Russland

1 Bild

Was wäre, wenn die Ukraine den Wahlspruch "Angriff ist die beste Verteidigung" beherzigen und russisches Territorium angreifen würde? 4

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | vor 1 Tag | 369 mal gelesen

Der Ukrainekrieg, von dem die Ukraine und der Westen hoffen, dass er bald ein Ende finden möge, von Putin unter von ihm diktierten Bedingungen womöglich auch, ist bisher ein reiner Verteidigungskrieg der Ukraine mit Unterstützung des Westens und ein reiner Angriffskrieg des russischen Putinregimes. Die russische Armee hat dabei längst zum Erstaunen der Weltöffentlichkeit bewiesen, dass sie maßlos überschätzt wurde. Vielleicht...

Bildergalerie zum Thema Russland
21
22
17
14
1 Bild

Mangelware Rapsöl 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | vor 2 Tagen | 701 mal gelesen

PREISSTEIGERUNG: Es ist nicht nur der Ukraine Krieg der den Preis für Rapsöl in die Höhe treibt. Besonders die Ernteausfälle in Südamerika und Kanada durch die vielen Hitzewellen sind Mitschuld an der Preisexplosion. Zusätzlich wirken die steigenden Preise für Stickstoffdünger preistreibend. Wird Speiseöl bald so teuer sein wie heute eine gute Flasche Wein?

1 Bild

Die Welt ist durcheinander geraten, aber Hauptsache, das Wetter ist schön 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | vor 2 Tagen | 93 mal gelesen

In der Welt rumpelt es gehörig, es gibt Kriege, Sicherheitsarchitekturen brechen zusammen, die Globalisierung klemmt an vielen Stellen, Lieferketten knirschen, sicher geglaubte Versorgungsstabilitäten sind nicht mehr gegeben, manche befürchten gar einen atomaren Weltkrieg - oder schüren einfach nur die Angst davor. Corona hat bereits Unsicherheiten beschert, aber Kriege, besonders der aktuelle Ukrainekrieg. Wenn ich...

1 Bild

"Und zwar für immer!" Frau Baerbock, sind Sie da vielleicht übers Ziel hinausgeschossen? 9

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 10.05.2022 | 171 mal gelesen

Am heutigen Dienstag erklärte die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock im Zusammenhang mit ihrem Besuch in der Ukraine - übrigens der erste Besuch eines Kabinettsmitglieds in der Ukraine seit Beginn des Krieges - in sehr forscher Weise: "... reduzieren wir mit aller Konsequenz unsere Abhängigkeit von russischer Energie auf Null – und zwar für immer." Ist ihr der Zusatz "und zwar für immer" nur so rausgerutscht,...

Ukraine Gas und wir 2

Hermann Müller
Hermann Müller | Einbeck | am 10.05.2022 | 37 mal gelesen

Die Ukraine ist Opfer des russischen Überfalls– und was ist sie noch? Die Ukraine hat eine Fläche von rund 603.700 Quadratkilometer; damit ist die Ukraine rund 1,7 mal größer als Deutschland. Die Ukraine hat rund 50.000.000 Einwohner; das ist nur rund 5/8 von Deutschland. Rund 78 Prozent der Bevölkerung sind Ukrainer, rund 17 Prozent sind Russen; rund 0,5 sind Krimtataren; insgesamt über rund 130 Nationalitäten. Ukrainisch...

14 Bilder

Geht uns allen bald die Pust aus? 3

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 10.05.2022 | 2221 mal gelesen

ENERGIE : Wir haben uns ja daran gewöhnt das der Strom immer aus der Steckdose kommt, die Tankstellen immer Treibstoff für uns haben, und das uns die benötigte Energie immer zur Verfügung steht. Aber was ist wohl wenn nur ein Energieträger, ich meine das Erdgas, mal ausfällt? Fast ein Drittel unseres Energieverbrauches wird von der chemischen Industrie benötigt und verbraucht. Und auch die Metallerzeugung ist...

11 Bilder

Wie viel Marathi für die russische Armee?

Basil Belov
Basil Belov | Bonn | am 09.05.2022 | 28 mal gelesen

Russische Medien verteilen gefälschte Nachrichten über unglaubliche Erkenntnisse in der Ukraine aktiv. Eine der solche ist die Nachricht über «Kampfdroge» in der Ukraine. Gleichzeitig haben russischen Propagandisten keine Fotos oder keine Videos der «Kampf-Drogen» veröffentlicht. Insbesondere an der kremlfreundlichen Website sagte, dass sie «Spritzen, Fläschchen, einige Pulver, Drogen « gefunden haben. Aber lassen Sie uns...

1 Bild

Transportunternehmen 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 08.05.2022 | 126 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Armes Russland 1

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 06.05.2022 | 1294 mal gelesen

Putin überfällt die Ukraine in der Ansicht, sie in einem Blitzkrieg sich zu eigen machen zu können. Schief gegangen! Aber womöglich kann er Teile der Ukraine trotzdem nach unerwartet langwierigem Krieg annektieren. Und dann? Der Westen ist jetzt schon dabei, alle Geschäftsbeziehungen mit Russland zurückzufahren, und der Point of no Return scheint längst überschritten. Vertrauensvorschüsse, deretwegen sich viele westliche...

1 Bild

Papst Franziskus gibt der Nato und ihrer Osterweiterung indirekt eine gewisse Mitschuld an der Krise. Das »Bellen« der Nato an Russlands Tür könnte mit zu Putins Invasion geführt haben 1

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 05.05.2022 | 60 mal gelesen

...Er versucht mit allen Mitteln und Wegen, die ihm zur Verfügung stehen, das Morden in der Ukraine zu beenden. Es ist ihm hoch anzurechnen, dass er schon mehrfach die Gräueltaten der russischen Seite verurteilt hat und Russlands Präsident Wladimir Putin aufgefordert hat, die Invasion zu beenden... https://www.spiegel.de/politik/deutschland/news-papst-franziskus-ukraine-donald-trump-a-b90f34d0-f423-4d41-81cc-4fed09df43d5

1 Bild

Russische Streitkräfte in Kaliningrad simulieren Atomangriff - Putin hat seit Beginn der Militäroperation in der Ukraine angedeutet, dass er bereit sei, Russlands taktische Atomwaffen einzusetzen 8

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 05.05.2022 | 491 mal gelesen

Die Sorge vor einer nuklearen Eskalation im Ukrainekrieg wächst. Nun hat Moskau nach eigenen Angaben den »elektronischen Start« ballistischer Raketensysteme geprobt. Das dürfte als Signal zu verstehen sein. Die russischen Streitkräfte in Kaliningrad haben nach Angaben aus Moskau inmitten der Offensive in der Ukraine Angriffe mit nuklearwaffenfähigen Raketen simuliert. Im Rahmen einer Übung hätten rund hundert Soldaten den...

1 Bild

Ukraine: Wo ist der Schwerthieb, der den Gordischen Knoten löst? Ohne ihn werden noch viele Menschen sterben, vielleicht nicht nur Ukrainer und Russen! 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 04.05.2022 | 73 mal gelesen

Aus der griechischen Sagenwelt kennt man den Gordischen Knoten, den niemand lösen konnte, bis Alexander kam und den Knoten mit seinem Schwert einfach durchschlug. Ähnlich unkonventionell und überraschend verhält es sich mit dem Ei des Kolumbus. Jetzt aber zum "Gordischen", von Putin gebundenen Knoten des Ukrainekonflikts, der sich als inzwischen annähernd zweieinhalb Monate andauernder Angriffskrieg Russlands gegen die...

1 Bild

Russische Autofahrer horten Motorenöle

Werner Szramka
Werner Szramka | Meinersen | am 04.05.2022 | 238 mal gelesen

https://www.lubesngreases.com/lubereport-emea/5_18/russian-motorists-hoard-motor-oils/ Russische Autofahrer horten Motorenöle Von Boris Kamchev - 3. Mai 2022 13.000 RUB = 184,29 EUR für Zwei Ltr. Motor Oil Source: https://rub.currencyrate.today/convert/amount-13000-to-eur.html Mobil 1 0W-30 from ExxonMobil costs 10,800 rubles for four liters, he said. Just one liter of Mercedes-Benz original manufacturer...

1 Bild

Ersatz für Putin steht anscheinend bereit - Dieser Mann soll einspringen, wenn Putin krank wird oder stirbt 2

K.-P. R.
K.-P. R. | Düsseldorf | am 04.05.2022 | 2135 mal gelesen

Dieser skrupellose Agent ist der Mann hinter Putins Ideen. Laut Berichten könnte Nikolai Patruschew zeitweise zum Kremlchef aufrücken. Im inneren Machtzirkel von Russlands Präsident Wladimir Putin ist Nikolai Patruschew einer der härtesten Hardliner. Als früherer Geheimdienstchef soll Patruschew den Mord an einem Putin-Kritiker und Terorranschläge im Tschetschenienkrieg abgesegnet haben. In seinem Weltbild führt Russland...

1 Bild

Rechtfertigt die Gefahr eines 3.Weltkrieges eine solche Entgleisung? 16

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 03.05.2022 | 3059 mal gelesen

FRECHHEITEN: Werden wir von einer beleidigten „Leberwurst“ regiert? Das muss die  Welt, und hier besonders die Ukrainer von uns denken. Zumindest hat der ukrainische Botschafter Melnyk unseren Bundeskanzler Olaf Scholz so bezeichnet. Quelle: Für Herrn Felhaus https://www.deutschlandfunk.de/botschafter-melnyk-scholz-spielt-beleidigte-leberwurst-100.html Aber darf sich ein ukrainischer Botschafter das...

1 Bild

Wir, die Krisen der Welt, Russland, die Ukraine und die Politik - und dann doch wieder wir 3

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 02.05.2022 | 99 mal gelesen

Ja, wir leben bei aller Verschiedenheit, die manche stärker, andere schwächer erleben, unser Leben - und wir genießen es, auch wenn wir an vielem herummäkeln mögen. Die steigenden Preise, sie passen uns nicht. Der Ukrainekrieg halt. Oder womöglich doch nicht? Wir sind unschlüssig. Gelegentlich macht sich Argwohn breit. Aber wir versichern uns in Mehrheit unserer Wagenburg, in der wir uns wohl fühlen, die uns Sicherheit bei...

3 Bilder

Russland muss für seine Gewalt gegen ukrainische Frauen zur Verantwortung gezogen warden 1

Basil Belov
Basil Belov | Bonn | am 30.04.2022 | 115 mal gelesen

Der Beauftragte Menschenrechte der Werchowna Rada (Gesetzgebungsorgan der Ukraine), Lyudmila Denisova, appellierte an die UN-Untersuchungskommission zu Menschenrechtsverletzungen während der russischen Militärinvasion in der Ukraine und an eine Expertenmission, die Mitgliedsländer der OSZE im Rahmen des Moskauer Mechanismus eingesetzt wurde, um diese Tatsachen der russischen Kriegsverbrechen in der Ukraine zu berücksichtigen....

1 Bild

Ohne Gas nix los 6

Hildegard Grygierek
Hildegard Grygierek | Bochum | am 29.04.2022 | 135 mal gelesen

Wenn es wahrhaft so ist, dass der größte oder zweitgrößte Gasspeicher Mitteleuropas fast leer steht, dann wird es in deutschen wie bayrischen Haushalten bald richtig ungemütlich. Der deutsche Speicher, der auf österreichischem Boden steht, soll nämlich fast leer sein – und der nächste Winter kommt bestimmt. Muss man sich als Otto-und-Liesel-NormalverbraucherIn da nicht fragen `wie kann das sein´? Wenn auch der russische...

1 Bild

Freut sich Putin über eine Trümmerlandschaft, die er womöglich bald sein eigen nennen kann? 5

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 28.04.2022 | 1822 mal gelesen

Zum Ende des Zweiten Weltkriegs lagen große Teile Deutschlands in Trümmern. Diese Teile blieben aber Deutschland, so dass die Deutschen wegräumten, aufräumten und wieder aufbauten, weil sie ihre deutsche Heimat wieder haben wollten. In der Ukraine liegen derzeit auch Teile in Trümmern, ob Städte wie Mariupol oder zahlreiche Dörfer, und es dürften noch einige dazukommen. Wenn diese Gebiete in russischer Hand bleiben sollten...

2 Bilder

Medwedew: Bundestag = Nazis 28

Peter Gross
Peter Gross | Bochum | am 28.04.2022 | 248 mal gelesen

Moskau (Russische F): Kreml | Russlands ehemaliger Präsident Dmitri Medwedew hat den Bundestag wegen der Zustimmung zur Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine mit Nazi-Deutschland verglichen. "Offenbar lassen den deutschen Abgeordneten die Lorbeeren ihrer Vorgänger keine Ruhe, die im vergangenen Jahrhundert unter anderem Namen im deutschen Parlament saßen", schrieb der Vizechef des russischen Sicherheitsrats im Nachrichtenkanal Telegram. "Das ist...

1 Bild

Würde ein Rücktritt von Bundeskanzler Olaf Scholz Deutschland sicherer machen? 13

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 28.04.2022 | 3668 mal gelesen

PUTINS KRIEG : Das ist keine leicht zu beantwortende Frage, zumal ich nicht weiß wer es besser machen könnte. Der Angriffskrieg Putins ist eine echte Herausforderung für alle europäischen Staaten. Viele Staatschefs haben bereits eine klare Vorstellung wie sie sich gegenüber dem Diktator Putin verhalten wollen. Nur unser Bundeskanzler lässt immer noch nicht „die Katze aus dem Sack“! Erst nach langem Drängen...

1 Bild

Der Durchgang ins Ungewisse 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 27.04.2022 | 64 mal gelesen

Schnappschuss