Radiomuseum

1 Bild

Bilderstöckchen Blues Büggele im Phonomuseum Dormagen zu Gast

Elisabeth van Langen
Elisabeth van Langen | Dormagen | am 02.04.2017 | 44 mal gelesen

Dormagen: Radiomuseum | Das "Internationale PHONO + RADIO - MUSEUM Dormagen am Rhein e. V." lädt wieder zum Konzert ein. Am 9.4, werden die BILDERSTÖCKCHEN BLUES BÜGGELE dort spielen. Das renommierte Kölsche Mundart Blues Duo gibt dort einen Vorgeschmack auf ihre 3. CD, die im Mai erscheinen wird.

Ukw-Radio selberbauen

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Wertingen | am 11.02.2016 | 47 mal gelesen

Wertingen: Radiomuseum | Ukw-Radio selberbauen – so heißt der Kurs, der am Sonntag, 21. Februar um 14.30 Uhr im Radio- und Telefonmuseum Wertingen stattfindet. Robert Riedel, Radio- und Empfangstechniker aus Altenmünster, zeigt Schritt für Schritt, wie's geht. Die Teilnehmer sollten 10 Jahre alt sein. Gebaut wird im Wertinger Radio- und Telefonmuseum, Fère-Str. 1, Wertingen. Auskunft und Anmeldung bei Otto Killensberger: Telefon 08272 2864,...

2 Bilder

Welttag des Radios im Wertinger Radio- und Telefonmuseum

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Wertingen | am 10.02.2016 | 86 mal gelesen

Wertingen: Radiomuseum | Das Radio ist das Massenmedium mit der größten Hörerschaft weltweit. Gleichzeitig ist es ein sehr kostengünstiges Kommunikationsmittel. Die UNESCO unterstützt im Rahmen ihres internationalen Programms zur Medienförderung (IPDC) den Aufbau von Radiostationen in ländlichen und isolierten Gebieten. Unabhängige Radiostationen versorgen die Menschen mit Informationen in ihrer lokalen Sprache und ermöglichen es ihnen, an der...

1 Bild

Vortrag "Der Volksempfänger"

Viktoria Durnberger
Viktoria Durnberger | Wertingen | am 19.06.2015 | 124 mal gelesen

Wertingen: Radiomuseum | Der Volksempfänger war das „Radio“ in der Zeit des Nationalsozialismus. Was sich hinter diesem Kultgerät verbirgt und warum man heute noch davon spricht darüber referiert Otto Killensberger am Sonntag, 21. Juni um 15 Uhr im Radiomuseum in Wertingen. In der Fére-Straße 2 in Wertingen werden im Radio-Museum in 5 Räumen ca. 400 Exponate darunter Grammolas, Grammophone, Radiodetektoren, Röhrenradios, Musik–Fernsehtruhen,...

2 Bilder

Radiomuseum Wertingen

Otto Killensberger
Otto Killensberger | Wertingen | am 01.08.2013 | 155 mal gelesen

Wertingen: Radiomuseum | Die Ausstellung im Radiomuseum Wertingen mit der Sammlung Hippele und Sammlung Wald umfasst mittlerweile rund 400 Radiogeräte: ab den 20er Jahren, Radiodetektoren, Musiktruhen, Grammophone, Plattenspieler, Musikboxen - dazu zahlreiche Schallplatten von Schellack bis Vinyl. Untergebracht ist die Sammlung in der Fèrestraße 2, neben der Grund- und Realschule. Geöffnet jeden dritten Sonntag eines Monats von 14 bis 17 Uhr.

20 Bilder

Die Donnerstagsrunde erkundet das Radiomuseum in Bissendorf 7

Claudia Kühn
Claudia Kühn | Buchholz (Aller) | am 07.03.2012 | 357 mal gelesen

Am 1.03.2012 traf sich die Donnerstagsrunde im Radiomuseum in Bissendorf und was soll ich sagen es war ein tolles Erlebnis. Wir wurden sehr Herzlich von Herrn Schmitz begrüßt und ich war hin und wech von dem Museum und seinem Flair. Im Hintergrund hörten wie die alte Musik und lauschten den alten wundervollen Klängen, es war wie eine Zeitreise. Wir schauten uns die vielen alten Radios und Fernseher an, die mit sehr viel...

22 Bilder

Die Donnerstagsrunde abends im Museum : Radiomuseum Bissendof 7

Beate Shumate
Beate Shumate | Garbsen | am 06.03.2012 | 382 mal gelesen

... besser spät als nie ! Am vergangenen Donnerstag besuchten wir das private Museum der Sammlung von Herrn Bernd Schmitz in Bissendorf. Radios aus der Anfangszeit bis in die 1960er Jahre gibt es hier zu sehen, ebenso Grammophone, Plattenspieler, Fernsehtruhen, Fernsehgeräte, Bandabspielgeräte und und und .... Das Beeindruckende ist, daß alle dort ausgestellten Geräte funktionstüchtig sind und unsere Runde...

28 Bilder

Die Donnerstagsrunde hört Radio 12

Detlev Müller
Detlev Müller | Wedemark | am 03.03.2012 | 546 mal gelesen

Wedemark: Radiomuseum | So, dann will ich auch noch mal schnell meine Donnerstags-Fotos ins Netz schubsen, bevor es losgeht zum Konzert (Zur Erinnerung: Balanda Didgeridoo Performance spiel am 3. März 2012 um 17:00 in der St.Jacobi-Kirche zu Rodenberg/Deister (Ende des Werbeblocks ;-) )). Am 1. März öffnete Herr Bernd Schmitz seine umfangreiche Privatsammlung historischer Radios, Fernseher, Plattenspieler und Tonbandgeräte in Bissendorf in der...

Ähnliche Themen zu "Radiomuseum"
22 Bilder

Donnerstagsrunde hört Musik 17

Gertraude König
Gertraude König | Lehrte | am 02.03.2012 | 272 mal gelesen

--- im Radio- und Fernsehmuseum in Ortsteil Bissendorf/Wedemark. Ein Danke schön an Herrn Schmitz für die herzliche Begrüßung; die kompetenten Antworten auf unsere Fragen und das wir bei Ihnen fotografieren durften. Bisher war mir gar nicht bekannt, dass es diese vielfältige Sammlung, es ist eine private, überhaupt existiert. Zu sehen waren auch Radios aus Hannover der 20er Jahre. Erinnerungen wurden wach beim Schauen der...

31 Bilder

DoRu sieht sich die Geschichte des Radios an 8

Steffen Liekefett = dl1osl
Steffen Liekefett = dl1osl | Wedemark | am 01.03.2012 | 396 mal gelesen

Wedemark: Radiomuseum | Die Geschichte des öffentlichen Radios begann nach dem 2. Weltkrieg bei uns aktiv zu werden. Wer hätte es gedacht, wir sollten nach der Besetzung nur die unattraktiven Frequenzbereiche im UKW-Bereich mit geringer Reichweite nutzen dürfen. Es entwickelte sich der freie Rundfunk ohne Parteienpropaganda in einer sehr guten Qualität und die Bevölkerung nutzte dies ganz gezielt, um bestimmte Programme zu genießen. Damals...

20 Bilder

Donnerstagsrunde - Fototermin 01.03.2012 7

Uwe Nortmann
Uwe Nortmann | Wedemark | am 01.03.2012 | 587 mal gelesen

Wedemark: Radiomuseum | Nostalgie pur stand heute auf dem Programm, dargeboten für Auge und Ohr im Radio- und Fernsehmuseum im Wedemärker Ortsteil Bissendorf. Herr Schmitz lud uns ein in seine Privatsammlung, und wir kamen aus dem Staunen nicht mehr raus. Historische Fernsehprogramme und Soundtracks ergänzten die allesamt funktionstüchtigen Ausstellungsstücke, und der Hausherr hatte zu jedem Gerät auch noch weitere technische und geschichtliche...

Radiomuseum Dormagen

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 26.09.2011 | 206 mal gelesen

Das "Internationale Phono- und Radio-Museum Dormagen am Rhein" ist in einem ehemaligen Gemeindehaus 2 Bushaltestellen vom örtlichen Bahnhof entfernt untergebracht. Dort kann der Besucher in Erinnerungen schwelgen. Es gibt nämlich eine Vielzahl historischer Radios und Tonbandgeräte zu sehen. Die ältesten Exponate stammen aus den frühen `30er Jahren. Natürlich sind bekannte Marken wie Telefunken und Saba zu sehen; aber auch...

Ferienprogramm: Hörspielerlebnis

Silvia Goßner
Silvia Goßner | Wertingen | am 21.07.2011 | 192 mal gelesen

Wertingen: Musikschule | Ein besonderer Rahmen bietet das Radiomuseum für einen Hörspielabend mit Karl May Anmeldung: Stadt Wertingen, Herr Killensberger Gebühr: keine