Raupenfliegen

1 Bild

Große Raupenfliege (Tachina grossa) 3

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 19.08.2019 | 58 mal gelesen

Schnappschuss

Bildergalerie zum Thema Raupenfliegen
18
16
14
12
5 Bilder

Die 'Igelfliege' (Tachina fera) gehört zur Familie der Raupenfliegen und liebt den Nektar der 'Grünen Minze' (Mentha spicata) ... 10

Eugen Hermes
Eugen Hermes | Bochum | am 12.08.2018 | 237 mal gelesen

Bochum: Botanischer Garten | Die Weibchen der Igelfliegen legen ihre Eier in direkter Nähe von verschiedenen Eulenfalter-Raupen ab, was zur Folge hat, dass sich die geschlüpften Larven in die Körper der Raupen hineinbohren und diese dann von innen her auffressen. Daher der Name: Raupenfliegen. Wirtschaftlich genutzt wird diese Verhaltensweise in der forstlichen Schädlingsbekämpfung.

1 Bild

Raupenfliege (cylindromyia bicolor) 6

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 04.08.2017 | 103 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Raupenfliege (Tachina fera) sorgen für Nachwuchs . 3

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 08.06.2015 | 55 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Ein schöner "Rücken" kann auch entzücken 3

Kurt Taglinger
Kurt Taglinger | Dillingen | am 07.08.2014 | 121 mal gelesen

Vor allem, wenn er so typisch ist, dass man mit seiner Hilfe sogar die Art eindeutig bestimmen kann: Die Breitflügelige Raupenfliege (Ectophasia crassipennis) ist bei uns nur in Wärmegebieten (hier: Kleines Lautertal) zu finden. Ihre Larven entwickeln sich trotz des Namens nicht in (Schmetterlings-)Raupen sondern in Baumwanzenarten