Rauhnächte

2 Bilder

Heilige Nächte - Rauhnächte - Weihnachtszeit - was genau ist das eigentlich? 2

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 03.01.2020 | 18 mal gelesen

Seit dem Jahreswechsel 1999/2000 gibt es in der Kirchenregion Springe die "Heiligen Nächte". Aber was genau verbirgt sich eigentlich dahinter? Am Anfang der z.T. verwirrenden Begrifflichkeiten stehen die sog. Rauhnächte. Wer diesen Begriff im Netz nachschaut, landet neben Wikipedia sehr schnell auf eher esoterisch anmutenden Seiten. Kein Wunder: die Rauhnächte haben ihren Ursprung im Aberglauben. Heutzutage äußert der...

1 Bild

Rauhnacht-Lesung mit Carsten Kupka

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 28.12.2019 | 44 mal gelesen

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | In dieser Rauhnacht wird uns Carsten Kupka erneut mit seinen Geschichten erfreuen. Es werden definitiv Weihnachtsgeschichten sein, aber auch anderes. Zum Beispiel hat er noch eine nagelneue lustige Geschichte ohne Weihnachten im Gepäck. Und selbstverständlich stehen seine Bücher auch zum Verkauf. Der Eintritt ist frei. Jeder bringt etwas zu essen oder trinken mit für das Buffet.

6 Bilder

Wärmendes Feuer 1

Iris Alefelder
Iris Alefelder | Bad Füssing | am 19.01.2019 | 24 mal gelesen

Bad Füssing: Rauhnächte | Ein wärmendes Feuer während der kalten Raunächte.

32 Bilder

Diedorf am Ende der Rauhnächte: Wildes Perchtenspektakel im Neuen Jahr 2019 mit alten gruseligen Holzmasken 4

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 15.11.2018 | 424 mal gelesen

Diedorf: Schmuttertalhalle | Uraltes Brauchtum aus finsterer Urzeit wird am Ende des Jahres 2018 in Diedorf auf dem großen Platz vor der Schmuttertalhalle wieder viele Besucher anziehen: Denn wilde Wintergeister, Symbole des vergangenen Jahres, bekrönt mit wertvollen handgeschnitzten historischen Tier- und Teufelsmasken aus dem Maskenmuseum, bekleidet mit zotteligen Fellen und laut dröhnenden schweren Glockengürteln werden uns am 5. Januar um 17.00 Uhr,...

18 Bilder

Rund um die Rauhnächte-frühe Ursprünge des Brauchtums und ihre christliche Adaption - ganz unesotherisch gesehen 1

www.maskenmuseum.de michael stöhr
www.maskenmuseum.de michael stöhr | Diedorf | am 20.12.2017 | 228 mal gelesen

In vielen vorchristlichen Religionen ist die Zeit der Wintersonnenwende von noch weit größerer Bedeutung als ihre Pendants im Sommer und die Tag- und Nacht-gleichen. In einer Zeit langer Finsternis, Kälte und vor Allem des Hungers, der zwar seit der Jungsteinzeit mit der Erfindung des Ackerbaus und der Vorratsspeicherung, wohl etwas besser in den Griff zu bekommen war, wollte man sich dem Wohlwollen verschiedener...

Rauhnächte – Zeit für mich

Pham Dang
Pham Dang | Ellgau | am 07.11.2016 | 4 mal gelesen

Ellgau: Am Ring 6 | Die Rauhnächte sind ganz besondere Nächte “zwischen den Zeiten” Zeit, um sich zu regenerieren, Rückschau zu halten aber auch bereits das neue Jahr im Blick zu haben.

13 Bilder

Heilige Nächte 2014/15 in der Kirchenregion Springe, Thema: "... und Frieden auf Erden"

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 07.12.2014 | 197 mal gelesen

Springe: Springe | Die Andachtsreihe "Heilige Nächte" in der Kirchenregion Springe ist vermutlich etwas ziemlich Einzigartiges. Bereits zum 16. Mal findet sie in diesem Jahrgang statt. Das Thema "... und Frieden auf Erden" ist einerseits zeitlos, in diesem Jahr allerdings aktueller denn je. Von der „klassischen“ halbstündigen Andacht über Gottesdienste bis hin zum Konzert ist eine große Bandbreite vertreten. Es wird viel gesungen, und es...

4 Bilder

Donnerwetter, Schnee und Eis! Winter ade! Die Staudenperchten kommen wieder! 1

michael stoehr
michael stoehr | Diedorf | am 13.12.2013 | 234 mal gelesen

Diedorf: Rathaus | Weihnacht vorbei, Neujahr geschafft, da fehlt doch noch was! Liebe Diedorfer, Ihr habt es erraten: Die Perchten kommen wieder , vertreiben frühzeitig den Winter und sorgen für einen angenehmen Frühling. Ihr wisst, die Klimaveränderung kündigt sich mittlerweile alle Jahre wieder mit unberechenbaren Wetterkapriolen stärker an. Ihr meint, da helfen die Perchten auch nicht mehr. Nun ganz so einfach ist das wirklich...

14 Bilder

Heilige Nächte in der Kirchenregion Springe 2013/14 - Thema: "Es ist ein Ros' entsprungen"

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 04.12.2013 | 248 mal gelesen

Springe: Springe | "Heilige Nächte" - auch genannt "Zwölf Heilige Nächte" oder "Rauhnächte" gibt es eigentlich schon sehr lange. Es ist die Zeit zwischen Weihnachten und Epiphanias, also dem 25. Dezember bis zum 6. Januar. Auf Initiative der damaligen Landesbischöfin Margot Käßmann wurde die uralte Tradition der Heiligen Nächte in der Kirchenregion Springe zum Jahreswechsel 1999/2000 wiederbelebt und besteht bis heute fort. Verschiedene...

Rauhnächte – eine besondere Zeit im Jahr

Yagmur Erbs
Yagmur Erbs | Ellgau | am 04.11.2013 | 69 mal gelesen

Ellgau: Am Ring 6 | Jochen und Gabi Henkel aus München werden uns durch diesen besonderen Abend führen und in die Welt der Rauhnächte einweihen. Unkosten: EUR 20,–

1 Bild

Heilige Drei Könige beenden die Rauhnächte 6

Erika Walther
Erika Walther | Augsburg | am 06.01.2013 | 186 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

HEILIGE NÄCHTE in der Kirchenregion Springe 2012/13 - Leitthema "Öffne mir die Tore"

Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon)
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) | Springe | am 03.12.2012 | 323 mal gelesen

Springe: Springe | "Zwischen den Jahren" sagen viele, wenn sie von der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr bzw. Epiphanias reden. Es sind besondere Tage: Die Weihnachtsfeiertage selbst sind vorüber, aber das neue Jahr hat noch nicht angefangen bzw. noch nicht so richtig. Man fühlt sich in einer Art Zwischenzustand, und so manche/n beschleichen hier und da auch diffuse Ängste. "Rauhnächte" ist eine andere Bezeichnung für diese dunkelste Phase...

4 Bilder

Zeit der Rauhnächte - Zeit der 12 heiligen Nächte 6

Kirsten Mauss
Kirsten Mauss | Hamburg | am 28.12.2011 | 417 mal gelesen

Die Rauhnächte Die Erde empfängt in ihrem Schoß das Licht der neuen Zeit. Es wird gewogen und gehalten, bis es stabil genug erscheint, um sich ins Leben zu erheben. Sonnenkind, beleuchte die Welt mit den Strahlen des neuen Morgens. Bringe Hoffnung, Frieden und neue Kraft. Du hast den Sieg schon errungen, auch wenn der Kampf noch bevorsteht. Wenn wir uns mit Dir verbinden, werden wir von deinen Strahlenkräften...

2 Bilder

Hans Reupold "G´schichten aus der Bayerischen Rauhnacht 2

Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller | Eichenau | am 04.12.2011 | 581 mal gelesen

Eine musikalische Lesung im Veranstaltungsforum Fürstenfeldbruck mit Autor Hans Reupold begleitet wurde er von den Oberndorfer Viersaitmusi . Herr Hans Reupold kann wunderbar erzählen über die alten bayerischen Sagen,Mythen,die Rauhnächte in der unheimliche Gestalten zum Leben erwachen. Eine Zeitreise, zurück in die gute alte staade Zeit,wenn die Arbeit auf den Feldern ruhte,saßen die Menschen zusammen und erzählten...

25.12.12 16.00 Uhr Trompetenduo und Märchen am Kindlesbrunnen in Heidneheim auf Schloss Hellenstein

Elke Keck
Elke Keck | Heidenheim an der Brenz | am 19.11.2011 | 261 mal gelesen

Heidenheim an der Brenz: Schloss Hellenstein | um 16.00 Uhr erwartet Sie ein Trompetenduo und Elke Keck, Märchenerzählerin am Kindlesbrunnen auf Schloss Hellenstein. Weihnachts- und Winterlieder passend zu den Märchen werden Ihrer Spaziergang am Weihnachtstag unvergesslich verschönen. Nach dem Essen packt Euch ein, um am Brunnen mit dabei zu sein. die Rauhnächte beginnen hier und heut in dieser kalten Jahrszeit was wollen sie uns sagen kommt und wollt es...

3 Bilder

Märchen im Stroh beim Schafhof Wiedenmann in Nattheim mit Strohschlacht

Elke Keck
Elke Keck | Nattheim | am 06.11.2011 | 383 mal gelesen

Nattheim: Schafhof Wiedenmann | Schäferin Karin Riek und Märchenerzählerin Elke Keck laden ab 16.00 Uhr zu Märchen im Stroh. Schafe Scheren, Wolle färben, Strohschlacht, Punsch und Glühwein und für den Gaumen "Lammgriller" laden zum Verweilen ein. Der Schafhof hat einen Hofladen, der an diesem Tag natürlich geöffnet ist. Wir freuen uns auf Euch - kommt einfach vorbei!

1 Bild

Die Rauhnächte beginnen ... 5

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 24.12.2010 | 330 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Heute beginnen die geheimnisvollen Rauhnächte ... 12

Wilfried Bauer
Wilfried Bauer | Königsbrunn | am 24.12.2010 | 578 mal gelesen

... sagenumwoben, tiefsinnig und geheimnisvoll. Sie gehen bis 6. Januar, Dreikönigstag. Die Zeit der Rauhnächte - 12 Nächte - ist die Zeit der "Seelenwanderungen" und der Geisterbeschwörungen. Es öffnet sich das "Geisterreich", die armen Seelen wandern umher und besuchen oft ihre Verwandten. Es geschieht mancherorts viel geheimnisvolles und Unerklärliches.. In der Mitte dieser Zeit - Sylvester - soll auch die "Wilde Jagd"...

2 Bilder

ADVENT: 21

Christl Fischer
Christl Fischer | Friedberg | am 03.12.2009 | 451 mal gelesen

Friedberg: Friedberger Advent | Rudi erinnert sich gerne an den Advent in seiner Kinderzeit. Lange durfte er an das Christkind glauben und hoffte das das Christkind die heimlichen Wünsche erraten und auch bringen würde. Im Haus wurde die Adventszeit sichtbar gemacht und es war eigenartig, wie schon ein Tannenzweig, ein paar rote Äpfel und Nüsse, oder einfach ein Kerzenlicht Adventsstimmung vermitteln konnten. Einen Adventskranz gab es nicht im Haus. Es...

27 Bilder

Perchtenlauf in Kirchseeon 2008 4

Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller
Marie-Thérèse Ritz-Burgstaller | Fürstenfeldbruck | am 03.12.2008 | 2453 mal gelesen

In den 12 Rauhnächten sind die Perchten wieder unterwegs. Mit viel Lärm und Gesang werden die bösen Geister vertrieben.Sie ziehen von Hof zu Hof und von Haus zu Haus. Manche Holzmasken sehen schon sehr gruselig aus, aber die Gesellen die drunter stecken sind(glaube ich) recht zahm und friedlich."Rauh-Nacht" kommt wohl aus dem Mittelhochdeutschen Wort "ruch - haarig "Im alten Volksglauben ging das Märchen um ,daß man in den...