Refugees welcome

3 Bilder

Geflüchtete Frauen lernen Erste Hilfe am Kind 1

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 29.11.2017 | 90 mal gelesen

Integrationskurs wird durch Kinderbetreuungsangebot ermöglicht Vergangene Woche fand im Johanniter-Wohnheim Luther Weg erstmals der Kurs „Erste Hilfe am Kind“ für geflüchtete Frauen statt. Alle 13 Teilnehmerinnen schlossen den Kurs erfolgreich ab und freuten sich über das neu erworbene Wissen. Besonders waren die Frauen an der Praxis interessiert, sei es an der stabilen Seitenlage, dem Anlegen von Druckverbänden oder der...

8 Bilder

AIKIDO Schnupperkurs 2017

Aikido Verein Kyushindo
Aikido Verein Kyushindo | Hannover-Nordstadt | am 14.12.2016 | 26 mal gelesen

Hannover: Aikido im Kyushindo | „Härte“ oder „der Beste zu sein“ ist hier nicht wichtig. Es geht nicht um Kraft oder Stärke in dieser japanischen Kampfkunst. Das Training ist freundlich und entspannt, die Techniken dahinter hocheffektiv. Wie sich eine friedliche Kampfkunst anfühlt, lässt sich in Worten allerdings kaum erklären. Ihr müsst es schon ausprobieren – Lächeln garantiert. 2. - 23. Februar 2017 Vier mal am Donnerstag. Der Kurs für...

5 Bilder

Der edle Mensch schämt sich, wenn seine Worte ständig großartiger sind als seine Taten. 5

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 17.10.2016 | 63 mal gelesen

Schwerin: Marktplatz | Also das muss man sich erst einmal auf der Zunge zergehen lassen, eine „Deutsche Schweriner Familie“ die an der Siegessäule am Alten Garten mit Fahnen auf der eine Friedenstaube zu sehen ist, hat sich rechts einzuordnen, syrische Flüchtlinge die laut Chefredakteur Seidel ja gekommen sind um zu bleiben, bekommen eine Bühne am Pfaffenteich und dürfen darstellen, was sich derzeit in Syrien abspielt. Gleichzeitig steht die...

1 Bild

Kunstschule Wunstorf gestaltet Kunstwerk mit Gästen des Johanniter-Wohnheims - Lions Club ermöglicht tolle Aktion zum Weltflüchtlingstag

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 04.07.2016 | 13 mal gelesen

Anlässlich des alljährlichen Weltflüchtlingstages traf sich die Kunstschule Wunstorf am Montag, den 20. Juni im Wohnheim Luther Weg, um gemeinsam mit den Gästen der Johanniter eine Wand im Café der Kulturen zu gestalten. Das Projekt hatte ein ehrgeiziges Ziel: In nur drei Stunden sollten mehr als 100 bunte Quadrate aus Pappe künstlerisch gestaltet werden. Die ca. 30 großen und kleinen Teilnehmer malten zwischen 13.00 und...

1 Bild

Livestream - Parteitag - DIE LINKE startet Bundesparteitag in Magdeburg

Petra Schlag
Petra Schlag | Marburg | am 28.05.2016 | 81 mal gelesen

Livestream unter https://www.die-linke.de/mediathek/livestream/ Überblick Zeitplan https://www.die-linke.de/partei/organe/parteivorstand/parteivorstand-2014-2016/beschluesse/zeitplan-des-magdeburger-parteitags/ Phoenix berichtet teilweise am Samstag und am Sonntag http://www.phoenix.de/content/phoenix/tv_programm/1?datum=2016-05-28

3 Bilder

Kreistag Marburg-Biedenkopf: Start mit Hindernissen 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 21.05.2016 | 194 mal gelesen

Marburg: Kreishaus | Holprig verlief der Start in die neue Legislaturperiode im Kreistag Marburg-Biedenkopf. Begleitet von verschärften Sicherheitsmaßnahmen und großem Medienauftrieb - selbst die "Hessenschau" war angereist - zogen die neu gewählten Kreistagsabgeordneten in das Kreishaus ein. Vor der Tür demonstrierten hinter einem Banner mit der Aufschrift „WIR sind Marburg-Biedenkopf! Bunt – sozial – weltoffen“ Menschen aus...

4 Bilder

Kleines Siegel, große Wirkung

Wolfgang Prokoph
Wolfgang Prokoph | Meitingen | am 18.04.2016 | 179 mal gelesen

Neue Jobbörse aus Meitingen macht Ehrenamtlichen und Kommunen das Leben leichter. Das Web-TV-Portal MEITINGEN.TV startet eine neue, regionale Jobbörse. Ziel ist es, regionale und lokale Unternehmen mit Arbeitssuchenden in der nahen Umgebung zu verbinden. „Kurze Wege zur Arbeit, um mehr Freizeit und weniger Pendlerstress zu haben, wird vielen Arbeitnehmern immer wichtiger. Vor allem Auszubildenden stellt sich die Frage...

1 Bild

Das Elend überwinden: Grenzerfahrungen geflüchteter Menschen zwischen Subsahara und Bremen 3

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 23.03.2016 | 32 mal gelesen

Nicht nur aus Syrien, auch aus Afrika flüchten täglich Menschen nach Europa. Sie nehmen den beschwerlichen und oft tödlichen Weg durch die Sahara und über das Mittelmeer auf sich, da sie sich in Europa ein besseres Leben in Frieden und Sicherheit erhoffen. Die Fluchtroute führt dabei durch Nordafrika, aktuell hauptsächlich über Libyen und Marokko als Transit-Länder, und endet oft in Inter- nierungslagern in Italien. Um...

10 Gründe.... 6

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 12.02.2016 | 96 mal gelesen

...die aus meiner Sicht dafür sprechen, Flüchtlingen zu helfen ( Reihenfolge zufällig ): 1.) Sie haben so viel Geld für die Flucht ausgegeben, daß sie mit fast nichts hier ankommen und sich über Unterstützung freuen. Von uns dagegen findet jeder sicher mindestens 3 Teile im Kleiderschrank, die nur noch aus Nostalgiegründen, sprich, weil irgendwelche Erinnerungen damit verknüpft sind, dort hängen und gar nicht mehr getragen...

1 Bild

Johanniter-Wohnheim sucht Kleiderspenden und ehrenamtliche Helfer

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 02.02.2016 | 137 mal gelesen

Benötige Spenden können auf der neuen Homepage eingesehen werden. Das Wohnheim für Flüchtlinge im Luther Weg, welches von der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer betrieben wird benötigt dringend Kleiderspenden und sucht ehrenamtliche Mitarbeiter. Folgende Kleiderspenden werden benötigt: Kinder / Jugendliche / junge Erwachsene: - Winterjacken ab Gr. 128 aufwärts - alle...

Benefiz-Kinderflohmarkt

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 22.01.2016 | 57 mal gelesen

Duisburg: Internationales Zentrum der VHS | Der Benefiz-Hoftrödel – eine Duisburger Erfolgsgeschichte, die da von einigen engagierten Mitgliedern von Refugees Welcome wie unsere großartige Ulrike T. und Petra K. ins Leben gerufen wurde. Hierdurch konnte schon einiges Geld für Svenja S.’s Hilfsprojekt auf Lesbos gesammelt werden. Als nächstes gibt es einen Benefiz-Flohmarkt für Kindersachen. Dort wird alles rund um's Kind wie Babyausstattungen, Kinderkleidung,...

Was genau ist eigentlich ein Gutmensch? 7

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 17.01.2016 | 97 mal gelesen

Gutmensch – ein lustiges Wort. Als hätte man so einen kleinen Heiligenschein auf dem Kopf. Dabei ist niemand perfekt. ( Derjenige, der ohne Fehler ist, werfe den ersten Stein! ). Vielleicht bedeutet Gutmensch zu sein, einfach, nicht nur an sich selbst, sondern auch an andere zu denken, rücksichts- und respektvoll miteinander umzugehen und sich in der Not zu helfen. Insofern sollte eigentlich jeder Gutmensch sein. Warum...

2 Bilder

Johanniter Wohnheim ist jetzt online - Freifunk hilft Flüchtlingen mit kostenlosen Internet 1

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 07.01.2016 | 173 mal gelesen

Die Bewohner des Flüchtlingswohnheims der Johanniter im Luther Weg in Wunstorf gelangen seit kurz vor Weihnachten über das Bürgernetzwerk Freifunk kostenlos ins Internet. Die Johanniter als Betreiber der Einrichtung haben dabei mit den Freifunkern zusammengearbeitet, die die sieben WLAN-Router ehrenamtlich installiert haben. Die für die Versorgung des Wohnheims nötige WLAN-Geräte stammen aus einer Spende des...

1 Bild

Baby Marcello ist der hundertste Bewohner - Johanniter-Wohnheim im Luther Weg bekam Zuwachs

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 06.01.2016 | 152 mal gelesen

Als Familie Roubaji Anfang Dezember in das von den Johannitern des Ortsverbandes Wunstorf-Steinhuder Meer betriebene Wohnheim am Luther Weg einzog bestand die Familie aus drei Mitgliedern. Die Familie stammt ursprünglich aus Syrien. Mutter Hevidar war zu diesem Zeitpunkt schon im neunten Monat schwanger. Am 21.Dezember im letzten Jahr war es dann soweit und Baby Marcello erblickte im Krankenhaus das Licht der Welt. Mit großer...

Darum betätige ich mich ehrenamtlich.... 9

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 01.01.2016 | 171 mal gelesen

Ich hatte bisher im Leben sehr viel Glück und bis auf einen schweren Schicksalsschlag, den Unfalltod meines Onkels, fast nur Gutes erfahren. Ich habe eine Wohnung, einen Job, bin gesund...und das ist schon mal mehr, als viele andere Menschen von sich behaupten können. Außerdem habe ich einen Partner, der mich liebt, eine liebevolle Familie und einige nette Freunde. Das alles sind Gründe, dankbar zu sein. Gleichzeitig fühle...

1 Bild

Fünf EDEKA-Märkte in der Region Hannover starten Pfandspende-Aktion für Flüchtlinge aus vier Johanniter-Unterkünften 12

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 22.12.2015 | 193 mal gelesen

Mit den Erlösen werden die Unterkünfte in Langenhagen, Garbsen, Wunstorf und Hannover-Anderten unterstützt. Die Kunden-Bons in den Pfandspende-Boxen aus fünf EDEKA-Märkten und EDEKA-Centern im Raum Hannover werden ab sofort für die Flüchtlings-Unterkünfte in Hannover-Anderten, Langenhagen, Garbsen und Wunstorf gesammelt. Organisiert hat die Aktion EDEKA-Einzelhandelsberater Michael Schneider von der Regionalgesellschaft...

MSV Duisburg lädt Flüchtlinge ein

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 18.09.2015 | 72 mal gelesen

Tolle Aktion vom MSV Duisburg! Der Verein lädt 1500 Flüchtlinge zum Heimspiel gegen den FSV Frankfurt am 20.9. um 13:30 ein. Die Spieler werden mit dem Schriftzug "Refugees Welcome" auflaufen. Nach dem Spiel werden die Trikots versteigert und der Erlös kommt Duisburger Flüchtlingsinitiativen zugute. Weiterhin bieten die MSV-Frauen zukünftig Trainingseinheiten für Kinder und Jugendliche an. Alle weiteren Infos auf MSV...

3 Bilder

Wunstorfer Johanniter kochen und versorgen - Ehrenamtliche stark gefordert

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 14.09.2015 | 310 mal gelesen

Erneute Hilfe für Flüchtlinge: Die Johanniter aus dem Ortsverband Wunstorf-Steinhuder Meer waren erneut für die Flüchtlingshilfe im Einsatz. Freitag erreichte die Küchengruppe auch ein Einsatzersuchen aus Oerbke. Dort errichten die Johanniter gerade in Zusammenarbeit mit vielen Partnern, z.B. Bundeswehr und THW eine Erstaufnahmestelle für bis zu 1400 Flüchtlinge. Die Küchengruppe sollte 60 Aufbauhelfer von verschiedenen...

1 Bild

Die PARTEI: Der Augsburger Plärrer bleibt stehen. Basta.

Thomas Sonnenfeld
Thomas Sonnenfeld | Augsburg | am 13.09.2015 | 103 mal gelesen

Augsburg: Plärrergelände Augsburg | Der Herbstplärrer wird in diesem Jahr nicht abgebaut – das schlägt der Kreisverband Landkreis Augsburg der Partei Die PARTEI vor. "Betrachtet man den enormen Aufwand für den Abbau und die Tatsache, dass das Lederhosen- und Dirndlevent im Frühjahr bereits wieder an gleicher Stelle mit abermals enormen Aufwand errichtet wird, ist es doch naheliegend einfach alles stehen zu lassen". meint der Vorstand des...

Engagement für Flüchtlinge in Duisburg

Astrid Günther
Astrid Günther | Duisburg | am 13.09.2015 | 116 mal gelesen

Die Solidarität mit geflüchteten Personen und die Hilfsbereitschaft sind nach wie vor groß. Unter www.duisburg.de/fluechtlingshilfe hat die Stadt Duisburg einige Adressen zusammengestellt, an die man sich wenden kann, wenn man ehrenamtlich tätig werden möchte. Gleichzeitig haben sich in sozialen Netzwerken, z.B. in der Gruppe Refugees Welcome Duisburg, bereits einige Personen zusammengefunden, die gemeinsam etwas bewegen und...

5 Bilder

Johanniter richten Unterkunft für Flüchtlinge in Uetze ein - Förderschule wird zum Zuhause auf Zeit / Welle der Hilfsbereitschaft

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 11.09.2015 | 471 mal gelesen

Hilfe für Flüchtlinge: Die Johanniter aus den Ortsverbänden Deister und Wunstorf-Steinhuder Meer haben unter der Führung der Johanniter aus dem Nordhannoverschen Ortsverband am Dienstag eine Notunterkunft in der Stötznerschule in Uetze geschaffen. Bis zu 40 Helfer der Hilfsorganisation waren im Einsatz, unterstützt von Mitarbeitern aus der Gemeinde Uetze, Dolmetschern aus der Bevölkerung, dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB),...

2 Bilder

Europa- Deine Schande! 10

Michael Horn
Michael Horn | Bremen | am 10.09.2015 | 69 mal gelesen

Ein kleiner Junge aus Kobane, ertrunken und an den Strand von Bodrum gespült, schockiert die Welt. Was an den EU-Außengrenzen, vor unseren Augen geschieht, ist ein Angriff auf die Menschlichkeit. Tagtäglich kostet die Festung Europa das Leben von Kindern, Frauen und Männern. Weltweit waren noch nie so viele Menschen auf der Flucht. Vertrieben von Kriegen, Gewalt oder Existenznot. Anlässlich der rassistischen Angriffe auf...

6 Bilder

Johanniter im Dauereinsatz für Flüchtlinge - Helferinnen und Helfer an diversen Orten aktiv

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 07.09.2015 | 425 mal gelesen

Ein einsatzreiches Wochenende liegt hinter den Johanniter-Helferinnen und Helfern der Schnell-Einsatz-Gruppe(SEG) Wunstorf des Ortsverbandes Wunstorf-Steinhuder Meer. Das Wochenende startete mit Unterstützung in der Logistik in Hannover. Die Wunstorfer halfen bei der Bereitstellung und dem Transport von Material (Betten, Kopfkissen, Decken Hygienesets und weiteren Artikeln) für etwa 1200 Personen. Die Lieferungen wurden...

55 Bilder

Dortmund heißt 1.800 Flüchtlinge willkommen

Bernd Wolsing
Bernd Wolsing | Dortmund | am 06.09.2015 | 101 mal gelesen

Dortmund: HBF | Zwei Züge mit Flüchtlingen aus Ungarn sind am Sonntagmorgen (06.09.2015) am Dortmunder Hauptbahnhof angekommen. Am Nachmittag traf ein dritter Zug mit Flüchtlingen ein. Sie bleiben nicht in Dortmund, sondern werden auf andere Städte verteilt. Viele Familien sind in Dortmund am Bahnsteig erschöpft angekommen. Applaus und Willkommensplakate Im Ruhrgebiet wurden die Flüchtlinge mit Applaus, Plakaten und Kleiderspenden...

2 Bilder

Johanniter erneut im Flüchtlingseinsatz - Ehrenamtliche unterstützen in der Logistik

Timo Brüning
Timo Brüning | Wunstorf | am 04.09.2015 | 107 mal gelesen

Erneut sind die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer des Ortsverbandes Wunstorf-Steinhuder Meer der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. für Flüchtlinge im Einsatz. Der heutige Einsatzauftrag lautet: Bereitstellung und Transport von Material (Betten, Kopfkissen, Decken Hygienesets und weitere Artikel) für etwa 1200 Personen. Die Lieferungen werden danach mit Lastwagen aus drei verschiedenen Ortsverbänden (Hannover-Wasserturm,...