Planet

Kolumne Demosteros

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 06.04.2021 | 4 mal gelesen

Der Deutsche Wasserstoff- und Brennstoffzellenverband wurde 1996 gegründet. Ihm gehören über 100 Industrie- und Forschungseinrichtungen sowie über 200 private Mitglieder an. Der Verband leistet Lobbyarbeit. Der Sitz befindet sich in Berlin. Demosteros - so heißt der neuentdeckte Planet unseres Sonnensystems. "Er war für lange Zeit für uns unsichtbar," berichten den forschenden Astronomen. "Er besteht aus Gasen, von denen...

Bildergalerie zum Thema Planet
23
15
14
12
2 Bilder

Die Wahrheit über die Erschaffung der Welt 32

  e:Due
  e:Due | Weimar | am 29.03.2021 | 204 mal gelesen

Manche wollen die Wahrheit nicht wahr haben. Die Erschaffung der Welt war ein Griff in die Zigarrenskiste. Augen zu und durch. Die erste Kugel gewinnt am Firnament. So war es und nicht anders!

1 Bild

Schöne Rundungen 2

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 19.02.2019 | 49 mal gelesen

Hagen: Hohenlimburg | Schnappschuss

1 Bild

Mond über Hagen

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Hagen | am 20.01.2019 | 64 mal gelesen

Hagen: Kuhlerkamp | Schnappschuss

1 Bild

Mond über Benrath

Wolfgang Schulte
Wolfgang Schulte | Düsseldorf | am 20.01.2019 | 53 mal gelesen

Düsseldorf: Schloss Benrath | Schnappschuss

1 Bild

Rot - duster 8

Karin Franzisky
Karin Franzisky | Bad Arolsen | am 28.07.2018 | 115 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Neuer Himmelskörper oder wie? 12

Ulrich Schuppe
Ulrich Schuppe | Breidenbach | am 27.11.2016 | 110 mal gelesen

Breidenbach: breidenbach | Schnappschuss

7 Bilder

Tag der Wissenschaften in Potsdam 6

Jost Kremmler
Jost Kremmler | Potsdam | am 23.05.2016 | 86 mal gelesen

Potsdam: Marlene-Dietrich-Allee | Am Sonnabend wurde bereits zum dritten Mal der Potsdamer Tag der Wissenschaften veranstaltet. Potsdam ist nicht nur die Stadt der Schlösser und Gärten, sondern auch der Wissenschaft. "Mehr als 10.000 der 164.000 Potsdamer arbeiten in den wissenschaftlichen Einrichtungen der brandenburgischen Landeshauptstadt. In keiner anderen Stadt Deutschlands gibt es pro Kopf der Bevölkerung mehr Wissenschaftler als in...

Was wir auf unserem Planeten machen u. wie wir mit ihm umgehen?

Bruno aus Burgdorf
Bruno aus Burgdorf | Burgdorf | am 19.03.2016 | 39 mal gelesen

Ein toller Film, aber eine traurige Beschreibung unserer Erde! Von Kriegen wird hier nicht einmal geredet! Link u Film:(wenn er hier nicht angezeigt wird, klicke unten rechts auf Youtube)

1 Bild

Einfach Licht Energie

Christina Maria Gubo
Christina Maria Gubo | Günzburg | am 16.03.2015 | 55 mal gelesen

- 2. Auflage - "Einfach Licht Energie" von Christina Maria Gubo, Engelsdorfer Verlag ISBN 978-3-95744-521-6 Texte und Bilder die zur Meditation einladen - in dieser spannenden Neuen Zeit, die so manche Herausforderung an einen stellt. Interessant, dass gerade ein Lyrikband den Buchpreis auf der Leipziger Buchmesse gewonnen hat. Worte und Bilder erzählen manchmal ihre eigenen Geschichten und führen uns in unsere eigene...

1 Bild

*Inventur* 90 Milliarden = 90.000 Millionen Bäume - MÄR 1

Gitte Garbrecht
Gitte Garbrecht | Berlin | am 12.11.2014 | 171 mal gelesen

...aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft ------- HEUER zählt jedes Stämmchen ab 20 (Zwanzig) cm Höhe als Baum. ------- Ein *neues* Mess-System macht die wundersame Baumvermehrung möglich, so dass auf jeden Bürger mehr als -1.000- (Tausend) Bäume kommen. ------- Statt in letzter Inventur von -90- (Neunzig) Bäumen beim Bestand von 7,6 Milliarden Bäume. ------- SO wird Deutschland durch *Trickserei* nicht...

1 Bild

Der Planet drückt .... 1

Hans Jürgen Grebin
Hans Jürgen Grebin | Rostock | am 23.07.2014 | 288 mal gelesen

Rostock: Grebin | Im NORDMAGAZIN wollte der Moderator/Sprecher vor einigen Tagen zum Wetter überleiten und formulierte, sicher ohne Hintergedanken, den Satz: "DER PLANET DRÜCKT!" Das ist eine geläufige, aber falsche Redewendung im "zwischenmenschlichen Alltagsumgang". Der Nutzer meint die Sonne und vergißt dabei, dass die Sonne ein Fixstern ist - dazu ein sehr großer - von dem das Wohl und Wehe des PLANETEN, auf dem wir leben,...

2 Bilder

Ein Blick in den Nachthimmel

Gerhard Redeker
Gerhard Redeker | Burgdorf | am 03.03.2014 | 177 mal gelesen

28. Februar 2014, ca 23.00 Uhr, Blickrichtung Südwest. Betrachtet man sich das erste Bild, sieht man genau einen hellen Punkt. Das kann doch nicht alles sein! Also: Unbedingt die Lupe benutzen! Na bitte, jetzt erkennen wir doch schon etwas mehr. - Man muss schon ein wenig geübt haben, um gleich zu erkennen, in welcher Himmelsgegend wir uns befinden und welche Sternbilder hier zu sehen sind. Als kleine Hilfe dient da...

1 Bild

Der Mond rollt... 9

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 11.10.2013 | 178 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Der "echte" Herr der Ringe ... oder wie weit ist weit? 1

Heiko Mehring
Heiko Mehring | Korbach | am 07.06.2013 | 180 mal gelesen

Dieses Foto entstand zwar in "Meiner Heimat", zeigt aber ein Objekt, dass zu dem Zeitpunkt (05.06.2013 ca.23.30Uhr) von "meiner Heimat" 1.350.921.213 Kilometer entfernt war - der immer wieder schön anzuschauende Ringplanet Saturn. Kann man sich eine solche Entfernung wirklich vorstellen? Mmmhhhh ... Der Mond ist im Mittel ca. 380.000 Kilometer von uns entfernt. Im Physikunterricht haben wir mal gelernt, dass die...

1 Bild

Ich hab einen neuen Planeten entdeckt 1

Lars Klingenberg
Lars Klingenberg | Lehrte | am 30.05.2013 | 56 mal gelesen

Schnappschuss

„Pacific Rim“: Guillermo del Toro schickt Roboter in Kampf gegen Aliens

Franziska Müller
Franziska Müller | News | am 30.04.2013 | 182 mal gelesen

Die Aliens dürfen sich warm anziehen. Die Zeit, in der sich der Mensch seiner Opferrolle fügt, ist vorbei. In Guillermo del Toros neustem Film „Pacific Rim“ wird mit Hilfe von gigantischen Robotern der Kampf gegen die Wesen aus dem All aufgenommen. Der erste Trailer dürfte nicht nur großen Jungs Freude bereiten: Action satt und Kämpfe, wie man sie wohl sonst nur aus Videogames gewohnt ist. Es ist eine bekannte Thematik und...

4 Bilder

meine aliens und ich 4

Hans-Werner Blume
Hans-Werner Blume | Garbsen | am 19.03.2013 | 190 mal gelesen

Meine im garten gelandeten aliens haben mir heute einige fotos ihrer eisigen heimatwelt auf den computer gespielt...

1 Bild

Jupiter im "Goldenen Tor der Ekliptik" 5

Gerhard Redeker
Gerhard Redeker | Burgdorf | am 13.02.2013 | 362 mal gelesen

Riesenplanet Jupiter ist zur Zeit das hellste Objekt am Nachthimmel. Er durchläuft gerade das Goldene Tor der Ekliptik - so nennt der Astronom den Bereich zwischen den beiden offenen Sternhaufen Hyaden und Plejaden im Sternbild Stier. Zwischen ihnen führt die scheinbare Sonnenbahn hindurch, auch die 'Ekliptik' genannt. Gelegentlich passieren Sonne, Mond und Planeten das Goldene Tor, Plejaden und Hyaden markieren dabei die...

1 Bild

Planet Emily auf der Leinehertz Bühne beim Entdeckertag in Hannover

H.-Jürgen Schmieding
H.-Jürgen Schmieding | Hannover-Mitte | am 03.09.2012 | 252 mal gelesen

Hannover: Georgstr. | Nach Osnabrück, Versmold, Bremen, Delmenhorst, Beckum und Förste in der letzten Woche, wollen wir nach langer Zeit wieder einmal in Hannover rocken. Es ist wahrscheinlich die einzige Möglichkeit in diesem Jahr, die Band in Hannover zu sehen/hören. Das Ganze auch noch umsonst. Seien Sie also dabei, am Sonntag 9.Sept. 2012 um 15:00 h. auf der Leinehertz Bühne, Georgstraße/Ecke Baringstraße. Feiern Sie mit uns den...

1 Bild

Gute Nacht Euch allen! 5

Stephanie Brühmann
Stephanie Brühmann | Korbach | am 04.05.2012 | 189 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Michel Montecrossa and the chosen few "Rescue Mission Concert" Deutsch & English Topical Songs & Cyberrock

Susanne Goldstaub
Susanne Goldstaub | Gauting | am 25.04.2012 | 304 mal gelesen

Gauting: Michel Montecrossa Rock Vision Diner | Mit dem 'Rescue Mission' Konzert am 5. Mai 2012 wird die Neueröffnung des Michel Montecrossa Rock Vision Diner gefeiert, der von jetzt an zusätzlich zu den Live Konzerten die New Art Gallery und das New Art Cinema beheimatet. 5. Mai Programm: Michel Montecrossa Rock Vision Diner Neu-Eröffnungs-Feier ab 15 Uhr: Eröffnung der permanenten Frühjahrs-Sommer Ausstellung von Michel Montecrossa Gemälden und...

3 Bilder

Was leuchtet da so hell? 11

Thomas Jacobi
Thomas Jacobi | Annaberg-Buchholz | am 16.04.2012 | 553 mal gelesen

Obwohl es saukalt draußen ist, habe ich mich noch einmal raus gewagt. Grund: Da leuchtet so ein Planet derart hell am sternenklaren Himmel, dass ich den gar nicht übersehen kann. Leider habe kein Spiegelteleskop, aber auffallend ist der große dunkle Fleck. Könnte es der Saturn sein, der neben der Venus derzeit hell erstrahlt? Die Bilder habe ich noch einmal HIER hinterlegt, um sie größer anschauen zu können.

1 Bild

Die halbe Venus 2

Andreas Schrimpf
Andreas Schrimpf | Marburg | am 19.03.2012 | 345 mal gelesen

Marburg: Burgruine Frauenberg | Mit diesem kleinen Artikel soll nun die Bühne für den großen Auftritt der Venus in diesem Jahr bereitet werden. Es ist ein echtes Jahrhundert-Jahr für diesen hellsten aller Planeten an unserem nicht nur nächtlichen Himmel. In den kommenden Monaten können Sie die Venus als hellen Abendstern verfolgen. Die größte Helligkeit erreicht der Planet am 30. April und ist dann bei klarem Himmel auch gut tagsüber auszumachen! Im Juni...

2 Bilder

Gerichtsverfahren eines Stadtallendorfers: Ein fröhliches Zeuge-wechsle-Dich-Spiel

Walter Munyak
Walter Munyak | Kirchhain | am 07.12.2011 | 316 mal gelesen

Kirchhain: Amtsgericht | Acht Verfahren sind bereits abgeschlossen, eines geht in die nächste Runde. Ein 20 Jahre alter Stadtallendorfer muss sich vor dem Amtsgericht wegen Landfriedensbruch verantworten. Gehörte er nun zur ersten Gruppe der Kontrollierten oder nicht? Das ist die entscheidende Frage, die das Amtsgericht Kirchhain während des dritten Verhandlungstages gegen einen 20-jährigen Stadtallendorfer im Januar klären muss. Weit mehr als...