Regionalkrimi

1 Bild

Interview ABS Leseecke (Anders Hannover Krimi)

i. kloppmann
i. kloppmann | Hannover-Seelhorst | am 16.03.2016 | 59 mal gelesen

Möchtet ihr gerne etwas mehr über mich und meine Bücher erfahren? In einem Interview, zu dem ich von Ann-Bettina Schmitz (ABS-Lese-Ecke) eingeladen wurde, beantworte ich die von ihr gestellten Fragen. Ganz lieben Dank für die Einladung an Ann-Bettina. Es hat mir sehr viel Spaß gemacht :-) http://lesen.abs-textandmore.de/2016/03/interview-mit-der-autorin-des-krimis-anders-hannover-krimi/

1 Bild

EISIGER HASS im Westerwald!

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Siegen | am 18.12.2015 | 56 mal gelesen

Schriftsteller Alfred Wallon veröffentlicht neuen Westerwald Regional-Krimi

1 Bild

EISIGER HASS im Westerwald

Alfred Wallon
Alfred Wallon | Augsburg | am 18.12.2015 | 270 mal gelesen

Schriftsteller Alfred Wallon veröffentlicht im Januar 2016 neuen Westerwald-Regionalkrimi

4 Bilder

Kommissare ermitteln im Cineplex Memmingen

Michael Richter
Michael Richter | Memmingen | am 20.11.2015 | 57 mal gelesen

Memmingen: Cineplex | „Leberkäs und Leichenstarre“ – der Titel klingt nicht sehr appetitlich, doch schon der Trailer lässt den Magen jedes Filmliebhabers knurren. Spannende Krimiatmosphäre gemischt mit lustigen Szenen lassen den Zuschauer auf das Kinoevent in Memmingen hungern. „Es geht um die Ermordung eines Grafen“, erzählt Michael Richter von mocean movies. Der 25-Jährige hat sich das Drehbuch ausgedacht. „Die Kriminalkommissare Bachmeier und...

3 Bilder

Mordermittlungen im Cineplex Germering

Michael Richter
Michael Richter | Germering | am 14.11.2015 | 53 mal gelesen

Germering: Cineplex | Die kultverdächtige Krimikomödie Leberkäs und Leichenstarre aus dem Augsburger Land kommt nach Germering: Am Sonntag, den 15.11. um 12:30 Uhr steigt das Premieren-Event im Cineplex Germering. Neben dem Regisseur werden auch die beiden Hauptdarsteller vor Ort sein, um von den Dreharbeiten zu berichten und für Fotos und Autogramme zur Verfügung zu stehen. Wer die Kinokarten gleich online bestellen will, hat hier die...

1 Bild

Hannover-Krimi

i. kloppmann
i. kloppmann | Hannover-Seelhorst | am 15.08.2015 | 87 mal gelesen

Gerne möchte ich euch mein Buch „Bereue Hannover-Krimi“ vorstellen: Ich war schon immer eine absolute Leseratte. Am liebsten lese ich Krimis und Thriller, aber auch Romane und Biographien (je nach Stimmung oder wenn mir ein gutes Buch empfohlen wird). Schon als Siebenjährige war ich regelmäßig in der Südstadtbücherei und habe mir dort Bücher ausgeliehen. Mein Lieblingsbuch damals? „Kalle Blomquist“ lebt gefährlich, von...

5 Bilder

Barrierefreier Filmgenuss für Jedermann!

Michael Richter
Michael Richter | Ursberg | am 08.07.2015 | 102 mal gelesen

Ursberg: Dominikus-Ringeisen-Werk | Open Air-Kino: „Leberkäs und Leichenstarre“ in Ursberg Am Freitag, den 10. Juli kommt die Krimikomödie „Leberkäs und Leichenstarre“ als Open Air Event nach Ursberg. Das besondere an dieser Vorstellung? Das Kinoevent ist nicht nur unter freiem Himmel und steckt voller Überraschungen, sondern auch für Gehörlose und Blinde erweitert. Graf Fridolin von Bangeberg ist tot! Doch wer war es? Das Hausmädchen, welches erst seit...

1 Bild

Ich hab’s gelesen: „Ostfriesenfeuer“ von Klaus-Peter Wolf 2

Wilhelm Kohlmeyer
Wilhelm Kohlmeyer | Hannover-Groß-Buchholz | am 05.05.2014 | 168 mal gelesen

Vor einiger Zeit hatte ich ja schon einmal ein Buch von Herrn Wolf gelesen – und war nicht begeistert. (http://www.myheimat.de/hannover-gross-buchholz/ratgeber/ich-habs-gelesen-ostfriesenkiller-von-klaus-peter-wolf-d2559787.html). Nun, ich habe noch einmal zugegriffen – eine zweite Chance ist nur gerecht. Auch hier ermittelt wieder Ann-Kathrin Klaasen mit ihrem mehr als skurrilen Team. Und … ja, es ist wieder ein...

Gemordet wird überall - Regionalkrimilesung in Wiesbaden

Stefan Bellack
Stefan Bellack | Wiesbaden | am 28.08.2013 | 95 mal gelesen

Samstag, 24. August 2013: Im Wiesbadener Lesecafé in der Blücherstrasse treffen sich die Autoren Alfred Wallon und Robert Herbig sowie elf Gäste in kleiner, aber feiner Runde, um Auszüge aus den Regionalkrimis "Endstation" (Alfred Wallon) und "Tödliche Lilien" (Robert Herbig) zu Gehör zu bringen (die Autoren) bzw. den Worten der Schriftsteller zu lauschen (die Gäste). Den Anfang in den neu eingerichteten und umgestalteten...

„ROBIN TOD“ EIN „FRANKFURT-KRIMI“ ÜBER DIE AKTUELLE FINANZKRISE VON & MIT GERD FISCHER

Ralf Grombacher
Ralf Grombacher | Mühlheim | am 12.02.2012 | 228 mal gelesen

Mühlheim: Evangelisches Gemeindehaus | Ein moderner "Robin Hood" erschießt Frankfurter Investmentbanker ... ... mit Pfeil und Bogen ! WARUM ? Spannung und Nervenkitzel erwartet die Zuhörer bei einer Autorenlesung mit dem Frankfurter Autor Gerd Fischer am Donnerstag, den 23. Februar ab 20.00 Uhr in der Gemeindegücherei der Evangelischen Friedensgemeinde in Mühlheim/Main. „Robin Tod“ ist der neuste und gleichzeitig der vierte Krimi aus der Reihe "main...

1 Bild

Buchtipp: „All die alten Kameraden“ von Guido M. Breuer 2

Ingrid Wittich
Ingrid Wittich | Mücke | am 13.01.2012 | 238 mal gelesen

Regionalkrimis sind „in“. Allen voran Geschichten, die sich in Deutschlands mörderischster Gegend, der Eifel, abspielen. Der bekannteste Autor ist zweifelsohne Jacques Berndorf alias Michael Preute. Doch gibt es noch einige mehr, darunter Guido M. Breuer. Er wurde 1967 in Düren geboren, ist also ein echter Eifeler, der die Gegend kennt, die er mit viel Liebe detailliert beschreibt. Seine Protagonisten sind 3 ältere...

1 Bild

Hannoveraner Autor schreibt Allgäu-Krimis für Kids

Magdale Laue
Magdale Laue | Hannover-Bothfeld | am 25.11.2010 | 421 mal gelesen

Dass Regionalkrimis in der deutschen Literaturlandschaft einen immer größeren Stellenwert einnehmen, dürfte spätestens nach dem Riesenerfolg des „Kommissar Kluftinger“ bekannt sein, dessen Fälle sich in-zwischen millionenfach verkauften. Bisher nahmen die lokal gefärbten Krimis aber nur die Erwachsenen als Zielgruppe ins Visier. Damit ist nun Schluss: Mit dem Buch „Rätsel um das Spukhotel“ bietet der E-mons-Verlag seit kurzem...

3 Bilder

3. Band der Lahn-Leichen "Halloween&Teen" ab September

Sabine Dreyer
Sabine Dreyer | Marburg | am 08.09.2010 | 251 mal gelesen

Im Jahr 2008 rief ich die Kurzkrimi-Anthologiereihe „Lahn-Leichen“ ins Leben, deren dritter Band in diesen Tagen unter dem Titel „Halloween&Teen“ erscheint. Bei den „Lahn-Leichen“ handelt es sich um eine Anthologiereihe, der jeweils eine Ausschreibung vorausging – gerichtet an Autoren und Autorinnen in den und um die Regionen Hessisches Hinterland, Mittelhessen und rund um die Lahn, sich mit einem Kurzkrimi daran zu...