Raubfliegen

23 Bilder

Kleine Viecher ganz groß 2

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 02.06.2017 | 68 mal gelesen

Mauerfuchs, Bläulinge und andere Insekten in den Wiesen in und um Annaberg-Buchholz. Vielleicht kennt sich ja bei den jemand aus und kann die genau bestimmen, wo ich es nicht hingeschrieben habe.

Bildergalerie zum Thema Raubfliegen
23
21
18
17
2 Bilder

Auf der Lauer 3

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 26.08.2016 | 100 mal gelesen

...war diese Raubfliege in unserem Bad. Wir passten allerdings nicht so richtig ins Beuteschema. Es dürfte sich um das Weibchen des Gemeinen Strauchdieb (Neoitamus cyanurus) handeln. Keine Bange, wir haben das Tierchen nicht erschlagen oder ertränkt, sondern zum Fenster raus gelassen.

1 Bild

Sie hat wieder zugeschlagen, die Raubfliege. 7

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 26.09.2015 | 142 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Raubfliegenzeit - es gibt ja sonst nichts zu trinken 1

Kurt Taglinger
Kurt Taglinger | Dillingen | am 16.07.2015 | 88 mal gelesen

Raubfliegen erbeuten ihre Opfer im Flug, fliegen auch mal samt Beute zum nächsten stabilen Grashalm, um sich dort noch einmal fotografieren zu lassen

8 Bilder

Einige Schnappschüsse von Insekten in und um Marburg 2

Reinhard Naumann
Reinhard Naumann | Marburg | am 31.05.2015 | 84 mal gelesen

Es gibt für mich zwei Arten zu wandern. Die eine ist das Wandern mit den Beinen, Strecke machen, Landschaft sehen, sich mit Freunden unterhalten. Die andere ist das Wandern mit den Augen. Zwar sind die Beine hierzu auch nötig, aber die Strecke kann sehr klein sein, denn ich beobachte, was um mich herum lebt und halte manches davon auf einem Bild fest. Zwar nehme ich auch auf große Wanderungen einen Fotoapparat mit, natürlich,...

8 Bilder

Noch nie gesehen 11

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 01.06.2014 | 142 mal gelesen

Sie sehen für manche furchtbar aus, haben einen furchtbaren Namen und sind doch für uns eigentlich harmlos: die knapp zwei Zentimeter großen Fransen-Mordfliegen. Diese Fliegen galten hier schon als fast ausgestorben. Ich konnte die auch nur an einer einzigen Stelle am Pöhlberg sichten. Dort gab es reichlich Totholz und vor allem war es eine sehr sonnige Stelle. Dort ließen sie sich nieder und lauerten wohl auf Beute.

1 Bild

Kein Alien! 12

Gerhard Redeker
Gerhard Redeker | Burgdorf | am 29.07.2012 | 207 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Man nennt mich auch Machimus atricapillus, die Raubfliege 3

Wolfgang Thun
Wolfgang Thun | Berlin | am 26.07.2012 | 206 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Raubfliege 10

Gerhard Redeker
Gerhard Redeker | Burgdorf | am 24.07.2012 | 221 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Während sie das Brautgeschenk aussaugt, wird sie begattet! 4

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 25.04.2012 | 279 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Raubfliege vernascht einen Schmetterling! 8

Ali Kocaman
Ali Kocaman | Donauwörth | am 27.08.2011 | 207 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Mahlzeit! 3

Gerhard Redeker
Gerhard Redeker | Burgdorf | am 27.07.2011 | 207 mal gelesen

Schnappschuss

30 Bilder

Zu Besuch am 'Waldsee' 2

Gerhard Redeker
Gerhard Redeker | Burgdorf | am 14.06.2011 | 267 mal gelesen

Fünf Wochen ist es nun schon her, seit ich das letzte Mal hier war. Damals, am 8. Mai, war die Wasserfläche komplett offen, jetzt ist sie fast durchgehend zugewuchert. Der Artenvielfalt hat das jedoch keinen Abbruch getan, eher im Gegenteil! Vieles konnte ich im Bild festhalten, oftmals war ich aber nur Zuschauer. Ich erlebte Luftschlachten (Große bunte gegen kleinere rote Libellen), beobachtete Libellen, die ohne...

5 Bilder

Portrait: Die Gelbe Raubfliege oder Gelbe Mordfliege, (Laphria flava) 4

H. - Willi Wünsch
H. - Willi Wünsch | Bergheim | am 27.08.2010 | 1429 mal gelesen

Die Größe der Gelben Raub- oder Mordfliegen ist stark variabel. Sie werden bis 12 bis 25 Millimeter groß und sind sehr kräftig gebaut. Die Tiere tragen eine dichte Behaarung, welche gelb und schwarz gefärbt ist, so können sie auf einige Entfernung mit einer Hummel verwechselt werden. Die vordere Hälfte der Brust ist mit kurzen, gelben Haaren besetzt, der hintere Teil der Brust weist eine dichte lange Behaarung in...

4 Bilder

Gemeiner Strauchdieb 11

Detlev Müller
Detlev Müller | Burgdorf | am 13.06.2010 | 575 mal gelesen

Bevor hier Fragen aufkommen: Dieses Tierchen heißt wirklich so! Es gehört in die Familie der Raubfliegen und hat den wissenschaftlichen Namen Neoitamus cyanurus; anhand der orangefarbenen Beine ist es eindeutig zu identifizieren. Zu finden ist es an Waldrändern und in Gärten; die Größe beträgt so um die 2 cm. Dieses Exemplar, anhand des Hinterleibes eindeutig als Strauchdieb und nicht etwa als Strauchdiebin zu identifizieren,...

1 Bild

Hängepartie 7

Richard Reinstädtler
Richard Reinstädtler | Lohra | am 27.10.2009 | 174 mal gelesen

Lohra: Hinterm Haus | Schnappschuss