1 Bild

Hat der Glimmstängel ausgequalmt? - Aktuelle Diskussion zum Rauchverbot 39

Constanze Matthes
Constanze Matthes | Naumburg (Saale) | am 19.07.2010 | 1001 mal gelesen

Naumburg: Salzstraße | Eine Friedenspfeife zwischen Rauchern und Nichtrauchern wird es im Freistaat Bayern so schnell nicht geben. Mit einem Volksentscheid konnte Anfang Juli ein striktes Rauchverbot in Gaststätten, Kneipen und Bierzelten erwirkt werden, das ab 1. August in Kraft tritt. Gut 61 Prozent der Wähler - die Wahlbeteiligung lag bei 37,7 Prozent - stimmten gegen den blauen Dunst. Mit dieser recht klaren Entscheidung entzündete sich...

1 Bild

Claudia Jung zum Volksentscheid in Bayern: "Großer Erfolg für den Gesundheitsschutz" 1

Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen
Kreisverband FREIE WÄHLER Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 05.07.2010 | 308 mal gelesen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Freie Wählerinnen und Freie Wähler, ich freue mich sehr über das Ergebnis des Volksentscheids, bei dem sich die Mehrheit der teilnehmenden Wähler für ein striktes Rauchverbot in Gaststätten, Bars, Diskotheken und Festzelten entschieden hat. Das zeigt, dass sich die Menschen mit den Gefahren des Rauchens auseinandergesetzt haben und eine klare Regelung wollen - ein deutliches Signal...

1 Bild

Totales Rauchverbot in Bayern ab 1. August: Strengere Regelungen dank Volksentscheid am 04.07 6

Maria Birkner
Maria Birkner | Troisdorf | am 05.07.2010 | 492 mal gelesen

Gestern am 04.07 gab es mit ca. 61% ein ganz klares Ja der Bevölkerung zum Rauchverbot beim Volksentscheid in Bayern. Heißt also: für Nichtraucherschutz. Die Wahlbeteiligung lag bei 37,7 Prozent. Das Ergebnis bedeutet, dass die ehemals durch die CSU eingeführte Lockerung des Rauchverbots wieder aufgehoben wird. Diese hatte das Rauchen in Eckkneipen, gesonderten Raucherräumen in der Gastronomie oder in Bierzelten noch erlaubt....

1 Bild

Rauchverbot 5

Robert Lutz
Robert Lutz | Unterschleißheim | am 05.07.2010 | 650 mal gelesen

Montag, 05. Juli 2010 Volksentscheid geht eindeutig aus Striktes Rauchverbot in Bayern In Bayern bringen die Bürger zustande, wozu die bayerische Staatsregierung seit Jahren nicht in der Lage war: eine klare, unmissverständliche Regelung zum Nichtraucherschutz. Mehr als 60 Prozent der Wähler sprechen sich für das strengste Rauchverbot in Deutschland aus. Bayern bekommt das schärfste Rauchverbot in Deutschland. In...

2 Bilder

Eichenau bleibt Nichtraucherschutz-Hochburg - Hier die Ergebnisse 3

Martin Eberl
Martin Eberl | Eichenau | am 04.07.2010 | 453 mal gelesen

Beim Volksentscheid hat in Bayern der Nichtraucherschutz einen klaren Sieg errungen. Bayernweit stimmten 61Prozent der Wähler mit „JA“ und schufen somit einen strikten Nichtraucherschutz im Freistaat. Wie sieht es nun in Eichenau aus? Beim Volksbegehren hatten sich 23,2 Prozent der Wahlberechtigten eingetragen und Eichenau auf den 1. Platz des Nichtraucherschutzes im Landkreis gebracht. Und nun? Die Gemeinde bleibt...

Wo hört die EWinschränkung auf ? 5

G Schauer
G Schauer | Bergrheinfeld | am 04.07.2010 | 132 mal gelesen

Ich bin zwar selber Nichtraucher aber der Meinung das immer mehr Verbote der gesamten Bevölkerung Bayerns sowie des gesamten Bundesgebietes nicht sehr sinnvoll sind. Wo soll das Enden ? Ich wäre z.B. dafür jeden Bürger der mehr als 40% seines Optimalgewichts zu tragen hat auch 40% mehr Steuern auf Kraftstoffe (Benzin/Diesel) bezahlt, da er ja auch mehr verbraucht! Das schadet Rauchern, Nichtrauchern und jeglichem anderen...

2 Bilder

Volksentscheid zum Nichtraucherschutz 2

Robert Huber
Robert Huber | Schrobenhausen | am 24.06.2010 | 705 mal gelesen

Schrobenhausen: Lenbachplatz, Lenbachstraße in Schrobenhausen | 2007 hat die bayerische Staatsregierung mit großer Mehrheit ein klares Gesetz zum Schutz der Nichtraucher erlassen, das vor allem auf Drängen der FDP immer mehr aufgeweicht wurde. Was zur Folge hat, dass der auch von Medizinern begrüßte Nichtraucherschutz wieder wesentlich verschlechtert wird. Auf Initiative der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), insbesondere von Sebastian Frankenberger wurde deshalb Ende 2009 ein...

Info-Abend zum Volksentscheid am 04. Juli 2

Robert Huber
Robert Huber | Schrobenhausen | am 24.06.2010 | 338 mal gelesen

Schrobenhausen: Gasthaus Natzer | Am 30. Juni sind alle Bürger Schrobenhausens und Umgebung eingeladen, sich über den Volksentscheid für einen besseren Nichtraucherschutz zu informieren. Die Schrobenhausener Aktiven konnten für den Info-Abend den Hauptinitiator des Volksentscheids, den Passauer Stadtrat Sebastian Frankenberger, gewinnen.

1 Bild

Volksentscheid Nichtraucherschutz Bayern am 04. Juli. JA! zum echten Nichtraucherschutz 2

Hari aus Bayern
Hari aus Bayern | Wolnzach | am 23.06.2010 | 1044 mal gelesen

Wolnzach: Rathaus | Beim Volksbegehren Nichtraucherschutz haben sich vom 19.11. bis 2.12.2009 sich 1.298.746 Personen in den Rathäusern eingetragen. Damit wurde die 10% Hürde weit übersprungen und das Volksbegehren gewonnen. In nur 11 Tagen findet daher der Volksentscheid für einen echten Nichtraucherschutz statt. Offizieller Termin: 04. Juli 2010. Der Markt Wolnzach hat bereits die Wahlbenachrichtigungskarten versendet und bietet für...

1 Bild

Volksentscheid zum Nichtraucherschutz am 4. Juli 2010 in Bayern 7

Nadine Müller
Nadine Müller | Zusmarshausen | am 23.06.2010 | 903 mal gelesen

In vielen Städten sind überall Plakate verteilt mit der Aufschrift Ja zum Nichtraucherschutz. Bezogen ist dies auf den Volksentscheid am 4. Juli in Bayern. Entschieden wird, ob in Zukunft verstärkt auf den Nichtraucherschutz eingegangen wird und ein Rauchverbot in Bars, Kneipen, Diskotheken und Gaststätten eingeführt wird. Um dies durchzuführen genügt die einfache Mehrheit. Bereits im vergangen Dezember fand ein Volksbegehren...