Riesterrente

1 Bild

Verbraucherzentrale Bundesverband: Riestern zu teuer! 24

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 04.01.2018 | 156 mal gelesen

Richtige Diagnose – falsche Therapie Der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) wurde im Jahr 2000 gegründet und ging aus dem Zusammenschluss der Arbeitsgemeinschaft der Verbraucherverbände (AgV), des Verbraucherschutzvereins (VSV) und der Stiftung Verbraucherinstitut hervor. Als Gegengewicht zu den Interessenverbänden der Wirtschaft war die AgV bereits 1953 von Sozialverbänden, Konsumgenossenschaften und...

Die Profiteure 5

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 26.08.2017 | 48 mal gelesen

Immer wenn man weiß, wer woran verdient, weiß man warum was passiert. Zur Erinnerung: Zitat aus dem (Maschmeyer-) Artikel zum Buch "Macht Geld Politik" im STERN vom 13.11.14: . . . "Im Jahr 2005 lief die Steuerbefreiung für neu abgeschlossene Lebensversicherungen aus. Das dämpfte das Geschäft des AWD. Mit der Vermittlung der Policen hatte der Finanzbetrieb immer gut Kasse gemacht. Doch mit dem 1. Januar 2005 trat...

1 Bild

Rente muss zum Leben reichen 4

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 16.02.2017 | 53 mal gelesen

Lehrte: Hotel Deutsches Haus | Der DGB Lehrte und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde setzen am Samstag, 25. Februar die in Kooperation mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben angebotene Veranstaltungsreihe fort. Das Thema der Informationsveranstaltung, die um 10.00 Uhr im Hotel “Deutsches Haus“ in der Bahnhofstraße 29B stattfindet, lautet „Rente muss zum Leben reichen“. Zahlreiche rentenpolitische „Reformen“ haben in den vergangenen 30 Jahren...

2 Bilder

Rente: Die IG Metall und die Kapitaldeckung 7

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 01.11.2016 | 147 mal gelesen

Immer mehr Menschen in Deutschland im Alter von 65 Jahren und älter sind von Armut bedroht. Waren es im Jahr 2006 noch 1.887.000 65-Jährige und älter, sind es 2015 schon 2.738.000, 851.000 mehr – ein Anstieg um fast die Hälfte (+ 45,09 Prozent). 2014 waren es bereits 2.647.000. Damit waren 2015 16,5 Prozent aller Menschen im Alter von 65 und älter in Deutschland von Armut bedroht, 2006 waren es noch 12,5 Prozent. Auch im...

Rentenkonzepte der SPD-GRÜNE-CDU- keine Lösungen 15

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 12.06.2016 | 147 mal gelesen

Wie auch immer die neuen Rentenkonzepte genannt werden, keines löst die ursächlichen Fehler der gesetzl. Rentenversicherung. Hier eine Stellungnahme von Prof. Sell, die den Irrsinn mit Methode aufzeigt Die Versicherungskonzerne sollen weiter Kasse machen, die Spenden an die Parteien verfehlen nicht ihre Wirkung. Und das ist nur möglich, weil nur Personen über die GRV entscheiden, die selbst nicht betroffen sind....

Vorsorgelüge-Newsletter 06/2016 vom 12.5.2016 15

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 12.05.2016 | 68 mal gelesen

SPD – Rente oje Die SPD erreicht derzeit historische Tiefstände bei den Umfragen. Wundert Sie das? Die Partei, die mal für soziale Gerechtigkeit stand, hat mit den Riester-Reformen die Renten ruiniert. Sie hat mit den Hartz-Gesetzen den Arbeitsmarkt so verändert, dass der Niedriglohnsektor hierzulande so groß ist wie nirgendwo sonst in Westeuropa. Viele ehemalige Arbeitnehmer wurden aus der Sozialversicherung gedrängt...

1 Bild

rentenpolitikwatch.de gestartet 8

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 11.04.2016 | 101 mal gelesen

Mehr als 50% (10 Millionen) Rentner bald in Altersarmut? Senkung des realen Rentenniveaus um 30%? Wir sagen: NEIN! Und fordern die Politiker auf: Kehrt endlich um! 89% der Wahlbürgerinnen und Wahlbürger würden eine Partei, die die Renten kürzen will, nicht wählen! Das hat das Emnid-Institut in einer Umfrage im Februar 2015 ermittelt. Aber offensichtlich verhalten sich die Wählerinnen und Wähler bisher anders...

1 Bild

Der große Rentenbetrug 32

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 25.01.2016 | 350 mal gelesen

Das muss man wissen- also lesen und verteilen!!!!! + + + + + Der große Rentenbetrug + + + + + Mit ausdrücklicher Genehmigung des Autors!! . . . . . Dass die zunehmende Zerschlagung des Sozialstaates ein Elitenprojekt mit dem Ziele der „Akkumulation durch Enteignung“ ist, hat sich inzwischen herumgesprochen. Und auch, dass dabei vieles nicht mit rechten Dingen zuging und immer wieder einmal auch die Verfassung...

Rentner in der Zange

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 24.11.2015 | 68 mal gelesen

Im Grundsatz geht es um eine einzige Frage: Ist Besteuerung von Renten überhaupt gerechtfertigt? Da das Alterseinkünftegesetz nur auf Renten in Höhen begründet ist, die es gar nicht gibt, gar nicht geben kann, schon wegen der Beitragsbemessungsgrenze! Siehe hier: Vorsorgelüge-Newsletter 10/2015 vom 24.11.2015 Rentner in der Zange . . . 70.000 Rentner werden allein aufgrund der erfolgten Rentenerhöhung im...

1 Bild

Riester-Rente 1

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 30.05.2015 | 25 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Des einen Leid, ist des anderen Freud 1

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Leer (Ostfriesland) | am 22.04.2015 | 95 mal gelesen

Leer (Ostfriesland): Hotel Ostfriesenhof | „Es kann später keiner sagen, das habe ich nicht gewusst . . . jeder kann es wissen!! Heute Abend in Leer - Vortrag über das Alterseinkünftegesetz - Ostfriesenhof - Groninger Straße - 19:00 Uhr Wichtig!! Wer die Möglichkeit hat und in der Nähe ist, sollte sich das anhören!! Es geht vor allem um die zukünftige Generation!! Siehe auch: http://www.taz.de/!116881/ Zitat aus dem Buch "Macht Geld Politik" von...

2 Bilder

“die geklaute Altersvorsorge” 29

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 01.04.2015 | 215 mal gelesen

Großartig!! 170 Teilnehmer bekamen Aufklärung über “die geklaute Altersvorsorge” Mit diesem überwältigenden Interesse hatten die Veranstalter nicht gerechnet: Statt der erhofften 80 bis 100, besuchten 170 Menschen die Veranstaltung “Die (geklaute) Altersvorsorge – ein Kriminalfall”. Als Vortragende konnten Holger Balodis und Dagmar Hühne gewonnen werden. Beide sind Altersvorsorgeexperten, langjährige ARD-Journalisten...

3 Bilder

Politischer Diebstahl gefährdet die Rente von morgen

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Besigheim | am 09.02.2015 | 169 mal gelesen

Besigheim: Sportgaststätte | Vortrag von Rudolf Dreßler, SPD Sozialexperte ehemaliger ● MdB ● Parlamentarischer Staatssekretär ● Botschafter in Israel ********* Freitag 20.03.2015 ********* 19 Uhr Sportgaststätte Jahnstr. 3 74354 Besigheim Bei den Reformen der Alterssicherung steht alles zur Debatte nur nicht das System. Die große Koalition und Soziallobbyisten klammern sich bis heute an die Erfindung von Bismarck (22.07.1889). Gerade so...

1 Bild

Altersarmut politisch gewollt 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 12.11.2014 | 202 mal gelesen

. . . . Vorsorgelüge . . . . . . - - - - Große Parteien wollen keine gerechte Rente - - - - Newsletter 11/2014 vom 4.11.2014 +++ Solidarität nur unter armen Schluckern? +++ Für die These, dass die Politik die Deutsche Rentenversicherung ruinieren will, statt sie zukunftsfest zu machen, gibt es ein neues Beispiel. Das Bundessozialgericht hatte im Frühjahr entschieden, dass festangestellte Unternehmensjuristen in...

1 Bild

Politik will keine gerechte Rente

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 05.11.2014 | 108 mal gelesen

. . . . Vorsorgelüge . . . . . . - - - - Große Parteien wollen keine gerechte Rente - - - - Newsletter 11/2014 vom 4.11.2014 +++ Solidarität nur unter armen Schluckern? +++ Für die These, dass die Politik die Deutsche Rentenversicherung ruinieren will, statt sie zukunftsfest zu machen, gibt es ein neues Beispiel. Das Bundessozialgericht hatte im Frühjahr entschieden, dass festangestellte Unternehmensjuristen in...

1 Bild

Wie warum zu wessen Nutzen die einzig sichere Rente zerstört wird

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 13.03.2014 | 174 mal gelesen

Das muss man sehen, genial erklärt Der Ausschnitt auf youtube Wiederholung "Die Anstalt" 3SAT am 15.März 2014 - 21.00 Uhr Politsatire mit Max Uthoff und Claus von Wagner Deutschlands Flaggschiff des Kabaretts ist wieder da. Max Uthoff und Claus von Wagner rütteln mit Schärfe, Witz und Tempo an den bestehenden politischen und gesellschaftlichen Verhältnissen des Landes. In dieser Sendung unterstützen sie dabei...

Ansehen, Ansehen, Ansehen

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 30.01.2014 | 125 mal gelesen

Im Dschungel der Altersvorsorge Was tun für die Rente? http://www.swr.de/betrifft/betrifft-rente-altersvorsorge-riester/-/id=98466/did=12585170/nid=98466/sdpgid=888293/1tf7a7p/index.html Reicht die gesetzliche Rente? Und die Alternativen: Riester? Lebensversicherung oder Immobilie? Und was bliebt am Ende netto übrig? Kaum jemand blickt durch. "betrifft" begleitet drei Berufstätige beim Versuch, ihre Altersvorsorge zu...

Die Lebensleistungs-Lüge der Bundesregierung 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 18.12.2013 | 361 mal gelesen

geschrieben am 18. Dezember 2013 von Joerg Wellbrock Die Riester-Rente bekommt neuen Schwung. Dank der Bundesregierung. Die will nicht den „kleinen Leuten“ helfen, wie es Sigmar Gabriel großspurig bekannt gab, sondern die Versicherungswirtschaft stärken. Mit einem faktischen Zwang für Geringverdiener, einen Riester-Vertrag abzuschließen. Wohl niemand in der Großen Koalition wird wissen, was das für ein Gefühl ist. Wenn...

Der Riesterrentenbetrug 40

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 08.12.2013 | 637 mal gelesen

"Riester-Rente am Ende - wer hatte etwas anderes erwartet?" Heiner Flassbeck nimmt noch einmal den kapitalgedeckten Volksbetrug auseinander. Kurzer Auszug: "Die Rente wird immer (!) aus dem Einkommen der laufenden Periode bezahlt oder gar nicht. Das gilt für die private Vorsorge genauso wie für die staatliche*." Und genau das ist der zentrale Punkt. Auch eine Privatrente kann nur aus der Rendite der gerade laufenden...

1 Bild

Rentenkompromiss: Sargnagel für gesetzliche Rente 42

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 27.11.2013 | 929 mal gelesen

Lange gestritten, aber für die meisten Rentner nix erreicht – so muss man den Rentenkompromiss des Koalitionsvertrages bewerten. Schlimmer noch: es ist ein weiterer Sargnagel für die gesetzliche Rente. Die sogenannte Mütterrente, eine eindeutig versicherungsfremde Leistung, soll voll aus Beitragsmitteln finanziert werden. Damit wird die Stabilität der Rente langfristig gefährdet und Beitragserhöhungen sind programmiert....

Sinkende Auszahlungen bei privater Altersversorgung 4

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 28.09.2013 | 187 mal gelesen

GDV führt auf falsche Fährte – sinkende Auszahlungen in der privaten Altersversorgung Stolz meldet der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft in dieser Woche: „Versicherungsleistungen steigen auf Rekordniveau!“ Was die Lebensversicherung anbelangt, den bedeutsamsten und größten Versicherungszweig, führt dies auf die falsche Fährte: Hier sind die ausgezahlten Gelder im vergangenen Jahr um über 9 Milliarden Euro...

1 Bild

Informierte Kunden als größte Gefahr für Versicherer 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 24.09.2013 | 188 mal gelesen

Kürzlich listete die Swiss Re in einem Report die 27 größten Risiken auf, die angeblich die Versicherungswirtschaft gefährden: von lang anhaltenden Stromausfällen, über Cyber-Attacken bis zu unvorhergesehenen Folgen der Nanotechnologie. Was offenbar aus Sicht der Versicherungsexperten keine Gefahr darstellt: der mündige in Finanzfragen geschulte Verbraucher. Entweder, weil ein solcher Kundentyp aus Sicht der Risikoforscher...

1 Bild

Die Vorsorgelüge

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Aurich | am 21.08.2013 | 162 mal gelesen

Aurich (Ostfriesland): Europahaus | Vortrag in Aurich, 2. September im Europa-Haus 19:30 Uhr http://www.vorsorgeluege.de/

1 Bild

Das Märchen der Deutschen und der Riesterirrsinn 15

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 17.07.2013 | 236 mal gelesen

Der 82 minütige Dokumentarfilm befasst sich mit den Gründen für die Staatsverschuldung, die zu Schuldenbremse und Sozialkürzungen führt und geht hier insbesondere der Frage nach, wie sich diese auf Altersarmut und Pflege auswirken. Norbert Blüm - Interview DAS MÄRCHEN DER DEUTSCHEN Inge Hannemann im Gespräch mit Ralph T. Niemeyer Ein ganz besonderes Märchen aber war und ist es, zu glauben, dass irgendjemand mit der...

1 Bild

Podiumsdiskussion zum Thema Altersvorsorge ohne Rechtssicherheit

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Dießen am Ammersee | am 14.05.2013 | 240 mal gelesen

Dießen am Ammersee: Mehrzweckhalle | Freitag, den 24. Mai 2013 - 10:00 Uhr Eintritt: 5 Euro; Getränke frei in 86911 Dießen am Ammersee, Mehrzweckhalle, Baumschulweg Sehr geehrte politisch interessierte Mitbürger, am 24.05. 2013 verantstalten die Bertiebsrenter e.V. eine Podiumsdiskussion zum Thema Altersvorsorge ohne Rechtssicherheit. Eingeladen und ihr kommen zugesagt haben die auf dem Plakat aufgeführten Politiker. Den ebenfalls beigefügten ...