Rechnung

3 Bilder

Weiterer Betrugsversuch: Inkasso durch Expo Forderungs Management. 12

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Battenberg (Eder) | am 17.03.2015 | 1595 mal gelesen

Battenberg (Eder): Oberstadt | Die Firma Expo Forderungs Management mit einer Adresse in Luzern startet einen Betrugsversuch. Auch sie nutzt die Angst der Opfer vor rechtlichen Schritten. Sie fordert grundlos Geldbeträge, was ein Forderungsmanagement der besonderen Art ist. So sollen 189,00 Euro nach Rumänien zur GARANTI BANK S.A in Bukarest (UGBIROBU) überwiesen werden. Es ist eine "letzte Mahnung" für eine Rechnung über 183 Euro mit 6 Euro Mahnkosten,...

5 Bilder

Inkasso-Betrüger finden immer wieder Opfer. 3

Amadeus Degen
Amadeus Degen | Berlin | am 24.02.2015 | 538 mal gelesen

Berlin: Kreuzberg | Betrüger erzeugen Angst und finden dabei immer wieder neue Opfer. Sie fordern grundlos Geldbeträge, die sie in das Ausland überweisen lassen. Dabei geben sie vor, eine deutsche Firma zu sein. Ein Qualitätssiegel im oberen Teil des Mahnschreibens und ein Barcode sollen zeigen, dass es sich um ein seriöses Unternehmen handelt. Richtig amtlich heißt es am Ende des Briefes: Dieses Schreiben wurde maschinell erstellt und ist ohne...

Kein Geld verschenken - Verjährung zum 31.12.2014 droht!

Frederik Suhling
Frederik Suhling | Gersthofen | am 17.12.2014 | 187 mal gelesen

Forderungen aus 2011 und früher betroffen + Bearbeitungsgebühren für Darlehen zurückfordern! Wie jedes Jahr verjähren zum 31.12.2014 wieder viele Geldforderungen, wenn nicht rechtzeitig hemmende Maßnahmen eingeleitet werden. Bei der Regelverjährung von 3 Jahren sind also diesmal Forderungen aus dem Jahr 2011 betroffen. Maßgebend ist dabei die Fälligkeit, nicht z. B. ein Vertragsabschluss. Was Viele nicht wissen:...

"Ich gebe Gott 10 Prozent, warum sollten Sie 18 kriegen" ? 1

Helene Reimer
Helene Reimer | Köln | am 31.01.2013 | 251 mal gelesen

Ein Restaurantbesucher in Amerika hinterließ auf seiner Rechnung: „Ich gebe Gott 10 Prozent, warum sollten sie 18 kriegen“ , und unterschrieb mit „Pastor“. In den USA ist es üblich, dass ab einer größeren Gruppe ein automatisches Trinkgeld von 18 Prozent aufgeschlagen wird. Darauf haben Kellner keinen Einfluss. Das gilt ab einer Gruppe von 9 Personen, der benannte Pastor war mit 20 Personen in dem Restaurant zu Tisch gewesen....

Ob man mit Handy Flatrates wirklich sparen kann?

b C
b C | Windeck | am 11.12.2012 | 367 mal gelesen

Günstige Tarife, Sicherheit, volle Kostenkontrolle - mit diesen Argumenten werben die Anbieter von Handy Flatrates immer wieder aufs Neue. Auch mein Briefkasten – egal ob echt oder Netz – quillt immer wieder über. Ich überlege, ob man mit einer echten Handy Flatrate Klarheit darüber hat, wie viel man im Monat zahlen muss - egal, wie lange man telefoniert oder wie viele SMS man verschickt. Ok, beim Vergleich für Strom hat...

Phishing-Mails aktuell: Vodafone, 1&1, Facebook, Volksbank, DHL, Deutsche Post und Diablo III betroffen

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 16.10.2012 | 1924 mal gelesen

Derzeit versuchen wieder einige Betrüger, durch Phishing-Attacken in Form von E-Mails an sensible Daten zu gelangen. Erfahren Sie hier, welche E-Mails betroffen sind. Mails mit dem Betreff „Diablo III Account-Notice“, die Daten einsammeln sollen, werden zurzeit zum Beispiel an die Spieler des Computerspiels Diablo III verschickt. Natürlich enthält die Mail keine Nachricht von der Serververwaltung, sondern hat die...

Vodafone Rechnung ist Phishing Mail

Christian Gruber
Christian Gruber | News | am 11.10.2012 | 1087 mal gelesen

In letzter Zeit treten immer mehr Phishing Mails in Form von Vodafone Rechnungen auf. Die Phishing-Mails werden als Rechnung getarnt und mit Anhängen, die massiven Schaden anrichten versehen. Empfänger werden in der E-Mail aufgefordert, den Anhang zu öffnen. Im Vodafone Fall sehe dies aus wie im (Muster der Verbraucherzentrale NRW). Werden diese Anhänge geöffnet, können sich Trojaner schnell und einfach auf dem Computer...

Die vielleicht realen Chanchen nutzen- jemanden seine Rechnung anzuhängen

Wolf STAG
Wolf STAG | Oberhausen | am 11.09.2012 | 348 mal gelesen

Oberhausen: NRW Radios | R200 Euro für das abgeschleppte Auto im Halteverbot? 1.000 Euro für eine neue Waschmaschine oder 600 Euro Nachzahlung für Strom? Kein Problem, denn von kommendem Montag, 27. August, bis zum 22. September 2012 kümmern sich die NRW-Lokalradios um die ungeliebten Rechnungen ihrer Hörer und zahlen sie - egal, was es ist und wie hoch sie ist. Beim brandneuen Gewinnspiel "Zahltag - wir zahlen Ihre Rechnung", das zum ersten Mal in...

1 Bild

Achtung: Gewerbeauskunft Zentrale zockt Gewerbetreiben ab! 2

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 30.05.2012 | 987 mal gelesen

Die Polizei warnt Gewerbetreibende Briefe der Gewerbeauskunft Zentrale nicht zu unterschreiben oder zurückzusenden. Wer dies tut, erhält nur wenige Tage später eine Rechnung über mehrere hundert Euro. Wie sie dagegen vorgehen können? Viele Gewerbetreibende, vor allem im Raum Aschaffenburg, erhalten derzeit unaufgefordert einen Brief der Gewerbeauskunft Zentrale. Diese sind als amtliches Schreiben getarnt und enthalten...

490 Euro für die älteste Brück-Rechnung 1

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Kierspe | am 11.07.2011 | 294 mal gelesen

gefunden auf come-on.de - Kierspe (Artikel lesen) Kierspe: KIERSPE ? ?Wenn ich so in die Runde gucke, scheinen alle unserer Einladung gefolgt zu sein. Das freut mich, denn ich denke, dass das ein wirklich gutes Verhältnis zu unseren Kunden widerspiegelt und macht mich stolz?, erklärte Jürgen Brück am Samstagabend in seiner kurzen Ansprache. ?Wer mich kennt, weiß, dass ich nicht lange Reden mache?, waren die Worte, nach denen...

2 Bilder

DAVON KANN MAN HEUTE NUR NOCH TRÄUMEN: STUNDENLOHN VON 7,50DM 13

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 03.07.2011 | 635 mal gelesen

Beim Ausmisten von alten Ordnern habe ich von 1964 alte Rechnungen gefunden. Zuerst wollte ich sie gleich zerreißen, aber da habe ich sie doch näher angeschaut und ich habe nicht schlecht gestaunt. Die eine Rechnung ist von den Stadtwerken über das Setzten eines Stromzählers, wobei ein Stundenlohn von 7,40 DM angegeben ist. Die andere Rechnung bezieht sich auf einen kompletten Wohnungsumzug einschließlich mit einem...

Betrugsvorwurf: CDU-Politiker verhaftet

myheimat Themenradar
myheimat Themenradar | Wismar | am 18.06.2011 | 615 mal gelesen

gefunden auf Aktuelle Nachrichten - OSTSEE-ZEITUNG.DE (Artikel lesen) Wismar: Ein Arzt aus Wismar soll jahrelang bei der Abrechnung von Behandlungen betrogen haben. Der 67-Jährige sei in Untersuchungshaft genommen worden, sagte der Schweriner Staatsanwalt Stefan Urbanek am Freitag. Eine Durchsuchung der Wohnung und der Praxis des Facharztes habe den dringenden Tatverdacht bestätigt, dass der Mediziner rund 65 000 Euro...

Die Umsetzung der Bürgerarbeit in Neukölln

Themenradar Berlin
Themenradar Berlin | Berlin | am 09.06.2011 | 882 mal gelesen

gefunden auf Das gemeine Wesen (Artikel lesen) Berlin: von Tony Sanders Neukölln ist in Berlin Schwerpunkt bei der Umsetzung der Bürgerarbeit. Im letzten Jahr hatte das Bundesministerium für Arbeit und Soziales die Jobcenter aufgefordert, Projekte für die Bürgerarbeit einzureichen. Hiervon hatte das Jobcenter Neukölln, zusammen mit dem Bezirk, reichlich Gebrauch gemacht. Ca. 1.000 Plätze wurden bewilligt, die Hälfte aller...

Iseweg-Lösung liegt auf Eis 1

Themenradar Niedersachsen
Themenradar Niedersachsen | Gifhorn | am 31.03.2011 | 449 mal gelesen

gefunden auf Aller-Zeitung.de - Ressort Gifhorn RSS-Feed (Artikel lesen) Gifhorn: Bauer Torsten Friese (54) hat der Stadt einen Strich durch die Rechnung gemacht, den umstrittenen Isepfad als Freizeitweg widmen zu lassen, um ihn so wieder zugänglich zu machen. ?Er hat Klage eingereicht?, so Stadt-Justitiar Rüdiger Heine, der nun den Kreis am Zug sieht. Dessen Umweltamt vertritt jedoch eine andere Rechtsposition als die...

1 Bild

Wasserproblem: Kuriose Verbrauchsabrechnung der DSDL 6

Vuolfkanc Brugger
Vuolfkanc Brugger | Dillingen | am 10.02.2011 | 816 mal gelesen

Gerade eben die neue Verbrauchsabrechnung der DSDL (Donau-Stadtwerke Dillingen-Lauingen) erhalten. Gleich den Telefonhörer ergriffen und eine Verbindung zur Abteilung "Verbrauchsabrechnung" herzustellen versucht. Beide Telefonnummern belegt. Mehrmals versucht. Immer noch belegt. Könnte der Grund dafür sein, dass Empfänger der "Rechnung und Gebührenbescheid" wissen wollen, warum das Abwasser doppelt so viel kostet wie das...

1 Bild

BMW M6 G-Power Hurricane

Samia Bitangaro
Samia Bitangaro | Neu-Ulm | am 13.01.2011 | 535 mal gelesen

Habe gerade auf YouTube ein interessantes Video gefunden. Den BMW M6 G-Power Hurricane: Brachial was heutzutage aus diesen Hochleistungsmotoren gequetscht wird. Und dieses Monster kommt noch dazu aus dem Hause G-Power in Deutschland! Leisten kann ich ihn mir nicht, aber zum ansehen, ist das doch trotzdem was nettes. Nur die Spritrechnungen will ich nicht sehen.

1 Bild

Wir sind Zwanzig 2

Helmut Jüpner
Helmut Jüpner | Gersthofen | am 05.10.2010 | 354 mal gelesen

MZ vom 02.10.10 "Wir sind Zwanzig" Alle reden von Preisentwicklungen in den 20 Jahren z.B. bei Strom-, Mieten-,Benzin-, usw. Nur über den Preis unserer Tageszeitung hört man keine Beschwerden. Warum ? Ist das einfach so in Ordnung ? Hier (siehe Bild) ist prima dargestellt wie es bei der MZ vorangegangen ist. Von Einzeipreis 40 Pf auf Einzelpreis 1,10 € Die irrtümlich (am 16.06) für Juli angekündigte "Preisanpassung" wird...

Patienten-Quittung

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 16.08.2010 | 338 mal gelesen

Die Kosten in unserem Gesundheitssystem sind hoch, zu hoch, die Beiträge sind folglich auch hoch, zu hoch. Nun gibt es eine neue Idee: die Patienten-Quittung. Jeder Arzt soll jedem Patienten eine Quittung über die von ihm erbrachten Leistungen und deren Kosten ausstellen – so wie jeder Privatpatient eine Rechnung bekommt. - Und was bringt das? Für den Nicht-Mediziner ist eine Arztrechnung schlicht unverständlich. Die...

1 Bild

WM 2010 - Den würde Ich spendieren !!

Manfred W.
Manfred W. | Nebra (Unstrut) | am 07.06.2010 | 190 mal gelesen

Nebra (Unstrut): Manni57 | Schaut Euch das mal an,macht Hoffnung !! !!!!!http://www.myheimat.de/friedberg/sport/nachfolgendes-rechenbeispiel-zeigt-dass-fussballergebnisse-leicht-berechenbar-sind-d577267.html#comment715233

1 Bild

Betrachtung >light< am Dienstag: Unendlich 7

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.08.2008 | 330 mal gelesen

Vieles ließ sich da nicht kürzen. Die Beunrihigung fiel weg. Lest selbst: Liebe Leserin, lieber Leser, ich kann mich noch gut an die Mathestunde erinnern, als mir die Zahl am Ende aller Zahlen vorgestellt wurde: die Zahl “unendlich”, geschrieben in Form einer liegenden Acht. Unendlich - nichts greifbares irgendwie. Erstaunt war ich, als ich unseren Vierjährigen einmal bei Tisch zählen hörte: 1,2,3,5,8,9, Gotteszahl! Er...

1 Bild

Betrachtung am Dienstag: Unendlich 8

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 05.08.2008 | 359 mal gelesen

Und es geht weiter: Liebe Leserin, lieber Leser, ich kann mich noch gut an die Mathestunde erinnern, als mir die Zahl am Ende aller Zahlen vorgestellt wurde: die Zahl “unendlich”, geschrieben in Form einer liegenden Acht. Unendlich - nichts greifbares irgendwie. Bis heute finde ich diese Zahl bedrohlich: eine endgültige Zahl, die alles offen läßt. Sie gaukelt uns vor, die letzte zu sein, aber in Wirklichkeit ist sie der...

1 Bild

Umzugskosten steuerlich absetzen

Michael Karajan
Michael Karajan | Donauwörth | am 01.08.2008 | 418 mal gelesen

Arbeitnehmer können Umzugskosten als Werbungskosten absetzen, wenn sich ihr Fahrtweg um täglich mindestens eine Stunde verringert. Hin- und Rückweg werden dabei zusammengerechnet. Eine halbe Stunde Fahrzeitersparnis reicht somit aus, um dem Arbeitnehmer Rechnungen für die Wohnungssuche, den Transport und auch zeitlich begrenzt die doppelte Miete für die alte oder neue Wohnung zu präsentieren. Nach einem Urteil des...

Prozentrechnung einmal anders 12

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 06.03.2008 | 715 mal gelesen

Kommunalwahlen hier - Kommunalwahlen dort. Unzufriedenheit hier - Unzufriedenheit dort. Komischerweise wird jetzt überall gerechnet. Und das in manchen Fällen sehr kurios.