Rutschgefahr

14 Bilder

Herbstzeit ist Blätterzeit ! 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 06.11.2019 | 178 mal gelesen

SICHERHEIT : Nicht nur für Autofahrer kann die Herbstzeit eine rutschige Sache werden. Auch für die Fußgänger kann diese Jahreszeit eine Gefahr darstellen. Durch herabfallende Blätter, die eventuell noch durch den Regen feucht sind, besteht für sie akute Rutschgefahr! Jeder Grundstückseigentümer hat daher die Pflicht die Gehwege um sein Grundstück herum blätterfrei zu halten.

1 Bild

Vorsicht Rutschgefahr! 1

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 29.05.2017 | 37 mal gelesen

Hamburg: Regerstraße | Schnappschuss

1 Bild

Vorsicht Rutschgefahr!!

Rüdiger Bayer
Rüdiger Bayer | Hamburg | am 29.03.2017 | 30 mal gelesen

Hamburg: Bubendey -- Ufer | Schnappschuss

1 Bild

Bleibt lieber im Hause heut............ 7

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 29.01.2017 | 67 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Pferdeäpfel werden zur Plage und Gefahr 3

Dieter Hurcks
Dieter Hurcks | Burgdorf | am 31.07.2016 | 102 mal gelesen

Pferdeäpfel auf der Auebrücke sind nicht nur unansehnlich, sondern können auch - besonders bei Dunkelheit, eine Gefahr für Fußgänger darstellen. Fahrradfahrer werden auf dieser Brücke laut Gebotsschild ja ebenfalls zu Fußgängern degradiert, obwohl sie fahrenderweise den Hinterlassenschaften der Vierbeiner besser ausweichen könnten. Wie sagte doch der Jogger im Hintergrund: „Fünf Meter weiter ist es grün.“ Und: „So etwas...

Gefahrenstellen in der kalten Jahreszeit

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 13.11.2015 | 61 mal gelesen

Der Herbst ist da und damit auch seine Gefahren. Auch wenn die überall bunt herumliegenden Blätter schön anzusehen sind, können sie schnell zu einer Gefahrenstelle werden. Für ältere Menschen kann das oftmals ziemlich gefährlich werden. Wenn Senioren an Osteoporose leiden, kann es ziemlich schnell zu Knochenbrüchen kommen. Da wird vor allem der Oberschenkelhalsbruch sehr gefürchtet. Auf eine Unfallversicherung können auch nur...

3 Bilder

Rutschgefahr 5

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 22.11.2014 | 119 mal gelesen

Wenn die Gefahr besteht, dass ein Hang ins Rutschen kommt und damit auch eine Fahrstraße samt Schutzmauern gefährdet, sind Vermessungstechniker gefragt. Mit viel HighTech ausgerüstet machen sie sich ans Werk. So auch entlang der Festungsgasse in Richtung Stift Nonnberg. Nur ein Ingenieur ist zu sehen, wie er angestrengt durch sein Tachymeter auf diverse Mauermarkierungen schaut. Ein Vermessungpunkt interessiert mich...

1 Bild

Verunreinigung durch Kehrmaschine

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 07.03.2014 | 52 mal gelesen

Obertshausen: Omegatunnel | Schnappschuss

1 Bild

noch einmal Oktober 2012

Burgfalke des Saaletals
Burgfalke des Saaletals | Bad Kösen | am 04.11.2012 | 79 mal gelesen

Bad Kösen: Schwimmbadstraße | Schnappschuss

6 Bilder

Menden. Unsere Hangrutschbaustelle. Aber so langsam wir es wohl was.. Hoffen wir. 10

Werner Roth
Werner Roth | Menden | am 04.07.2012 | 246 mal gelesen

Hat ja auch lange genug gedauert.

1 Bild

jetzt wird es ungemütlich ! 1

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Bad Wildungen | am 16.12.2011 | 149 mal gelesen

Bad Wildungen: Brunnenstrasse | Schnappschuss

1 Bild

Rutschgefahr...........; Vorsicht Neuschnee

Ronny Förster
Ronny Förster | Auerbach/Vogtland | am 17.02.2011 | 332 mal gelesen

Schnarrtanne/Vogtland: Förster, Ronny | Schnappschuss

1 Bild

Heute letzter Tag 6

Klaus Dieter Hotzenplotz
Klaus Dieter Hotzenplotz | Marburg | am 30.12.2010 | 523 mal gelesen

Marburg: Weihnachtsmarkt rund um die Elisabethkirche | 30.12.2010 Heute letzter Tag: Weihnachtsmarkt rund um die Elisabethkirche Heute haben Sie von 11:00 bis 20:00 Uhr die letze Gelegenheit in diesem Jahr den Marburger Weihnachtsmarkt rund um die Elisabethkirche zu besuchen. PS Was es mit dem Warnschild vor der Haupttreppe zum Weihnachtsmarkt und zur Elisabethkirche auf sich hat können Sie hier...

8 Bilder

Rutschgefahr im Hühnerstall 12

Nicole O.
Nicole O. | Stemwede | am 27.11.2010 | 398 mal gelesen

Als ich heute morgen die Hühner aus dem Stall ließ, trat natürlich der Chefhahn Daxi als erster den Gang an die frische Luft an. Allerdings, hatte er nicht mit Glatteis gerechnet, der sonst so stolze Marsch das Brett hinab, wurde zur wilden Rutschpartie. Schnell rannte ich ins Haus, um meine Kamera zu holen. (Nicht das Streusalz ;o) Die Damen der Hühnerschöpfung, waren nun vorgewarnt und besonders das Seidenhuhn Püppi, ging...

1 Bild

Gefrorener Schneematsch auf Bürgersteigen 1

Helmut Kuzina
Helmut Kuzina | Wismar | am 13.01.2010 | 236 mal gelesen

Festgefrorener Schneematsch verwandelte an vielen Stellen die Bürgersteige in Rutschbahnen, so dass Fußgänger nur mit äußerster Vorsicht ihre Wege fortsetzen konnten, so wie hier an der Kreuzung Am Köppernitztal/Philipp-Müller-Straße zu beobachten war.