fenster seines Gasthauses....

38 Bilder

Auf Schusters Rappen

A Steffen
A Steffen | Gehrden | am 21.05.2011 | 241 mal gelesen

Vom Todenmann nach Barsinghausen, über Bad Münder http://connect.garmin.com/activity/86751799

8 Bilder

Wandertour des TV Lohnde führte zur Ziegenbuche

Angelika Nowinski
Angelika Nowinski | Seelze | am 10.05.2011 | 391 mal gelesen

Die diesjährige Mai-Wanderung des TV Lohnde führte die Sportler am vergangenen Samstag in den Süntel. Von Seelze aus fuhren die Teilnehmer mit der S-Bahn zum Bahnhof Bad Münder. Die erste Überraschung erwartete die Gruppe jedoch bereits im Zug: Wanderwart Roland Scholz - der die Tour ausgearbeitet hatte - verteilte an alle Teilnehmer T-Shirts mit dem Aufdruck "TV Lohnde - Wir sind dabei" !!! Vom Bahnhof Bad Münder ging...

1 Bild

Lenticularis im Juni über dem Süntel

Hans-G. Rabe
Hans-G. Rabe | Bad Münder am Deister | am 10.06.2010 | 161 mal gelesen

Schnappschuss

39 Bilder

St.Aegidien in Hülsede 4

Christel Pruessner
Christel Pruessner | Hülsede | am 13.11.2008 | 945 mal gelesen

Hülsede: St.Aegidien-Kirche | Hülsede ist ein Dorf im Osten vom Landkreis Schaumburg bei Lauenau. Es zählt über 1.000 Einwohner und gehört verwaltungstechnisch zur Samtgemeinde Rodenberg. Die St. Aegidienkirche in Hülsede ist ein Bruchsteinbau und wurde wahrscheinlich Ende des 11. oder Anfang des 12. Jahrhunderts erbaut. Der Westturm der Kirche soll in seinen Fundamenten aus frühgotischer Zeit stammen. An der Stirnseite des Turms findet sich ein...

13 Bilder

Süntelturm 2

Reinhold Krause
Reinhold Krause | Springe | am 12.07.2008 | 1122 mal gelesen

Vom Süntelturm (westlich von Bad Münder) kann man bei klarer Sicht bis zum Brocken im Harz (ca. 100 km) gucken. Das war an diesem Tag leider nicht möglich. Aber trotzdem entstanden ein paar gute Aufnahmen.

1 Bild

Frühling zwischen Süntel und Deister (Bakede) 2

Reiner Ludwig-Morell
Reiner Ludwig-Morell | Bad Münder am Deister | am 13.05.2008 | 490 mal gelesen

Schnappschuss