Potsdam-Süd

1 Bild

SPD-Ortsverein Potsdam-Süd wählt neuen Vorstand

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 14.06.2012 | 615 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Mike Schubert und Till Meyer einstimmig für den Vorstand der Potsdamer SPD nominiert. Marcel Piest ist neuer Vorsitzender des SPD-Ortsvereins Potsdam-Süd. Die Ortsvereinsmitglieder wählten am Donnerstag im Bürgerhaus am Schlaatz einen neuen Vorstand. Der 26-Jährige übernimmt den Staffelstab von Till Meyer, der nach fünf Jahren erfolgreicher Ortsvereinsarbeit als Vorsitzender nicht wieder für den Vorstand...

1 Bild

Erweiterung "Siedlung am Brunnen": SPD kümmert sich!

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 18.11.2011 | 332 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Samstag Morgen vor dem Waldstadt-Center: Der SPD-Ortsverein Potsdam-Süd hat sich im Gespräch mit Anwohnern der Teltower Vorstadt über die Lage im Wohngebiet Kunersdorfer Straße/Dreversstraße informiert. Viele Menschen sind beunruhigt durch die Machbarkeitsstudie einer Wohnungsbaugenossenschaft zum Neubau von 450 Wohnungen am Rande der Siedlung aus den 1920er und 50er Jahren. Der Stadtverordnete Till Meyer: "Mit diesem...

3 Bilder

„Neu hier? Wir möchten Sie kennen lernen.“

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 20.06.2011 | 396 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Infostand im City-Quartier Potsdam Auf dem Gelände des ehemaligen Reichsbahnausbesserungswerkes wurde im Frühjahr 2009 mit dem Bau des neuen Wohngebietes City-Quartier begonnen. Im vergangenen Jahr konnten bereits die ersten Wohnungen vermietet werden und so füllte sich das neue Wohngebiet rasch mit Leben. Der SPD-Ortsverein Potsdam-Süd möchte Sie im City-Quartier herzlich willkommen heißen und lädt Sie deshalb ein zu...

1 Bild

Gedenken angesichts der Katastrophe in Japan 3

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 14.03.2011 | 277 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Angesichts der tragischen Entwicklung in Japan werden Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten heute um 18 Uhr auf dem Platz der Einheit der Opfer gedenken. Millionen Menschen in Japan leiden unter den Auswirkungen von Erdbeben, Tsunami und den Störfällen in den Atomkraftwerken an der Nordostküste. Der stellvertr. SPD-Fraktionsvorsitzende Till Meyer erklärt: "Millionen Menschen haben kein Trinkwasser, Lebensmittel und Benzin...

1 Bild

Gedenkstätte Lindenstr. 54 braucht Personal und eigenen Etat

Daniel Rigot
Daniel Rigot | Potsdam | am 14.03.2011 | 533 mal gelesen

Potsdam: Regine-Hildebrandt-Haus | Der Kultur-Stadtverordnete Till Meyer (SPD) hat eine weitreichende Prüfung der Situation der Gedenkstätte Lindenstraße 54/55 für die Opfer politischer Gewalt im 20. Jahrhundert in Aussicht gestellt. Bisher würde dort ausschließlich in Baumaßnahmen und Projekte investiert. Aus seiner Sicht besteht die Gefahr, dass die Gedenkstätte nach der Sanierung ihre Aufgabe nicht erfüllen kann, weil sie stadtpolitisch vernachlässigt...