Polterabend

Wir feierten den Polterabend vor dem „Tag der deutschen Einheit“ 1

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 03.10.2017 | 32 mal gelesen

Am 02. Oktober 1990 waren wir zusammengekommen in Gothas „Kreml“ in der Mauerstraße, um vor der Einheit den „Polterabend“ zu feiern. Viele Rückblicke wurden ausgetauscht und auch oft davon gesprochen, dass eine bessere DDR doch wünschenswert gewesen sei. Was uns konkret mit der Einheit erwarten würde, war sehr diffus. Viel erhoffte man sich und freute sich darauf. Aber das Zurücklassen eigener gelebter Jahre war nicht zu...

Bildergalerie zum Thema Polterabend
16
12
12
11
43 Bilder

Eine Hochzeit in Bolivien 18

Karl-Heinz Mücke
Karl-Heinz Mücke | Pattensen | am 16.04.2014 | 2214 mal gelesen

Santa Cruz de la Sierra (Bolivien): Hotel Buganvillas | Im Expo Jahr 2000 hatten wir eine Austauschschülerin der Deutschen Schule Santa Cruz für fünf Monate bei uns zu Gast. Das Colegio Aleman hatte u.a. mit der St. Ursula Schule Hannover einige Schüler als Gäste in ihren Klassen. Da meine ältere Tochter damals in die gleiche Klasse ging, bot es sich an, dass beide Mädchen Freundinnen wurden und Moira bei uns Quartier bezog. Es ist nicht so einfach eine so lange Zeit von zu Hause...

1 Bild

Polterabend F+M 4

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 29.09.2013 | 149 mal gelesen

München: Marienplatz | Polterabend F+M Es hat lange gedauert aber es ist wahr. Ihr Beide wagt den Schritt ihr wisst es gewiss. So manch Vorbereitungen werden klar. Termine, Bestellungen so manch G'schiss. Heute Poltern wir nach altem Brauch. Angeecktes Porzellan und altes Geschirr. Ohne Glas und Styropor auch. Damit werden die Geister richtig wirr. Einen Besen für den Herrn. Eine Schaufel für die Dam'. Das habt ihr bestimmt...

1 Bild

Sabine und Sascha Ruber werden nach der Trauung im Frontlader transportiert

Jürgen Jacob
Jürgen Jacob | Dautphetal | am 18.06.2010 | 1025 mal gelesen

Günterod. Nachdem die frischvermählten Sabine, geborene Serth, und Sascha Ruber nach der kirchlichen Trauung durch ein Spalier der Feuerwehren Günterod und Gönnern empfangen wurden, ging es zunächst im Frontlader eines Traktors durch den Ort. Die 24-jährige Heilerziehungspflegerin aus Günterod und der 28-jährige Landmaschinenschlosser aus Gönnern haben sich vor etwa fünf Jahren durch einen Bekannten in der „Grotte“ in...

Hochzeitbräuche und ihre Bedeutung

Anna Schmidt
Anna Schmidt | Sachsenkam | am 08.06.2010 | 394 mal gelesen

Spätestens jetzt sind bei allen die Frühlingsgefühle ausgebrochen und immer mehr Paare entschließen sich nun den Bund fürs Leben einzugehen. Denn jetzt wo der Sommer ordentlich vorgelegt hat, werden wir sie wieder regelmäßig antreffen - die Brautpaare, die sich im Kreise ihrer Liebsten das Jawort gegeben haben und sich nun diversen Hochzeitsbräuchen unterziehen müssen. Jeder kennt diese Bräuche, doch kaum einer weiß, welche...

11 Bilder

Hochzeit bei der Feuerwehr Ingeln-Oesselse 7

Mirko Kreikenbohm
Mirko Kreikenbohm | Laatzen | am 05.09.2009 | 2243 mal gelesen

Nun ist es geschafft!! Die Kameradin Miriam Hundrieser und der Kamerad Gunnar Pahlke der Freiwilligen Feuerwehr Ingeln-Oesselse haben sich am Donnerstag, den 03.09.2009 vor dem Standesamt Laatzen und am 05. September 09 in der ev. Kirche von Ingeln-Oesselse das JA-Wort gegeben. Bereits am 22. August wurden Miriam von "ihren" Mädels und Gunnar von "seinen" Mannen auf zwei Juggesellenabschieden feierlich auf die nahende...

7 Bilder

Zum Polterabend kamen Enten zu Besuch

Sabine Glinka
Sabine Glinka | Burgdorf | am 09.07.2009 | 207 mal gelesen

Diese netten Enten kamen zwischen Polterabend und Hochzeit zu Besuch.

7 Bilder

Hochzeit mit Hindernissen 5

André Oestreich
André Oestreich | Laatzen | am 08.06.2009 | 1288 mal gelesen

GLEIDINGEN; Da staunte das aktive Mitglied der Feuerwehr Gleidingen, Oliver Flohr, nicht schlecht, als die Kameraden mit einem Sattelzug und einem 15 Meter langen, mit Gips und Geld gefüllten C-Schlauch auf dem Hof der Familie Flohr eintrafen. Noch größer wurden die Augen, als das Fahrzeug begann seine Ladung abzukippen und sich eine Menge Porzellan über den Hof verteilte. Anschließend ging es daran die vorhandenen Scherben...