Rettet die Bienen

21 Bilder

Herbstflora und ihre Gäste

Urte Langer
Urte Langer | Olching | am 20.09.2021 | 18 mal gelesen

Herbstflora wie hier die Herbstaster, Bartblume und Herbstanemone ziehen Bienen, Hummeln und Schmetterlinge magnetisch an. Herrlich lässt sich die Vielfalt der Hummeln und anderer Insekten aus nächster Nähe beobachten. Was zuvor für mich "nur eine Hummel" war, sind jetzt eine Ackerhummel, Wiesenhummel, Erdhummel... individuell wie wir Menschen auch. Das emsige Treiben von Blüte zu Blüte legt natürlich auch den Jäger auf die...

1 Bild

Ein Jahr „Volksbegehren Artenvielfalt – Rettet die Bienen!“

Grüne Augsburg
Grüne Augsburg | Augsburg | am 20.07.2020 | 2 mal gelesen

Augsburg: GRÜNES Augsburg | Am 17. Juli 2019 hat der Bayerische Landtag das Volksbegehren Artenvielfalt & Naturschönheit in Bayern, bekannt unter dem Slogan „Rettet die Bienen!“, angenommen. Das Volksbegehren war das erfolgreichste in der bayerischen Geschichte und hat die Krise der Artenvielfalt ins Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt. Bayern hat seitdem ein neues Naturschutzgesetz.  Die Diskussion möchte folgende Fragen...

1 Bild

"Eine kam durch" oder "Einzelkämpferin für Blühstreifen" 1

Karl Heiligmann
Karl Heiligmann | Krumbach | am 06.06.2020 | 19 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Flotte Bienen auf grünem Flachdach

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg | am 23.08.2019 | 25 mal gelesen

Augsburg: Ruhesitz Wetterstein | Seniorenresidenz Wetterstein macht eigenen Honig Der Ruhesitz Wetterstein setzt auf die Erhaltung der natürlichen Ressourcen, insbesondere der biologischen Vielfalt. Summende Bienen auf dem Flachdach der Wohngruppe 3 sorgen seit August für leckeren frischen Honig, den man dort ab sofort bekommen kann. „Schon vor dem Bürgerbegehren „Rettet die Bienen“, das überall Schlagzeilen gemacht hat, hatten wir im Ruhesitz...

1 Bild

Rettet die Bienen 9

Heinz Benaczek
Heinz Benaczek | Donauwörth | am 16.05.2019 | 151 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bündnispartner präsentieren sich am Runden Tisch geschlossen

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 21.02.2019 | 5 mal gelesen

Messlatte bleibt der Gesetzesentwurf hinter dem 1.7 Millionen Bürger stehen München, 20.02.2019 - Die Bündnispartner zeigten am Runden Tisch Geschlossenheit. "Wir haben den Rückhalt von über 1,7 Millionen Bürgerinnen und Bürgern, die mit uns das Volksbegehren als unterste Messlatte für Veränderungen im Naturschutz gesetzt haben", sagt Agnes Becker, Beauftragte des Volksbegehrens Artenvielfalt und Stellvertretende...

1 Bild

Volksbegehren erfolgreich!

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 14.02.2019 | 6 mal gelesen

Liebe Interessierte und Mitglieder! Danke! – Unser ÖDP-Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ hat es geschafft! Die ÖDP jubelt in ganz Bayern heute über das erfolgreichste Volksbegehren der letzten 50 Jahre mit knapp 20% im Endergebnis nach den ersten Hochrechnungen. Agnes Becker: „Ein historischer Erfolg für die Bewahrung der Natur in Bayern.“ Die stellv. ÖDP-Vorsitzende, Kreisrätin, Landwirtin und Tierärztin ist die...

3 Bilder

Biodiversität ist Pflicht nicht Kür Die Stadt Günzburg zieht Zwischenbilanz

Thomas Rank
Thomas Rank | Günzburg | am 06.02.2019 | 10 mal gelesen

Zurzeit läuft die Eintragungsfrist für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“. Grund genug, auch im städtischen Grün der Stadt Günzburg Zwischenbilanz zu ziehen. „Naturschutz ist eine gesellschaftliche Aufgabe, hier sind alle gefordert, sich einzubringen, ob mit einer kleinen Nisthilfe auf dem Balkon oder mit einem naturnah bewirtschafteten Garten. Wir neigen dazu, den Schwarzen Peter hin- und herzuschieben, müssen aber...

1 Bild

Heute beginnt die Eintragungszeit für das "Volksbegehren Artenvielfalt - Rettet die Bienen" in ganz Bayern! 7

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 01.02.2019 | 110 mal gelesen

Wir sind Zeuge des größten Artensterbens seit dem Verschwinden der Dinosaurier. Diese Entwicklung müssen wir stoppen! Es geht dabei auch um unser Überleben: Wenn es keine Bienen und Hummeln mehr gibt, wer bestäubt dann unser Obst und Gemüse? Deshalb sollten wir uns unserer Verantwortung für die Natur bewußt sein und uns bis zum 13. Februar im Rathaus oder in einer anderen offiziellen Eintragungsstelle eintragen und...

1 Bild

ÖDP zum "Blühpaktmanager" der Staatsregierung:

Michael Falke
Michael Falke | Uelzen | am 11.09.2018 | 8 mal gelesen

Beauftragte des ÖDP-Volksbegehrens „Rettet die Bienen!" laden zum Meinungsaustausch Die beiden Beauftragten des ÖDP-Volksbegehrens "Rettet die Bienen!", Agnes Becker und Bernhard Suttner, laden den neu ernannten "Blühpaktmanager" der Staatsregierung zum Meinungsaustausch ein. "Wir würden gerne mit Herrn Dr. Niederleitner über das Ziel unseres Volksbegehrens sprechen. Es geht bekanntlich darum, das bayerische...