rot-grün

1 Bild

Nummer ††††† ††††† ††††† / 2018, in Leipzig - das sinnlose Töten durch rechtsabbiegende Lkw geht weiter ... 24

BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad!
BLOG des ADFC Langenhagen - rauf aufs Rad! | Leipzig | am 01.05.2018 | 874 mal gelesen

Leipzig: Tödlicher rechtsabbiegender Lkw am Wilhelm-Leuschner-Platz / Martin-Luther-Straße | Lkw tötet Radfahrerin. Radfahrerin, 16: Tot. Getötet. Gestorben. https://www.mdr.de/sachsen/leipzig/radfahrerin-aus-leipzig-gestorben-unfall-100.html Auch an dieser Ampel: Der Leipziger Oberbürgermeister Burkhard Jung und seine Verwaltung lassen an diesen Ampeln gleichzeitig losfahren: - rechtsabbiegende Lkw - und geradeausfahrende Radfahrende, jeglichen Alters. Es ist bekannt, dass Lkw beim Rechtsabbiegen als...

Rot-Grün und Groko ebnen den Weg zum Zentralstaat

Winfried Kippenberg
Winfried Kippenberg | Bad Grund (Harz) | am 13.06.2017 | 6 mal gelesen

Christian Dürr: Rot-Grün und GroKo ebnen den Weg zum Zentralstaat – Landesregierung opfert Kompetenzen für Geld   Hannover. Als "ersten Schritt auf dem Weg in den Zentralstaat" bezeichnet der Fraktionsvorsitzende der Freien Demokraten im Landtag Niedersachsen, Christian Dürr, den Beschluss des Bundesrats über die Bund-Länder-Finanzbeziehungen. "Das, was die große Koalition nun mit Unterstützung von Rot-Grün im Bundesrat...

4 Bilder

Infostände zur geplanten Steintor-Bebauung

Initiative Pro D-Tunnel
Initiative Pro D-Tunnel | Hannover-Calenberger Neustadt | am 31.08.2016 | 58 mal gelesen

Hannover: Georgstr. | Mit zwei Ständen in der hannoverschen Innenstadt informiert unsere Initiative Pro D-Tunnel noch vor der anstehenden Kommunalwahl über die beschlossene Bebauung das Steintorplatzes und seine Folgen für den öffentlichen Nahverkehr. Am Samstag den 3. September finden sie uns in der Georgstr. / Ecke Große Packhofstr. an den Skulpturen „Leute im Regen“. am Samstag, des 10. Septembers bauen wir unseren Stand in der Bahnhofstr. an...

1 Bild

Rot-Grün kein Wahlziel 18

Heike Freia Frank
Heike Freia Frank | Bielefeld | am 31.03.2016 | 138 mal gelesen

Gabriel verkündet: Rot-Grün ist kein Wahlziel mehr. Gabriels neueste Strategie, aufgrund der schlechten Vorhersagen für die Bundestagswahl 2017, ist bereits jetzt schon ein Flop. De facto gesteht er damit sein politisches Versagen ein, die SPD wieder in eine Position zu bringen, in der sie den Kanzler stellen kann. In etlichen Beiträgen und Kommentaren hier auf mh hatte ich der SPD ein Absacken unter die 20%-Marke...

1 Bild

Über 2.800 Bäume sollen für Busbetriebshof gefällt werden

Kai Debus
Kai Debus | Hamburg | am 11.11.2015 | 87 mal gelesen

Hamburg: Hamburg-Nord | Um inmitten eines Wohngebietes in Hamburg-Alsterdorf einen Busbetriebshof für 300 Linienbusse errichten zu können, plant die rot-grüne Regierung in Hamburg die Rodung eines naturschutzfachlich hochwertigen und stadtklimatisch relevanten Waldgebietes. In dem betroffenen Waldgebiet stehen zurzeit rund 2.800 Bäume. Fast 2.000 dieser Bäume haben bis zu 24 cm starke Stämme, etwa 850 Bäume haben sogar einen Stamm-Durchmesser...

1 Bild

Herbstliche "Spiegelung" 1

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 21.09.2014 | 47 mal gelesen

Schnappschuss

Freie Wähler Region Hannover setzen sich für den Erhalt der BBS 6 in Hannover ein

Axel Görke
Axel Görke | Wennigsen | am 02.03.2014 | 129 mal gelesen

Das Zielkonzept 2020 der Region Hannover ist rot-grüner Murks. Das so genannte Zielkonzept 2020 als Fortschreibung des Berufsschulkonzeptes in der Region Hannover wird von den Freien Wählern der Region Hannover abgelehnt. Insbesondere die im Zielkonzept 2020 vorgesehene Dezentralisierung der Förderung an verschieden Berufsschulstandorten ist nach Meinung der Freien Wähler gegen jede Vernunft; eine Zentralisierung sollte das...

1 Bild

Gegen grün-rote Gender-Lehrpläne

H.-J. Hollstein
H.-J. Hollstein | Ulm | am 14.01.2014 | 155 mal gelesen

DSU Baden-Württemberg unterstützt die Online-Petition gegen grün-rote Gender-Lehrpläne: Der Gender-Wahn darf keinen Einzug in Schulen halten „Die von der grün-roten Landesregierung geplante Aufnahme der Gender-Ideologie in die Lehrpläne der baden-württembergischen Schulen darf nicht Wirklichkeit werden“, so der Landesvorsitzende der baden-württembergischen Deutschen Sozialen Union, Alexander Schonath. Schonath...

6 Bilder

DIE LINKE Ortsverband Kirchhain und Ostkreis informiert:

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 26.11.2013 | 159 mal gelesen

Kirchhain: DIE LINKE | Sozialbericht 2013: Deutschland zementiert Armut "Der Sozialbericht für Deutschland zeichnet ein Bild des grassierenden Sozialabbaus, den die Bundesregierungen der vergangenen Jahre extensiv betrieben haben", kritisiert die Parteivorsitzende der LINKEN, Katja Kipping, den heute vorgestellten Datenreport von Sozialwissenschaftlern und Statistikern: Der Bericht belegt deutlich, dass das Armutsrisiko in...

1 Bild

Noch mehr "sympathisches" Rot/Grün!! (keine Wahlwerbung) :,-))

Hans Gandke
Hans Gandke | Sehnde | am 05.09.2013 | 42 mal gelesen

Schnappschuss

Meine Partei

Norbert Michels
Norbert Michels | Leer (Ostfriesland) | am 12.03.2013 | 170 mal gelesen

x

1 Bild

10. Jahrestag der Agenda 2010 1

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Berlin | am 12.03.2013 | 96 mal gelesen

Berlin: Reichstag | Schnappschuss

Gedanken zur Rot-Grünen Agrarpolitik

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 31.01.2013 | 196 mal gelesen

Rot-Grün hat die Wahlen gewonnen, allerdings mit einer eindeutigen Mehrheit von 334 Stimmen. Jetzt sollten eigentlich die Wahlversprechen eingelöst werden, dies macht mindestens 20 Millj. € zusätzlicher Schulden. Wie sieht Rot-Grüne neue Agrarpolitik aus: Diese soll ja wie es in der Zeitung stand, grundlegend geändert werden. Es werden in Niedersachsen sämtliche Agrarflächen, die bisher noch nicht für den Maisanbau...

18:00 Uhr und Schluss des Wahlkampfes..

Wolf STAG
Wolf STAG | Berlin | am 20.01.2013 | 202 mal gelesen

Berlin: WAHLDRAMA Rot-Grün | Es ist kanapp und geht kopf an Kopf... siehe aktuelle Sendungen im TV und natürlich im Hörfunk Die Parteien nach der Landtagswahl in Niedersachsen Süddeutsche.de - ‎vor 6 Minuten‎ Das Wahl-Drama endete erst in der Nacht, jetzt ist sicher: Die CDU ist in Niedersachsen zwar wieder stärkste Kraft, muss aber trotzdem in die Opposition. Rot-Grün erringt den Sieg - mit nur einem Sitz Mehrheit. Was das...

Was geht mich mein Geschwätz von gestern an? Panorama Beitrag vom 17.08.2011 "Rot - Grün macht Kasse" 11

H. K.
H. K. | Augsburg | am 18.08.2011 | 756 mal gelesen

http://www.welt.de/fernsehen/article13551506/Schroeder-Fischer-und-der-Weg-von-Links-zur-Lobby.html Hier der 30 Miuten Panorama Beitrag aus der ARD Videothek http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/3517136?documentId=7943466 Wer diesen Beitrag am 17.08.2011 abends in der Panorama-Sendung der ARD nicht gesehen hat, hat etwas verpasst. Der ehemalige Chefreporter des NDR Christoph Lütgert versuchte mit der Kamera...

Die Betriebsgenehmigung der UAA Gronau entziehen! 2

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 07.07.2011 | 417 mal gelesen

Rot-Grün in NRW kneift Trotz anhaltender Proteste wurde der Entschließungsantrag des Landes NRW, der Urananreicherungsanlage Gronau die Betriebsgenehmigung zu entziehen, im Bundesrat zurückgezogen. Gestern protestierten Aktive von ROBIN WOOD mehr als 12 Stunden in 4 Meter Höhe vor der Anlage. Weitere Proteste werden erwartet. Am Mittwoch den 6. Juli protestierten mehr als 20 Aktive der Umweltschutzorganisation ROBIN...

Laufzeitverlängerung AKWs in Deutschland - Kommt jetzt doch das Aus? Ein Rückblick auf die Debatte

Niklas Honig
Niklas Honig | Augsburg | am 14.03.2011 | 217 mal gelesen

Die Gerüchteküche brodelt bereits heftig, schwarz-gelb ist unter Zugzwang: Mit der verheerenden Katastrophe in Japan kommt die Rücknahme der Verlängerung der Laufzeit ins Spiel, die die Schwarz-Gelbe Regierung am 28. Oktober 2010 ursprünglich gekippt hatte. Der Ausstieg aus der Kernenergie wurde erstmals im Jahr 2000 in dem "Atomkonsens" genannten Vertrag der BRD mit den Betreibergesellschaften der KKW geregelt und unter der...

Rheinuferstraße - Rot-Grün will überall Tempo 50 1

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Köln | am 08.06.2010 | 141 mal gelesen

gefunden auf "Express Köln": Die Rheinuferstraße ist derzeit Kölns nervigste Baustelle. Für Millionen aus dem Konjunkturprogramm wird die Hauptverkehrsader saniert. Zudem will Rot-Grün dort überall Tempo 50 einführen. KommentierenHier den ganzen Artikel lesen