Pogromnacht

1 Bild

9. November in Düsseldorf

Alexander Führer
Alexander Führer | Düsseldorf | am 09.11.2019 | 23 mal gelesen

Düsseldorf, 9. November 2019 Jüdisches Leben in Düsseldorf gab und gibt es seit über 700 Jahren. In der Pogromnacht 9./10. November 1938 wurden 141 Düsseldorfer mit jüdischem Glauben verhaftet; 87 wurden in das Konzentrationslager Dachau depotiert. 80% der jüdischen Privatwohnungen und Geschäfte wurden zerstört und die Synagoge an der Kasernenstraße wurde verwüstet, in Brand gesteckt und dann im Dezember 1938 abgerissen....

4 Bilder

Gegen das Vergessen der Pogromnacht des 09.11.1938 3

Uwe Zerbst (Thüringen)
Uwe Zerbst (Thüringen) | Gotha | am 09.11.2018 | 75 mal gelesen

Gotha: Margarethenkirche | . In Gothas Margarethenkirche wurde am 09.11.2018 um 17 Uhr mit Bild-Vortrag & Orgel der Reichspogromnacht vor genau 80 Jahren gedacht. Eindrucksvoll wurde Gotha mit Judenhass zu jener Zeit gezeigt. Welch bitteres Leid dieser gerade in dieser Pogromnacht brachte, wie Gothas Synagoge nur noch eine Foto-Erinnerung wurde, nicht beim Juden gekauft werden sollte, die Ausrottung der Juden auch in Gotha um sich griff – und wie...

4 Bilder

"Verpiss dich..." der Staat zeigt seine Zähne / Gedenkveranstaltung in Gleidingen/Pogromnacht 2

Fred Schmidt
Fred Schmidt | Laatzen | am 09.11.2014 | 287 mal gelesen

Am 09.11.2014 war es mal wieder soweit. Die wie immer gleichen Protagonisten wie der EX Bürgermeister Thomas Prinz oder auch der neue Laatzener Bürgermeister Köhne und natürlich Herr Finkelstein, Frau Lüdke alle waren vor Ort um am Gleidinger Gedenkstein ihre Anteilnahme zu bekunden. Ja so wird es noch in hundert Jahren sein. Warum auch nicht.Gesagt wurde das was immer gesagt wurde.Das soll auch nicht diskutiert werden. Zu...

14 Bilder

Synagoge in Kirchhain 6

Hans-Christoph Nahrgang
Hans-Christoph Nahrgang | Kirchhain | am 17.11.2013 | 256 mal gelesen

Kirchhain: Synagoge | Die Westhälfte der 1905 in Kirchhain erbauten Synagoge ist heute ein würdiges Denkmal der ehemals blühenden jüdischen Gemeinde. Von der ehemaligen jüdischen Synagoge zwischen Römerstraße und der Straße Hinter der Post ist nur noch die Westhälfte erhalten. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts war die jüdische Gemeinde in Kirchhain zahlenmäßig stark angewachsen auf schließlich etwa 9% der Gesamtbevölkerung (219 von 2421...

7 Bilder

Hannover: Zentrale Gedenkveranstaltung zur Erinnerung an die Pogromnacht 3

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Calenberger Neustadt | am 11.11.2013 | 209 mal gelesen

Hannover: Synagoge | Montag, den 11. November 2013, um 12 Uhr. Anlässlich der sogenannten Pogromnacht am 9./10 November 1938 lud die Landeshauptstadt Hannover und Region Hannover zu einer zentralen Feier vor dem Gedenkort für die zerstörte Synagoge in der Roten Reihe ein. Schülerinnen und Schüler der Heisterberg-Schule, Haupt-und Realschule in Ahlem, verlasen, wie schon im letzten Jahr, einen erschütternden Zeitzeugenbericht des jüdischen...

1 Bild

Pogromnacht: Wir alle tragen Verantwortung vor der Geschichte

Gretchen Baumgartner
Gretchen Baumgartner | Düsseldorf | am 10.11.2013 | 77 mal gelesen

In der gestrigen Nacht vom 9. auf den 10. November vor 75 Jahren lösten Mitglieder der NSDAP und ihre Kollaborateure eine antijüdische Gewaltwelle in ganz Deutschland aus. Die Passivität, mit der die meisten Deutschen darauf reagierten, machte den Nazis weitere extreme Maßnahmen gegen Juden und andere Minderheiten möglich, die schließlich im Holocaust gipfelten. FW-Ratsfrau Chomicha El Fassi: „Wir stehen in der...

18 Bilder

Gedenkfeier zur Pogromnacht 1938 in Papenburg

Thekla Strack
Thekla Strack | Papenburg | am 10.11.2013 | 126 mal gelesen

Papenburg: Hauptkanal | Die alljährige Gedenkfeier aus Anlass der Pogromnacht 1938 fand am 9.November 2013 um 18 Uhr am Standort der früheren Synagoge am Papenburger Untenende vor der Sparkasse statt. Die Stadt Papenburg und der Arbeitskreis lud die Bevölkerung dazu ein. Zahlreiche Menschen hatten sich am Standort der früheren Synagoge eingefunden. Schüler der Heinrich-von-Kleist-Schule erinnerten in einer szenischen Darstellung an die...

7 Bilder

Ausstellung „Synagogen Hannovers“ in der Markuskirche 2

Bernd Sperlich
Bernd Sperlich | Hannover-Mitte | am 31.10.2013 | 231 mal gelesen

Hannover: Markuskirche | Bereits seit Mitte Oktober 2013 verkündet ein Banner an der evangelisch-lutherischen Markuskirche, Stadtteil List, dass im Innern des 1906 eingeweihten Gotteshauses mit Hilfe von Stelltafeln die Historie der Synagogen Hannovers chronologisch in Wort und Bild nachzeichnet wird. Die Ausstellung, kuratiert von Dr. Peter Schulze und noch bis zum 13. November 2013 zu sehen, ist eine von mehreren Veranstaltungen, die das Netzwerk...

4 Bilder

"Arbeitsgruppe Synagoge Bad Wildungen" 1

Klaus Heubusch
Klaus Heubusch | Bad Wildungen | am 16.02.2013 | 363 mal gelesen

Bad Wildungen: am Dürren Hagen | Vor 75 Jahren wurde die Synagoge am Dürren Hagen in der Pogromnacht vom 8. auf den 9. November zerstört. Nunmehr hat sich in der Rudolf-Lorenz-Stiftung eine "Arbeitsgruppe Synagoge Bad Wildungen" gebildet , die die Geschichte des imposanten Bauwerkes und ihre Zerstörung erforschen will. Es ist angedacht, das Gebäude (virtuell oder als Modell) zu rekonstruieren. Die Arbeitsgruppe bittet alle BürgerInnen und Bürger, vorhandene...

17 Bilder

Celle im Nationalsozialismus - EIN HISTORISCHER STADTRUNDGANG - Radio Flora berichtet

Horst Kröger
Horst Kröger | Celle | am 14.11.2011 | 486 mal gelesen

Celle: Celle Synagoge | „Erinnerung bedarf der Konkretisierung, und die erfolgt immer im Kleinen, also in der unmittelbaren Lebensumwelt.“ Diesen Gedanken des Historikers Wolfgang Benz greift dieses virtuelle Lern- und Erinnerungsportal auf und setzt ihn für den Bereich der Stadt Celle um. Celle war eine „ganz gewöhnliche“ Stadt, in der sich Aufstieg der NSDAP und die Gleichschaltung von Staat und Gesellschaft vollzog wie überall, in der...

9 Bilder

Gedenkfeier der Felix Nussbaumschule Walsrode zur Reichspogromnacht 1938

Horst Kröger
Horst Kröger | Walsrode | am 09.11.2011 | 448 mal gelesen

Walsrode: Jüdischer Friedhof | In diesem kurzen Video ist die Generalprobe des Schulchors zu sehen. Die gesamte Gedenkfeier gibt es am 16. November 18:00 in der Sendung Culture Courage auf Radio Flora. http://radioflora.de

2 Bilder

Diplomatie der "Endlösung"

Horst Kröger
Horst Kröger | Osnabrück | am 01.11.2011 | 333 mal gelesen

Osnabrück: Volkshochschule | Diplomatie der "Endlösung" Vortrag von Dr. Sebastian Weitkamp Zwei gewissenlose Beamte machten über die NS-Vernichtungspolitik Karriere: Horst Wagner und Eberhard von Thadden. Beide waren Mitglied der SS und auf ihre Weise typische Vertreter der jungen NS-Diplomatengarde. Nach dem Krieg verliefen die juristischen Verfahren gegen sie im Sande. Dr. Weitkamp beleuchtet Wirken, Motive und Arbeitsumfeld dieser...

1 Bild

Was noch kommt ...

Corinna Luedtke
Corinna Luedtke | Laatzen | am 12.04.2010 | 421 mal gelesen

Das Projekt neigt sich mit dem Schuljahrsende im Sommer langsam dem Ende entgegen. Von einigen am Projekt Interessierten wurde ich gefragt, was wir noch vorhaben, welche Veranstaltungen wir noch besuchen werden und vor allem, wann die Texte der Projektteilnehmenden in einer offiziellen Lesung vorgestellt werden. Nachfolgend ein kleiner Überblick über die interessanten Veranstaltungen, die bis zum Projektende geplant sind....