Plattensee

4 Bilder

Wer wohnt denn da ? 2

H K
H K | Sankt Peter | am 03.03.2014 | 91 mal gelesen

Sankt Peter: Plattensee | Urige, interessante Bäume, echte Charakterbäume gibt es hier immer noch. Die Bäume sind von Wind und Wetter gezeichnet. Doch sie bieten auch Schutz für Mensch und Tier. Den Menschen schützen sie vor Wind und auch Sonne und die Tiere finden in den Kronen, aber auch im Erdgeschoß einen Schutzraum.

1 Bild

Bäume von der rauhen Natur gezeichnet 4

H K
H K | Emmendingen | am 03.03.2014 | 41 mal gelesen

Schnappschuss

15 Bilder

Langeckerhof am Plattensee

H K
H K | Sankt Peter | am 03.03.2014 | 744 mal gelesen

Sankt Peter: Plattensee | Der Langeckersee ist einer der typischen Schwarzwälder Bergbauernöfe, die es noch am Plattensee gibt. Alles ist unter einem Dach. Die Ställe sind im "Keller" und darüber ist die Scheune und das Wohnhaus. Früher, so konnte man an der dreisprachigen Info-Säule lesen, machten die Bauern aus der Not eine Tugend. Der Milchtankwagen konnte wegen der schmalen Wege den Hof nicht anfahren, weil er auch nirgends wenden konnte. So...

1 Bild

Für alle Gartenliebhaber 9

H K
H K | Sankt Peter | am 02.03.2014 | 58 mal gelesen

Sankt Peter: Plattensee | Schnappschuss

1 Bild

Winterimpression 5

H K
H K | Sankt Peter | am 02.03.2014 | 64 mal gelesen

Sankt Peter: Plattensee | Schnappschuss

1 Bild

Wie weit ist es bis zum Potsdamer Platz ? 6

H K
H K | Emmendingen | am 02.03.2014 | 33 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Grüße vom Plattensee 8

H K
H K | Sankt Peter | am 02.03.2014 | 100 mal gelesen

Sankt Peter: Plattensee | Meine Flucht vor den Pollen führte mich heute an den Plattensee. Die meisten denken dabei an "Ungarn" und nicht an den wunderschönen Schwarzwald. Es war noch recht winterlich um den Plattensee herum. Im Sommer wird er auch als Badesee genutzt, was nicht von allen gerne gesehen wird.

3 Bilder

Plattenhof mit Hauskapelle

H K
H K | Sankt Peter | am 02.03.2014 | 94 mal gelesen

Sankt Peter: Plattensee | Der Plattenhof ist ein stattliches Gebäude mit einigen Nebengebäuden. Wie zu vielen größeren Höfen, gehört auch zu diesem Hof eine Kapelle. Leider konnte sie von Innen nicht besichtigt werden. Wer sich für eine Innenansicht interessiert, kann den Link anklicken. Innenansicht-Link: http://www.frsw.de/fotos06sep/plattenhof3-060924.jpg Interessant war die Eingangstür und der "Notausstieg" an der Rückseite.

1 Bild

Alles für die Katz ? 2

H K
H K | Sankt Peter | am 02.03.2014 | 47 mal gelesen

Sankt Peter: Plattensee | Schnappschuss

212 Bilder

Stadt auf Reisen

Irene Rung
Irene Rung | Aichach | am 26.04.2012 | 322 mal gelesen

Aichach ging auf Reisen entlang der Sisi Straße nach Ungarn Abfahrt war am Donnerstag, 12.04.2012. Stadtführung und Mittagessen in Linz. Weiterfahrt nach Ungarn, Ankunft am Abend im Hotel „Erzébet Királyné“ in Gödöll. Freitag, 13.04. Vormittags Besichtigung des neuen Elisabeth Bahnhofes, und des Schlosses Gödöllö mit kleinem Konzert. Anschließend Fahrt nach Budapest, Besichtigung in Budapest der...

1 Bild

Ausflugstipp 1

Wolfgang Thun
Wolfgang Thun | Berlin | am 25.01.2012 | 94 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

AWO war in Ungarn am Plattensee

Regina Ramsay
Regina Ramsay | Laatzen | am 25.10.2011 | 285 mal gelesen

Eine mehrtägige Fahrt der AWO Grasdorf und Laatzen-Mitte führte in diesem Jahr nach Ungarn in den schönen Badeort Siofok direkt am Plattensee. Beliebt sind diese alljährlichen Mehrtagesfahrten, weil die Ziele besonders seniorengerecht ausgewählt werden. Gutgelaunt und ausgeruht nach einer Zwischenübernachtung erreichten die Teilnehmer das schöne Hotel. Während des Aufenthaltes führte einer der Tagesaus- flüge in die...

25 Bilder

MOHN-VARIATIONEN; Farbenreich und Formreich 12

Friederike Haack
Friederike Haack | Marburg | am 23.06.2010 | 3872 mal gelesen

Als Kind kannte ich nur den Klatschmohn (Papaver rhoeas) , der in meiner Heimat Ungarn in manchem Getreidefeld so verbreitet war, dass man mehr das Rot leuchtende Mohn als das Getreide sah. Übrigens den Namen, Klatschmohn ,verdankt er dem klatschenden Geräusch, das entsteht, wenn man seine Blumenblätter zwischen den Händen zerschlägt. Später sah ich große Felder mit angebautem Mohn, wenn wir zum Plattensee in den Urlaub...