Ried + Sommer

5 Bilder

Nein, es ist kein ,,Spatz" auf mein Balkon! 13

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 26.08.2012 | 350 mal gelesen

Beim diesjährigen 5. Oldtimertag in Donauwörth konnte ich diesen ,,Spatz" fotografieren. Es sah wie ein Amphibien-Fahrzeug aus. Dessen Karosserie besteht aus Polyesterharz, dieses Auto hatte keine Türen. Es wurde in den Jahren 1956 - 1958 gebaut und hatte einen Einzylinder Zweitakt-Motor mit 10 oder 14 PS. Das Fahrzeug hatte ein Leergewicht von 425 kg. Die Produktion wurde angeblich wegen des unmöglichen Einstiegs und der...

1 Bild

Schwäbischwerder Kindertag | Kinder | Fotografie

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 23.07.2012 | 310 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Suchbild! 5

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 23.07.2012 | 252 mal gelesen

Schnappschuss

49 Bilder

Heimatmuseum Donauwörth 2

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 02.05.2011 | 770 mal gelesen

Die Dame am Eingang sagte mir, daß das Heimatmuseum auf der Insel Ried von 1998 bis 2002 umfangreich saniert und mit neuer Konzeption wiedereröffnet wurde. Die Erbauungszeit des Gebäudes lässt sich bis in das Jahr 1480 zurückverfolgen. Das Anwesen gehörte seit dem 17. Jh. der traditionsreichen Fischerfamilie Härpfer. 1928 erwarb der Historische Verein Donauwörth das Haus und eröffnete darin 1935 ein Museum für...

Kennwort: Hilfe für Julian - schnell handeln und spenden

Themenradar Hessen
Themenradar Hessen | Lampertheim | am 03.12.2010 | 1695 mal gelesen

gefunden auf TIP Verlag Lampertheim (Artikel lesen) Lampertheim: BIBLIS/NORDHEIM - Das Glück war groß, als Julian vor fünfzehn Monaten auf die Welt kam. Angelika und Markus Wahlig freuten sich, dass ihr Töchterchen einen Bruder bekam. Julian entwickelte sich zur Freude seiner Eltern ganz normal, nichts deutete auf eine Krankheit hin, auch bei den Vorsorgeuntersuchungen entdeckten die Ärzte nichts Ungewöhnliches. "Im Sommer...

21 Bilder

Insel Ried (Donauwörth) 9

Kocaman (Ali)
Kocaman (Ali) | Donauwörth | am 04.08.2010 | 895 mal gelesen

Ried, das Herzstück von Donauwörth. Als wir 1969 das erste Mal nach Donauwörth kamen war ich 12 Jahre alt. Wir wohnten in der Hindenburgstraße neben dem Museum. Wir erlebten fast jedes Jahr das Hochwasser, wie es bis zu den Türen hoch stand. Man mußte einen Steg auslegen, damit man überhaupt aus dem Haus kam. Am Rieder Tor konnte man früher durchfahren, später wurde dieses gesperrt und zur Fußgängerzone gemacht. An dieser...