Radfahren + Radweg

2 Bilder

Auf zwei Rädern lebt es sich gefährlich 3

Siegfried Walter
Siegfried Walter | Wesel | am 04.09.2019 | 33 mal gelesen

Mit dem Fahrrad durch die Innenstädte, Dörfer und über die Landwege, erfordert eine besonders erhöhte Aufmerksamkeit! Zugeparkte Radwege, durch Strauch und Unkräuter eingeengte Radwege, viel zu dicht vorbei fahrende Autos, ungeduldige und unaufmerksame Autofahrer, unsichere, rücksichtslose kreuz und quer fahrende Radfahrer, frei laufende oder an zu langer Leine gehaltene Hunde, Radwegsverlegungen auf Kfz-Fahrbahnen, die...

1 Bild

Bin mal wieder mal mit dem Rad unterwegs...

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.04.2018 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Nach Richterspruch: "Räder auf die Straße!" 1

Hannover: Rathaus | Radfahren Radler dürfen öfter die Straße mitbenutzen Radfahrer werden bald häufiger die Straße mitbenutzen dürfen als bisher. Die Stadt Hannover lässt - nach einem Spruch des Bundesverwaltungsgerichtes - das gesamte Radwegenetz begutachten und will damit herausfinden, wo die Benutzungspflicht aufgehoben werden muss. Dann würden auch die blauen Schilder abgebaut. Zitat aus dem Artikel: "Forschungen haben ergeben,...

1 Bild

Zitat NDR: "Radfahrer? Das sind die, die sich kein Auto leisten können." Kampf um Deutschlands Straßen - im NDR-TV heute um 22 Uhr.

Hamburg: Norddeutscher Rundfunk - "NDR" | NDR Fernsehen, 3. Programm 45 Min Der Fahrradkrieg: Kampf um die Straßen Montag, 24. April 2017, 22:00 bis 22:45 Uhr Vorankündigung: https://www.facebook.com/NDRfernsehen/videos/491950630929092 Beitrag: https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/45_min/Der-Fahrradkrieg-Kampf-um-die-Strassen,sendung631726.html Zusätzlicher Video-Hinweis: Jeder 9. Verkehrstote ist ein...

22 Bilder

Bilder: ADFC-Fahrrad-Kompetenz-Test am Dienstag, 11.4.2017, in Eichenpark Langenhagen. Und NEUE Kurse ... 1

Langenhagen: VHS im Eichenpark | Radfahr-Kompetenz Sicher(er) Radfahren! Bilder vom Radfahr-Kompetenztest des ADFC Langenhagen am Dienstag, 11. Juni 2017 Im Juni 2017: Weitere Kurse für sicher(er)es Radfahren 1. Für Einsteiger - ab Montag, 12. Juni 2017, 15:30 Uhr - für Details und zur Kurs-Anmeldung hier klicken 2. Für Fortgeschrittene - ab Dienstag, 13. Juni 2017, 15:30 Uhr - für Details und zur Kurs-Anmeldung hier...

Mi., 1.2.2017, 19:30 h: "Was muss besser werden?"

Langenhagen: Teestube IGS Langenhagen | Rauf aufs Rad! "Was muss besser werden?" Eine Diskussionsrunde zum Thema Fahrrad in Langenhagen. Themen: - Iststand/Bewertung - Vergleich - Fahrradstraße(n) - Fahrradschnellweg nach Norden / nach Hannover - Gefahrenpunkte und ihre Entschärfung - Fahrradabstellanlagen - ... Details: Auf der Webseite der Langenhagener "Grünen" rechts...

1 Bild

Sicherer im täglichen Verkehr - mitmachen bis Mi., 30.11., 24 Uhr: Beim ADFC-Fahrradklima-Test

Bremen: Allgemeiner Deutscher FAHRRAD-Club ADFC e.V. | Mehr Sicherheit im Verkehr ... Nur noch wenige Tage: Das ist MEINE Meinung zur Situation des Radfahrens! Hier online die EIGENE Meinung niederlegen! Link: http://www.Fahrradklima-Test.de. Ziele: Die Ergebnisse dieses bundesweiten Tests bieten eine gute Übersicht über die Radfahrsituation in den einzelnen Kommunen, auch im Vergleich der Kommunen untereinander. Die Resultate stellen besonders...

4 Bilder

Radweg-Grundsanierung Langenhagen - gut fürs Fahrrad-Klima!

Langenhagen: Radweg Reuterdamm | Sicherheit Radweg-Grundsanierung: Dank an die Stadt Langenhagen Mit viel Aufwand führt die Stadt Langenhagen zur Zeit eine Grundsanierung des Radweges am Reuterdamm durch, was die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen sehr begrüßt: Der Reuterdamm ist eine - auch von Schwerlastverkehr - viel befahrene Straße, so dass der ADFC Langenhagen in dieser Radweg-Verbesserung einen wesentlichen Beitrag zur Erhöhung der Sicherheit...

5 Bilder

Ein Fluss, der verbindet - DonauTÄLER: Neuer Premium-Radweg im Schwäbischen Donautal

Donautal Aktiv e.V.
Donautal Aktiv e.V. | Bächingen an der Brenz | am 11.10.2016 | 690 mal gelesen

DonauTÄLER wird der neue Rad-Rundweg im Schwäbischen Donautal heißen, der die vier Landkreise Neu-Ulm, Günzburg, Dillingen, Heidenheim und die Stadt Langenau (Alb-Donau-Kreis) miteinander verbindet. Am Ende sollen dann vier Sterne des ADFC für einen Premiumradweg stehen. Der Weg erschließt auf rund 300 Kilometern 14 Nebentäler der Donau und besticht durch eine eigene Leitstory, die sich durch die ganze Strecke zieht....

Radfahren nach StVO: "Critical Mass" wieder am letzten Freitag 18:30 Uhr ab Hannover Klagesmarkt 1

Hannover: Klagesmarkt | Gemeinsam radfahren. Der ADFC in Langenhagen: - Webseite, - Facebook-Seite, - kostenfreie Android-App, - kostenfreie Apple iTunes App. Hinweis zum Radfahren nach StVO wieder am letzten Freitag im Monat! Details und Bilder: https://criticalmasshannover.wordpress.com/ Verhalten während der Critical Mass: Die Verkehrsregeln werden selbstverständlich allesamt eingehalten – wie immer! Mit mehr als 15...

1 Bild

Radfahren der Zukunft: Umfrage des ADFC Langenhagen an die Politik zur Kommunalwahl 2016 2

Langenhagen: Rathaus und Marktplatz Langenhagen | Webseite ADFC Langenhagen. Für nach der Wahl: Gute Vorsätze rund ums Rad Sechs im Rat vertretene Parteien und Gruppierungen antworten auf zehn Fragen der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen Umfangreiche Ausarbeitungen kamen auf die ADFC-Fragen zu Sicherheit und Ausbau „rund ums Fahrrad“ von den im Stadtrat vertretenen Parteien und Gruppierungen zurück zur ADFC-Ortsgruppe Langenhagen, mit Ideen und Rad-Visionen für die...

Haben Sie die Änderung mitbekommen? Wer jetzt den Radweg benutzen darf ... 5

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Webseite des ADFC Langenhagen. Radfahren neu: Haben Sie die Änderung mitbekommen? Wer jetzt den Radweg benutzen darf ... Alle Details hier im FOCUS: http://www.focus.de/auto/motorrad/neue-vorschriften-fuer-radfahrer-haben-sie-die-aenderung-mitbekommen-wer-jetzt-den-radweg-benutzen-darf_id_5363874.html

1 Bild

Do., 25. August, 18 Uhr ADFC-Stammtisch mit Vortrag: "Die Freizeit-Radwege in und um Hannover"

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen, im Vereinsheim des Radsport-Club Blau-Gelb von 1927 e.V. | Internet-Präsenz der ADFC-Ortsgruppe Langenhagen. ADFC-Stammtisch mit Vortrag: Die Freizeit-Radwege in und um Hannover Die Region Hannover verfügt über ein umfangreiches Radwegenetz für die Freizeit, und baut dieses ständig weiter aus. In diesem Vortrag werden die planerischen Hintergründe des Gesamtnetzes und einzelner Wege ebenso dargestellt wie die zukünftigen Entwicklungen auf diesem Gebiet. Zusätzlich gibt es...

1 Bild

ADFC Langenhagen: Unfall eventuell vemeidbar. - Stadt Langenhagen: Radweg hat Mindestmaße 18

Langenhagen: Schul-Radweg Konrad-Adenauer-Straße | ADFC-Homepage. Stadt: Mindestbreite reicht für Radweg zur Schule. Die Verwaltungsvorschrift VwV zur StVZO sagt dazu in Punkt 33: Die Benutzung von in Fahrtrichtung links angelegten Radwegen in Gegenrichtung ist insbesondere innerhalb geschlossener Ortschaften mit besonderen Gefahren verbunden und soll deshalb grundsätzlich nicht angeordnet werden. Nach Meinung des ADFC hätte ein Unfall an der Konrad-Adenauer-Straße...

4 Bilder

HannaH 1: Unterwegs mit dem HannaH-Lastenrad zum Vorweihnachts-Stammtisch des ADFC Langenhagen

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Homepage. Lasten transportieren auf dem Lastenfahrrad Selber Kekse mitbringen ist HIER erlaubt, beim Stammtisch: Stammtisch HEUTE ABEND für ADFC-Mitglieder und Gäste: Zeit: Do., 26.11.2015, 18 Uhr. Ort: Vereinsheim des Rad-Club Blau-Gelb Emil-Berliner-Straße 32 30851 Langenhagen Bilder und Inhalte vom Antransport. Kostenlose Ausleihe hier: http://www.hannah-lastenrad.de

3 Bilder

Prima: Die Stadt Langenhagen baut Radweg aus. 5

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Homepage. Radwegausbau: An der Theodor-Heuss-Straße in Langenhagen, zwischen - Konrad-Adenauer-Straße - und Bothfelder Straße.

1 Bild

"umsteigen:aufsteigen": 1 Mio € zusätzlich - das Radverkehrs-Konzept der Region Hannover für den Alltagsverkehr 1

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Homepage. Fahrrad: DAS VERKEHRSMITTEL DER WAHL! Die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen unterstützt das Handungskonzept der Region Hannover: Wir wollen mehr Radverkehr, weniger CO2! Die Region Hannover will mehr Menschen für den Radverkehr begeistern: So soll bis 2025 in der Region Hannover jeder fünfte Weg mit dem Fahrrad zurückgelegt werden. Maßnahmenkatalog: 1. Schneller - besser - weiter Wir bauen das...

1 Bild

Zum Vortrag gibt es "herbstliche Kürbis-Suppe"!!! Do., 29.10.2015, 18 Uhr 2

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Homepage Janine tischt auf: Zum Vortrag gibt es "herbstliche Kürbis-Suppe"!!!'' Zum Vortrag: http://www.myheimat.de/langenhagen/politik/vortrag-umsteigenaufsteigen-eine-million-euro-jaehrlich-zusaetzlich-fuer-den-radverkehr-d2719653.html

1 Bild

Münster = Fahrradstadt? Die Hälfte(!) aller Verkehrsverletzten sind Radler .... 2

Münster: Rathaus | Sicherheitsrisiko. Enge Radwege als Sicherheitsrisiko. 750 Radfahrverletzte jährlich in Münster. Hohe Dunkelziffer Dabei ist die tatsächliche Zahl der verletzten Radfahrer wahrscheinlich noch deutlich höher; laut einer Studie der Uniklinik Münster dreimal so hoch wie die offiziellen Zahlen. Mehr Details HIER bei Deutschland-Radio-Kultur.

1 Bild

„Rauf aufs Rad!“ Kostenfreier Auffrischungskurs in Wiesenau für jung gebliebene Radelnde

Langenhagen: KSG-Quartierstreff | . „Rauf aufs Rad!“ Kostenfrei: Auffrischungskurs in Wiesenau für jung gebliebene Radelnde Manche ältere Radfahrerinnen und Radfahrer fühlen sich im Verkehr unsicher, obwohl sie oft mit dem Rad unterwegs sind. Ältere Radelnde sind auch besonders oft von Unfällen betroffen: Die KSG Hannover GmbH und die ADFC-Ortsgruppe Langenhagen bieten daher zum Auffrischen der Radfahr-Kenntnisse am Mittwoch den 16. und am...

1 Bild

Die fahrradfreundlichsten Städte der Welt - wer ist aus Deutschland dabei? 1

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | Radfahren. Indexierung unter dem Slogan: Warum Radfahrer für jede Metropole ein Segen sind Fahrradfreundlichkeit weltweit, Ranking mit Städten in Deutschland 1. Kopenhagen 2. Amsterdam 3. Utrecht 4. Straßburg 5. Eindhoven 6. Malmö 7. Nantes 8. Bordeaux 9. Antwerpen 10. Sevilla 11. Barcelona 12. Stadt aus Deutschland: Die Details. 13. Ljubljana 14. Buenos Aires 15. Dublin 16. Wien 17....

1 Bild

Radfahrstreifen - da, wo keine Radwege hinpassen 5

Wedemark: REWE | Kompromiss. Schutzspur Oft sind in den Ortschaften Straßen und Bauwerke bereits seit langer Zeit fertig, ohne dass es Radwege - und Platz dafür - gibt: Und da ja nicht einfach Nachbarhäuser neben der Straße abgerissen werden können, um Radwege hinzubauen, können spezielle Streifen für Radfahrende - mit Sonderrechten - auf Straßen markiert werden, wie jetzt in Bissendorf: Link: Neuer Radfahr-Schutzstreifen in...

1 Bild

Radfahren in Kopenhagen - eigene Rad-Er-Fahrungen aus dem Sommer 2015, und diese Fragen ... 18

Langenhagen: ADFC Ortsgruppe Langenhagen | . Radfahren: Tolle Sache! Fragen: Tipp! Antworten bei diesem Vortrag. Mit mehr Bildern und mehr Videos. - Haben dänische Fahrräder eine Stopp-Anzeige? - Wie viele Radler fahren (zu schnell) durch Fußgängerzonen? - Wie viele Rafahrer*innen fahren bei ROT über die Kreuzung? - Wie viele Fußgänger*innen gehen bei ROT über die Kreuzung? - Wie rücksichtslos sind dänische Radfahrer*innen? - Wie...

1 Bild

Radfahren: Auf der Fahrbahn oft weniger Gefahr. Weiter beachten: Radwege-Benutzung Pflicht bei blauem Schild. 1

Langenhagen: Rathausinnenhof | SICHERER! Trifft oft zu: Radfahren ist sicherer auf der Straße Auf der Fahrbahn sind Radfahrer deutlich weniger gefährdet, von Rechtsabbiegern umgefahren zu werden – häufigste Ursache schwerer und schwerster Unfälle. Außerdem kommen sie meist komfortabler und schneller voran und gefährden nicht die Fußgänger auf dem parallelen Gehweg. Deshalb: Radwege müssen(!) (nur) DANN benutzt werden, wenn sie mit einem...

2 Bilder

Der Radfahr-Stein: Radfahrer zahlen im Jahr 1900 ersten Radweg in Hannover selber 4

Hannover: Radfahrstein | Erster Radweg. Der Radfahr-Stein. Eine Info des ADFC Langenhagen. SO lange gibt's schon das Bestreben, sinnvolle Radwege zu bauen! Und den ersten Radweg haben die Radfahrer selber bezahlt, weil die Stadt Hannover sie nicht gebaut hat. Im Jahr 1900 legten die Mitglieder des Radfahrer-Renn-Vereins Hannover einen Radweg an, der vom Pferdeturm zum Zoo führte: Er war einer der ersten Radwege...