5 Bilder

Müller gewinnt zum 2.Mal das halbe Schwein!

Ilse Bähr-Pinkerneil
Ilse Bähr-Pinkerneil | Seelze | am 17.02.2016 | 76 mal gelesen

Der Schützenverein Döteberg hat sein großes Schweinepreisschießen beendet und bei der Preisverteilung herrschte große Spannung. Denn an letzten Tag wurden die Platzierungen noch einmal neu „um gewürfelt“. Michael Röhrbein stellv. Vorsitzende begrüßte die anwesenden Gäste und bedankte sich für die sehr gute Beteiligung und der Dank ging auch an die gesamte Mannschaft die an den 17 Schießtagen Aufsicht auf dem Schießstand...

15 Bilder

Siegerehrung öffentliches Preis- und Pokalschießen beim SV Osterwald Unterende

Hans - Joachim Spintge
Hans - Joachim Spintge | Garbsen | am 09.02.2013 | 549 mal gelesen

Am Freitag, den 08. Februar 2013 war für den Schützenverein Osterwald Unterende ab 19.30 Uhr die Siegerehrung des öffentlichen Preis- und Pokalschießens auf der Tagesordnung. Es begann mit dem gemeinsamen Grünkohlessen, bevor der 1. Vorsitzende, Bert Freund, die Anwesenden begrüßte und sich über die gute Teilnahme freute. Außerdem bedankte er sich bei den Funktionern, 36 Mitglieder haben an den 6 Schießtagen zum Gelingen...

5 Bilder

Preisschießen Letter mit Überraschung zu Ende gegangen

Seelze: Schützenhaus Letter | Das große Preisschießen der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter ist mit einer großen Überraschung zu Ende gegangen: Den Hauptpreis, einen Motorroller im Wert von ca. 2.500 Euro, konnte Andreas Elandt aus Seelze mit nach Hause nehmen. Er ist kein Mitglied in einem Schützenverein und greift nur gelegentlich beim Preisschießen zum Luftgewehr und hatte dabei das nötige Glück. Mit einer Teilersumme von 1,0 (Einzelteiler 0,0...

1 Bild

Siegerehrung beim Preisschießen in Letter 1

Seelze: Schützenhaus Letter | Am Sonntag Abend ist das große öffentliche Preisschießen der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter mit der Siegerehrung zu Ende gegangen. Den Hauptpreis, einen 50er Motorroller im Wert von ca. 2.500 Euro, konnte der "Triple-König" der Schützengesellschaft Martin Mietzner mit nach Hause nehmen. Der zweite Preis, 1.000 Euro in bar, ging an Artur Plöger aus Suckow in Mecklenburg-Vorpommern. Den dritten Preis, eine digitale...

2 Bilder

Siegerehrung beim letterschen Preisschießen

Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter
Pressewart Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter | Seelze | am 11.10.2009 | 1135 mal gelesen

Mit einer rekordverdächtigen Teilnehmerzahl von über 200 endete das diesjährige Preisschießen im Jubiläumsjahr der Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter. Nach vielen Jahren konnte mal wieder eine Frau den Hauptpreis, einen Motorroller im Wert von 2.500 Euro, mit nach Hause nehmen. Delia Leonhardt schoss mit 0,0 und 2,2 Teilern zwei Topergebnisse und konnte die Konkurrenz hinter sich lassen. Mit einer Teilersumme von 3,4...

5 Bilder

Oktoberfest beim Schützenverein Egestorf 04 4

Astrid Borgfeld
Astrid Borgfeld | Barsinghausen | am 06.10.2009 | 1016 mal gelesen

Barsinghausen: Schützenverein Egestorf 04 | Trotz des schlechten Wetters wurde das Oktoberfest bei den Schützen von 04 wieder ein großer Erfolg. Vereinswirtin Sabine Sommerfeld hatte zum zünftigen Fest geladen. Bei Schweinshaxen und Leberkäs mit Sauerkraut, heißen Weißwürtln und frischen warmen Brezeln sowie Federweißer und Weißbier, kam fast ein Gefühl von der Wiesn in München auf. Nebenbei bot sich auch den Gästen die Möglichkeit, an einem Preisschießen für...

2 Bilder

Preisschießen 2008 erfolgreich beendet 2

Nach über zwei Wochen täglichem Einsatz im Schützenhaus ist für die Schützengesellschaft von 1834 e.V. Letter ihr jährliches, öffentliches Preisschießen erfolgreich zu Ende gegangen. Trotz einer im Vergleich zu Vorjahren relativ geringen Teilnehmerzahl von 106 Teilnehmern wurden wieder herausragende Ergebnisse erzielt. So konnte Heinrich Wübbels von der SG Lengerich das erste Mal nach vielen Jahren der Teilnahme den...