Rente + Renten

1 Bild

Als Rentner ins Ausland gehen und den Ruhestand geniessen

Heinz Stanelle
Heinz Stanelle | Düsseldorf | am 28.10.2018 | 34 mal gelesen

(TRD/WID) Immer mehr Rentner zieht es in Ausland. Die einen entfliehen der Kälte, andere können sich einen ruhigen Lebensabend in Deutschland nicht leisten. Rechtschutz-Experten verraten, was dabei zu beachten ist. Wer in Deutschland gesetzlich rentenversichert war, steht vor der freien Wahl, wo er seinen Ruhestand verbringen möchte. Die Deutsche Rentenversicherung überweist derzeit rund 1,8 Millionen Renten in über 150...

1 Bild

Rente muss zum Leben reichen 4

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 16.02.2017 | 53 mal gelesen

Lehrte: Hotel Deutsches Haus | Der DGB Lehrte und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde setzen am Samstag, 25. Februar die in Kooperation mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben angebotene Veranstaltungsreihe fort. Das Thema der Informationsveranstaltung, die um 10.00 Uhr im Hotel “Deutsches Haus“ in der Bahnhofstraße 29B stattfindet, lautet „Rente muss zum Leben reichen“. Zahlreiche rentenpolitische „Reformen“ haben in den vergangenen 30 Jahren...

1 Bild

Die Rentenerhöhung 2013 - ein Witz 62

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Berlin | am 21.03.2013 | 7148 mal gelesen

Berlin: Unter den Linden | Gestern wurde die Rentenerhöhung bekanntgegeben. Westen 0,25 % Osten 3,29 % Die Differenz ist so groß, da angeblich die Löhne im Osten so stark gestiegen sind. Es wäre mal interessant, wie diese Berechnung zustande kommt. Kann das jemand näher erläutern?

2 Bilder

Der Staat zahlt keine Renten! 3

Ingeborg Steen
Ingeborg Steen | Moormerland | am 01.02.2013 | 338 mal gelesen

Herr Deppendorf von der ARD ist der Meinung, dass die Renten aus dem Bundeshaushalt bezahlt werden. Glaubt er wirklich, dass die Renten aus dem laufenden Bundeshaushalt bezahlt werden? Es kann doch nicht wahr sein, hat Herr Deppendorf noch nie davon gehört, dass Renten aus Beiträgen der Versicherten bezahlt werden? Wen nur das, wofür tatsächlich die Rentenbeiträge aus den Löhnen der Versicherten da sind, nämlich...

Die 700 Millarden € - Plünderung - Oder der große Rentenbetrug 1

Walter Gerhartz
Walter Gerhartz | Heidenheim an der Brenz | am 26.08.2012 | 668 mal gelesen

Schon öfter wurde das Thema Renten und Generationenvertrag hier im Forum besprochen. Zumeist gegen Rentner gerichtet und zunächst verständlich, da die jüngere Generation immer höher mit Sozialabgaben belastet wird. Was aber immer wieder besonders in der Presse verschwiegen wird: Die Deutsche Rentenversicherung ist eine Versicherung !!! Auf diese hat man eigentlich Rechtsansprüche. Aber immer wieder wird unaufhörlich an...

Rentenalter anheben - Rente erst mit 70! Rentenzeit verkürzen - Arbeitszeit verlängern - nur so kommen wir aus den Schulden 11

Christian Koch
Christian Koch | Willich | am 11.08.2010 | 600 mal gelesen

Wenn man sich die Geburtenrate in Deutschland ansieht, gibt es wohl nur eine Lösung. Man muss die Rentenzeit verkürzen und die Arbeitszeit verlängern. Deswegen ist es sehr wahrscheinlich, dass wir in den nächsten Jahren das Rentenalter weiter anheben werden. Nur so kommen wir aus den Schulden. Das Institut der deutschen Wirtschaft fordert eine Rente erst mit 70. Ich denke, das ist realistisch. Wir müssen uns alle auf...

Geburtenrate von Deutschland sinkt immer weiter - Deutschland - letzter Platz in der EU 1

Simon Bürger
Simon Bürger | Diedorf | am 28.07.2010 | 402 mal gelesen

Jetzt gibt es also die Bestätigung, Deutschland bekommt am wenigsten Babys innerhalb der EU. Mit gerade einmal 7,9 Kindern auf 1000 Bundesbürgern, liegt Deutschland im EU-Durchschnitt deutlich auf dem letzten Platz. Innerhalb der EU, liegt der Schnitt bei 10,7 Kindern auf 1000 Bürger. Irland bekommt sogar 16,7 Kinder auf 1000 Personen. Das Problem mit der Rente wird sich als weiterhin verschärfen, eine Lösung ist bis jetzt...

Krankenkassenwechsel in der Vergangenheit - Information!!

Beate Rühmann
Beate Rühmann | Burgdorf | am 14.06.2010 | 326 mal gelesen

Burgdorf: Spittaplatz | Seit einigen Jahren kann man in relativ kurzen Zeiträumen die Krankenkassen wechseln. Bei einem Rentenantrag muss man die einzelnen Zeiträume angeben. Ab 1982 muss nachgewiesen werden, von wann bis wann man in einer bestimmten Krankenkasse war. Aus Erfahrung mit Verwandten und Bekannten empfehle ich so eine Art Lebenslauf (entweder in den normalen Lebenslauf integriert oder als Einzel-Lebenslauf (bzw. -Aufstellung).

1 Bild

Schwarz-Gelb 1

Lothar Assmann
Lothar Assmann | Peine | am 19.03.2010 | 216 mal gelesen

PAZ vom 19.3.2010 - Ängstlich - Lieber Herr Alexander Dahl, mit der Angst im Nacken, bewältigt man keine Herkulesaufgaben. Da heißt es : Ärmel hoch . Stattdessen haben Merkel & Co nur Null bock. Wenn es darum geht, nun wird ein Loch in die Wand gestemmt. Da diese nicht einmal dafür die Kraft haben, werden sie vergeblich ihre Muskel spannen. Das will die Bundeskanzlerin Menschen zumuten, die bei der Arbeit...