1 Bild

Russischer Präsident erhält internationalen Kunstpreis in der Kategorie " Lebenswerk, besondere Leistungen im Bereich Kunst" 2

Frank Frühbrodt
Frank Frühbrodt | Berlin | am 01.07.2013 | 578 mal gelesen

W.W.Putin erhält im August 2014 den zum ersten mal vergebenen internationalen PaintArtAward "Tcherno More". Dieser Preis ist mit 5000 Euro, einer goldnen Trophäe und einem goldnen Siegelring dotiert. Er wird in Bulgarin in der Schwarz Meer Region um Varna/Balchik vergeben. Am 16.8.2014 ist W. W. Putin der erste Preisträger in der Kategorie "Lebenswerk, besondere Leistungen im bereich Kunst". Dieser internationale...

2 Bilder

Fragenstellung und sei Sie unbequem-EU-Russland-Gipfel macht Differenzen deutlich

Wolf STAG
Wolf STAG | Essen | am 23.12.2012 | 200 mal gelesen

Stadt Brüssel (Belgien): Putin EU | Auf dem Brüsseler EU-Russland-Gipfel ist in zentralen Fragen keine Einigung erzielt worden. Dazu gehören die Energieversorgung, die Abschaffung der Visumspflicht, Syrien und die Frage der Menschenrechte. Präsident Wladimir Putin schloss weitere Finanzhilfen seines Landes für das hoch verschuldete EU-Mitglied Zypern nicht aus. In Anspielung auf das von der EU-Kommission eingeleitete Wettbewerbsverfahren gegen den...

Starben zwei Frauen wegen Punk-Band "Pussy Riot"?

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 31.08.2012 | 510 mal gelesen

In Russland wurden die Leichen von zwei ermordeten Frau gefunden. An der Wand stand mit Blut geschrieben: „Free Pussy Riot“. Fordert ein Mörder auf diese Weise die Freiheit der Sängerinnen? Verhaftung von "Pussy Riot"-Sängerinnen Anfang August wurden die Putin-Gegnerinnen der Punk-Band „Pussy Riot“ zu zwei Jahren Lagerhaft verurteilt. Auslöser war ein Protest-Auftritt gegen Präsident Putin in der Christ-Erlöser-Kathedrale...

Menschenrechte in Russland - Michail Chodorkowski heute verurteilt 1

Maria Birkner
Maria Birkner | Troisdorf | am 27.12.2010 | 423 mal gelesen

Moskau (Russische F): Verurteilung Michail Chodorkowski | Die Menschenrechte in Russland sind nicht viel Wert. Der Ölmagnaten und Kremlkritiker Michail Chodorkowski wurde heute verurteilt. Kritik am System wird in Russland nicht geduldet. Das bekam der Kremlkritiker Michail Chodorkowski nun am eigenen Leib zu spüren. Damit wird die Liste der politisch verfolgten Menschenrechtler in Russland um einen Namen erweitert. Eigentlich dachten Kenner des russischen Regimes, dass...