Rettungsdienst

3 Bilder

Generalprobe für den Ernstfall - Beim Trauma Team Training simulieren die Auszubildenden der Johanniter-Rettungswache Garbsen kritische Notfallsituationen

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 06.12.2017 | 230 mal gelesen

Wählt man nach einem dramatischen Unfall die 112, erwartet man Profis, die einem zur Hilfe eilen. Was dem Laien jedoch oft verborgen bleibt ist die Tatsache, dass besonders in stressigen Situationen oft Fehler passieren können, die hätten vermieden werden können. In der Luftfahrt, wo Fehler der Piloten fatale Auswirkung auf das Leben der Passagiere haben können, setzt man deshalb schon seit Jahren auf Simulationstraining....

Erste-Hilfe-Kurs für Großeltern

Pajam Rais Parsi
Pajam Rais Parsi | Landsberg am Lech | am 12.10.2017 | 26 mal gelesen

Landsberg am Lech: Landratsamt Landsberg - (Foyer) | Basiswissen in Erster Hilfe für Großeltern Verbrannte Finger oder aufgeschlagene Knie. Wenn ein Kind bei den Großeltern ist und sich verletzt, müssen Oma und Opa richtig reagieren. Was im Notfall zu tun ist, können Sie in diesem speziellen Erste-Hilfe-Kurs erfahren. Kursinhalte sind unter anderem - Auffinden eines verletzten Kindes – wann benötige ich sofort den Rettungsdienst, wann kann ich abwarten und beobachten? - Was...

50 Bilder

Feuerwehr Friedberg präsentiert ihre Einsatzbereiche beim Tag der offenen Tür

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 09.10.2017 | 136 mal gelesen

Friedberg: Freiwillige Feuerwehr Friedberg | Tausende Besucher folgten am letzten Septembersonnatg der Einladung der Feuerwehr Friedberg zum Tag der offenen Tür. In realistisch inszenierten Abläufen demonstrierten die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdiensten ihre Einsätze bei Rettung, Feuerbekämpfung und Verkehrsunfällen. Mehr als 90 Aktive sind in Bereitschaft bei der Friedberger Feuerwehr. Ihre Einsätze für Sicherheit und Rettung der Bevölkerung in...

1 Bild

Blaue Lichter 12

Silvia B.
Silvia B. | Neusäß | am 03.09.2017 | 86 mal gelesen

Schnappschuss

66 Bilder

Großeinsatz von Polizei,Rettungsdienst und Feuerwehr 5

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 24.07.2017 | 3356 mal gelesen

Schwerin: Neu Zippendorf | Zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr kam es am 24.7.17 gegen 20:00 Uhr in der Wittenberger Straße in Stadtteil- Neu-Zippendorf als sich ein Zugezogener am Fenster seiner Wohnung , vermutlich über das Fernsehprogramm aufgeregt hat, denn kurz danach warf dieser den Flimmerkasten einfach aus dem Fenster im 2.Obergeschoss. Hier die Pressemeldung der Schweriner Polizei: Mann aus Schwerin wirft in psychischem...

3 Bilder

14.000. Einsatz für Nordhäuser Luftretter in Bad Sachsa

Bernd Jackisch
Bernd Jackisch | Bad Lauterberg im Harz | am 13.06.2017 | 145 mal gelesen

Nordhausen/Bad Sachsa. Nach aktuellen Schätzungen erleiden jedes Jahr rund 270.000 Menschen in Deutschland einen Schlaganfall. Wenn sich die gefürchteten Symptome wie Sprachstörungen oder einseitige Lähmungen zeigen, tickt die Uhr für die Betroffenen, ihr Leben ist in Gefahr. Sie müssen so schnell wie möglich in einer Spezialklinik versorgt werden. Die Luftrettung spart hier wertvolle Minuten. „Christoph 37“, der...

6 Bilder

Erste Hilfe Lehrgang für Mountainbike & Outdoor-Sport beim DAV Kaiserslautern

Marcell Büttner
Marcell Büttner | Kaiserslautern | am 17.05.2017 | 25 mal gelesen

Kaiserslautern: DAV Kaiserslautern | Viele Teilnehmer absolvierten ihren letzten Erste Hilfe-Lehrgang beim Führerschein und das war teilweise schon sehr lange her! Daher war es umso erstaunlicher für die Teilnehmer am Erste Hilfe Lehrgang für Montainbiker und Outdoor-Sportler, was sich alles in der Zwischenzeit im Bereich der Ersten Hilfe geändert hat. Unter der Anleitung von Erste Hilfe Dozent Marcell Büttner führte der Deutsche Alpenverein - Sektion...

1 Bild

Erste Hilfe beim epileptischen Anfall

Franz Ratzinger
Franz Ratzinger | Augsburg | am 22.01.2017 | 17 mal gelesen

Augsburg: Bunter Kreis | Blaulicht, Aufregung , Sorge … und schnell ist auch schon der Rettungswagen da. Herr A. Schnabel, stellv. Schulleitung der Rettungsdienstschule Schwaben und Notfallsanitäter gibt wichtige Informationen zur Ersten Hilfe und den Versorgungsmöglichkeiten durch den Rettungsdienst. Teilnehmen am kostenfreien Vortrag können alle am Thema interessierten Personen. Anmeldung erwünscht unter 0821 - 400 48 48 oder...

Blitzeis in der Region Hannover 1

Florian Hentschel
Florian Hentschel | Laatzen | am 08.01.2017 | 42 mal gelesen

Laatzen: DRK-Rettungswache | Pressemitteilung 02/2017 Ehrenamtliche DRK-Retter unterstützen den Rettungsdienst In den frühen Abendstunden kam es in der Region Hannover in vielen Orten zu Blitzeis, im Rahmen des erweiterten Rettungsdienstes konnten wir den Regelrettungsdienst bei dem erhöhten Einsatzvorkommen unterstützen. Mit fünf Helfern konnte die DRK Bereitschaft Laatzen innerhalb kürzester Zeit zwei Rettungswagen qualifiziert besetzten und...

1 Bild

Petra Hilbig ist 20 Jahre bei den Wunstorfer Johannitern - Erste Frau im Wunstorfer Rettungsdienst feiert Jubiläum

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 18.11.2016 | 329 mal gelesen

Am 1. Oktober 1996 trat Petra Hilbig ihre Stelle auf der Rettungswache Wunstorf bei den Johannitern an. Damals war sie eine der ersten Frauen die eine hauptberufliche Anstellung bei den Johannitern in diesem Bereich erhielt. Auch heute nach 20 Jahren ist Petra Hilbig noch als Rettungsassistentin dabei und versieht ihren Dienst auf den Rettungsmitteln der Johanniter in Wunstorf und Steinhude. Am 11.November wurde sie nun...

1 Bild

30 Kinder in Bayern hoffen auf Lebensrettendes Spendeorgan, " Organspende macht Schule", bitte helfen Sie mit 1

gdh portal
gdh portal | Brunnen | am 15.11.2016 | 34 mal gelesen

Deutschland: Brunnen | Organspende , ein Thema das seit einigen Skandalen sehr umstritten ist, leidtragende aber sind immer die Patienten. In Bayern warten 30 Minderjährige auf ein Spendeorgan. Sie wollen Leben !! Dreißig Kinder, das hört sich nicht viel an, aber es sind laut Techniker Krankenkasse 20 % mehr als im Vorjahr und die höchste Zahl seit 2010. 16 Kleine Patienten benötigen eine Niere, acht brauchen ein Herz und sechs dieser Kinder...

3 Bilder

Verkehrsunfall am "Heskemer Kreisel"

Sören Waldeck
Sören Waldeck | Ebsdorfergrund | am 01.11.2016 | 161 mal gelesen

Am 24. Oktober 2016 ereignete sich am Verkehrskreisel Heskem (L 3048) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein PKW Fahrer aus Richtung Ebsdorf kommend realisierte den Kreisverkehr zu spät und prallte mit seinem Fahrzeug auf die Randsteine. Durch die Geschwindigkeit wurde das Fahrzeug auf den Hügel des Kreisverkehrsplatzes katapultiert, überschlug sich dort und kam auf der gegenüberliegenden Seite auf den Rädern zum Stehen. Der...

2 Bilder

Rotes Kreuz bedankt sich mit Sambaklängen

Elke Kinner
Elke Kinner | Aichach | am 31.10.2016 | 12 mal gelesen

Dienstleistungen wurden dieses Jahr erneut erweitert Da staunten die gut 120 Mitarbeiter, die zur Personalfeier des BRK Aichach-Friedberg in den Landgasthof zum Herzog Ludwig nach Harthausen gekommen waren: Als Überraschungsgast heizte die Percussiongruppe „Sambamania“ den Rotkreuzlern mit heißen brasilianischen Rhythmen ordentlich ein. Pflegedienstleiter Joachim Bauch ist seit 16 Jahren Mitglied bei Sambamania und hatte...

4 Bilder

150 Jahre Helfen im Zeichen der Menschlichkeit: BRK Mering feiert mit Blaulichttag

Elke Kinner
Elke Kinner | Mering | am 13.09.2016 | 7 mal gelesen

Mering: Am Badanger | 1866, also bereits drei Jahre nach Entstehung des Roten Kreuzes in Genf, gründeten engagierte Meringer Bürger den dortigen Männerverein vom Roten Kreuz, als eine der ersten Rot-Kreuz-Gemeinschaften Deutschlands. Inzwischen sind neben der Bereitschaft auch Wasserwacht und Jugendrotkreuz in Mering aktiv; außerdem findet sich hier die südlichste Rettungswache im Landkreis. Das 150-Jahr-Jubiläum wird gefeiert: mit einem...

3 Bilder

Radfahrer bei Unfall verletzt

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 11.09.2016 | 530 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str. Döhren | Gegen 16.00 Uhr ist am heutigen Sonntag ein Radfahrer lebensgefährlich verletzt worden. Dabei bog eine 31 jährige mit ihrem PKW von der Peiner Str. bei „Grün“ nach links in die Hildesheimer Str. ab und übersah einen Ihr entgegen kommenden vorfahrtberechtigten Radfahrer. Als der Radfahrer von dem PKW erfasst wurde, schlug er mit seinem Kopf auf der Fahrerseite auf die Windschutzscheibe. Dabei zog sich der 67 jährige schwere...

1 Bild

Johanniter begrüßen drei neue Auszubildende - Angehende Notfallsanitäter treten Dienst an

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 09.08.2016 | 292 mal gelesen

Mit Beginn des Monats August startete der 2. Jahrgang zur Ausbildung zum Notfallsanitäter in der Lehrrettungswache Wunstorf der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. im Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer. Die Ausbildung dauert drei Jahre und wird in Vollzeit durchgeführt. Das neue Berufsbild des Notfallsanitäters löst seit dem Jahr 2015 den bisherigen Beruf des Rettungsassistenten ab. Insgesamt wurden in mehrtätigen Tests...

2 Bilder

Doppeljubiläum beim Roten Kreuz: 80 Jahre Bereitschaft – 40 Jahre Rettungswache Neusäß

Dieter Lenzenhuber
Dieter Lenzenhuber | Neusäß | am 20.06.2016 | 70 mal gelesen

1936 im Neusässer Stadtteil Westheim gegründet, sind heute noch die Enkel der Gründungsväter in Neusäß aktiv. Die unverzichtbare Rotkreuzarbeit im Alltag und in der Notfallrettung kann am Jubiläumstag hautnah erfahren werden. Denn das Bayerische Rote Kreuz ist heute einer der größten Wohlfahrtsverbände und die führende Hilfsorganisation in Bayern. Festakt und Tag der offenen Tür am 10. Juli in der Daimlerstrasse Zu...

1 Bild

Tag der offenen Tür der DLRG Wunstorf

Sven Brandts
Sven Brandts | Wunstorf | am 12.06.2016 | 58 mal gelesen

Wunstorf: DLRG Vereinsheim | Unter dem Motto "DLRG WUNSTORF - EINE STARKE GEMEINSCHAFT - LERNE UNS KENNEN" veranstalten die Wasserretter ihren ersten Tag der offenen Tür und gewähren einen Blick hinter die Kulissen. Am Samstag, 18. Juni, wird ab 13:00 Uhr gezeigt, was die DLRG macht, kann und bietet Unser Programm an diesem Tag: · Fahrzeugausstellung ·Tauchturm · Hüpfburg · Mitmachangebote und Spiele für Kinder · Verpflegungsstand ·...

2 Bilder

Unfall in der Abelmannstr.

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 25.05.2016 | 147 mal gelesen

Hannover: Abelmannstr. Döhren | Heute Morgen wurde in der Abelmannstr. eine Frau von einem Lieferwagen angefahren. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei betrat sie offenbar unachtsam die Fahrbahn und übersah dabei einen Mercedes „Sprinter“. Dieser konnte einen Zusammenprall nicht verhindern und so wurde die Frau verletzt und vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme durch den Verkehrsunfalldienst der Polizei und der...

3 Bilder

Schülerin bei Unfall verletzt

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 02.05.2016 | 152 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str, Döhren | Es ist noch keine 14 Tage her, dass die elfjähriges Kind bei rot leuchtender Ampel die Hildesheimer Str. in Höhe Berwardstr. überquert und von einem Auto erfasst wurde, da läuft heute Morgen eine 15-Jährige bei „Rot“ vor ein Auto. Dies geschah kurz vor 8 Uhr an der Ampel bei der Einmündung der Helmstedter Str. Ersten Erkenntnissen des Verkehrsunfalldienstes zufolge staute sich der Autoverkehr Richtung stadteinwärts im...

2 Bilder

Kind bei Unfall verletzt

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 19.04.2016 | 1702 mal gelesen

Hannover: Hildesheimer Str. Döhren | Am späten Nachmittag des heutigen Dienstags wurde ein elf Jahre altes Kind an der Fußgängerampel an der Hildesheimer Str. in Höhe der Bernwardstr. angefahren. Nach ersten Erkenntnissen lief das Kind trotz Rotlicht über die Fahrbahnen in Richtung stadteinwärts. Eine herannahende Autofahrerin konnte trotz sofortigen Bremsens einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Über die Schwere der Verletzungen kann zu jetzigen Zeitpunkt...

Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung Donau-Iller | Rettungsdienst | Verbandsversammlung

Landratsamt Günzburg
Landratsamt Günzburg | Neu-Ulm | am 14.04.2016 | 5 mal gelesen

Neu-Ulm: Landratsamt | Am Dienstag, 19. April 2016, findet um 14:00 Uhr im Sitzungssaal des Landratsamtes Neu-Ulm, Kantstr. 8, 89231 Neu-Ulm, die 27. Verbandsversammlung des Zweckverbandes für Rettungsdienst und Feuerwehralarmierung statt.

1 Bild

Sechs neue Notfallsanitäter bei den Johannitern in Wunstorf und Garbsen - Rettungsassistenten qualifizieren sich in Prüfungen

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 14.04.2016 | 427 mal gelesen

Weitere sechs Rettungsassistenten der Johanniter-Rettungswachen Wunstorf/Steinhude und Garbsen konnten sich in der letzten Woche bei Prüfungen an der Johanniter-Akademie Bildungsinstitut Hannover zu Notfallsanitätern qualifizieren. Damit verfügt der Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer nun über elf Notfallsanitäter. Sieben davon sind an den Rettungswachen Wunstorf und Steinhude tätig. Weitere vier am Standort der...

2 Bilder

Michael Merz – seit 25 Jahren bei den Johannitern - Dienststellenleiter würdigt Verdienste des Rettungswachenleiters

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 01.04.2016 | 119 mal gelesen

Es war eine gelungene Überraschung: Von einer großen Delegation wurde der Leiter der Wunstorfer Rettungswache Michael Merz in Empfang genommen. Anlass war das 25-jährige Dienstjubiläum von Merz. Zu den ersten Gratulanten gehörten Merz Chefs, der Vorstand aus dem Johanniter-Regionalverband Niedersachsen Mitte Hermann Fraatz und der Wunstorfer Dienststellenleiter Bernd Stühmann. Stühmann hob die Verdienste und die...

1 Bild

Rettungsdienst Kolonne unterwegs in Lichtenfels

Lichtenfels Hessen
Lichtenfels Hessen | Lichtenfels | am 27.02.2016 | 35 mal gelesen

Neun Fahrzeuge mit Blaulicht und Martinshorn durch Lichtenfels Eine mit neun Fahrzeugen besetzte Kolonnen ist heute, am 27.02.2016 mit Blaulicht und Martinshorn durch Lichtenfels gefahren. Die Fahrzeuge, welche wohl vom Rettungsdienst waren, kamen von Richtung Korbach und fuhren wohl weiter in Richtung Dalwigksthal. Woher die Kolonne kam, wohin sie wollte - das wissen wir nicht. Falls unsere lieben Leser zufällig etwas...