Proteste

11 Bilder

Wird sich durch die Demonstrationen von Kindern und Jugendlichen unser Klima verbessern? 37

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.03.2019 | 1369 mal gelesen

Wird sich durch die Demonstrationen von schulschwänzenden Kindern und Jugendlichen unser Klima verbessern? Das ist eine sehr schwere zu beantwortende Frage. Erst einmal ist es positiv zu bewerten, dass sich an den Freitagen die Menschen zu Wort melden, deren Zukunft besonders von den Klimaveränderungen betroffen sein werden. Bei den Demonstrationen wird ein sofortiges Handeln der Politik und der Politiker...

1 Bild

Aus der Nordstadt - Proteste gegen Mietwucher 5

Katja W.
Katja W. | Hannover-Calenberger Neustadt | am 23.10.2018 | 378 mal gelesen

Hannover: Fliederstraße | Schnappschuss

2 Bilder

Die Ferienflieger des Bundesinnenministers werden flügge: Mit Thomas zurück ins Sehnsuchtsland Afghanistan 1

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 26.02.2017 | 19 mal gelesen

Thomas de Maizières Never-Come-Back-Airline wird langsam flügge, auch wenn der Flottenchef wohl noch etwas an der Auslastung arbeiten muss und möchte. Nach dem erfolgreichen Jungfern-Take-Off im Dezember vergangenen Jahres startete am späten Mittwochabend vergangener Woche ungeachtet bundesweiter Proteste schon der dritte Traumziel-Jet in Richtung Kabul. Kein Flug durch, aber einer in die Hölle. Die Passagiere waren...

1 Bild

Bundesweite Proteste gegen Fuchsjagdwochen: Der Ruf nach einem Abschussverbot wird lauter 2

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 25.01.2017 | 171 mal gelesen

In diesen Wochen bläst den Reinekes wieder ein starker Wind ins Gesicht. In ganz Deutschland sieht sich der Fuchs im Fokus sogenannter "Aktionswochen", die nur dem einen Ziel dienen, in einem kurzen Zeitraum möglichst viele dieser Tiere abzuschießen. Für 500.000 von ihnen findet das "fröhliche Jagen" Jahr für Jahr ein weniger fröhliches Ende. Einen großen Teil der "Strecke" erzielen die Verfolger während solcher...

3 Bilder

Schweiz: und was kommt nach dem Rechtsstaat?

Erich Neumann
Erich Neumann | Marktoberdorf | am 17.01.2017 | 623 mal gelesen

Bern (Schweiz): Nationalrat | Jahrhunderte galten die Eidgenossen weltweit als Vorbild und Vorzeigestaat. Inzwischen rangiert die Schweiz aufgrund ihres Finanz- und Steuergebahrens in weniger erstrebenswerten Spitzenposition von Schurkenstaaten und macht auch durch ungewohnt Populistisches von extremen Politikern unangenehm von sich reden. Doch auch rein national ist ein Skandalgebilde nicht zu verstehen: KESB Kindes- und Erwachsenenschutzbehörden...

3 Bilder

Zielscheibe oder Mitgeschöpf? Diskussion zeigte: Gräben zwischen Jägern und Tierschützern unüberbrückbar 5

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 07.03.2015 | 71 mal gelesen

Die Stimmung? Na ja.. Zu behaupten, sie wäre freundschaftlich und einvernehmlich gewesen, hieße zu übertreiben. Aber was will man erwarten, wenn Tierschützer, Jagdgegner und Jäger aufeinandertreffen. So geschehen am Mittwoch dieser Woche im Hessischen Grünberg, in dem sich beide Lager ob ihrer gegensätzlichen Sichtweisen und Auffassungen auch nicht unbedingt grün waren. Apropos: Die prominenteste Grüne, die sich angesagt...

7 Bilder

Massentötung von Füchsen abgeblasen: Jäger machen nach bundesweiten Protesten einen Rückzieher 36

Jürgen Heimann
Jürgen Heimann | Eschenburg | am 05.02.2015 | 593 mal gelesen

Da hatten die wackeren Nimrods die Rechnung ganz offensichtlich ohne den Wirt gemacht. Die Reinekes können aufatmen, zumindest die im südwestlichsten Zipfel von Nordrhein-Westfalen. Daselbst, im Kreis Euskirchen, ist nach massiven bundesweiten Protesten der von Jägern für das kommende Wochenende geplante Massenabschuss von Füchsen abgesagt worden. Ein Erfolg für die Tierschützer vor Ort, aber auch für ihre vielen, nach...

1 Bild

Belegschaft bei Johnson-Controls unterstützen 3

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 07.07.2014 | 610 mal gelesen

Marburg: Kreisverwaltung | Marburg, 6. Juli 2014 Kreistagssitzung 11. Juli 2014, 9.00 Uhr Die vollständige Tagesordnung finden Sie hier Eine (Kurz)Vorschau findet sich auf der Website der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Sitzungssaal Kreisverwaltungsgebäude Im Lichtenholz 60 Marburg-Cappel Die Fraktion DIE LINKE im Kreistag Marburg-Biedenkopf fordert in einem Antrag, dass der Kreistag sich einer Resolution der Gemeindevertretung...

4 Bilder

Demo zum Taksimplatz

Peter Jakob
Peter Jakob | Bobingen | am 22.03.2014 | 185 mal gelesen

Eine friedliche Demo zum Taksimplatz. 2013 wurde der 15 jährige Berkin Elvan von einem Tränengasgeschoss am Kopf getroffen, er wollte nur ein Brot holen. Der Junge starb vor 2 Wochen. Jetzt ist Berkin Elvan zum Symbol gegen das harte Vorgehen der Polizei gegen die Proteste geworden. An allen Straßenecken waren Wasserwerfer und schwer bewaffnete Polizisten zu sehen.

1 Bild

Brasilien: Confed-Cup und WM 2014 vor dem Aus?

Jörg Schmitt
Jörg Schmitt | News | am 21.06.2013 | 463 mal gelesen

Angeblich berät die FIFA darüber, ob der Confederations Cup, der derzeit in Brasilien stattfindet, abgebrochen werden soll. Das hätte wohl auch sehr negativen Einfluss auf die WM 2014, die nächstes Jahr ebenfalls in Brasilien stattfinden sollte. Stehen beide Fußball-Veranstaltungen kurz vor dem Aus? Kontroverses spielt sich zurzeit in Brasilien ab. Während auf der einen Seite beim Confed Cup 2013 ein Fußballfest der...

1 Bild

Blockupy 2013 - im Spiegel der Presse

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Marburg | am 06.06.2013 | 367 mal gelesen

Frankfurt im Juni 2013 Siehe auch den Beitrag Blockupy Frankfurt: Getreten, geprügelt, mit Giftgas bekämpft Pressespiegel *Blockupy Presse vom 01.06.2013* TAZ - Blockupy blockiert TAZ - Polizei setzt auf Eskalation FAZ - Schwerverletzte bei Blockupy-Demonstration Bild.de - Warum geht die Polizei so hart gegen BLockupy vor SZ - Neun Stunden im Kessel - FNP - Gegenseitige Kritik -...

3 Bilder

Verdi sagt an: Sinkende Beschæftigtenzahlen bei steigener Belastung

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 05.06.2013 | 136 mal gelesen

Recklinghausen: Text folgt:

1 Bild

Blockupy Frankfurt: Freitag 31. Mai und Samstag 1. Juni

Hans-Joachim Zeller
Hans-Joachim Zeller | Frankfurt am Main | am 10.05.2013 | 541 mal gelesen

Frankfurt am Main: Rossmarkt | Fraktion vor Ort DIE LINKE im Bundestag Freitag, 31. Mai 2013 Fraktion vor Ort Blockupy Frankfurt Protest gegen Bankenmacht und europaweiten Sozialkahlschlag Auch in diesem Jahr werden Zehntausende am 31. Mai und 1. Juni im Bankenviertel von Frankfurt am Main protestieren. Die Fraktion DIE LINKE. im Bundestag wird wieder vor Ort sein und lädt alle Interessierten am Freitag, 31. Mai 2013, zu einer...

Fukushima mahnt: Atomanlagen jetzt abschalten! ROBIN WOOD-AktivistInnen beteiligen sich am 9. März an Protesten für den Sofortausstieg 3

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 07.03.2013 | 125 mal gelesen

Gemeinsam mit zahlreichen Initiativen und Organisationen ruft ROBIN WOOD dazu auf, sich am kommenden Samstag an den Anti-Atom-Protesten aus Anlass des zweiten Jahrestages der Reaktor-Katastrophe von Fukushima zu beteiligen. Mitglieder der Umweltorganisation werden u.a. mit Aktionen und Reden auf Kundgebungen in Gronau, Göttingen und Lamspringe vertreten sein. Zu den vielfältigen Protesten zählt eine mehr als 350 Kilometer...

1 Bild

PIRATEN rufen zu bundesweiten Protesten gegen Sicherheitsgesetzgebung auf

Marie sa
Marie sa | Koblenz | am 19.02.2013 | 301 mal gelesen

Am »International Day for Privacy« am 23. Februar werden in diesem Jahr Veranstaltungen in über 70 Städten weltweit erwartet. Auch die Piratenpartei Deutschland ruft zu bundesweiten Protesten in über 40 deutschen Städten auf. Mit den Aktionen sollen Bürger auf die zunehmende, bereits alltäglich gewordene Überwachung im öffentlichen Raum aufmerksam gemacht und gegen eine Ausweitung der Sicherheitsgesetzgebung mobilisiert...

Proteste führten zum Rückzug von BNK - kein Fracking in Thüringen

Piraten Thüringen
Piraten Thüringen | Erfurt | am 01.02.2013 | 248 mal gelesen

Die PIRATEN Thüringen begrüßen die Entscheidung des kanadischen Unternehmens BNK, die Erdgassuche in Thüringen aufzugeben. Dieser Schritt ist nicht zuletzt den heftigen Protesten, und der damit entstandenen Öffentlichkeit, geschuldet. »Der jetzt verkündete Rückzug der Erdgassuche zeigt, dass Bürgerproteste erfolgreich sein können. Gerade im Bereich der Energieversorgung muss Thüringen klar für die Energiewende eintreten....

1 Bild

... und haufenweise Sonnenschein 2

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 19.04.2012 | 226 mal gelesen

Schnappschuss

CASTOR - GegnerInnen in Potsdam vor Gericht

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 24.01.2012 | 190 mal gelesen

Prozess-Termin: Donnerstag, 26. Januar 2012 um 9:00 Uhr, Amtsgericht Potsdam, Saal 21 / UnterstützerInnen treffen sich ab 8:30 Uhr vor dem Gerichtsgebäude Am kommenden Donnerstag werden in Potsdam vier ROBIN WOOD-AktivistInnen wegen einer Kletteraktion gegen den CASTOR-Transport nach Gorleben im Jahr 2008 vor Gericht stehen. Ihnen wird eine Ordnungswidrigkeit vorgeworfen. Gegen die Bußgeldbescheide in Höhe von jeweils 500...

1 Bild

Arabischer Frühling - Oder doch eher kalter Winter? 9

Frank Schwakowiack
Frank Schwakowiack | Diemelstadt | am 04.01.2012 | 432 mal gelesen

Es begann alles Ende 2010 in Tunesien, verbreitete sich dann wie ein Lauffeuer nach Libyen, Ägypten, ­Syrien... Doch was ist eigentlich aus dem doch so starken Wunsch, dem Land eine Demokratie zu geben, geworden? In Ägypten z.b. ist es noch völlig unklar, wer das Land regieren soll! Die Wirtschaft ist am Ende und das übermächtige Militär lässt niemandem Handlungsspielraum. Noch ärmer dran ist Libyen, das keine...

Weltweite Proteste gegen Amazonas-Staudamm 4

Gaby Floer
Gaby Floer | Garbsen | am 24.08.2011 | 333 mal gelesen

Weltweite Proteste gegen Amazonas-Staudamm Montag, den 22. August 2011 um 13:26 Uhr Survival International [Quelle: © Survival] Quelle: © Survival Tausende Menschen versammelten sich in Städten weltweit, um gegen den Megastaudamm Belo Monte zu protestieren. Der Damm wird zurzeit im brasilianischen Amazonas errichtet. Gruppen in ganz Brasilien forderten Präsidentin Rousseff am Samstag dazu auf,...

ROBIN WOOD protestiert vor Süwag in Höchst - Stadtwerke atomstromfrei! 2

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 27.07.2011 | 368 mal gelesen

In den frühen Morgenstunden haben AktivistInnen der Umweltschutz-Organisation ROBIN WOOD ein Transparent mit der Aufschrift "Stadtwerke atomstromfrei!" am alten Verladekran, vor dem Gebäude der Süwag in Frankfurt-Höchst entrollt. Mit der Aktion wollen sie darauf aufmerksam machen, dass die RWE-Tochter Süwag derzeit versucht, sich für die nächsten 20 Jahre Versorgungsrechte der Stadt Kelsterbach zu sichern. Süwag will das...

21-Jähriger im Koma - Fall David M.: Proteste vor Kiosk

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Düsseldorf | am 24.05.2011 | 520 mal gelesen

gefunden auf Express Düsseldorf (Artikel lesen) Düsseldorf: Der tragische Fall von David M. (21): Der gebürtige Kongolese aus Mönchengladbach war in der Nacht zu Sonntag vor einem Kiosk am Alter Markt von dem Sohn des Kiosk-Besitzers niedergeschlagen worden. Jetzt liegt er im Koma.

1 Bild

Atomkraft einpacken - AKW Brunsbüttel nie wieder ans Netz! 1

Antje Amstein
Antje Amstein | Gießen | am 25.04.2011 | 253 mal gelesen

Im Rahmen der bundesweiten Proteste für den endgültigen Ausstieg aus der Atomenergie haben heute rund 6.000 Menschen am AKW Brunsbüttel demonstriert. An weiteren elf Atomstandorten – darunter die AKWs Krümmel und Esenshamm – beteiligten sich über 120.000 Menschen an den Aktionen aus Anlass des 25. Jahrestages der Atomkatastrophe von Tschernobyl. Die Initiatoren der Aktion rund um das AKW Brunsbüttel – ROBIN WOOD, IG Metall...

1 Bild

Protest gegen Atomkraft 14

Klaus-Uwe Gerhardt
Klaus-Uwe Gerhardt | Obertshausen | am 11.04.2011 | 256 mal gelesen

Obertshausen: Schönbornstraße/Leipziger Straße | "Vier Wochen sind seit der Natur- und Atomkatastrophe in Japan vergangen. Wir treffen uns gegen das Vergessen. Denn nach wie vor gibt es kein Ende der bitteren Wahrheiten aus Japan und noch immer wissen wir kaum Bescheid, was genau passiert ist und wie es weiter gehen soll", erinnerte Grünen Chef Dr. Klaus-Uwe Gerhardt. Nach Erdbeben und Tsunami sind die Notstrom-Dieselgeneratoren aufgrund technischer Konstruktionsmängel...

Proteste gegen Dichtigkeitsprüfung: Hohe Wellen im Abwasserrohr 1

Themenradar Nordrhein-Westfalen
Themenradar Nordrhein-Westfalen | Warendorf | am 23.03.2011 | 198 mal gelesen

gefunden auf Lokalnachrichten Warendorf (Artikel lesen) Warendorf: Warendorf - Wenn es um die Dichtigkeitsprüfung privater Entwässerungsrohre geht, schwappen die Emotionen bei Otto Normalbürger bisweilen auch mal über. Das muss nicht so weit gehen wie im ostwestfälischen Löhne, wo im Rat schon zu zivilem Ungehorsam aufgerufen wurde. Aber auch in Warendorf, vor allem im Stadtbezirk VI, der laut Planung der Stadtverwaltung als...