2 Bilder

In Altenkessel heißt es "Lebensretter gesucht"

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Saarbrücken | am 23.09.2015 | 50 mal gelesen

Saarbrücken: Rathaus | "Blutspender helfen Leukämiepatienten“ unter dieser Überschrift rufen der DRK-Blutspendedienst West sowie die Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands älteste Stammzellspenderdatei, zur Blutspende und zur Typisierung auf. Am Montag, 19. Oktober 2015 will man gemeinsam darauf aufmerksam machen, wie durch Blutspenden und Stammzellspenden das Leben von Krebspatienten gerettet werden kann. Von 16 bis 19.30 Uhr heißt es deshalb im...

2 Bilder

Zwei Freunde vom Typ Lebensretter

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Emsdetten | am 26.08.2015 | 48 mal gelesen

Emsdetten: Rathaus | Die Menschen in Emsdetten im Münsterland haben ein großes Herz: Die Top-Handballer spielen erfolgreich unter dem Motto „Herzblut. Zeigt Wirkung“. Mehr noch: Zum 75. Stadtjubiläum gaben sich die Emsdetter vor zwei Jahren sogar ein herziges Stadtlogo. Da wundert es wenig, dass die Einwohner auch für ihre Mitmenschen ein großes Herz haben. Besonders dann, wenn diese auf ihre Hilfe angewiesen sind. Gerrit Krüler ist so ein...

1 Bild

Student, Motorradfahrer und jetzt vielleicht ein Lebensretter

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Landshut | am 24.07.2015 | 125 mal gelesen

Landshut: Rathaus | Rund 500 Kilometer liegen zwischen dem bayerischen Landshut und der rheinland-pfälzischen Kreisstadt Birkenfeld. Der 20-jährige Dominik Metzger weiß das genau, denn vor kurzem war der Student aus Landshut dort. Bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei, hatte er einen lebenswichtigen Termin: Stammzellen spenden, um einem fremden Leukämiepatienten vielleicht das Leben zu retten. Jedes...

1 Bild

Ein Piek für Niklas Diehm ist die Chance auf Leben für Leukämiekranken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Wertheim | am 13.07.2015 | 112 mal gelesen

Wertheim: Rathaus | Das Leben eines wildfremden Menschen retten, der an Blutkrebs erkrankt ist. Diese Chance bekommt man nur, wenn man einen nahezu identischen genetischen Zwilling dieses Leukämiepatienten in einer der Stammzellspenderdateien findet. Immer noch verlaufen manche dieser Suchanfragen vergeblich. Doch Niklas Diehm aus Wertheim (Main-Tauber-Kreis) ist der passende Stammzellspender eines Leukämiepatienten. Seit vier Jahren ist er als...

3 Bilder

Immer unterwegs für die Stefan-Morsch-Stiftung: Dieter Engbersen

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Coesfeld | am 13.07.2015 | 68 mal gelesen

Coesfeld: Rathaus | Alles begann mit einem Zeitungsbericht vor gut 15 Jahren: In der Uniklinik Münster lagen zwei leukämiekranke Kinder, die dringend eine Stammzelltransplantation brauchten. Dieter Engbersen wohnte damals in Coesfeld und der Artikel über die beiden Kinder ließ dem Familienvater keine Ruhe. Er entschloss sich etwas zu tun. Seitdem engagiert sich der heute 59-Jährige für die Stefan-Morsch-Stiftung. Er ist ein Organisationstalent:...

2 Bilder

Polizist aus Heusweiler will mit Stammzellspende einem Leukämiepatienten helfen

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Heusweiler | am 08.07.2015 | 219 mal gelesen

Heusweiler: Rathaus | Burbach, Malstadt, Altenkessel, Klarenthal, Gersweiler. Andreas Ackermann aus Heusweiler kennt sich in diesen Saarbrücker Stadtteilen gut aus – das gehört zu seinem Job. Jeden Tag fährt der 24-Jährige Polizeibeamte durch sein Dienstrevier. Bei Diebstählen, Prügeleien und Gewaltverbrechen ist sein Einsatz gefragt. Vor gut einem halben Jahr erreicht ihn ein ganz anderer Notruf: Ein an Leukämie erkrankter Mensch ist auf die...

3 Bilder

Nach Stammzelltransplantation will Julia „Danke“ sagen

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bitburg | am 07.07.2015 | 98 mal gelesen

Bitburg: Rathaus | „Ich bin wieder lebendiger!“ Wenn eine 22-Jährige so einen Satz sagt, dann hat sie Einiges hinter sich. Julia, angehende Gesundheits- und Krankenpflegerin aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm, will kein Mitleid, deshalb soll ihr Nachname hier nicht erscheinen. Sie hat ein Myelodysplastisches Syndrom (MDS), eine Erkrankung des Blutbildenden Systems. Nach einer Stammzelltransplantation im Frühjahr 2015 ist sie auf dem Weg der...

2 Bilder

26-Jähriger will mit Stammzellspende Hoffnung schenken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Waldböckelheim | am 06.07.2015 | 82 mal gelesen

Waldböckelheim: Rathaus | Das Leben eines wildfremden Menschen retten, der an Blutkrebs erkrankt ist. Diese Chance bekommt man nur, wenn man einen nahezu identischen genetischen Zwilling dieses Leukämiepatienten in einer der Stammzellspenderdateien findet. Immer noch verlaufen manche dieser Suchanfragen vergeblich. Doch Christopher Glensk aus Waldböckelheim (Kreis Bad Kreuznach) ist der passende Stammzellspender eines Leukämiepatienten. Seit sechs...

2 Bilder

David Holste ist Knochenmarkspender für ein leukämiekrankes Mädchen in Kanada

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bad Kreuznach | am 20.05.2015 | 101 mal gelesen

Bad Kreuznach: Rathaus | In Bad Kreuznach kennt man den Spielertrainer des Landesligisten SG Hüffelsheim-Niederhausen von den Lokalsportseiten der Zeitungen: David Holste. Bei einem Heimspiel 2013 ließ sich der 31-Jährige als potenzieller Lebensretter bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren. Er wusste, so kann er vielleicht irgendwann einem Blutkrebspatienten die Chance geben, die Krankheit zu besiegen. Zwei Jahre später ist ein 12-jähriges...

2 Bilder

28-Jähriger aus Bad Wildungen möchte einem fremden Leukämiekranken helfen 2

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bad Wildungen | am 18.05.2015 | 72 mal gelesen

Bad Wildungen: Rathaus | „Jeder sollte sich typisieren lassen, um vielleicht mal mit einer Stammzellspende einem Leukämiepatient zu helfen. Aber manche haben falsche Vorstellungen oder einfach Angst. Aber vor der Spende muss man keine Angst haben“, sagt Torsten Flatau. Der 28-Jährige aus Bad Wildungen (Kreis Waldeck-Frankenberg) weiß, wovon er spricht: Schon fast sechs Jahre ist er als potenzieller Lebensretter bei der Stefan-Morsch-Stiftung,...

2 Bilder

Familienvater aus Faulbach schenkt Patient Hoffnung im Kampf gegen Blutkrebs

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Faulbach | am 04.05.2015 | 67 mal gelesen

Faulbach: Rathaus | Das Leben eines wildfremden Menschen retten, der irgendwo auf dieser Welt lebt und Hilfe braucht - dafür ist Gunther Guilleaume, Gießereitechniker aus Faulbach (Kreis Miltenberg), vor einem Jahr rund 250 km gereist, um sich an eine komplexe medizinische Maschine anschließen zu lassen. Eine Maschine, die über mehrere Stunden hinweg Stammzellen aus seinem Blut heraus zentrifugiert. Mit diesen Stammzellen bekommt ein an Leukämie...

3 Bilder

Am Rheinland-Pfalz-Tag Lebensretter für Leukämiekranke werden

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Ramstein-Miesenbach | am 22.04.2015 | 86 mal gelesen

Ramstein-Miesenbach: Rathaus | Rheinland-Pfalz in seiner ganzen Vielfalt zeigen Organisationen, Gastronomen und Vereine am Rheinland-Pfalz-Tag von Freitag, 26. bis Sonntag, 28. Juni in Ramstein-Miesenbach. Auch die Stefan-Morsch-Stiftung aus dem rheinland-pfälzischen Birkenfeld wird während des Landesfests vertreten sein. Am roten Doppeldecker-Bus, gegenüber der Selbsthilfemeile am Rathaus, informieren Mitarbeiter der Stiftung über Hilfe für Leukämie- und...

2 Bilder

Mühlheimerin wird vom Kickers-Fan zur Helferin für Leukämiekranken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Mühlheim | am 14.04.2015 | 186 mal gelesen

Mühlheim am Main: Rathaus | Fast genau neun Jahre ist es her, dass Tanja Panico an einem Sonntag im April die Offenbacher Kickers spielen sehen wollte. Am Biberer Berg kam die Mühlheimerin beim Info-Stand der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei, vorbei: „Vielleicht einem Leukämiepatienten helfen? Da habe ich nicht lange überlegt und mich einfach registriert“, erinnert sich die 37-Jährige. Heute ist es soweit: Durch eine...

2 Bilder

Zweifacher Vater aus Ennepetal will Leukämiekrankem helfen

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Ennepetal | am 07.04.2015 | 99 mal gelesen

Ennepetal: Rathaus | Oliver Frank hat vor 14 Jahren eine Entscheidung getroffen, die das Leben eines wildfremden Menschen verändern wird. Der Maschinenbautechniker aus Ennepetal (Ennepe-Ruhr-Kreis) hat sich bei der Stefan-Morsch-Stiftung als Stammzellspender registrieren lassen. Jetzt könnte diese Entscheidung einem an Leukämie erkrankten Menschen irgendwo auf der Welt das Leben retten. Der 46-Jährige hat keine Ahnung, wie dieser Mensch heißt, er...

2 Bilder

Motorrad aus – Siegener mit Sicherheit zur Stammzellspende

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Siegen | am 27.03.2015 | 48 mal gelesen

Siegen: Rathaus | David Links Motorrad blieb ein paar Tage unberührt. Der Grund: Sein genetischer Zwilling braucht ihn. Er oder Sie hat Leukämie und stirbt, wenn er keine Stammzelltransplantation bekommt. David Link kennt den oder die Patientin nicht. Der Datenschutz verbietet das. Helfen will der 22-Jährige aus Siegen trotzdem. Denn er hat sich 2011 ganz bewusst dafür entschieden, sich als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung...

2 Bilder

Hoffnung für einen Leukämiepatienten kommt aus Bamberg

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bamberg | am 27.03.2015 | 96 mal gelesen

Bamberg: Rathaus | Irgendwo gibt es einen Mann, eine Frau oder ein Kind, das an Leukämie erkrankt ist. Christian Spindler aus Bamberg kennt den Patienten nicht. Der 35-Jährige weiß nur: Dieser Patient hat die gleichen genetischen Merkmale wie ich und er oder sie braucht meine Hilfe, um eine Chance im Kampf gegen den Blutkrebs zu haben. Deshalb hat sich der Lackierer bereit erklärt, dem Leukämiekranken zu helfen – mit einer...

2 Bilder

Mutter aus Hanau schenkt Leukämiepatientin Zeit

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Hanau | am 25.03.2015 | 52 mal gelesen

Hanau: Rathaus | Vor einigen Monaten hat Eleonore Pinck aus Hanau (Main-Kinzig-Kreis) eine Entscheidung getroffen, mit der sie den Lebensweg einer ihr völlig fremden Frau verändern wollte. Diese Frau war todkrank: Sie war an Leukämie erkrankt und brauchte eine Stammzelltransplantation. Die 42-Jährige Mutter von zwei Mädchen ist seit 2009 bei der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei, registriert und war die...

2 Bilder

Blutspender in Gau-Algesheim helfen Leukämiekranken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Gau-Algesheim | am 03.03.2015 | 48 mal gelesen

Gau-Algesheim: Rathaus | "Blutspender helfen Leukämiepatienten“ heißt eine erfolgreiche Kooperation des DRK-Blutspendedienstes West und der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei. Seit Herbst 2013 kooperieren die Organisationen zusammen, um gemeinsam junge Menschen zur Blutspende und zur Typisierung zu motivieren. Zusammen mit den jeweiligen DRK-Ortsvereinen werden Blutspendetermine angeboten, bei denen auch die...

2 Bilder

Ehrenamtlicher Helfer aus Hamm will einem Leukämiepatienten das Leben retten

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Hamm | am 26.02.2015 | 95 mal gelesen

Hamm: Rathaus | Schon lange engagiert sich Karsten Afting aus Hamm ehrenamtlich als Einsatzsanitäter beim Malteser Hilfsdienst. Helfen ist für ihn ein Muss. So war es für den 25-Jährigen keine Frage, dass er sich 2008 als potenzieller Stammzellspender für einen Leukämiepatienten bei der Stefan-Morsch-Stiftung typisieren lässt. Wenige Monate nach seiner Registrierung als möglicher Lebensretter wird er gebraucht: Sein genetischer Zwilling ist...

2 Bilder

Blutspender in Bochum helfen Leukämiekranken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bochum | am 23.02.2015 | 58 mal gelesen

Bochum: Rathaus | "Blutspender helfen Leukämiepatienten“ heißt eine erfolgreiche Kooperation des DRK-Blutspendedienstes West und der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei. Seit Herbst 2013 kooperieren die Organisationen zusammen, um gemeinsam junge Menschen zur Blutspende und zur Typisierung zu motivieren. Zusammen mit den jeweiligen DRK-Ortsvereinen werden Blutspendetermine angeboten, bei denen auch die...

2 Bilder

Familienvater aus Dortmund hilft Leukämiekrankem mit einer Stammzellspende

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Dortmund | am 05.02.2015 | 239 mal gelesen

Dortmund: Rathaus | „Klar, dass ich das mache“, sagte der 46-jährige Frank Riedel aus Dortmund, als er im Winter 2013 von der Stefan-Morsch-Stiftung gefragt wurde, ob er für einen Leukämiepatienten Stammzellen spenden würde. Die einzige Chance, um das Leben eines leukämiekranken Mannes zu retten. Und zunächst lief für den Patienten auch alles gut. Doch der Patient braucht wenige Monate später wieder Unterstützung, in Form einer...

2 Bilder

Christian Dreßel aus Gehren spendet Stammzellen für fremden Leukämiekranken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Gehren | am 05.02.2015 | 226 mal gelesen

Gehren: Rathaus | Ein kleiner Piek vor mehr als fünf Jahren war Christian Dreßels erster Schritt auf dem Weg zum Lebensretter. An der Universität der Bundeswehr in München-Neubiberg ließ sich Christian Dreßel aus Gehren (Ilm-Kreis) im Herbst 2009 als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren. Vor einem Jahr hat der Oberleutnant den zweiten entscheidenden Schritt getan: Er hat seinem an Leukämie erkrankten genetischen...

2 Bilder

Hoffnung für einen Leukämiepatienten kommt aus Bad Friedrichshall

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bad Friedrichshall | am 04.02.2015 | 145 mal gelesen

Bad Friedrichshall: Rathaus | Ein kleiner Piek vor drei Jahren war Matthias Kochers erster Schritt auf dem Weg zum Lebensretter. In der Karwendel-Kaserne in Mittenwald ließ sich der 25-Jährige aus Bad Friedrichshall (Kreis Heilbronn) 2011 als Stammzellspender bei der Stefan-Morsch-Stiftung registrieren. Vor kurzem hat der Elektroniker den zweiten entscheidenden Schritt getan: Er hat seinem an Leukämie erkrankten genetischen Zwilling, einem ihm völlig...

2 Bilder

Blutspender in Bonn helfen Leukämiekranken

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Bonn | am 04.02.2015 | 53 mal gelesen

Bonn: Rathaus | "Blutspender helfen Leukämiepatienten“ heißt eine erfolgreiche Kooperation des DRK-Blutspendedienstes West und der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei. Seit Herbst 2013 kooperieren die Organisationen zusammen, um gemeinsam junge Menschen zur Blutspende und zur Typisierung zu motivieren. Zusammen mit den jeweiligen DRK-Ortsvereinen werden Blutspendetermine angeboten, bei denen auch die...

2 Bilder

DRK und Stefan-Morsch-Stiftung suchen in Leverkusen neue Lebensretter

Annika Zimmer
Annika Zimmer | Leverkusen | am 22.01.2015 | 1135 mal gelesen

Leverkusen: Rathaus | "Blutspender helfen Leukämiepatienten“ heißt eine erfolgreiche Kooperation des DRK-Blutspendedienstes West und der Stefan-Morsch-Stiftung, Deutschlands ältester Stammzellspenderdatei. Seit Herbst 2013 kooperieren die Organisationen zusammen, um gemeinsam junge Menschen zur Blutspende und zur Typisierung zu motivieren. Zusammen mit den jeweiligen DRK-Ortsvereinen werden Blutspendetermine angeboten, bei denen auch die...