Politiker

Wilhelm Neurohr: Das Elend des Berufspolitikertums 1

Dietrich Stahlbaum
Dietrich Stahlbaum | Recklinghausen | am 25.09.2018 | 31 mal gelesen

Mandat auf Zeit vs. Berufspolitiker – Wege zur Überwindung der Demokratiekrise Sind Berufspolitiker die Garanten oder die Totengräber der Demokratie? von Wilhelm Neurohr Was lehrt uns die gegenwärtige Regierungskrise in Berlin? Das aktuelle politische Theater zwischen Horst Seehofer... Wilhelm Neurohr: Das Elend des Berufspolitikertums Sind Berufspolitiker die Garanten oder die Totengräber der Demokratie? Was...

Bildergalerie zum Thema Politiker
19
17
13
10
1 Bild

Guten Morgen Deutschland ! :-) 9

Reinhold Peisker
Reinhold Peisker | Burgdorf | am 15.07.2018 | 108 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Rätsel: Wer sind bzw. waren diese fünf? 15

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 30.04.2018 | 165 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Armes – reiches Deutschland 7

CHRISTINE Stapf
CHRISTINE Stapf | Amöneburg | am 22.04.2018 | 187 mal gelesen

Es gibt sie seit 11 Jahren, die Kinder-Tafel in Stadtallendorf. Immer weniger Kinder bekommen aus den unterschiedlichsten Gründen eine ausgewogene Ernährung. Im Dezember 2007 eröffnete die Marburger Tafel in Stadtallendorf eine Ausgabestelle für Schulkinder im Alter von 6 – 16 Jahren. Einmal wöchentlich werden dort Nahrungsmittelpakete an Kinder ausgegeben. Auch können die Kinder neben diesen Paketen im „Laden“ noch andere...

1 Bild

Warum Staats- und Regierungschefs keine Antworten auf die Schuldenkrise haben

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 01.03.2018 | 5 mal gelesen

Agenda 2011-2012: Auch Politiker, Ökonomen, Wirtschaftswissenschaftler, Wirtschaftsinstitute, Politologen und alle Arten von Experten haben keine Antworten. Hätten sie Antworten gäbe es keine Krise. Lehrte, 01.03.2017. Im Internet und in der Literatur findet man keine umfassenden und realen Konzepte, die eine Lösung der Schuldenkrise anbieten. Ein Indiz ist der explosionsartige Anstieg der Weltschulden von 100 auf 300...

1 Bild

Landtagswahl und ihre Themen

Kolping Augsburg
Kolping Augsburg | Buchloe | am 05.02.2018 | 19 mal gelesen

Buchloe: Kolpinghaus | Landtagswahl 2018: Herzlich willkommen an der WählBar 2.018! Eine Einstimmung auf die Themen zur bayerischen Landtagswahl steht an. Familie, gesellschaftliches Engagement, Bildung und das Miteinander der Generationen sind Themen, die diskutiert werden. Es geht vor allem darum, wo bayerische Politik konkret Gestaltungs- und Handlungsspielräume hat und so aktiv in das Leben der Bayerinnen und Bayern eingreifen kann. Wie und wo...

1 Bild

Dann filmen wir mal ;)

Markus Böhm
Markus Böhm | Troisdorf | am 14.01.2018 | 8 mal gelesen

Schnappschuss

Riesig helfend und doch ein Fluch der Gegenwart: die "Tafeln" 31

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 03.01.2018 | 180 mal gelesen

Viele Menschen kümmern sich darum, dass anderen durch die „Tafel“ für wenig Geld etwas kaufen können, was ihnen im Alltag hilft. Da werden viele Dinge besorgt, gefahren, sortiert und dargeboten, um sie an Bedürftige auszugeben. Eine Leistung und ein Engagement, welches man nicht genug bedanken kann! Doch das ist nur die eine Seite. Wie kann es sein, dass Deutschland „Tafeln“ haben muss? Warum muss es Leute geben, auf...

Wo sitzen heute die "Mächtigen"? Früher? Heute? 4

Bruno aus Burgdorf
Bruno aus Burgdorf | Burgdorf | am 06.10.2017 | 66 mal gelesen

Ja, den sollte man kennen u. lesen bzw. hören: KenFM ...eine schöne Beschreibung, wenn sie nur nicht stimmen würde.

AfD - Der Schrecken der Politik oder was passiert ist 8

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 28.09.2017 | 82 mal gelesen

Alle Politiker schimpfen über die AfD, nur warum? Nicht weil ihnen die Meinung der Bürger wichtig wäre, sie sich um die Bürger sorgen würden. Nein, darum geht es in diesem Spiel gar nicht! Einzig und allein Ihr Machtgedanke ist die Antriebskraft für diesen Missmut! Und die Medien? Die spielen mit! Verbreiten Kraftausdrücke wie " wir werden Sie (die Kanzlerin) jagen...", die zur Wahl verwendet wurden. Aber nur dann,...

1 Bild

Sprüche 1

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 26.09.2017 | 20 mal gelesen

Viele Menschen sind gut erzogen, um nicht mit vollem Mund zu sprechen, aber sie haben keine Bedenken, es mit leerem Kopf zu tun. (Orson Welles) Was will uns dieser Spruch wohl sagen ?

1 Bild

Nicht nur Pferde haben oft „Scheuklappen“ auf! 2

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 25.09.2017 | 40 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

20 Billionen Schulden und 20 Millionen Arbeitslose – von denen Wähler, Politiker und Medien nichts wissen

Dieter Neumann
Dieter Neumann | Lehrte | am 14.09.2017 | 10 mal gelesen

Agenda 2011-2012: Die Zivilgesellschaft und deren finanz-, wirtschafts- und sozialpolitischen Institutionen erkennen die gewaltigen Veränderungen, in die sie geraten sind, „noch“ nicht an. Lehrte, 14.09.2017 2007 war international gesehen ein wachstumsstarkes Jahr, besonders im Hinblick auf den Immobilienmarkt und internationale Börsen. Der Immobiliencrash von 2008, und die folgende Lehman-Pleite haben das schlagartig...

1 Bild

Wer legt denn endlich mal den Schalter um? 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 12.08.2017 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Die Integration der Politik in die Realität, gelungen oder gescheitert? 10

Anja Fiedler
Anja Fiedler | Pulheim | am 04.08.2017 | 140 mal gelesen

Hier ein Auszug aus einer Definition von Integration: „…..Bei der Integration geht es darum, dass wir zusammen leben und nicht nebeneinander her....“ „......Gelungene Integration bedeutet, sich einer Gemeinschaft zugehörig zu fühlen. Sie bedeutet die Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses, wie man in der Gesellschaft zusammenlebt.....“ (Quelle: http://www.bmi.bund.de) Dies ist ein Auszug von der Internetseite...

1 Bild

Déjà vue? Parallelen oder nicht? 76

Peter Perrey
Peter Perrey | Neustadt am Rübenberge | am 11.06.2017 | 477 mal gelesen

Da trat doch neulich tatsächlich der persönliche Anwalt von Big Don vor die Presse und verkündete, sein Mandant könnte ja nicht wissen, dass er von einem FBI-Direktor keine Zurückhaltung bei Untersuchungen erwarten dürfe und dass die Bundespolizei in den USA eine unabhängige Behörde sei. Sein Mandant sei ja schließlich eigentlich kein Politiker. Der Staats- und Regierungschef einer Weltmacht wäre kein Politiker? Er...

1 Bild

Gerade eingetroffen:Frische Eier aus Freilandhaltung ! 5

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Marburg | am 15.05.2017 | 66 mal gelesen

Marburg: Umgebung | Schnappschuss

1 Bild

Mit 67 Jahren, da hab ich einen Drang, mit 67 Jahren mach ich weiter weil`s kein anderer kann 6

gdh portal
gdh portal | München | am 29.04.2017 | 54 mal gelesen

München: Brunnen | Horst Seehofer, Bayerischer Ministerpräsident und CSU-Chef hat nach Rücksprache mit seinem Arzt und anschließendem stillen Genuss von Rotwein in seinem Zuhause beschlossen: Ich trete wieder an !! Man kann sich noch erinnern, wie er vor vier Jahren vor der Presse mitteilte Ich höre auf ! Er selbst sieht sich als „ Vordenker“ und „ Übervater“ des Freistaates Innenminister Joachim Herrmann schickt er ins Rennen bei...

1 Bild

Jeder Mensch sieht die Welt durch seine eigene Brille. 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Berlin | am 20.01.2017 | 81 mal gelesen

Berlin: Umgebung | Sichtweisen: Wir Menschen sind Individuen, welche die Welt aus unterschiedlichen Blickwinkeln betrachten. Jeder hat in der Vergangenheit bereits seine eigenen Erfahrungen gemacht, und hat auch spezielle Wünsche für Zukunft. Aber wie reagieren unsere Politiker darauf? Es ist nicht leicht es jedem recht zu machen. Das spiegelt sich im politischen Handeln unserer gewählten Volksvertreter wieder. Meist spielen hier...