Rassismus

Sind Kekse wirklich rassistisch un diskrminierend ? 7

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | vor 3 Tagen | 66 mal gelesen

Es werden nicht nur Straßen umbenannt, weil sie rassistisch und diskriminierend sind. Jetzt werden auch schon Kekse umbenannt, weil sie diskriminierend und rassistisch sind. Ich bin der Meinung man kann diese Kekse essen. Die Kekse "Afrika" musste Bahlsen umbenennen, weil sie rassistisch und diskriminierend sind. Sie wurden umbenannt in "Perpetum" und heißt der Kontinent Afrika jetzt auch "Perpetum". Müssen jetzt alle...

Rassismus-Buch

Felicia Rüdig
Felicia Rüdig | Duisburg | am 15.06.2021 | 5 mal gelesen

Christian Geulen: Geschichte des Rassismus; Verlag C. H. Beck München 2021 / Sonderauflage für die Landeszentralen für politische Bildung o. J. o. O.; 126 Seiten; ohne ISBN (Sonderauflage) Geulen ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Koblenz-Landau. Er geht in dem vorliegenden und hier besprochenen Buch der Frage nach, wie die Geschichte und Praxis rassistischer Ideologien und Praktiken vom...

Buchbesprechung Rassismus

Felicia Rüdig
Felicia Rüdig | Duisburg | am 11.06.2021 | 10 mal gelesen

Susan Arndt: Die 101 wichtigsten Fragen Rassismus; Verlag C. H. Beck München 2017; 160 Seiten; ISBN: 9789-3-406-67765-6 Menschen können nach Rassen unterschieden werden. Je nach Herkunft haben sie eine bestimmte Hautfarbe, Haartyp, Breite der Nase, Lippenform und andere Merkmale. Der Rassismus würdigt Menschen mit bestimmten Merkmalen (und sei es nur der Religion) herab. Susan Arndt ist Professorin für englische...

1 Bild

"Scheiß Juden" vor unseren Synagogen zu skandieren, ist blanker Antisemitismus und Rassismus 34

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 13.05.2021 | 406 mal gelesen

Kampf gegen den Rassismus, im Sprachgebrauch oftmals gleichgesetzt mit dem Kampf gegen Rechts - wichtig in einem Land wie Deutschland, einem Zuwanderungsland, das ein Grundgesetz besitzt, das sich deutlich gegen Diskriminierung positioniert. Das Grundgesetz ist das Fundament unseres Staates und des Miteinanders der in Deutschland lebenden Menschen. Und dass Rassismus trotzdem noch nicht ausgemerzt ist, ist offensichtlich. Er...

1 Bild

Sprachjakobinat - Lehmann, Aogo und Palmer können ein Lied davon singen, aber nur einer von ihnen tut es 43

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 08.05.2021 | 729 mal gelesen

Vorsicht, die Jakobiner sind zurückgekehrt! Sie haben ihre Ohren überall. Gegen den rigorosen Kampf der Jakobiner gegen Rassismus und jegliche Diskriminierung ist nichts einzuwenden. Im Gegenteil. Wenn du ein Rassist bist, so sollen die Jakobiner es auch thematisieren und versuchen, dich von einer antirassistischen Haltung zu überzeugen. Aber pass auf: Den Stempel eines Rassisten bekommst du, wenn du bestimmte Wörter...

Bist du eine Quotenfrau? Gibt es eigentlich Quotenfrauen? 28

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 05.05.2021 | 435 mal gelesen

Um Himmels willen, es gibt keine Quotenfrauen! Wer eine Frau als Quotenfrau bezeichnet, der diskriminiert. Ist doch klar. Allein schon die Frage generell nach Quotenmenschen - das gehört sich nicht, ist diskriminierend, womöglich rassistisch. Die Frage allein entlarvt schon. Man wird selbstverständlich gesellschaftlich abgestraft und für immer ausgeschlossen. Richtig so!

1 Bild

Empowerment für afrodeutsche Kinder und Familien

Monika Schelter
Monika Schelter | Rehau | am 07.04.2021 | 12 mal gelesen

- Meistere alle Alltagsprobleme, wie Rassismus und Diskriminierung mit Hilfe der DantseLogik Mit dem Wissenslehrer Dantse Dantse erziehst du deine Kinder zu eigenverantwortlichen, starken und glücklichen Persönlichkeiten Wie machst Du Deine Kinder stolz auf sich selbst und auf dich? Wie stärkst Du das Selbstwertgefühl, Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen deiner Kinder? Wie bringst Du deinen Kindern die Selbstliebe bei,...

3 Bilder

Für Rassismus, in welcher Form auch immer, gibt es in Düsseldorf keinen Platz! 2

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 31.03.2021 | 28 mal gelesen

Die Presse berichtete, dass es am Schauspielhaus Düsseldorf seit zweieinhalb Jahren Rassismus gegenüber dem Schauspieler Ron Ighiwiyisi Iyamu gibt und auch der Intendant Wilfried Schulz spätestens seit Juni 2020 informiert ist. Deshalb fragte die Ratsgruppe Tierschutz / FREIE WÄHLER, 1.) Was hat das Schauspielhaus Düsseldorf bzw. ihr Intendant Wilfried Schulz spätestens seit Juni 2020 konkret unternommen, damit die...

1 Bild

Internationaler Tag gegen Rassismus

Carsten Sawosch
Carsten Sawosch | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 21.03.2021 | 15 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Herzlichen Glückwunsch dem neu gewählten Sprecherteam des Jugendrats

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 15.03.2021 | 5 mal gelesen

Der Jugendrat Düsseldorf hat ein neues Sprecherteam gewählt. Zur neuen Sprecherin wurde Hafida Seghaoui aus dem Stadtbezirk 6 gewählt. Ihre Stellvertreter sind Ji-Hun Park, Stadtbezirk 1 und Sela Adzoa Apawudzda Amedahevi, Stadtbezirk 9. Hafida Seghaoui nennt mehr Mitspracherecht für Schüler an Schulen, Umweltschutz und mehr Kultur und Freizeitaktivitäten für Jugendliche als ihre Schwerpunkte. Für Ji-Hun Park sind...

1 Bild

Unverhältnismäßiger Rassismuswahn 53

Joachim Kerst
Joachim Kerst | Erfurt | am 24.02.2021 | 533 mal gelesen

Neuerdings bekomme ich schon Komplexe, wenn ich dieses Schokoteil bei Bäcker sehe und kaufen möchte! Bin ich ein Rassist, wenn ich solch einen MOHRENKOPF mit dieser Bezeichnung bestelle? Was soll dieser unqualifizierte UNSINN in unserem Land! Die Süßigkeit aus Schaumzucker, einer Waffel und Schokoladen- beziehungsweise Glasurüberzug hat es heutzutage nicht leicht. Bislang nannten wir diese Teile "Mohrenköpfe". Doch...

1 Bild

Zum Gedenken an die Opfer von Hanau vor einem Jahr 70

Barbara S.
Barbara S. | Ebsdorfergrund | am 19.02.2021 | 696 mal gelesen

Bei dieser schrecklichen  Tat mit einem rassistischen Hintergrund darf man nicht so einfach zur Tagesordnung übergehen. Viel glauben, dass es die Tat eines psychisch kranken Einzeltäters war. Seltsam ist, dass es immer nur Einzeltäter sind Was spielte sein Vater darin für eine Rolle? Er ist genauso vom Rassenhass zerfressen wie sein Sohn. Hat er seinen Sohn dementsprechend beeinflusst? Man kann solche Taten nicht...

1 Bild

Disney Plus sperrt Dschungelbuch für Kinder wegen Rassismus 5

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 05.02.2021 | 210 mal gelesen

Millionen Kinder sind mit Disney-Filmen wie Peter Pan, Dumbo oder dem Dschungelbuch groß geworden. Jetzt warnt das Unternehmen auf seiner Streaming-Plattform "Disney +" vor den eigenen Produktionen, weil sie nicht "korrekt" seien und "schädliche Auswirkungen" hätten. Will man derzeit die genannten Kinderfilm-Klassiker bei Disney+ ansehen, kommt zuerst folgender Warnhinweis: "Dieses Programm enthält negative Darstellungen...

Robert Pattinson: So furchtbar gingen seine Fans mit FKA Twigs um

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 04.02.2021 | 184 mal gelesen

FKA Twigs spricht über die rassistischen Misshandlungen, die sie während ihrer Beziehung zu Robert Pattinson und ihrer Verlobung mit ihm erlebt hat. Das Paar war drei Jahre zusammen, bevor es 2017 ihre Verlobung beendete, und hielt ihre Beziehung relativ privat, obwohl Robert Pattinson in einem Interview 2019 sagte, dass sie weiterhin gut miteinander auskommen. Wie “Buzzfeed” berichtet, teilt nun FKA Twigs einige der...

Champions League: Rassismus-Vorfall führt zu Spielabbruch

Jörg Schmitt
Jörg Schmitt | München | am 10.12.2020 | 14 mal gelesen

Im vorgestrigen Champions-League-Spiel zwischen PSG und Basaksehir kam es zu einem Rassismus-Vorfall, der zu einem Spielabbruch führte. Am 8. Dezember traten in einem Champions-League-Spiel Paris St. Germain und Basaksehir gegenüber. Das Spiel wurde aufgrund einerrassistischen Äußerung vom vierten Offiziellen zuerst unter- und dann komplett abgebrochen. Um 21:30 Uhr verließen beide Mannschaften, zuerst die Mannschaft von...

1 Bild

Zu Polizeieinsatz gegen 16jährigen Schüler, Sohn eines grünen Stadtrats vor einer Schule. 3

Volker Dau
Volker Dau | Bochum | am 12.11.2020 | 75 mal gelesen

Bochum: Polizeipräsidium | Zu Polizeieinsatz gegen 16jährigen Schüler, Sohn eines grünen Stadtrats vor einer Schule. Vater und Sohn greifen jetzt mit allen juristischen Mitteln und Medienunterstützung von wohl "merkwürdigerweise polizeifeindlichen Journalisten"an. Ich habe ein Gespräch dazu mit einem kompetenten und neutralen Polizeioffizier über die Abläufe geführt: Es war der Polizei bekannt gemacht worden das vor der Schule z.B. in den Pausen...

1 Bild

Rassismus und Islamismus: Geschwister im Geiste - Erinnern an die Geschehnisse der Reichspogromnacht mündet in weitgehende Mahnung 16

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Rheinberg | am 06.11.2020 | 266 mal gelesen

Islamistisch motivierte Enthauptung Samuel Patys nahe Paris, islamistisch motivierte Ermordung von Menschen in Nizza - und jetzt Wien. Und da ist ja auch noch Dresden. Wird hier eine neue Terrorwelle in Europa losgetreten? Islamismus und Rassismus sind Geschwister im Geiste. Und Rassismus - davon können wir Deutsche in Anbetracht des Dritten Reiches ein trauriges Lied singen. Unsere Erinnerung daran ist längst in eine Mahnung...

1 Bild

Ein Schwarzer kämpft gegen Rassisten - „Ich brauche keine Weißen, die mir sagen, wann meine Gefühle verletzt sind“ 4

Klaus Richter
Klaus Richter | Essen | am 15.10.2020 | 83 mal gelesen

Eine unverschämte, selbsternannte und moralisierende Möchtegernelite, ohne jegliche Legitimation, die anderen vorschreiben will, was sie zu sagen bzw. zu denken haben: Bei Plasberg erzählt der Restaurantchef am Montag zudem eine Anekdote mit einem Schwarzen und seiner deutschen Frau. „Warum arbeiten Sie bei einem Nazi?“, habe ihn der Mann gefragt, seine Frau habe ergänzt: „Wir wollen gar nicht mit Ihnen reden, holen Sie...

3 Bilder

Amtsgericht Pforzheim ein rechtsfreier Raum? 3

Erich Neumann
Erich Neumann | Pforzheim | am 24.09.2020 | 856 mal gelesen

Pforzheim: Amtsgericht | Als wäre der, am 24. September 2020, 09.30, in Saal 242 des Amtsgericht Pforzheim zur Verhandlung anstehende Rechtsstreit nicht schon an sich bizzar genug, nein: seine unschöne Begleitmusik eröffnete einen Blick auf unsäglichste Justiz-Praxis, mit unguten Erinnerungen bis hin zur NS-Zeit. Dass Amtsgerichtsdirektor Oliver Weik über sein politisches Engagement in die Thematik involviert ist, gibt der Sache obendrein ein...

Beyoncé: Die wahre Geschichte hinter ihrem Namen

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 16.09.2020 | 19 mal gelesen

Woher kommt Beyoncés Name eigentlich? Jetzt erzählt Mama Tina Knowles Lawson interessante Neuigkeiten Mit diesem Namen wurde sie berühmt: Beyoncé. Die US-amerikanische R&B- und Popsängerinträgt einen ungewöhnlichen Namen. Kaum einer kennt ihren vollen Namen Beyoncé Giselles Knowles-Carter. Doch woher kommt ihr Vorname? Ein selbst ausgedachter Künstlername? Jetzt klärt ihre Mutter Tina Knowles Lawson,66, dieses Rätsel auf....

1 Bild

Von Unwissenheit und moralischem Überlegenheitsgehabe lasse ich mir keinen Mohrenkopf vermiesen. 14

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 25.08.2020 | 271 mal gelesen

Deutschland: Überall | Schnappschuss

5 Bilder

U-Bahnhof Mohrenstraße - Umbenennung - Haben wir keine anderen Sorgen ???? 6

Gudrun Schwartz
Gudrun Schwartz | Berlin | am 21.08.2020 | 159 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Mohrenstraße | U-Bahnhof Mohrenstraße - Umbenennung oder nicht. Weil der Name vermeintlich rassistisch ist, soll der Berliner U-Bahnhof Mohrenstraße umbenannt werden. Das Thema kommt alle Jahre wieder hoch, dieses Mal durch die "Black Lives Matter" Diskussionen. Wohl etwas vorschnell und unüberlegt wurde entschieden, dass der neue Name "Glinkastraße" lauten soll nach der in der Nähe liegenden Straße. Dieser neue Name stieß...

1 Bild

Bismarckstraße soll umbenannt werden - kritischer Leserbrief von OP verweigert 6

Karl-Heinz Gimbel
Karl-Heinz Gimbel | Marburg | am 22.07.2020 | 257 mal gelesen

Marburg: Bismarckstraße | Hiermit veröffentliche ich den Text eines von mir verfassten Leserbriefs an die Oberhessischen Presse (OP), Marburg, (Thema: "Bismarckstraße", siehe Foto) zur Kenntnis. Redakteur Herr Conrad verweigerte die Veröffentlichung wegen "zuviel Leserbriefe ... wir sind gezwungen, auszuwählen ...". Mit dem gleichen Text wurde mir von OP-Redakteur Conrad vor einem Jahr die Veröffentlichung eines kritischen Leserbriefs zu den...

1 Bild

Afro- deutsche Liebesbeziehung- Der afrikanische Partner- so nah und doch so fern? Sein Leben bleibt ein Geheimnis-Warum?

Monika Schelter
Monika Schelter | Rehau | am 29.06.2020 | 253 mal gelesen

Du bist seit vielen Monaten/Jahren mit einem Afrikaner zusammen und doch erfährst du nichts aus seiner Vergangenheit? Du stellst deinem afrikanischen Freund Fragen über sein Leben in Afrika, doch er verschließt sich? Es enttäuscht dich, daß er nur wenig von sich preisgibt? Alles, was mit ihm zu tun hat, scheint ein Geheimnis zu sein; ihr seid euch nah und doch irgendwie immer noch fremd? Du möchtest so gerne Alles wissen...

Lea Michele: "Glee"-Star verliert Job nach Shitstorm

Jana Peters
Jana Peters | Köln | am 13.06.2020 | 631 mal gelesen

Nachdem Mobbing-Vorwürfe gegen “Glee”-Schauspielerin Lea Michele öffentlich wurden, verliert sie nun ihren Job. Erst letzte Woche veröffentlichte “Glee”-Star Lea Michele einen Tweet, in dem sie ihr Beileid für den Tod von George Floyd ausdrückte und forderte, dass Rassismus aufhören müsse. Auf diesen Tweet antwortete “Glee”-Kollegin Samantha Ware, die Lea selbst ein diskriminierendes Verhalten und Mobbing am Set vorwarf:...