Quarz

8 Bilder

Getrommelt 11

Renate Croissier
Renate Croissier | Lünen | am 12.03.2018 | 92 mal gelesen

Trommelsteine sind Schmucksteine, die zusammen mit Poliermitteln in einer sich drehenden Trommel bearbeitet werden. In verschiedenen Arbeitsgängen werden die Schleif- und Poliermittel immer feiner, damit zum Schluss eine glatte Oberfläche entsteht. Die Produktionsdauer beträgt pro Trommel je nach gewünschter Qualität 2 - 5 Wochen. Die Rohsteine werden nicht vorgeformt, sodass ihre endgültige Form dem Zufall überlassen ist....

1 Bild

Bergkristall 3

Karl Göllner
Karl Göllner | Bad Arolsen | am 30.07.2017 | 68 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Silizium - häufig, nützlich und schön! 6

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 16.02.2016 | 103 mal gelesen

Silizium (lat. silex für Kieselstein, der aus Siliziumdioxid besteht) wurde als Element 1824 von dem schwedischen Mediziner und Chemiker Jöns Jakob Berzelius entdeckt. Es hat die Ordnungszahl 14 und steht im Vergleich zu Uran mit der Ordnungszahl 92 weit oben im Periodensystem der Elemente. Es ist ein Halbmetall, das heißt, dass es sowohl die Eigenschaften von Nichtmetallen wie auch von Metallen, bespielsweise den...

21 Bilder

....viel Steine gab's...... (Donnerstagsrunde) 5

Karin Dittrich
Karin Dittrich | Nienhagen | am 03.10.2015 | 104 mal gelesen

Nienhagen: Fuhrbetrieb Horn | und wenig Brot - nein, nein, ich wollte nicht Ludwig Uhland zitieren - viele Steine und was für welche. Der Natursteinpark Horn in Nienhagen war in dieser Woche das Ziel der Donnerstagsrunde. Auf einem ca. 2000 m² großen Gelände präsentiert die Firma Horn ihre "Steine". Die Vielfältigkeit der Steine sowie die Verarbeitungen lässt wirklich das Fotografenherz höher schlagen...Motive über Motive. Einige habe ich euch...

2 Bilder

Entdeckertag im Kalisalzmuseum Empelde

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 08.09.2015 | 86 mal gelesen

Ronnenberg: Niedersächsisches Museum für Kali- und Salzbergbau Empelde | Auch wenn das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau offiziell nicht am Entdeckertag der Region am 13. 09. 15 teilnimmt, so wird es doch seine Besucher an diesem Tag mit einer Sonderausstellung empfangen. Die Öffentlichkeit hat Zugang im Museum von 10 bis 14 Uhr, aber bei Bedarf wird auch bis 17 Uhr geöffnet sein. Das Thema ist der Quarz, dem ich bereits im Februar 2013 an dieser Stelle einen Artikel gewidmet...

1 Bild

Quarz mal ganz anders - Bergkristall !

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Ludwigshafen am Rhein | am 08.10.2014 | 29 mal gelesen

Schnappschuss

16 Bilder

Internationaler Museumstag im Kalisalzmuseum 1

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 10.05.2014 | 148 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Am 18. Mai findet der Internationale Museumstag statt unter dem Motto "Sammeln verbindet", Englisch reimt es sich sogar: Collections make connections. Was wird nicht alles gesammelt? Spontan fallen wohl die Philatelisten ein, aber eine Briefmarkenausstellung passt irgendwie nicht so recht in ein Museum (obwohl das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde dies auch schon im Programm hatte). Eine besonders...

1 Bild

Ice in the Sunshine 10

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 29.03.2014 | 96 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Bergkristall 8

Karl Göllner
Karl Göllner | Bad Arolsen | am 23.02.2014 | 85 mal gelesen

Schnappschuss

10 Bilder

Siliciumdioxid kennt doch jeder, oder?

Peter-Michael Köhler
Peter-Michael Köhler | Ronnenberg | am 22.02.2013 | 231 mal gelesen

Ronnenberg: Kalisalzmuseum Empelde | Silicium ist das zweithäufigste Element in der Erdkruste, aber es kommt nicht in reiner Form vor, sondern immer in Verbindungen, meist mit Sauerstoff als Siliciumdioxid, und so kennt es wirklich jeder: Quarz. Quarz ist wirklich ein ganz erstaunliches Mineral, das das Niedersächsische Museum für Kali- und Salzbergbau in Empelde in seinem "Kristallkabinett" in vielen Variationen zeigt. Am bekanntesten ist vermutlich der...

30 Bilder

Knauf - Museum von Iphofen...... 10

Luis Walter
Luis Walter | Krumbach | am 30.03.2008 | 421 mal gelesen

......man muss es gesehen haben. Doch wer hier den Werdegang der Gebrüder Knauf sucht, der sucht vergeblich. Das Museum beherbergt und zeigt Wechselausstellung und zeigt dem Besucher Leihstücke und Exponate aus allen großen Museen der Welt....... Zur Zeit befindet sich im Erdgeschoß eine Blumenausstellung, der Jahreszeit gerecht. Hinter sicheren Vitrinen geschützt, befinden sich die schönsten Blumen, Blumengestecke,...