Rainer Künnecke

138 Bilder

Böllerschüsse und die große Liebe

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 30.08.2019 | 257 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | Zum 10. Mal zog er durch den Bürgerpark und wohl 300 Menschen zu Fuß oder auf den Rädern von Rollstühlen folgten dem Spiel. Und sie waren alle dabei - jedes Alter war vertreten und genoss die traurigen und lustigen Szenen. Obentrauts Zeitreise -jedes Jahr ein einmaliges Erlebnis! Die filigranen Anspielungen auf aktuelle Politik in der Stadt - Letxik - und auf die Weltpolitik, sie gehören dazu. Was hatten sie sich nicht alles...

45 Bilder

SEELZE | Obentrauts Zeitreise 2019 – Ein Riesen Publikumsrekord 1

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 30.08.2019 | 337 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | Auch 2019 wurde Generalleutnant von Obentraut, gespielt von Rainer Künnecke, wieder in Szene gesetzt. Der Reitergeneral ritt im Jahr 1625 gegen Tilly im Seelze Land. Hier war es auch wo er im „Felde der Ehre“ seinen letzten Angriff ritt. Dieses Jahr haben wohl 200 Menschen dem Laienschauspiel zugeschaut. Von den kleinsten Rittern angefangen bis hin zu Besuchern die sich köstlich über die dargestellten Szenen amüsierten....

1 Bild

12xk - Knigge kann mehr als höflich 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 28.08.2019 | 39 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | Adolph Franz Friedrich Ludwig Freiherr Knigge ist vielen Menschen "nur" bekannt, als der "Mann mit den guten Manieren und den Benimmregeln". Aber dieser Mann war mehr. Er war auch mehr als ein deutscher Schriftsteller und Aufklärer des 18. Jahrhunderts. Geboren in Bredenbeck, wo die Familie der Ritter Knigge bereits im 14. Jahrhunderts ein Schloss besaß, war er früh Vollwaise. Es wurde ihm ermöglicht, in Göttingen Jura und...

14 Bilder

Obentraut geht wieder auf Zeitreise!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 27.08.2019 | 119 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze | Heute begannen die Proben und Freitag findet DAS große Spektakel statt! Natürlich gibt es viele Gesichter, die schon immer, die seit Jahren dabei sind. Aber es gibt auch neue Akteure. Und bei einigen der "Schauspieler" war schon dieses oder jenes Accessoire zu sehen.... . Man kann es eben auch als Beteiligter nicht unbedingt abwarten, bis die Kostüme angezogen werden und es losgeht! Und natürlich haben sich die...

5 Bilder

Einmalig…… 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 18.01.2019 | 69 mal gelesen

Seelze: St. Barbara-Kirche | …. und nur für diesen Abend und damit Start in das 9. Jahr der Reihe 12xk hatten die Künstler des Handglocken Trio und Rainer Künnecke ein Programm entwickelt. Und am Ende war man sich – Besucher und Künstler – einig: Es wäre schade, wenn sich das nicht irgendwo, irgendwann wiederholen würde. Aber wie passen Handglocken und Herr Fontane, den Rainer Künnecke an diesem Abend spielte, zusammen? Was haben sie gemeinsam? Das...

1 Bild

12xk - Veranstaltungskalender 2019

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.10.2018 | 145 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | 12xk - Veranstaltungskalender 2019 Hier finden Sie das Jahresprogramm 2019 der Veranstaltungsreihe 12xk Alle Veranstaltungen beginnen um 19.00 Uhr! 12. Januar 2019 12xk - Klingende Glocken in Fontanes Havelland 12. Februar 2019 12xk - Kantaten des Kantsteins 12. März 2019 12xk - Klangfarben treffen Gebärden 12. April 2019 12xk - Keine Engel - 100. Veranstaltung von 12xk! 12. Mai 2019 12xk - Kirche meets...

1 Bild

12xk - Klingende Glocken in Fontanes Havelland 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 15.10.2018 | 77 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Rainer Künnecke, in Seelze seit 2008 als „Reitergeneral Michael von Obentraut“ unterwegs und in Hannover im Leibniztheater mit seinem Theaterstück „Haarmann lädt zum Dinner“ sehr erfolgreich, taucht an diesem Abend in die Rolle des „Theodor Fontane“ ein. Neben seinen Romanen, Novellen und Erzählungen hat Theodor Fontane auch Gedichte verfasst. Das bekannteste ist sicher „Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland“. Eine...

4 Bilder

Auf zur Zeitreise...... 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 28.08.2018 | 166 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | Es ist schon wieder ein Jahr vergangen, seitdem Obentraut zu seiner Zeitreise eingeladen hat und ihm viele, viele Menschen gefolgt sind, um das Schauspiel im Bürgerpark zu erleben. Nun ist es wieder so weit. Es wird fleissig geübt, und auch dieses Jahr ird es wohl wieder einige Überraschungen geben. Aber davon gehen ja sowieso alle Seelzer aus, die jedes Jahr dabei sind. Und wer es noch nicht erlebt hat, hat zwar in den...

1 Bild

Reform 2018 - Ein Gespräch mit Zeitzeugen! 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 10.07.2018 | 26 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Prof. Dr. Carl-Hans Hauptmeyer führt ein öffentliches Interview mit Anton von Berckhusen:  1533 - Reformation und Revolte in Hannover 1533 Seit einem Jahrzehnt hatte sich die Lehre des Martin Luther in Hannover verbreitet. Nicht nur kirchliche Reformation wurde gefordert, sondern immer öfter mehr Mitbestimmung der Bürger in allen städtischen Angelegenheiten. Ein Bürgerschwur auf dem Marktplatz bekräftigte dies....

9 Bilder

Haarmann - ein Leben auf die Bühne gebracht - darf man nicht verpassen!

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Calenberger Neustadt | am 09.04.2018 | 129 mal gelesen

Hannover: Leibniz-Theater | In und um Hannover kennt man ihn – natürlich. Er verkörpert schauspielerisch den berühmten Gottfried Weilhelm Leibniz in Hannover, den Reitergeneral Michael von Obentraut in Seelze, den Friedrich Gauß, den Carl von Linné im Berggarten. Allen diesen Figuren hat er einen eigenen Stempel aufgetragen und er erzählt Geschichten aus dem Leben dieser Figuren zu Fuß oder auch auf dem Segway. Allein das ist schon eine Leistung....

45 Bilder

SEELZE -> Obentrauts Zeitreise

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 04.09.2017 | 92 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | . Das Datum des 25. Oktobers 1625 mag Seelzern möglicherweise wenig sagen, doch der Name Michael Obentraut hat hier einen vertrauten Klang. Der Generalleutnant war nicht von hohem Adel, wurde auch nicht märchenhaft reich, doch galt er zu seiner Zeit als heldenhafter Mann. Jedenfalls im protestantischen Lager, während er bei Katholiken geachtet beziehungsweise gefürchtet wurde. In Seelze erinnert seit 1630 eine...

90 Bilder

Obentraut Zeitreise mit neuem Fahnenträger

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 01.09.2017 | 151 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | Einmal im Jahr zieht es viele Seelzer zu einem Obentraut-Spektakel in den Bürgerpark. Und es werden immer mehr - immer mehr Darsteller und immer mehr Besucher. Zuerst ging es einige Stationen durch den Bürgerpark, an denen eine Zigeunerin mit Kindern und einer Geigerin wartete, die Geliebte (?) von Obentraut Liebesbriefe schrieb, ein Pfaffe Hilfe erbat, es den Segen einer Nonne gab und vieles mehr. Dann war die erste...

1 Bild

Für Freunde von Mittelalter und Schauspiel....

Andreas Schulze
Andreas Schulze | Seelze | am 30.08.2017 | 59 mal gelesen

Seelze: St. Martin | Tauchen Sie ein in das Jahr 1537. Dr. Martin Luther, alias Rainer Künnecke (in Seelze besten bekannt als Ritter Michael von Obentraut) lädt ein zu geselligem Beisammen sein. An der Abendtafel treffen sie auf Bauern, Studenten und eine flüchtende Nonne. Nehmen sie gerne Teil an der redseligen Runde von Martin und Katharina Luther. Das Ganze wird in Szene gesetzt von den „Zeitreisenden Seelze“. Die Kirchengemeinde St. Martin...

6 Bilder

Das Spektakel für Alt und Jung: Obentrauts Zeitreise in Seelze

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 29.08.2017 | 75 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | Es begann vor Jahren mit einer kleinen Gruppe Freiwilliger, die mit Obentraut - Rainer Künnecke - durch den Bürgerpark zogen und bei Obentrauts Zeitreise eine Geschichte aus und um Seelze erzählten. Daraus ist für viele Seelzer (und inzwischen auch Menschen aus der ganzen Region) ein fixer Termin geworden. Einmal im Jahr zieht Obentraut mit seinem Gefolge und mit inzwischen vielen anderen Figuren durch den Bürgerpark. Die...

17 Bilder

Eine Kirche wegen Überfüllung geschlossen? 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 11.09.2016 | 95 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Der Abend startete gleich mit einem sehr kompetenten Publikum. Bei den Gute-Nacht-Geschichten von Nikola Huppertz durften sich die Kids auch auf der Bühne ganz nah auf einer Decke zur Künstlerin setzen. Dabei waren auch die Erwachsenen ganz dabei, als es in der Geschichte "Die wiedergefundenen Träume" um guten und schlechte Träume ging und – dass man genau die schlechten Träume nicht vergisst. Ganz anders war dann das...

16 Bilder

Er hat eine Geliebte! 2

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 04.09.2016 | 110 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | Einmal im Jahren ist Seelze im Bürgerpark zu "Obentraut´s Zeitreise" unterwegs. Es sind immer viele Menschen dabei, die schon seit der ersten Zeitreise sich von den Szenen der vielen "Seelzer Schauspieler" mit Unterstützung von Profis hinreißen lassen. So war auch dieses Jahr wieder die Zigeunerin mit ihren und anderen Kindern irgendwo im Gebüsch und suchte Hilfe. So gab es auch dieses Jahr die große Szene an dem Platz,...

1 Bild

Harenberg und die Eine Welt

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.08.2016 | 87 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | 18.00 Uhr Gute-Nacht-Geschichten „Es schläft ein Traum im Apfelbaum“ ist der Titel einer der Gute-Nacht-Geschichten von Nikola Huppertz. Nikola Huppertz schreibt mitreißende Geschichten, Lyrik und Romane für Kinder, Jugendliche und jung Gebliebene. In die Lange Nacht führt die erfolgreiche Autorin aus Hannover mit einer Geschichte für die ganz jungen Zuhörer mit „Ricki hat´s satt“. Die freie Autorin überrascht aber...

29 Bilder

Wenn man so gar nicht weiß, was man erwarten kann...

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Calenberger Neustadt | am 20.03.2016 | 37 mal gelesen

Hannover: Theater Hinterbühne | ... dann ist es ein riesiger Vertrauensvorsprung, eine Eintrittskarte zu kaufen. Aber eine Eintrittskarte für Hannover 98 ist immer richtig gekauft. Das hat diese Improvisations-Theater-Gruppe wieder einmal bewiesen. Woran liegt es, dass man sich immer auf eine Abend mit dieser Theater-Gruppe freuen kann? Sie machen Impro-Theater einfach nicht "von der Stange". Sie haben immer neue Spielarten dabei. Sie fordern vom...

13 Bilder

Leibnitz oder Leibniz 3

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Herrenhausen | am 20.03.2016 | 67 mal gelesen

Hannover: Schloss Herrenhausen | Vor 300 Jahren in Hannover gestorben ist Gottfried Wilhelm Leibniz eine bedeutende Persönlichkeit, die in und für diese Stadt viel bewegt hat. Aber schon als Person selbst ist er so interessant, dass sich jede Führung, die Rainer Künnecke als Leibniz darstellt, lohnt. Nun gibt es neben Leibniz auf dem Segway, in der Altstadt …… auch den Leibniz, der durch das Museum im Herrenhäuser Schloss schreitet und über sein Leben...

9 Bilder

Knochen, eine schwarze Krähe und viel Spaß

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 27.08.2015 | 100 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | Was vor Jahren mit einer Idee des City-Marketings in Seelze begann, ist heute aus dem Terminkalender vieler Seelzer (und auch aus umliegenden Orten) nicht mehr weg zu denken: Obentrauts Zeitreise! In 24 Stunden ist Obentraut wieder im Bürgerpark unterwegs. Und sein "Gefolge" ist seit dem Start ganz schön angewachsen. Die Rahmenhandlung der Geschichte der Rettung Seelzes durch Obentraut wird immer noch gespielt. Aber, wer sie...

36 Bilder

Er kann nicht nur Obentraut 1

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 13.07.2015 | 95 mal gelesen

Seelze: St.Barbara-Kirche | Da waren zwei Fraktionen gekommen: Die einen hatten schon Impro-Theater erlebt und freuten sich auf die Spiele. Die anderen waren gekommen, weil sie darauf vertrauten, dass sie bei 12xk immer Interessantes erleben, wenn Neues geboten wird Hannover 98 – da war auch die Erwartungshaltung an eines der Team-Mitglieder sehr hoch: Rainer Künnecke, DER Obentraut in Seelze, in einer total anderen Rolle. In eine Rolle, die...

30 Bilder

60.000 Volt mitten in Hannover 5

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Hannover-Calenberger Neustadt | am 27.03.2015 | 108 mal gelesen

Hannover: Museum für Energiegeschichte | Und nur wenige Menschen wissen das: In Hannover gibt es ein von außen total unscheinbares Museum: Das Museum für Energiegeschichte. Ein Besuch dieses Museums verführt in eine Welt der Energie in Bereichen, in denen man dieses Thema gar nicht vermutet. Natürlich findet man Radios und schwarz-weiß-Fernseher. Aber man sieht auch Geräte, deren Verwendung sich erst nach dem Lesen der Beschreibung erschließt. Und man findet...

8 Bilder

Briefe und die Geschichten dazu 3

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 07.09.2014 | 167 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Eine Lesung, die berührte. In der Generation derjenigen, die den 2. Weltkrieg erlebten, zogen ganz sicher Filme durch den Kopf. Bei den zahlreichen, jüngeren Zuhörern sahen die Bilder sicher anders aus. Nicht nur bei einem der Vortragenden liefen tief berührt an der einen oder anderen Stelle Tränen. Norbert Saul hatte in den Spätnachmittag eingeführt. Wie tief die Inhalte der wohl ca. 1000 Feldpostbriefe ihn beschäftigt...

59 Bilder

Obentraut hat sie alle wieder für sich gewonnen. 4

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 05.09.2014 | 248 mal gelesen

Seelze: Bürgerpark Seelze (Wiese hinter dem Schützenhaus) | Über 200 Zuschauer sind durch den Bürgerpark gezogen, haben Zigeuner auf dem Weg ebenso getroffen wie einen katholischen Pfarrer und eine Nonne. Bei ihrer "Flucht" vor Tilly landeten alle in einem "Dorf" in dem die Zeit des Religionskriegs - 30-jähriger Krieg - und ihre Erlebnisse in einer Geschichte nachempfunden werden. Die über 30 Laiendarsteller aus Seelze bezogen in ihr Spiel mit unterschiedlichen Aktionen die Zuschauer...

19 Bilder

Der liegende Schneemann und das Geheimnis der Drei Könige bis Ostern

Evelyn Werner
Evelyn Werner | Seelze | am 05.01.2014 | 203 mal gelesen

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Es war voll! Man stöberte durch die ausgestellten Krippen. Sie sind aber auch mehrere Besuche wert - und noch kann man sie sich jeden Sonntag ansehen. Viel mehr Menschen hätten die dann folgende Stunde auch nicht auf ihrem Plan haben dürfen: Es waren alle Stühle, auch die Reserve-Reserve-Stühle im Einsatz: Warum? Rainer Künnecke verführte in die Welt der Geschichten und es war wieder ein totaler Genuss, ihm...