Pressefreiheit

Islamische Gewalt und Pressefreiheit. 1

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 28.01.2019 | 83 mal gelesen

In Indonesien ist wieder ein Anschlag auf eine christliche Kirche durch den IS erfolgt. Es gab 21 christliche Tote und zig Verletzte. Dies kam nur kurz in den Nachrichten. Die islamischen Verbände haben nichts getan, nicht einmal ein bedauern ausgesprochen. Man stelle sich vor dies würde in Deutschland passieren. Es stände ein Artikel in der Zeitung, die Nachrichten im Fernsehen würden es bringen. Die moslimischen...

1 Bild

Streit um Berichterstattung: Einstweilige Anordnung gegen Oberbürgermeister Stefan Schostok beantragt

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Zoo | am 17.08.2018 | 169 mal gelesen

Hannover: Mitte | Die sogenannte hannoversche Rathaus-Affäre um Oberbürgermeister Stefan Schostok und seinem einstigen Personal- und Kulturdezernenten Harald Härke (derzeit vom Dienst suspendiert) ist um eine neue Facette bereichert. Die Verlagsgesellschaft Madsack (dort erscheinen die Hannoversche Allgemeine Zeitung (HAZ) und die hannoversche Neue Presse) geht gerichtlich gegen die Stadt Hannover und ihr Oberhaupt vor. Beim...

1 Bild

Denksportaufgabe - viel Spaß beim Lesen 5

R. S.
R. S. | Lehrte | am 27.05.2018 | 72 mal gelesen

Schnappschuss

3 Bilder

Ein Anruf genügt.... Teil III 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Augsburg | am 28.04.2018 | 166 mal gelesen

Augsburg: myheimat-Treffen 2016 | Presse-und Meinungsfreiheit    Teil  III   Leider konnte mir bisher noch kein Mitarbeiter bei MYheimat mitteilen, wo der Grund für die Löschung meines Beitrages liegt. Eine Beschwerde kann ja wohl kein Grund für die Löschung eines Beitrages sein, wenn im Beitrag kein Name genannt wird, der das Persönlichkeisrecht eines Unbekannten verletzt?   Zudem kennt Herr Wolters scheinbar seine eigenen AGB's nicht?  Denn in...

1 Bild

Für Pressefreiheit

Julia Nosenberger
Julia Nosenberger | Isernhagen | am 25.01.2018 | 181 mal gelesen

​POSTKARTEN​ ​FÜR​ ​DIE​ ​FREIHEIT - Aktion - FreeDeniz – Der Türkeikorrespondent der Zeitung DIE WELT Deniz Yücel sitzt seit dem 14. Februar 2017 in der Türkei im Gefängnis und wartet auf seine Anklageschrift. Als Journalist arbeitet er streng nach den Prinzipien der Pressefreiheit und freien Meinungsäußerung, er hatte sich in Artikeln über die türkische Politik geäußert, hatte Interviews geführt, hatte Fragen gestellt....

6 Bilder

Die Frage des 2. Advent: wer sind die Nutznießer aus den Bevölkerungsnachteilen – und weshalb? 9

Erich Neumann
Erich Neumann | Bonn | am 14.12.2017 | 91 mal gelesen

Bonn: BImA | Wenn alle einschlägigen Institutionen, Organisationen und Verantwortliche ausnahmslos nur schweigen und wegsehen, dann muss das sowohl Gründe haben, als auch bestimmten Stellen nutzen. Welchen, wie und vor Allem weshalb auf Kosten der Allgemeinheit ist die sich dabei zwingend stellende Frage. Statt dem unsäglichen Warten darauf, dass Irgendwer – weshalb eigentlich? – es schon richten wird/muss, sind wir vielmehr Alle...

25 Bilder

Das kann doch nur Satire sein: Meinungsfreiheit in Form des NDR Nordmagazins 1

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 16.11.2017 | 137 mal gelesen

Schwerin: NDR Landesfunkhaus | „Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet. Eine Zensur findet nicht statt.“ (Artikel 5, GG)  Wie viel ist dieser so elementare Artikel unseres Grundgesetzes heute noch wert? Ein toller Beitrag...

10 Bilder

Ist das jetzt Folklore?

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Rostock | am 06.11.2017 | 104 mal gelesen

Rostock: Stadthalle Rostock | Erste Auster zur Küstennacht Enthusiasmus vergleich ich gern der Auster, meine lieben Herrn, die, wenn ihr sie nicht frisch genoßt, wahrhaftig ist eine schlechte Kost. Begeisterung ist keine Heringsware, die man einpökelt auf einige Jahre.Johann (Wolfgang von Goethe) Wie soll ich denn nun den Beitrag hier einstufen, man kann ja nur eine Kategorie aussuchen? Kultur, Politik oder Folklore? „Unsere“ Ministerpräsidentin...

23 Bilder

Schweriner Volkszeitung! Darf man zum Boykott einer Zeitung aufrufen ? 5

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.10.2017 | 249 mal gelesen

Schwerin: Medienhaus Nord | Aktuell:  Liebe SVZ ist Ihnen der 75jährige Zusteller ein paar Zeilen wert?    POL-LWL: Zeitungszusteller tätlich angegriffen Nr.3768040 | 23.10.2017 | PP HRO | Polizeipräsidium Rostock Ludwigslust (ots) - In Ludwigslust ist am frühen Samstagmorgen ein Zeitungszusteller durch einen unbekannten Mann tätlich angegriffen worden. Nach Angaben des 75-jährigen Zustellers, habe der Unbekannte ihn auf offener Straße...

46 Bilder

Jede Partei ist für das Volk da und nicht für sich selbst.

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 19.09.2017 | 120 mal gelesen

Schwerin: belasso | Dienstag der 19.9.2017 im Schweriner Stadtteil Krebsförden, nahe dem Sieben See Centers. Zuerst der Blick aufs Wetter; sonnig und kein Wind, freilich wissen wir nicht wie das Wetter auf dem Schweriner Marktplatz zurzeit ist, dem ursprünglichen Platz für den Auftritt von Frau Merkel. Aber viel schlechter wird es dort auch nicht gewesen sein…. Vermutlich sind die „Vorkommnisse“ wie Pfiffe, Buhrufe und die Würfe von...

2 Bilder

Presse- und Meinungsfreiheit im Zeichen der SPD ? 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Halle | am 12.09.2017 | 60 mal gelesen

Halle (Saale): Markt | Was war da los in Halle mit Sigmar Gabriel ?  Wird jetzt die Presse-und Meinungsfreiheit im Wahlkampf eingeschränkt?  Aus welchen Grund der Mann entfernt wurde, ist leider nicht erkennbar. Fragende oder "scheinbar störende" Demonstranten die Sigmar Gabriel (SPD) während seiner Wahlkampfrede dazwischen quatschen werden ignoriert oder kurzerhand entfernt. Der Wahlkampf scheint in die wirklich heiße Phase zu kommen, einige...

1 Bild

Pressefreiheit ist ein hohes Gut – Medien nicht 3

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 04.09.2017 | 42 mal gelesen

Medien stehen in Deutschland für einen Werbeumsatz von rund 26 Milliarden Euro (ZAW). Ihre Kunden und Freunde stehen für einen Umsatz von 6.600 Mrd. Euro. Ihr Markenzeichen: Konservatismus und Kapitalismus. Lehrte, 04.09.2017 Medien und Kunden sind eine verschworene Gemeinschaft, geben sich seriös, tolerant als ethisches Vorbild und halten ihre Nester sauber. In den letzten Jahrzehnten lag die Rendite nach eigenen...

1 Bild

Bertelsmann-Tochter ARVATO ist Facebook-Löschzentrale 3

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 25.07.2017 | 38 mal gelesen

...berichtet ARD-Monitor-13.07.2017 ----- Bertelsmann bestimmt, was im Web bleiben darf. ----- Zum Bertelsmann-Konzern gehören Medien-/Verlagshäuser, Fernsehsender, Radiostationen, Wissenschaftliche Stiftungen. ----- "Regiert" eine Familie ...Deutschland...

1 Bild

Menschenrechte 2

Viereth-Trunstadt: Weg der Menschenrechte | Schnappschuss

1 Bild

Was sind uns unsere Werte noch wert: und die, welche dafür eintreten?

Erich Neumann
Erich Neumann | Landau in der Pfalz | am 23.05.2017 | 60 mal gelesen

Landau in der Pfalz: Haus am Westbahnhof | Der Feder die Freiheit war ein Benefizabend für writers in prison überschrieben, den der Literarische Verein der Pfalz und Verband Deutscher Schriftstellerinnen und Schriftsteller Rheinland-Pfalz am 19. März 2017, 19.00 im Landauer Haus am Westbahnhof veranstalteten. Als in Deutschland von unterdrückter Pressefreiheit massivst Betroffenem eine große Hoffnung, auf zum Engagement bereite Interessierte zu treffen, jedoch...

5 Bilder

Sinnlose und schwache Ortsbeiräte!

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 21.04.2017 | 223 mal gelesen

Schwerin: Stadtteil Neu Zippendorf | Sinnlose Ortsbeiräte Wo bleibt die Pressefreiheit eigentlich wenn sich jeder Mitbürger erlaubt in Redaktionen anzurufen und darum bittet unbequeme oder negative Meinungen doch bitte löschen zu lassen? Dann können wir ein tiefes Loch graben und die Freiheit der Presse zur Grabe tragen. Auszug aus einer Mitteilung die mich aus der Redaktionen von MYheimat erreichte! Den ganzen Text finden Sie unter diesem Beitrag. Sehr...

9 Bilder

Schweriner Volkszeitung 2

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 09.04.2017 | 107 mal gelesen

Schwerin: Medienhaus Nord | Wer die Wahrheit nicht weiß, der ist bloß ein Dummkopf. Aber wer sie weiß und sie eine Lüge nennt, der ist ein Verbrecher. Ist die SVZ eine verlogene Zeitung? Oder will Sie nur die Leser für dumm verkaufen? Jetzt wo alle Zeitungen bundesweit über über die Landtagspräsidentin Sylvia Bretschneider berichten, muss man natürlich auch darüber schreiben. „Liebe Landsleute“ – darf man das sagen? Dabei braucht man sich...

1 Bild

Fotorecht: Bundesverfassungsgericht sieht Verstoß gegen die Pressefreiheit durch Veröffentlichungsverbot für ein Fotos 7

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | am 28.03.2017 | 104 mal gelesen

Wann muss ein einer Straftat Verdächtiger es dulden, wenn ein Foto von ihm im Rahmen einer Berichterstattung über den Fall veröffentlicht wird? Welche Rechte haben Vorrang, die Pressefreiheit oder das Persönlichkeitsrecht des Fotografierten? Das Bundesverfassungsgericht hat in einem aktuellen Beschluss vom 09. Februar 2017 – 1 BvR 967/15 - nun der Pressefreiheit ein höheres Gewicht zugesprochen und die Waagschale entsprechend...

Erdogans Wahlpropaganda 7

Hans-Joachim Tilgner
Hans-Joachim Tilgner | Barsinghausen | am 07.03.2017 | 72 mal gelesen

Es ist richtig, das türkische Minister in Deutschland keine Wahlpropaganda für ein System was gegen unserer Grundgesetz verstößt, machen dürfen. Das türkische System ähnelt dem der NAZI-Zeit. Deutsche Politiker dürfen ja auch keine Wahlpropaganda in der deutschen Gemeinde in Alanyia machen. Was würde sich Erdogan aufregen, wenn dort Frau Merkel auftreten würde ? Erdogan und seine Minister haben für Wahlpropaganda in...

2 Bilder

Pressefreiheit: allerorten in Gefahr! 3

Erich Neumann
Erich Neumann | Marktoberdorf | am 03.03.2017 | 75 mal gelesen

Moskau (Russische F): Kreml | Während es sich allseits ganz einfach gemacht wird, sich an der Türkei abzuarbeiten und dabei zu massiven Verstößen gegen die Pressefreiheit in Deutschland selbst – wer im Glashaus sitzt, sollte bekanntlich keine Steine werfen – nur weggesehen wird, gibt es diesen Appell aus Russland: Svetlana Lada-Rus (Peunova) ist eine vielseitige Persönlichkeit. Seit 1995 ist sie in Russland bekannt als Autorin in der Literatur über...

2 Bilder

Whistleblower und ihr Prophetenschicksal 3

Erich Neumann
Erich Neumann | München | am 06.01.2017 | 393 mal gelesen

München: Muffathalle | Dass Propheten im eigenen Lande Nichts gelten ist hinlänglich bekannt und mehr, als nur eine überlieferte Redensart. Weshalb aber trifft dies auch auf Whistleblower zu und dann noch von Aktivisten begünstigt, welche sich Zivilcourage auf die Fahnen geschrieben haben, wenn gleich diese eben völlig anders geht. Edward Snowden hat mit hohem persönlichem Risiko der Welt Viel gegeben. Nur in den USA, seinem Heimatland, wird...

2 Bilder

Wie sich eine Zeitung zur Wurst erklärt

Norbert Höfs
Norbert Höfs | Schwerin | am 20.11.2016 | 27 mal gelesen

Schwerin: Medienhaus Nord | Wurstblatt ? Einsicht ist bekanntlich der 1. Schritt zur Besserung ! Hier der Tipp: "Adventskranz" der Schweriner Volkszeitung für die Adventszeit! Man könnte die Zeitung ja lesen aber auch gleich zu einer Wurst verarbeiten, wie die SVZ bei YouTube vorschlägt.Wird dann aus der Zeitung automatisch ein Wurstblatt? Nun unser Tipp, kaufen Sie lieber einen Strohkranz, der ist auf jedenfall billiger als die SVZ und vor allem...

1 Bild

Warum sollen wir eigentlich immer die Klappe halten? 7

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Bochum | am 27.09.2016 | 63 mal gelesen

Bochum: Stadtgebiet | Ist es eigentlich sinnvoll immer die Klappe zu halten, oder ist es auch manchmal gut wenn man deutlich seine Meinung sagt? Vor dieser Frage stehen wir oft. Ein Spagat zwischen Diplomatie und freier Meinungsäußerung. Eine spontane Meinungsäußerung birgt oft die Gefahr, dass man etwas sagt was man lieber nicht hätte sagen sollen. Frage: Sollte man eigentlich immer das sagen was man denkt- wie denken Sie...