Rosetti

1 Bild

Musikschule Wertingen: Gesprächskonzert im Gymnasium

Musikschule Wertingen e.V.
Musikschule Wertingen e.V. | Wertingen | am 13.03.2017 | 151 mal gelesen

Unter der Regie von StR Christian Kaufmann und in Anwesenheit der Schulleitung des Gymnasiums mit OStDir. Bernhard Hof, StDir. Stephan Weidner und StDir. Winfried Heppner begann das Gesprächskonzert unter dem Motto „Bläserquintett“. Das Rosetti-Bläserquintett der Musikschule Wertingen mit v. l. Susanne Müller - Flöte, Gabriele Mordstein - Oboe, Markus Meyr-Lischka - Horn, Sebastian Hägele - Fagott und Manfred-Andreas Lipp...

1 Bild

Musikschule Wertingen: Klassische Kammermusik im Wertinger Schloss

Musikschule Wertingen e.V.
Musikschule Wertingen e.V. | Wertingen | am 21.02.2017 | 91 mal gelesen

Wertingen: Schloss Wertingen, Festsaal | Am 12. März 2017, 17 Uhr, findet im Festsaal des Wertinger Schlosses das Konzert des „Rosetti-Bläserquintett“ statt. Die Musiklehrer Susanne Müller (Querflöte), Gabriele Mordstein (Oboe), Manfred-Andreas Lipp (Klarinette), Markus Meyr-Lischka (Horn) und Sebastian Hägele (Fagott) spielen Werke von Antonio Rosetti, Franz Joseph Haydn, Wolfgang-Amadeus Mozart, Ferenc Farkas und Johann Strauß. Das „Rosetti-Bläserquintett“ wurde...

Konzert mit dem Rosetti Bläserquintett

Laura Wittstruck
Laura Wittstruck | Wertingen | am 21.02.2017 | 7 mal gelesen

Wertingen: Festsaal Schloss Wertingen | Karten im Büro der Musikschule Meitingen, bei Schreibwaren Gerblinger oder unter Telefonnr. 08272 4508

1 Bild

Rosetti-Festtage im Ries - 1. -5. Juni 2011

Simone Schmid
Simone Schmid | Nördlingen | am 16.02.2011 | 772 mal gelesen

Nördlingen: Stadt | Kürzlich traf sich der Beirat der im vergangenen Jahr von der Internationalen Rosetti-Gesellschaft e.V. (IRG) errichteten Antonio-Rosetti-Stiftung in Nördlingen zu seiner ersten turnusmäßigen Sitzung. Die Stiftung wird von der VR-Bürgerstiftung Ries treuhänderisch geführt. Zweck der Treuhandstiftung ist, das Werk des Komponisten und „Schwäbischen Klassikers“ Antonio Rosetti (1750–1792) einer breiten Öffentlichkeit im...

4 Bilder

12. ROSETTI-FESTTAGE IM RIES, 1. – 5. JUNI 2011

Simone Schmid
Simone Schmid | Möttingen | am 19.10.2010 | 932 mal gelesen

Die alljährlich im Juni stattfindenden Rosetti-Festtage haben sich im Lauf der Jahre zu einem nicht mehr wegzudenkenden Kulturfaktor in der Region, aber auch darüber hinaus, entwickelt. Das kleine aber feine Festival im stimmungsvollen Ambiente historischer Räumlichkeiten zu Ehren des „Rieser Klassikers“ Antonio Rosetti (1750-1792) bietet auch in seinem zwölften Jahr ein abwechslungsreiches Programm, das neben dem bekannten...

1 Bild

Antonio-Rosetti-Stiftung gegründet

Simone Schmid
Simone Schmid | Wallerstein | am 27.05.2010 | 1454 mal gelesen

Wallerstein: Antonio-Rosetti-Stiftung | Antonio Rosetti wurde 1750 in Böhmen geboren, wirkte 16 Jahre am Hof des Fürsten zu Oettingen-Wallerstein und starb 1792. Er gehörte im ausgehenden 18. Jahrhundert zu den meist aufgeführten Komponisten. Seine Musik wurde in einem Atemzug mit der von Haydn und Mozart genannt. Im Laufe des 19. Jahrhunderts geriet Antonio Rosetti in Vergessenheit. Erst in jüngster Zeit, d.h. seit etwa 1992, sind sein Name und Werk durch das...

1 Bild

Pleyel spielt eine Hauptrolle bei den Rosetti-Festtagen im Ries

Erika Habenicht
Erika Habenicht | Nördlingen | am 03.06.2007 | 324 mal gelesen

Die Rosetti-Festtage im Ries (6.-10. Juni 2007) laden auch in diesem Jahr wieder dazu ein, die Musik des 18. Jahrhunderts in ihrem ganzen Facettenreichtum kennen zu lernen, von Rosetti bis Beethoven, von Mozart bis Pleyel. Die schönsten historischen Räumlichkeiten der Umgebung dienen hierbei als Konzertorte wie Schloss Amerdingen, Schloss Oettingen oder in diesem Jahr zum ersten Mal Schloss Reimlingen. Rosettis Musik erklingt...

3 Bilder

8. Rosetti-Festtage

Erika Habenicht
Erika Habenicht | Nördlingen | am 16.05.2007 | 689 mal gelesen

Mit ihren bereits zum 8. Mal stattfindenden Rosetti-Festtagen beweist die Internationale Rosetti-Gesellschaft, dass die Kompositionen Antonio Rosettis keineswegs nur von regionaler Bedeutung sind, sondern dass sich die Wiederentdeckung des Wallersteiner Hofkomponisten für die Musikwelt gelohnt hat.

2 Bilder

Das Programm für die 8. Rosetti-Festtage im Ries (6.-10. Jubni) steht fest

Erika Habenicht
Erika Habenicht | Nördlingen | am 19.02.2007 | 789 mal gelesen

Wer bei Musik der klassischen Epoche einfach nur an Mozart, Beethoven und Haydn denkt, wird auch diesen Juni im Nördlinger Ries sein blaues Wunder erleben: Denn hier gibt es 5 Tage lang wieder einen Streifzug durch die weite Musikwelt des 18. Jahrhunderts.