Rettungsdienst

2 Bilder

Johanniter Rettungswache erhält neues Einsatzfahrzeug

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 21.04.2021 | 31 mal gelesen

Der Wunstorfer Ortsverband der Johanniter hat einen neuen Rettungswagen für die Wunstorfer Rettungswache in Dienst gestellt. Das Fahrzeug ist auf VW Crafter Basis mit einem 180PS starkem Automatikgetriebe und Luftfahrwerk ausgestattet. Neben den üblichen akustischen Warngebern, wie E-Horn und Martinhorn, wurden zusätzliche Kreuzungsblitzer in der Stoßstange zur besseren visuellen Wahrnehmung durch die anderen...

1 Bild

Corona-SERODUS Studienergebnisse führen in Realität nicht zu mehr Testungen

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 29.03.2021 | 6 mal gelesen

Anfang Februar wurden die Ergebnisse der SERODUS Studien I und II zu Corona veröffentlicht. Sowohl in der Gruppe junger Menschen, als auch in der der Feuerwehr- und Rettungsdienstleute waren sich über 50% nicht bewußt, dass sie in der Vergangenheit eine Covid-19-Erkrankung durchgemacht hatten. Die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER fragte die Verwaltung, welche konkreten Konsequenzen die Stadt Düsseldorf, das...

4 Bilder

Testet Düsseldorf absichtlich so wenig?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 07.03.2021 | 22 mal gelesen

Anfang Februar wurden die Ergebnisse der Antikörperstudie zu COVID-19 in Düsseldorf vorgestellt. Es ist u.a. folgendes zu lesen: „Die Ergebnisse der „SERODUS Studien I & II“, die nun vorliegen, bestätigen in beiden untersuchten Düsseldorfer Studienkollektiven – junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren sowie Beschäftigte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes – eine Dunkelziffer, die die Bedeutung gezielter Schutz- und...

4 Bilder

Defibrillatoren helfen Leben retten

Franz Scherer
Franz Scherer | Friedberg | am 24.01.2021 | 86 mal gelesen

Friedberg: Freiwillige Feuerwehr Friedberg | Schnelle Hilfe ist gefordert, wenn unser Antriebsorgan Herz nicht tadellos arbeitet. Gestörte Herzfunktionen treten im Alltag immer häufiger auf. Die schnelle Erste Hilfe für Menschen in Not wird durch den sofortigen Einsatz von Defibrillatoren unterstützt. An vielen Orten in Friedberg/Bayern sind Defibrillatoren angebracht. Ein Defibrillator ist ein Gerät zur Behandlung von Herzerkrankungen, bei denen das Herz viel zu...

1 Bild

FREIE WÄHLER fordern 500 zusätzliche OSD-Mitarbeiter

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 22.07.2020 | 9 mal gelesen

22. Juli 2020 Immer wieder wird bekannt, dass Polizisten, Feuerwehrleute, Rettungskräfte und andere Helfer angegriffen und zum Beispiel auch mit Glasflaschen beworfen werden, wie es am letzten Wochenende wieder in der Altstadt geschehen ist. Dr. Hans-Joachim Grumbach, Oberbürgermeister-Spitzenkandidat der FREIEN WÄHLER Düsseldorf erklärt: „Wir, die FREIEN WÄHLER Düsseldorf fordern seit Jahren, dass Recht und Gesetz...

5 Bilder

Radfahrer bei Unfall verletzt

Andreas Heisler
Andreas Heisler | Hannover-Seelhorst | am 23.05.2020 | 351 mal gelesen

Hannover: Abelmannstr. Döhren | Heute ist ein Radfahrer in der Abelmannstr. In Döhren bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Gegen 13:40 Uhr befuhr die Fahrerin eines Suzuki Swift die Abelmannstr. in Richtung Hildesheimer Str. Kurz hinter der Einmündung der Ziegelstr. erschien plötzlich zwischen geparkten Autos heraus ein Radfahrer, der vor der 24-jährigen die Straße kreuzte. Ein Ausweichversuch und sofortiges Bremsen konnten eine Zusammenstoß...

1 Bild

Gegen 19:35 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße in Bochum-Hofstede. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Straße ab

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 20.05.2020 | 630 mal gelesen

Bochum: Unfallstelle | Verkehrsunfall mit 3 verletzten Personen in Bochum Herr Nowack von der Feuerwehr-Pressestelle meldete soeben:  Gegen 19:35 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Dorstener Straße in Bochum-Hofstede. Aus ungeklärter Ursache kam ein PKW von der Straße ab und kollidierte mit einem Betonmast und einem massiven Hinweisschild. Dabei wurden 2 Personen leicht verletzt und eine Person schwer verletzt. Die...

3 Bilder

Rettung kommt vom Himmel 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 16.04.2020 | 148 mal gelesen

Hagen: Wehringhausen | Rettung kommt vom Himmel Ein Sturz aus dem Fenster. Hoffen wir, dass das 16 jährige Mädchen von den beherzten Rettern, ins Leben zurückgeholt wurde. Allen Beteiligten an dieser Rettungsaktion meinen Respekt. Und den Gaffern und Behinderern sage ich nur: „Schämt euch!“

1 Bild

Aufforderung an OB Geisel: Nach Coronakrise Danke an die, die uns geholfen haben

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 25.03.2020 | 6 mal gelesen

Düsseldorf, 25. März 2020 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat heute den Oberbürgermeister aufgefordert, allen, die in diesen schweren Coronazeiten für uns in Düsseldorf arbeiten, sei es bei Polizei, Feuerwehr, Rettungsdiensten und Arztpraxen, sei es im Supermarkt oder beim Lebensmittel-Bringservice oder in anderen, systemrelevanten Bereichen, dass diese und ihre, in häuslicher Gemeinschaft lebenden...

1 Bild

Aufforderung an OB Geisel: Stelle Essen und Getränke für Helfende kostenfrei zur Verfügung

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 25.03.2020 | 7 mal gelesen

Düsseldorf, 25. März 2020 Die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER hat heute den Oberbürgermeister aufgefordert, spätestens ab 1. April 2020 allen Bediensteten, die in diesen schweren Coronazeiten für uns bei der Feuerwehr, den Rettungsdiensten, in städtischen Krankenhäusern und Alten-, Behinderten- und Pflegeinrichtungen sowie in sonstigen, systemrelevanten Bereichen arbeiten, die Verpflegung kostenfrei zur Verfügung zu...

1 Bild

Unterbesetzung bei Feuerwehr und Rettungsdiensten führt auch weiterhin zu Mehr-Mehrarbeitstunden

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 12.12.2019 | 5 mal gelesen

Düsseldorf, 12. Dezember 2019 Im März 2016 hat die Deutsche Feuerwehr Gewerkschaft in einem offenen Brief an die Mitglieder des Rates der Landeshauptstadt Düsseldorf ihre Sorgen um die Zukunft der Feuerwehr zum Ausdruck gebracht, wie z.B. steigende Einsatzzahlen im Rettungsdienst und bei Feuerwehreinsätzen, Nachwuchsmangel, Mehrarbeit über die 48 Stunden Woche hinaus, Feuerwachen in einem schlechten baulichen Zustand und...

1 Bild

Anfrage zu Feuerwehr, Rettungsdienst und Bevölkerungsschutz in der nächsten Ratssitzung

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 19.11.2019 | 8 mal gelesen

Düsseldorf, 19. November 2019 Seit Jahren wird über die Zukunft der Düsseldorfer Feuerwehr angesichts steigender Einsatzzahlen im Rettungsdienst und bei Feuerwehreinsätzen, dem Nachwuchsmangel, der Mehrarbeit über die 48 Stunden je Woche hinaus und vieles andere mehr diskutiert. In der nächsten Ratsversammlung fragt die Ratsfraktion Tierschutz FREIE WÄHLER, wie sich die unterschiedlichen Antworten der Verwaltung zu den...

1 Bild

Ein Notfall? Was tun? 2

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Düsseldorf | am 29.09.2019 | 29 mal gelesen

Düsseldorf: Landtag NRW | Ein Fall für den Rettungsdienst! Rufen Sie umgehend die 112 Anschaulich schildern die Autoren wie mannigfach sich diese Bedingungen und der Kompetenzwirrwar sich auf die eingesetzten Kräfte und auch auf die zu rettenden Personen auswirken. Laut WHO sterben jede Minute fünf Menschen durch falsche Behandlung. Menschen sind überfordert von der Entscheidung, ob sie ein medizinischer Notfall sind oder nicht und sie wählen...

10 Bilder

Trauma.Team.Training 2019

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 23.09.2019 | 85 mal gelesen

Lebensbedrohliche Einsatzlagen: Polizei, Feuerwehr und Johanniter üben einen Tag lang gemeinsam in Wunstorf Techno wummert, Kunstnebel quillt aus der Maschine, Konzertbesucher tanzen, lachen. Plötzlich ein lauter Knall. Einige Männer und Frauen gehen zu Boden, andere fangen an zu schreien. „Hilfe! Wir brauchen Hilfe!“, ruft eine. „Was war das?“, schreit ein anderer. Mehrere Menschen laufen orientierungslos herum,...

1 Bild

Anfrage zu Müllabfuhrfahrzeugen, Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 18.09.2019 | 7 mal gelesen

Düsseldorf, 18. September 2019 Die Müllabfuhr hat es in manchen Straßen Düsseldorfs schwer, ihrer Arbeit nachzugehen, weil diese beispielsweise sehr eng sind oder weil der ruhende Verkehr so parkt, dass die Abfuhrfahrzeuge nicht durchkommen. Auch Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst berichten ähnliches. Da sich immer mehr Bürger in der Fraktionsgeschäftsstelle diesbezüglichbeschwerten, fragt die Ratsfraktion Tierschutz...

1 Bild

Verbesserte Personalsituation schafft gute Grundlage für fundiertes Lehrgangsangebot

Rainer Fredermann
Rainer Fredermann | Burgwedel | am 05.09.2019 | 52 mal gelesen

Besuch der NABK in Loy Gemeinsam mit meinem Landtagskollegen Sebastian Lechner besuchte ich die Niedersächsische Akademie für Brand- und Katastrophenschutz in Loy, nahe Oldenburg. Der Feuerwehrschulstandort ist bereits seit 1730 in Rastede angesiedelt. Neben Loy gibt es noch einen Standort in Celle mit Übungsgelände in Scheuen. Wichtig war uns zu erfahren, wie es um die derzeitige Lehrgangssituation bestellt ist und ob es...

1 Bild

Passagiere sind alle an Bord. 9

Francis Bee
Francis Bee | Hannover-Südstadt | am 24.08.2019 | 86 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Sebastian Lechner fährt eine Nacht bei den Johannitern mit

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 06.08.2019 | 145 mal gelesen

Spannende Einblicke in die Arbeit des Rettungsdienstes   Im Rahmen seiner Sommertour hospitierte der Landtagsabgeordnete Sebastian Lechner im Rettungsdienst der Johanniter auf der Wunstorfer Rettungswache. Während einer Nachtschicht schnupperte er in die vielfältigen Aufgaben der Retter hinein. „Ich habe eine Menge Respekt vor der Arbeit der Rettungsdienste und bin mir nicht sicher, was mich jetzt erwartet“, so waren die...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim: Bis an die absolute Belastungsgrenze

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 03.07.2019 | 428 mal gelesen

Großfeuer bei Lübtheen fordert die letzten Reserven ab Seit Tagen wütet der größte Waldbrand in der Geschichte Mecklenburg-Vorpommerns. Über 2.500 Kräfte der Rettungs- und Hilfsdienste sind schichtweise im Dauer-einsatz. Steffen Kanert, Geschäftsführer des DRK Kreisverbandes Parchim, über die Belastung der Einsatzkräfte und seine größte Sorge. WortBild: Herr Kanert, Katastrophenalarmstufe im Kreis Ludwigslust-Parchim,...

1 Bild

Acht neue Rettungssanitäter für den Landkreis

Elke Kinner
Elke Kinner | Aichach | am 17.05.2019 | 72 mal gelesen

Das Rote Kreuz freut sich über Nachwuchs: Nach 520 Stunden Ausbildung, Rettungswachenpraktikum und Praktika in den Kliniken an der Paar in Friedberg und Aichach haben acht junge Rotkreuzler den Abschlusslehrgang für Rettungssanitäter mit anschließender zweitägiger Prüfung erfolgreich abgeschlossen. Die Teilnehmer können als Rettungssanitäter im Rettungsdienst und Krankentransport, im Katastrophenschutz oder als Fahrer...

1 Bild

Benedikt Schulz: 10 Jahre als ehrenamtlicher Lebensretter

Elke Kinner
Elke Kinner | Aichach | am 17.05.2019 | 29 mal gelesen

Seit 10 Jahren engagiert sich Benedikt Schulz ehrenamtlich im Arbeitskreis Rettungsdienst des BRK-Kreisverbands Aichach-Friedberg. Bereits als 23jähriger entschloss sich der Friedberger, einen großen Teil seiner Freizeit damit zu verbringen, für andere da zu sein. Seine Tätigkeit als Sanitäter im Rettungsdienst erfordert ein hohes Maß an Verantwortung und Zuverlässigkeit sowie die Bereitschaft, regelmäßig an Fortbildungen...

1 Bild

DRK Kreisverband Parchim – Werten verpflichtet

Markus Kaminski
Markus Kaminski | Parchim | am 07.05.2019 | 330 mal gelesen

Kein reines GeschäftsmodellDer 8. Mai ist der internationale Weltrotkreuztag – ein inoffizieller Gedenk- und Feiertag. Steffen Kanert, Geschäfts-führer des DRK Kreisverbandes Parchim mit nachdenklichen Anmerkungen zur Bedeutung dieses Datums. WortBild: Herr Kanert, „Weltrotkreuztag“ – einer der vielen internationalen Gedenktage ohne wirklichen Inhalt? Steffen Kanert: Ich finde nicht. Das Rote Kreuz ist eine...

1 Bild

Michael Merz ist seit kurzem neu im Team auf dem Rettungshubschrauber Christoph 4 1

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 06.05.2019 | 629 mal gelesen

Wunstorfer Johanniter auf dem Rettungshubschrauber im Einsatz Der Notfallsanitäter und Rettungswachenleiter der Johanniter in Wunstorf, Michael Merz, gehört seit März mit zu den Kollegen, die auf dem Rettungshubschrauber Christoph 4 zum Einsatz kommen. Die Verknüpfung der medizinischen Aspekte mit der fliegerischen Komponente und die besonders wichtige Teamarbeit stellen für Merz den besonderen Reiz dieses neuen...

1 Bild

Johanniter treten bei Wettkampf in Madrid an - Wunstorfer Retter messen sich in Spanien mit 15 anderen Teams aus ganz Europa

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 23.04.2019 | 113 mal gelesen

Bereits seit mehreren Wochen trainieren Matthias Riemann, Benjamin Hummel und Christopher Jonck aus dem Johanniter Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer für ein ganz besonderes Ereignis: Die drei engagierten Notfallsanitäter reisen am Wochenende zur Europameisterschaft des Rettungsdienstes, den European EMS Championships, nach Madrid. Zu dem Wettkampf, der im Rahmen des Europäischen Rettungsdienst-Kongresses stattfindet,...

10 Bilder

Heute ist der Tag des Notrufs 2

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Essen | am 11.02.2019 | 169 mal gelesen

Seit 2008 werden in allen Ländern Europas Anrufer unter der 112 mit der nächstgelegenen Rettungsleitstelle verbunden.