Raub

1 Bild

Erneuter Raub in Schwerin POL-SN: Raub in der Vidiner Straße

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 08.10.2020 | 44 mal gelesen

Schwerin: Polizeiwache | Erneuter Raub im Schweriner Stadtteil Neu Zippendorf auf alte Frau mit Rollator  Scheinbar bekommt die Polizei die Lage im Schweriner Stadtteil Neu Zippendorf nicht unter Kontrolle. Der Täter spielt Katz und Maus mit der Polizei.  Jetzt traf es wieder eine älteren Mitbewohnerin in der Vidiner Str. im vorderen Bereich des Stadtteils. Von der verstärkten Polizeiarbeit in Neu-Zippendorf hat man nichts mitbekommen,...

1 Bild

POL-SN: Raubserie in Schwerin

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 28.09.2020 | 125 mal gelesen

Schwerin: Polizeiwache | Pressemitteilung POL-SN: Raubserie in Schwerin - Wer kennt diesen Mann? Polizei sucht Tatverdächtigen mit Phantombild Schwerin (ots) - Im Stadtteil Neu Zippendorf wurden seit Anfang September ältere Menschen Opfer von Raubstraftaten (die Polizei berichtete umfänglich). Zur Ermittlung des Tatverdächtigen wurde nach Angaben eines Geschädigten ein Phantombild der tatverdächtigen Person erstellt. Hinweise bitte an den...

17 Bilder

Bürgerdialog Berliner Platz in Schwerin Neu Zippendorf 4

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 24.09.2020 | 131 mal gelesen

Schwerin: Berliner Platz | Zu insgesamt sechs vollendeten Raubstraftaten im Schweriner Stadtteil Neu Zippendorf lud die Schweriner Polizei, unter der Führung von Kriminalrat Herrn Walus, zum Bürgerdialog ein.  Es kamen ca. 40 Bürger zum Dialog zum Berliner Platz, der wegen der Corona Auflagen unter freien Himmel stattfand.  Um es Vorweg zu nehmen, der Dialog wurde vom Kripo Chef souverän gemeistert. Anwesend waren auch die Polizisten, die für den...

1 Bild

Schwerin - Raub Polizei sucht Zeugen

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 24.09.2020 | 26 mal gelesen

Schwerin: Berliner Platz | Schwerin (ots) Im Stadtteil Neu Zippendorf wurde erneut ein älterer Mensch Opfer einer Raubstraftat. Am vergangenen Samstag überfiel gegen 13.00 Uhr ein bisher unbekannter Täter eine 81-jährige Frau in der Perleberger Straße, Höhe Haus der Begegnung. Die ältere Dame war dabei sich den Schuh neu zu binden. Die Gelegenheit nutzte ein bisher unbekannter Mann, versetzte der Frau von hinten einen Schlag, so dass sie das...

Neues Ablenkungsmanöver im Juweliergeschäft? - Hagener (49) zündet Rucksack an...

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 06.07.2020 | 18 mal gelesen

Bochum: DrRuer-Platz | Ablenkungsmanöver im Juweliergeschäft? - Hagener (49) zündet Rucksack an und versucht, mit Armreif zu fliehen ! POK Nicole Schüttauf berichtet diese Geschichte...  Am Freitagabend, 3. Juli, ist es in einem Bochumer Juweliergeschäft zu einem räuberischen Diebstahl gekommen. Ein Kunde zeigte zunächst Interesse an einem Armreif. Kurz darauf zündete er seinen mitgebrachten Rucksack an und versuchte, mit dem...

1 Bild

Wer raubt uns unsere Energie?/ Spruch des Tages 23. Juni 2020

Dantse Dantse
Dantse Dantse | Darmstadt | am 23.06.2020 | 21 mal gelesen

Energieaustausch Die Begegnung zwischen Menschen führt stets zu einem Austausch von Energie. Entweder gewinnt man durch den Kontakt an Energie oder man fühlt sich danach völlig kraftlos. Gerade diese Menschen, die uns die Kraft nehmen, sind Energievampire. Dabei unterscheidet der Autor Energievampire, die unbewusst handeln, von solchen, die es bewusst und absichtlich machen. Wer ist Energievampir? Alle Menschen können...

1 Bild

20-Jährige attackiert und in Straßenbahn ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen!

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 26.05.2020 | 94 mal gelesen

Bochum: Bahnhof Dahlhausen | 20-Jährige attackiert und ausgeraubt - Polizei sucht Zeugen! Nicole Schüttauf von der Polizeipressestelle berichtet:  In den späten Abendstunden des gestrigen 25. Mai ist es zu einem Raubdelikt in Bochum - Dahlhausen  gekommen. Eine 20-Jährige wurde attackiert und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls. Nach bisherigem Kenntnisstand war die Bochumerin in Begleitung einer Bekannten (19) auf der...

1 Bild

Vorbildliche Hilfe der Bundespolizeibeamten bei Stich-Verletztem! -- Bundespolizisten leisten mit Tourniquet schnelle Hilfe --

Volker Dau
Volker Dau | Dortmund | am 26.02.2020 | 30 mal gelesen

Dortmund: Hauptbahnhof | Durch Stichverletzungen erheblich verletzt wurde ein 34-jähriger Dortmunder gestern Abend (24. Februar) in der Nähe des Dortmunder Hauptbahnhofs. Nach eigenen Angaben sollen fünf Personen versucht haben ihn auszurauben. Einsatzkräfte der Bundespolizei leisteten dank der dienstlichen Ausrüstung "Erste Hilfe". Gegen 22 Uhr brachte ein 34-Jährige Mann den Verletzten zur Wache der Bundespolizei am Dortmunder...

1 Bild

Schwerer Raub in Schwerin - Zeugenaufruf

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 17.12.2019 | 61 mal gelesen

Schwerin: Polizeiwache | Nr.4471138 | 17.12.2019 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock Schwerin (ots) - Am gestrigen Montag, d. 16.12.2019 hat sich nach bisherigem Ermittlungsstand gegen 20:25 Uhr ein schwerer Raub in der Schweriner Altstadt ereignet. Nach Angaben der Geschädigten wurde diese in der Straße Am Dom durch zwei männliche Täter aufgehalten. Anschließend sei die Geschädigte festgehalten und unter Gewaltandrohung ihrer...

1 Bild

Wunderbarer deutscher furchtloser Herbst 2019..... geht's noch ?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 29.09.2019 | 18 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Diebstahl am Hauptbahnhof 5

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 26.08.2019 | 104 mal gelesen

Hagen: Bahnhof | Diebstahl am Hauptbahnhof Aber das Schloss hält. Ob ich die Polizei informieren soll?

1 Bild

Clan-Kriminalität auch in Düsseldorf?

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 18.05.2019 | 13 mal gelesen

Düsseldorf, 18. Mai 2019 NRW-Innenminister Herbert Reul hat am 15. Mai 2019 darüber informiert, dass 104 Clans im Zeitraum 2016-2018 für rund 14.000 Straftaten verantwortlich sein sollen. Neben 26 Tötungsdelikten ging es auch um Raub, Erpressung und Körperverletzung. Eine Hochburg der Clans sei Essen. Die meisten Verdächtigen mit Clan-Hintergrund seien Deutsche (36 Prozent), gefolgt von Libanesen (31), Türken (15) und...

1 Bild

Mehrere Wohnungseinbrüche in Wismarer Gartenstadt 5

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Wismar | am 07.02.2018 | 70 mal gelesen

Wismar: Gartenstadt | Pressemeldungen machen natürlich auch nur Sinn, wenn diese in die Presse kommen! Viele Pressemeldungen schaffen leider nicht den Weg von der Polizei in die Druckmedien-Presse.Die Gründe dafür sind vielseitg, eventuell weil diese Meldungen die Bevölkerung verunsichern könnte ?  Sensibilisiert für Gefahren muss die Bevölkerung wohl nicht, es wird schon jeder merken, wenn er ausgeraubt wurde?    POL-HRO: Mehrere...

2 Bilder

Kalten Fuß bekommen - Einbrecher kehrt zum Tatort zurück

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 29.01.2018 | 66 mal gelesen

Schwerin: Neumühler Höhe | Ok mal wieder eine lustige Polizeipressemeldung, wobei ich nicht ganz verstehe wo da eigentlich der Witz liegt?  Sicher ist es lustig, wenn man einen Schuh verliert, aber wenn nun ein Einbrecher während einer versuchten Straftat, seinen Schuh verliert, sollte dies für die Polizei doch kein Anlass sein, diesen Einbruchsversuch damit abzuwerten, das jemand, ein Einbrecher, kalte Füße bekommen hat. Nun wir wissen ja auch...

1 Bild

Wo sind denn nun die Räuber ? 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 22.05.2017 | 28 mal gelesen

Augsburg: Umgebung | RÄUBER: Früher hatte man Angst nachts in den Wald zu gehen, denn da wohnten die Räuber! Heutzutage brauche ich nur in den Hauptbahnhof zu gehen, dann habe ich das gleiche Gefühl. Fühlen Sie sich heutzutage an öffentlichen Plätzen, Haltestellen oder Bahnhöfen sicher, oder haben Sie auch manchmal ein ungutes Gefühl, und wo sind denn heute die Räuber?

1 Bild

Polizei kommt zu den Gewerkschaftern / Informationsveranstaltung

Reinhard Nold
Reinhard Nold | Lehrte | am 14.01.2017 | 17 mal gelesen

Lehrte: Hotel Deutsches Haus | Unterwegs sicher!? / Wie hat sich die Kriminalität in Lehrte entwickelt/verändert Der DGB Lehrte und der ver.di Ortsverein Lehrte/Sehnde setzen am Samstag, 21. Januar die in Kooperation mit der Bildungsvereinigung Arbeit und Leben angebotene Veranstaltungsreihe des Winterhalbjahres 2016/2017 fort. Das Thema der Informationsveranstaltung, die um 10.00 Uhr im Hotel “Deutsches Haus“ in der Bahnhofstraße 29B stattfindet,...

1 Bild

Köln: Einbruch in ein Juweliergeschäft mit einem VW!

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Köln | am 04.07.2016 | 36 mal gelesen

Unbekannten ist es gelungen, mit der Hilfe eines gestohlenen roten VWs ein Juweliergeschäft in Köln-Mülheim auszurauben. Der Wert der Beute ist bisher noch nicht klar. Nach Polizeiangaben gibt es mögliche Verbindungen zu anderen Einbrüchen. Wer kann Hinweise zu dieser Tat geben?Am vergangenen Donnerstag ist es Tätern gelungen, ein Juweliergeschäft in Köln-Mülheim in der Galerie Wiener Platz auszurauben. Zeuge des Raubes war...

Northeim: Mann auf Parkplatz ausgeraubt und verletzt!

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Northeim | am 24.11.2015 | 44 mal gelesen

Northeim: Am Montagabend kam es auf dem Parkplatz Alte Brauerei zu einem versuchten Raub. Der Täter forderte die Herausgabe des Mobiletelefons. Der Geschädigte konnte flüchten. Am Montag gegen 18:15 Uhr sprach ein Unbekannter einen 30 Jahre alten, aus Northeim stammenden Mann auf einem Parkplatz an und verlangte die Herausgabe seines Telefons. Nachdem der Mann der Forderung nicht nachkam, folgten Faustschläge des Räubers....

Osnabrück: Handtaschenraub misslingt

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Osnabrück | am 19.10.2015 | 77 mal gelesen

Osnabrück: Ein unbekannter Täter versuchte am Sonntagabend in Osnabrück, einer jungen Frau die Handtasche zu entreißen. Erst, als zwei Radfahrer hinzustießen, ließ der Täter von der Tasche ab und flüchtete. Am Sonntagabend etwa um 19:30 Uhr war eine 23-jährige Frau am Wendehammer der Hans-Böckler-Straße, der unmittelbar an das Ratsgymnasium und den Schloßgarten angrenzt, in Osnabrück unterwegs. Dort wollte ihr ein Mann die...

Erlangen: Busfahrer überfallen

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Erlangen | am 09.10.2015 | 255 mal gelesen

Erlangen: Am Donnerstagabend wurde kurz vor Mitternacht in Eltersdorf ein Busfahrer überfallen und niedergestochen. Der Täter ist mit der Wechselgeldkasse in unbekannte Richtung geflüchtet. Am Donnerstagabend um etwa 23:40 Uhr stieg ein Mann an der Haltestelle Huggenottenplatz in einen Bus der Linie 294 nach Erlangen-Eltersdorf. An der Haltestelle "Kunigundenkirche" am Holzschuherring verließ der Fahrgast das Fahrzeug...

Eschwege: Bewaffneter Überfall auf Hotel

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Eschwege | am 09.10.2015 | 210 mal gelesen

Eschwege: Am Donnerstagnachmittag hat ein Unbekannter versucht, ein Hotel zu überfallen. Der Eigentümer bekam dies mit und forderte den Mann laut auf, wieder zu gehen.Der Einbrecher griff den Eigentümer daraufhin mit einem Messer an und flüchtete. Am Donnerstag betrat um etwa 16:50 Uhr ein unbekannter Mann den Eingangsbereich eines Hotels in der Bahnhofstraße in Sontra. Der Kriminelle forderte die Angestellte an der...

Oldenburg: Busfahrer überfallen

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Oldenburg (Oldenburg) | am 08.10.2015 | 147 mal gelesen

Oldenburg: Am Mittwochabend ist ein Busfahrer während seiner Pause an der Endhaltestelle Osterskampweg überfallen worden. Der Täter konnte unerkannt flüchten. Das Opfer musste mit einem Schock ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen 19:45 Uhr suchte ein Busfahrer an der Endhaltestelle am Osterskampweg während seiner Pause ein Toilettenhäuschen auf. Beim Zurückgehen lauerte der Täter ihm von hinten auf. Der Mann drückte...

Ravensburg: Überfall auf Senior

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Ravensburg | am 08.10.2015 | 52 mal gelesen

Ravensburg: Am Dienstagnachmittg beraubten zwei Männer einen unbekannten Senior. Ein Kriminalbeamter beobachtete die Sache und erkannte einen der Täter. Die Männer konnten aber trotzdem fliehen. Auch der beraubte Senior verschwand in der Zwischenzeit. Am Dienstagnachmittag haben zwei junge Männer in Ravensburg einen etwa 70-jährigen Senioren beklaut. Dieser war gerade in der Charlottenstraße unterwegs, als ihn zwei Männer...

89-Jähriger in Kelsterbach niedergeschlagen und ausgeraubt 1

Sandra Ebert
Sandra Ebert | Kelsterbach | am 06.10.2015 | 105 mal gelesen

Am Montagmorgen wurde ein 89-jähriger Mann in Kelsterbach niedergeschlagen und ausgeraubt. Der Senior hatte zuvor bei der Bank einen höheren Betrag abgehoben. Später wurde er in einer menschenleeren Straße Opfer des Verbrechens. Ein 89-jähriger Mann hob am Montagmorgen etwa gegen 09:00 Uhr 2400 Euro von der Bank ab. Danach hielt er sich zunächst in der Innenstadt auf. Er besuchte zuerst die Kurfürstengalerie und danach den...

2 Bilder

"Supernatural"-Star Misha Collins überfallen – Jetzt spricht er zu den Fans

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 25.08.2015 | 326 mal gelesen

Die „Supernatural“-Fans sorgten sich um Misha Collins, seit bekannt wurde, dass er nach einer Convention überfallen und ausgeraubt wurde. Jetzt spricht der beliebte Schauspieler selbst über den Vorfall und bedankt sich bei seinen Fans, die ihm Genesungswünsche geschickt haben. Die Nachricht verbreitete sich wie ein Lauffeuer im Web und sorgte vor allem bei Fans der US-Serie „Supernatural“ für Besorgnis: Misha Collins...