Plagiat

Titelkampf unweit des Boxringes.....Schavan verliert ihren Titel

Wolf STAG
Wolf STAG | Düsseldorf | am 06.02.2013 | 170 mal gelesen

Düsseldorf: Heinrich-Heine-Universität | Die Düsseldorfer Heinrich-Heine-Universität erkennt Bundesbildungsministerin Annette Schavan den Doktortitel ab. Das gab der Dekan der Philosophischen Fakultät, Bruno Bleckmann, bekannt. Zuvor hatte der mit den Plagiatsvorwürfen befasste Fakultätsrat stundenlang über den Fall beraten. Für den Entzug des Doktorgrades hätten zwölf Mitglieder des Rats der Philosophischen Fakultät gestimmt bei zwei Nein-Stimmen und einer...

1 Bild

Ich hab da mal ne Frage 10

frau stock
frau stock | Bad Kösen | am 23.01.2013 | 194 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Plagiatsvorwurf gegen Baumgartner - Idee zum Stratos-Sprung stammt nicht von ihm

TV Newsdesk
TV Newsdesk | Köln | am 19.10.2012 | 237 mal gelesen

Der österreichische Extrem-Sportler Felix Baumgartner, der mit einem zunächst einzigartig wirkenden Stratosphären-Sprung weltweit für Aufsehen sorgte, ist nicht der Urheber der Idee, die hinter dem Projekt "Stratosphären-Sprung" steht, das bestätigte Baumgartner selbst in einem Interview. (TNN) Die Idee sei schon viele Jahre alt und stamme von diversen Dritten, unter anderem von einem gewissen Ivan Trifonov, der nun...

1 Bild

Ich kauf' mir lieber einen Doktorhut, der steht mir so gut... 13

Karl-Heinz Töpfer
Karl-Heinz Töpfer | Marburg | am 18.10.2012 | 400 mal gelesen

Die jüngsten Vorwürfe gegen die amtierende Bildungsministerin stellen nicht nur ihre Reputation infrage, sondern auch die Standards am Bildungsstandort Deutschland. Haben lasche Kontrollen und Gefälligkeitspromotionen eine Elite von Hochstaplern hervorgebracht? Experten wie Professor Manuel René Theisen schätzen die Zahl der betrügerischen Doktorarbeiten auf 500 bis 800 im Jahr. Da liegt die Vermutung nahe, dass das...

1 Bild

Wieder ein Plagiat! CDU-Politiker Pröfrock verliert Doktortitel

Teresa Stiegelmair
Teresa Stiegelmair | Bad Reichenhall | am 08.07.2011 | 582 mal gelesen

Nach den Plagiatsvorwürfen von Silvana Koch-Mehrin und Theodor zu Guttenberg nun wieder eine abgeschriebene Doktorarbeit: der CDU-Landtagsabgeordnete Matthias Pröfrock muss den Doktortitel abgeben. Seit der "Guttenberg-Affaire" werden immer wieder Doktorarbeiten verschiedener Politiker unter die Lupe genommen. Nun fiel die Arbeit über "Energieversorgungssicherheit im Recht der Europäischen Union“ von Matthias Pröfrock auf....

1 Bild

Lady Gaga: Song «Judas» geklaut?

Verena Langhans
Verena Langhans | München | am 19.05.2011 | 236 mal gelesen

Der Song "Judas" von Lady Gaga soll geklaut sein, das berichtet die Jugendzeitschrift Bravo. Demnach stammt der Song im Original vom "Lexington Bridge"-Sänger Robert Uncles, der den Song vor zwei Jahren für die US-Sängerin Loli Lux aufgenommen hat, damals hieß der Song noch "Wannabe". Ein Experte verglich beide Songs und stellte fest: "Bei Gaga´s Song handelt es sich eindeutig um eine Kopie! Für die Veröffentlichung...

5 Bilder

Verheerendes Urteil zum Fall KTzG (UNI Bayreuth): zu GUTTENBERG - letztes Kapitel 4

W. H.
W. H. | Gladenbach | am 08.05.2011 | 324 mal gelesen

Der VORWURF „vorsätzlicher wissenschaftlichen Fehlerhaltens“ gegen GUTTENBERG ist berichtigt: Ein verheerendes Urteil zum Fall KTzG. KTzG: Einstiger MEDIEN-STAR & Strahlemann. Das letzte Kapitel über einen vorsätzlichen Schwindler wurde geschrieben. Eine UNI-Expertise. Der Doktorvater samt Co.-Leser haben TOTAL versagt. WARUM nur ??? Die Universität Bayreuth hat Karl-Theodor zu Guttenberg den DOKTOR-Grad bekanntlich...

Auch Stefan Mappus klaut Texte

Matti Sporti
Matti Sporti | Grafing bei München | am 13.04.2011 | 1671 mal gelesen

Karl-Theodor zu Guttenberg wurde bereits überführt. Seine Doktorarbeit ist zu wesentlichen Teilen ein Plagiat. Silvana Koch-Mehrin ist die nächste Spitzenpolitikern, die wegen Plagiatsvorwürfen an den Pranger gestellt wird. Beim ehemaligen Präsident von Baden-Württemberg gräbt jedoch kaum jemand tiefer. Stefan Mappus hat ja auch keine Doktorarbeit verfasst, sondern eine Diplomarbeit. Außerdem ist er nach der Niederlage bei...

Politiker & Plagiate - Ist jetzt Silvana Koch-Mehrin (FDP) dran? 1

Dennis Müller
Dennis Müller | Jena | am 12.04.2011 | 703 mal gelesen

Seine Doktorarbeit war ein Plagiat und kostete Karl-Theodor zu Guttenberg eine vielversprechende Karriere in der Politik. Nun wird weitergegraben. Welcher Politiker hat bei seiner Dissertation noch geschummelt? Silvana Koch-Mehrin scheint die nächste Spitzenpolitikerin zu sein, deren politische Karriere von einer Doktorarbeit abhängt. Rechercheure im Internet haben 27 Seiten ihrer Dissertation aufgelistet, die nicht von...

1 Bild

Zu Guttenberg, Teil 3 – Salamitaktik oder Aufrichtigkeit oder: Ein Mann spaltet Deutschland 48

Markus Christian Maiwald
Markus Christian Maiwald | Meitingen | am 03.03.2011 | 1019 mal gelesen

Die Wogen schlugen sehr hoch. Jetzt lassen sie langsam nach. Am Ende hat kaum noch jemand geglaubt, dass er sich noch würde halten können. Die Aussage sind äußerst zwiespältig, wenn nicht sogar vielspältig. Ich hatte am Montag und am Mittwoch Konfirmandenanmeldung und damals schlugen die Wogen sehr hoch bei Erwähnung des Namen zu Guttenberg. Einige Aussagen seien hier wiedergegeben - ein Spiegel der...

Statement von Landrat Leo Schrell zum Rücktritt von Freiherr Karl-Theodor zu Guttenberg vom Amt des Bundesverteidigungsministers

vom Landratsamt Dillingen
vom Landratsamt Dillingen | Dillingen | am 01.03.2011 | 222 mal gelesen

Angesichts der Tragweite der Verfehlungen, die zwischenzeitlich als gesichert gelten, war meines Erachtens der Rücktritt unausweichlich. Die jüngsten Vorwürfe, dass Karl-Theodor zu Guttenberg wegen schlechter Noten nur mit einer Ausnahmegenehmigung promovieren konnte, haben seine Glaubwürdigkeit nochmals erschüttert. Deshalb war der Rücktritt die einzig richtige Entscheidung. Da dies trotzdem menschlich schwierig ist, zolle...

1 Bild

*****************News --- Breaking--- *************** Guttenberg tritt zurück!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! 7

Hubert R.
Hubert R. | Isernhagen | am 01.03.2011 | 337 mal gelesen

wie dpa berichtet tritt Guttenberg zurück. Weitere Berichte folgen. Gegen 11:15 Uhr Pressekonferenz Nach Informationen der Bild-Zeitung legt Guttenberg noch an diesem Dienstag das Amt des Verteidigungsministers nieder. Auch die Nachrichtenagentur dpa meldet den Rücktritt. Reuters meldet, Bundeskanzlerin Angela Merkel sei informiert.

Rede von Guttenbergs Bruder bei der Verleihung des Ordens "Wider den tierischen Ernst" am 19.02.2011 in Aachen

Nina Wieler
Nina Wieler | Augsburg | am 22.02.2011 | 831 mal gelesen

Karl-Theodor zu Guttenberg hat am Samstag, den 19.02.11 den Orden "Wider den tierischen Ernst" in Aachen verliehen bekommen. Bereits lange im Vorfeld hatte er angekündigt, nicht kommen zu können und traditionsgemäß einen "Knappen" geschickt, seinen jüngeren Bruder Philipp, der für ihn die Auszeichnung entgegen genommen hat. Habt ihr seine Rede gesehen? Wahnsinn! Mit "Ich bin lediglich das Plagiat!", stellte sich...

1 Bild

Ein Plagiat! 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 20.02.2011 | 231 mal gelesen

Schnappschuss

Plagiat

Hermann Müller
Hermann Müller | Kreiensen | am 20.02.2011 | 186 mal gelesen

Doktorarbeit. „Dissertation (... lat.: >ErörterungDer Duden; Bd. 5 Seite 192Der Duden; Bd. 5 Seite 829Der Duden; Bd. 5 Seite 608

1 Bild

Winter in Waldperlach, Teil 81 1

B Göpfert
B Göpfert | München | am 20.02.2011 | 401 mal gelesen

Samstag, 19.2.2011: 3..4°C, bewölkt, kalt. Beim Fotorundgang hab ich wieder die neue Billigkamera ausprobiert. Also für mehr als die Fotofalle ist die eigentlich nicht geeignet. Aber eines der Bilder hat mir doch ganz gut gefallen: In einem Beet sprießt jetzt eine Blume neben der anderen. Sieht – trotz trüben Wetters – wirklich super aus. Eigentlich wollte ich heute die Mechanik für die Fotofalle zusammenbasteln, aber...

1 Bild

Das Ergebnis arroganter und blaublütiger Freiherrlicher Dummheit ... 21

Ewald Eden
Ewald Eden | Wilhelmshaven | am 20.02.2011 | 1262 mal gelesen

Textschmiede Nun sind sie wieder zugange, die linken Dreckschleuderer, und wollen Dr. Guttenberg, einen von den großen Deutschen - so wie auch der große Dr. Westerwelle einer ist – vernichten. So schlug es mir am Morgen, statt eines des sonst üblichen freundlichen ‚Guten Morgen’, äußerst aufgeregt aus dem Munde eines ruheständlerischen Oberlehrers entgegen. Es wäre nun doch wirklich nicht von Belang, wenn der Herr Dr....

1 Bild

Kreise: Zu Guttenberg soll am Samstagabend in der ARD "sich erklären" 3

Lorenz Stiefelknecht
Lorenz Stiefelknecht | Berlin | am 19.02.2011 | 378 mal gelesen

http://berlin2011.wordpress.com/2011/02/18/zu-guttenberg-tritt-heute-zuruck/

Theo....der Guttenberg 5

A. Germeroth
A. Germeroth | Waldeck | am 19.02.2011 | 306 mal gelesen

Mein lieber Theo.....lass Dich von diesen Schmierlätzen nicht verärgern. Ich würde gern mal von dem Gysi oder dem fett gefutterten Beck sehen was die so von sich gegeben haben, als die noch Klein waren..... :-) Ich denke deren Hauptschulabschluss werden die sich auffen Schwarzmarkt für China-Rolex`s unter der Ladentheke eines abgetakelten Sumoringers, für Ostgeld gekauft haben. Schmeiss die scheiß Doktorarbeit weg...und...

1 Bild

Karl-Theodor zu Guttenberg - Ein Politiker steht in der Kritik 189

Angelika Huber
Angelika Huber | München | am 19.02.2011 | 2830 mal gelesen

Seit dem Vorwurf des Plagiats für seine Doktorarbeit, steht Karl-Theodor zu Guttenberg in der öffentlichen Kritik. Seine Gegner versuchen ihn zu zerreißen wie Wölfe. Zu groß ist der Neid und die Missgunst bei seinen Kontrahenten, sie sehen jetzt ihre Chance, sein Ansehen zu torpedieren. Seit langer Zeit gibt es wieder einmal einen Politiker mit Format, der jung, unverbraucht und geradlinig in die Politik eingezogen ist....

1 Bild

Der Politik-Liebling, Karl-Theodor zu Guttenberg, in der Kritik. 4

Wilfred Feege
Wilfred Feege | Berlin | am 18.02.2011 | 359 mal gelesen

Berlin: Regierungsviertel | Dem Verteidigungsminister, Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU), wird vorgeworfen er soll mehrere Passagen seiner Doktorarbeit abgeschrieben zu haben. Der Druck auf dem Verteidigungsminister wir immer größer, nach Zeitungsberichten denkt er schon an den Rücktritt. Auch wenn es sich heraus stellt, dass die Anschuldigungen falsch sind, seine Gegner werden nicht ruhen, um einen neuen Fehler, um seine Person zu finden. Wir...

Wer Übles will reden von mir und den Meinen, der gehe nach Haus und betrachte die Seinen. 1

Harald Vauk
Harald Vauk | Füssen | am 18.02.2011 | 556 mal gelesen

Munich: Berlin, Bremen | Wer Erfolg hat, hat viele Neider. Karl Theodor zu Guttenberg ist nicht der Erste, der diese Erfahrung macht. Er wird auch nicht der Letzte sein. Auch oder besonders in der Politik gehört das Akkreditieren und Diskreditieren zum Tagesgeschäft der unfähigen Kläffer um sich selber ins bessere Licht zu setzen. Unabhängig vom Wahrheitsgehalt der Vorwürfe gegen Karl Theodor zu Guttenberg wäre eine Analyse der politischen...

1 Bild

Guttenberg schreibt ab - KTG der große Plagiator? 15

Norbert König
Norbert König | Günzburg | am 17.02.2011 | 426 mal gelesen

Guttenberg kommt aus seiner Rolle als Verteidigungsminister gar nicht mehr heraus. Der neuerliche Angriff mit den Plagiats-Vorwürfen wird wieder munter von der ganzen Presse verfolgt und breitgetreten. Schummeln und sich dabei entdecken zu lassen ist sicherlich nicht optimal. Aber wieviele gibt es wohl die in der Schule nicht auch ein bischen gespickt und abgeschrieben haben. Klar ist der Maßstab bei einer Doktor-Arbeit...

4 Bilder

Sensationelle Entdeckung in einem Heiseder Studio für angewandte Kunst ! 3

Hartmut Stümpfel
Hartmut Stümpfel | Sarstedt | am 17.10.2010 | 564 mal gelesen

Die Kuh ist vom Dach. In monatelangen Untersuchungen ist nun für Alle bewiesen, daß das ying - yang von der norddeutschen Badekappe abstammt. Schon in frühen germanischen Zeiten sind chinesische Pilger auf die künstlerische Darstellung gerade dieser Badekappe und ihrer Weiterentwicklung gestoßen. Es ist ganz klar, daß die Entwicklung zu einem Plagiat führen mußte. Die höchste Form der künstlerischen Darstellung soll nun...

1 Bild

Geistiger Diebstahl ist kein Kavaliersdelikt 20

Axel Haack
Axel Haack | Freilassing | am 22.11.2009 | 1443 mal gelesen

Was mich zunehmend stört, ist die wörtliche oder sinngemäße Übernahme fremder Texte durch einige User ohne entsprechende Kennzeichnung. In der Regel geschieht das wohl in Unkenntnis der Rechtslage, denn es handelt sich - streng genommen - um geistigen Diebstahl, um ein Plagiat. Wenn ich einen fremden Text - unabhängig von der Länge - wörtlich übernehme, so gehört es sich, dass ich ihn in "Gänsefüßchen" (Zeichen für...