Südliche Leineaue

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Lehrreiches zum Thema Wasser 2

Jens Schade
Jens Schade | Laatzen | am 12.10.2011 | 265 mal gelesen

Laatzen: Grasdorf | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren oder Wülfel bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und Ausflugsziele im...

Bildergalerie zum Thema Südliche Leineaue
19
19
15
15
141 Bilder

Vogelparadies Südliche Leineaue - Grünanlagen und -gebiete in und um Hannover 3

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 11.10.2011 | 1184 mal gelesen

Hannover: Leineaue | Hannover wird nicht umsonst "Die Stadt im Grünen" genannt. Und das zu Recht. Wohl kaum in einer anderen Stadt gibt es so viele Grünanlagen wie in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Ob herrlicher Buchenwald inmitten des Großstadttrubels, ob an den zahlreichen Seen, von denen der Maschsee bis ans Zentrum heran reicht, den großen Gartenanlagen in Herrenhausen, den vielen Parks, oder an Leine, Ihme oder Mittellandkanal....

2 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Das Wilkenburger Schloss ging im Bombenhagel unter 4

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 05.10.2011 | 656 mal gelesen

Hemmingen: Wilkenburg | Kurz vor dem Ortseingang von Wilkenburg geht ein kleiner gepflasterter Weg in südöstlicher Richtung von der Straße ab (Anm. Stand des Beitrages war Anfang der 80ger Jahre). Es ist die alte Zufahrt zum Rittergut Wilkenburg. Heute führt der Weg geradewegs in den Gutspark. Die Grünanlage mit seinen Gewässern ist nach dem Niedersächsischen Denkmalschutzgesetz als historisches Kleinod besonders geschützt. Auffällig ist ein...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Das erste Wehr entstand im Mittelalter

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Calenberger Neustadt | am 28.09.2011 | 270 mal gelesen

Hannover: Ricklingen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren oder Wülfel bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und Ausflugsziele im...

2 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Über dem Dorf erhebt sich das fürstliche Amtshaus 1

Jens Schade
Jens Schade | Pattensen | am 20.09.2011 | 298 mal gelesen

Pattensen: Koldingen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren oder Wülfel bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und Ausflugsziele im...

2 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Das schicke Herrenhaus entstand erst 1860 1

Jens Schade
Jens Schade | Laatzen | am 12.09.2011 | 693 mal gelesen

Laatzen: Gleidingen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

3 Bilder

Damals in Döhren: Ortstermin in der Leineaue

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 11.09.2011 | 274 mal gelesen

Hannover: Döhren | Seit den 70ger Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im späteren Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere Leser selbst...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Wo Hannover noch ein Dorf ist 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Ricklingen | am 05.09.2011 | 473 mal gelesen

Hannover: Ricklingen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Nur die Burgkapelle blieb stehen 1

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 30.08.2011 | 192 mal gelesen

Hemmingen-Wilkenburg: St. Vitus-Kirche, Wilkenburg | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Eine uralte Wallburg krönt die Leineaue

Jens Schade
Jens Schade | Pattensen | am 24.08.2011 | 378 mal gelesen

Pattensen: Schulenburg | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Eine alte Sage erzählt von einer versunkenen Burg 5

Jens Schade
Jens Schade | Laatzen | am 18.08.2011 | 729 mal gelesen

Laatzen: Grasdorf | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Die Teufelskuhle - ein sagenumwobener Ort 5

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 12.08.2011 | 1403 mal gelesen

Hemmingen: Ricklingen / Hemmingen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Das Rittergut von Hemmingen

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 04.08.2011 | 1847 mal gelesen

Hemmingen: Hemmingen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: mittelalterlicher Kirchturm und barockes Kirchenschiff

Jens Schade
Jens Schade | Pattensen | am 27.07.2011 | 445 mal gelesen

Pattensen: St. Georg Jeinsen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

6 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Nur ein Straßenname erinnert noch an die alten Wasserräder 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.07.2011 | 523 mal gelesen

Hannover: Döhren | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

2 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Das Herrenhaus in Alt-Laatzen 3

Jens Schade
Jens Schade | Laatzen | am 09.07.2011 | 466 mal gelesen

Laatzen: Laatzen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Ein Wehrturm sicherte die Grenze nach Hemmingen

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Ahlem | am 29.06.2011 | 520 mal gelesen

Hannover: Ricklingen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

3 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Im Sundern verfällt eine Grabkapelle 1

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 19.06.2011 | 1420 mal gelesen

Hemmingen: Hemmingen-Westerfeld | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

2 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Im Gutspark schlummern die Reste einer alten Burg 2

Jens Schade
Jens Schade | Pattensen | am 13.06.2011 | 522 mal gelesen

Pattensen: Reden | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

2 Bilder

Spaziergänge in der Leineaue: Auch in Ricklingen klapperten Wasserräder 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Oberricklingen | am 24.05.2011 | 596 mal gelesen

Hannover: Ricklingen | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

2 Bilder

Spaziergänge in die Leineaue: Die Ruinen von Calenberg sind noch immer eindrucksvoll 1

Jens Schade
Jens Schade | Pattensen | am 02.05.2011 | 656 mal gelesen

Pattensen: Schulenburg | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren, Wülfel und Ricklingen bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg hoch oben als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und...

1 Bild

Wo sind die Tiere? Ja, wo laufen sie denn...?

Karin Lodahl
Karin Lodahl | Hannover-Calenberger Neustadt | am 12.04.2011 | 115 mal gelesen

Hannover: Südliche Leinaue | Schnappschuss

1 Bild

Ein Naturparadies vor der Haustür – mit dem NABU Langenhagen in die südliche Leineaue

Ricky Stankewitz
Ricky Stankewitz | Langenhagen | am 06.04.2011 | 283 mal gelesen

Langenhagen: handelshof | Die südliche Leineaue ist ein Naturparadies gleich hinter der Haustür. „Wir können hier mit Glück sehr viele verschiedene Vogelarten des Lebensraumes Feuchtwiesen und Flussauen, wie beispielsweise den Kiebitz, beobachten.“ sagt Ricky Stankewitz, 1. Vorsitzender des NABU Langenhagen. „Sicherlich sind auch schon Störche zu sehen.“ so der Naturschützer weiter. Das frühe Aufstehen lohnt sich in jedem Fall, denn auch die...

9 Bilder

Damals in .... Rethen: Im Mai 77 wurde die Leinebrücke eingeweiht 2

Jens Schade
Jens Schade | Laatzen | am 03.02.2011 | 452 mal gelesen

Laatzen: Rethen | Ab Mitte der 70iger Jahre kam der Ausbau der Südlichen Leineaue zum regionalen Naherholungsgebiet in Schwung. Der damalige Großraum Hannover hatte sich der Sache angenommen. Deshalb geschah nicht nur rund um die Kiesteiche in Hannover so einiges. Bis nach Pattensen hinein wurde das Gebiet für Spaziergänger und Ausflügler erschlossen. Über die Öffnung des Wassergewinnungsgeländes Ricklingen oder den Abbruch alter...

1 Bild

Spaziergänge in der Leineaue: Der Erdboden in der Leineaue barg viele Kostbarkeiten aus vergangenen Jahrtausenden 2

Jens Schade
Jens Schade | Hemmingen | am 03.12.2010 | 576 mal gelesen

Hemmingen: Hemmingen-Westerfeld | Das Naherholungsgebiet Südliche Leineaue erstreckt sich von der Haustür in Döhren oder Wülfel bis hin zum Schulenburger Berg mit dem Schloss Marienburg als krönenden Abschluss. Die Leinemasch bietet sich dabei nicht nur als eine wunderschöne Landschaft für Ausflüge ins Grüne an; sie steckt auch voller Geschichte. In den vergangenen 20 Jahren habe ich in loser Folge interessante historische Details und Ausflugsziele im...