Physik

1 Bild

F= m x a 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 24.01.2019 | 45 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

SCHWARZES LOCH- jetzt verstehe ich auch was damit gemeint ist ! 4

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Hattingen | am 01.08.2018 | 106 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kleine Forscher spitzen die Ohren - Erfinderwerkstatt "Akustik"

Alexander Weisgerber
Alexander Weisgerber | Friedrichsdorf | am 06.04.2018 | 6 mal gelesen

Friedrichsdorf: Philipp-Reis-Haus | In der Erfinderwerkstatt zur Akustik wird es ordentlich schwingen und knallen und pfeifen. Denn die kleinen Forscher werden dem Entstehen von Geräuschen mit allerlei Gerätschaften auf den Grund gehen. Dabei lernen sie im ehemaligen Wohnhaus des Telefonerfinders Philipp Reis natürlich auch, wie die ersten Telefonapparate vor 150 Jahren funktionierten und wie man auch ganz ohne Strom telefonieren kann. Zum Schluss musizieren...

6 Bilder

Wie schnell bewegt sich der Mensch, wenn er zu Hause bequem im Fernsehsessel sitzt? 2

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 01.02.2018 | 329 mal gelesen

„Was soll der Quatsch, was soll diese Frage?“, wird sich vielleicht so mancher denken. Natürlich bewegt er sich nicht, sitzt er doch still da, schaut auf die Mattscheibe und greift vielleicht mal in die vor ihm auf dem Tisch liegende Chipstüte, zum Wein- oder zum Bierglas. Aber wenn man mal genauer darüber nachdenkt, dann kommt man doch zu einem anderen Schluss. Wie oft hat man sich schon einen schönen Sonnenuntergang...

15 Bilder

Nobelpreis für Entdeckung der Gravitationswellen vergeben - Auch Karsten Danzman und Team aus Hannover freuen sich

Kurt Wolter
Kurt Wolter | Hannover-Calenberger Neustadt | am 04.10.2017 | 224 mal gelesen

Hannover: Gravitationswellenobservatorium | Gravitationswellen Es war der 14. September 2015, als der italienische Forscher Marco Drago vom Max-Planck-Institut in Hannover an seinem Arbeitsplatz GEO 600, einem Gravitationswellendetektor bei dem kleinen Dorf Ruthe, ein paar Kilometer vor Hannover  am Rande einer Obstplantage und der freien Feldmark gelegen, um 11.20 Uhr ein Alarmsignal hörte und auf einen Bildschirm starrte. Was er da sah, konnte er zunächst nicht...

sonderbar, was man in der Literatur alles findet?

Wolfgang Kreiner
Wolfgang Kreiner | München | am 01.10.2017 | 15 mal gelesen

Ein kurzer Auszug aus ausführlicher geschilderten kuriosen physikalischen Begebenheiten: ….. …. kommen wir zum Blitz und damit zur Physik und speziell zur Urkraft der Elektrizität. Der Blitz ist bekanntlich eine elektrische Naturerscheinung, der der Mensch machtlos gegenüber steht. Zu unserem Schutz stellen wir daher Blitzableiter auf die Dächer. In Schillers Trilogie ‘Wallenstein’ kommt Buttler auch auf den...

1 Bild

Das Wendemanöver Energiewende- wo soll es hin gehen? 21

Hans-Joachim bartz
Hans-Joachim bartz | Augsburg | am 16.10.2016 | 159 mal gelesen

Augsburg: Stadtgebiet | Ich verstehe die ganze Aufregung um die Energiewende nicht! Und warum sollen wir überhaupt wenden? Und dann noch der Ausdruck „erneuerbare Energien“, was soll das überhaupt heißen? Als Physiker habe ich gelernt das man nur eine Energieform in eine andere Energieform umwandeln kann- aber erneuern? Versuchen sie einmal das chemische Energiepotential, welches in einem Streichholz steckt, nach dem Abbrennen zu...

Kosmologie

Sternwarte Diedorf
Sternwarte Diedorf | Diedorf | am 15.06.2016 | 6 mal gelesen

Diedorf: Sternwarte Diedorf | In diesem Vortrag wird der Ursprung und die Entwicklung des Weltalls aus zwei verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Einmal aus philosophischer Sicht, die Kosmologie als Bestandteil der Metaphysik, und dann aus astrophysikalischer Sicht mit dem Standardmodell und seinen überragenden Erfolgen. Referent: Gerhard Grauf, Astronomische Vereinigung Augsburg

1 Bild

LEW übergibt im Rahmen des Partnerschulenprojekts „Experimentierkoffer erneuerbare Energien“ an Vision Privatschulen

Stefan Baisch
Stefan Baisch | Günzburg | am 14.06.2016 | 39 mal gelesen

Bei den Schülerinnen des Gymnasiums und der Realschule der Vision Privatschulen aus Jettingen-Scheppach stehen die nächsten Wochen ganz im Zeichen der erneuerbaren Energien. Die Lechwerke stellen für fünf Wochen verschiedene Experimentiersets der leXsolar Ready-to-go-Reihe zur Verfügung, sodass sich die Nachwuchsforscherinnen intensiv mit dem Thema auseinandersetzen können. Die mobilen Versuche decken dabei die Themengebiete...

Stürme im Erdmagnetfeld und das Polarlicht

Swenia Lösch
Swenia Lösch | Gersthofen | am 19.04.2016 | 3 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Haerendel, Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, Garching

7 Bilder

Interessante Worte eines Physik-Nobelpreisträgers 5

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 28.11.2015 | 110 mal gelesen

„Als Physiker, also als der Mann, der sein ganzes Leben der nüchternen Wissenschaft, nämlich der Erforschung der Materie diente, bin ich frei davon, für einen Schwarmgeist gehalten zu werden. Und so sage ich Ihnen nach meiner Erforschung des Atoms dieses: Es gibt keine Materie an sich! Alle Materie entsteht und besteht nur durch eine Kraft, welche die Atomteilchen in Schwingung bringt und sie zum winzigsten Sonnensystem...

1 Bild

Warum kann eine Büroklammer schwimmen? 1

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 24.07.2015 | 143 mal gelesen

Es fasziniert nicht nur Kinder, sondern auch Erwachsene. Denn eine Büroklammer schwimmt auf dem Wasser, doch warum? Es ist ein beliebtes Experiment für Kinder: Man füllt ein Glas komplett mit Wasser und legt eine handelsübliche Büroklammer auf das Wasser. Doch warum bleibt das kleine Stück Draht auf der Wasseroberfläche und geht nicht unter? Auch viele Erwachsene kennen die Antwort auf diese Frage nicht. Denn jeder erwartet...

1 Bild

Warum kann ein Bagger nicht schwimmen? 1

Christian Gruber
Christian Gruber | Dortmund | am 22.07.2015 | 303 mal gelesen

Man sieht sie auf jeder Baustelle: Die Rede ist von Baggern. Jeder kennt die tonnenschweren Baumaschinen und fragt sich, warum sie nicht schwimmen können. Hier kommt die Antwort. „Warum kann ein Bagger nicht schwimmen? Weil er nur einen Arm hat.“ Das ist ein beliebter Sparwitz, dennoch ist es eine gute Frage. Tatsächlich sind sie auf jeder Baustelle anzutreffen, doch nie in tiefem Wasser. Doch warum nicht? Schließlich können...

1 Bild

Florian EISELE Q11 nimmt erfolgreich am deutschen Auswahlwettbewerb für die jährlich stattfindende Internationale PhysikOlympiade (IPhO) teil

Elisabeth Rüster
Elisabeth Rüster | Königsbrunn | am 01.07.2015 | 194 mal gelesen

Die IPhO findet jedes Jahr im Juli in einem der Teilnehmerländer statt, die diesjährige, 46. IPhO, im Juli 2015 in Mumbai, Indien. Florian Eisele hat den Einzug nur knapp verpasst. Sein Interesse für das Fach Physik hat den Schüler vor zwei Jahren, in der 9. Klasse, dazu bewegt, sich mit Mitschülern zusammenzuschließen, um sich für die Internationale JuniorScienceOlympiade, eine Art Vorstufe, anzumelden. Im vergangenen...

Biophysik - wie sich Biologie und Physik begegnen - Teil 1 Sinnesorgane: Elektrischer Sinn

Adrian Held
Adrian Held | Königsbrunn | am 13.05.2015 | 40 mal gelesen

Königsbrunn: Gymnasium Anbau | Veranstalter: Vhs Königsbrunn

1 Bild

„Raketenmädchen“ an den Start!

Ulrike Seibold
Ulrike Seibold | Hamburg | am 12.05.2015 | 56 mal gelesen

Pro Technicale, das Orientierungs- und Qualifizierungsjahr für technisch-naturwissenschaftlich interessierte Abiturientinnen, sucht auch dieses Jahr wieder Nachwuchsingenieurinnen, die sich für eine Teilnahme am kommenden Jahrgang interessieren. Junge Frauen, die ab August 2015 das vielseitige, spannende und herausfordernde Programm absolvieren möchten, sollten sich jetzt bis zum 29. Mai bewerben. Bewerbungsunterlagen können...

Raumsonde Rosetta - Verabredung mit einem Kometen

Adrian Held
Adrian Held | Gersthofen | am 19.03.2015 | 31 mal gelesen

Gersthofen: Ballonmuseum Gersthofen | Ein Vortrag von Prof. Dr. Gerhard Haerendel, Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, Garching. Eintritt: 3 Euro

3 Bilder

So kann Physik auch sein - FOS Schnupperkurs der Emile Fachoberschule, Neubiberg

Emile Montessorischule München Südost
Emile Montessorischule München Südost | Neubiberg | am 06.03.2015 | 90 mal gelesen

Von Lötstellen, Tonstudios und FOS-Luft - Bericht über den FOS-Schnupper-Kurs, Emile Montessorischule Neubiberg, Arastraße 2. Dass Lehrer in nächtlicher Vorbereitungsstunde den Lehrplan durchforsten, um Themen zu finden, die das Interesse ihrer Schülerinnen und Schüler wecken, ist an sich noch kein ungewöhnlicher Vorgang. Dass sich 15 – 16- jährige Schüler finden, die freiwillig an drei Tagen ihrer ohnehin knapp...

4 Bilder

Physik Lernen an der ASSNIDE-Privatschule

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 16.01.2015 | 139 mal gelesen

Unterricht findet an der ASSNIDE-Privatschule in Essen nicht nur vor Ort statt. Ein Beispiel hierfür bietet das Fach Physik. Nachdem im Unterricht der Klassen 6 bis 8 das Thema „Erde und Weltall“ durchgenommen wurde, stand der Besuch des Planetariums und der Volkssternwarte in Recklinghausen auf dem Programm. Im Planetarium wurden der Nachthimmel simuliert und in Zeitraffer die Bewegung der Himmelskörper gezeigt. Der dabei...

6 Bilder

Interdisziplinäres Lernen an der ASSNIDE-Privatschule

Ewald Zmarsly
Ewald Zmarsly | Recklinghausen | am 16.01.2015 | 259 mal gelesen

An vielen Schulen werden heutzutage leider immer noch häufig Themen in Fächern unabhängig voneinander behandelt, obwohl zahlreiche Themen interdisziplinär sind und sich Synergien anbieten. Die ASSNIDE-Privatschule in Essen geht hier einen anderen Weg. Hier wird erfolgreich fächerübergreifendes Lernen praktiziert. Thomas Zilch (Erdkundelehrer) und Ewald Zmarsly (Physiklehrer), der Verfasser eines Fachbuches zur Meteorologie...

1 Bild

NW/3 Urknall und Schöpfung - Ein Vergleich meiner Artikel NW -Cern- und NW/2 -Statement Stephen Hawking- im usammenhang mit vielen Widersprüchen.

Karl-Fr. Seemann
Karl-Fr. Seemann | Ronnenberg | am 10.12.2014 | 171 mal gelesen

Ronnenberg: Ronnenberg | Zwischen den beiden Artikeln liegt nur ein Zeitraum von vier Monaten und trotzdem sollen sich in dieser kurzen Phase die wissenschaftlichen Erkenntnisse so grundlegend geändert haben? Immerhin haben Generationen namhafter Naturforscher an dieser Thematik gearbeitet und sich am Urknall festgebissen, ohne eine Erklärung für die Vorgeschichte und die Abläufe in der ersten Nanosekunde danach zu finden. Etwas seltsam mutet es...

4 Bilder

Eine Welt voll Eigenarten – Science-Lab Forscherkurs für Kinder von 5 bis 6 Jahren

Noé Furon
Noé Furon | Frankfurt am Main | am 06.12.2014 | 292 mal gelesen

Frankfurt: Nachbarschaftszentrum Ostend | Hallo, ich bin Noé! Meine kleine Tochter und ich erforschen gerne, was um uns herum passiert. Du auch? Was meinst du, kann ein Ei schwimmen? Und kann man mit Luft Kerzen löschen, auch ohne zu pusten? Willst du wissen, was in der Glühbirne passiert und warum die Blätter im Herbst eine andere Farbe bekommen? Hast du Lust zu forschen und zu experimentieren, bis du eine Antwort auf alle deine Fragen gefunden hast? Dann...

1 Bild

DIE Physikshow in Marburg - 13.12.2014

Georg Otto
Georg Otto | Marburg | am 03.12.2014 | 87 mal gelesen

Der Fachbereich Physik der Philipps-Universität Marburg wird auch in der diesjährigen Adventszeit mit einem großartigen Highlight aufwarten können: Am Samstag, dem 13. Dezember, startet die vorweihnachtliche Physikshow 2014. DIE Physikshow in Marburg ist wieder gespickt mit Experimenten, kurios und erstaunlich, unter dem Motto "Physik und Haushalt". Auch werden wieder Antworten auf wichtige Fragen des alltäglichen Lebens...

1 Bild

NW/2 Gedanken eines Hobby-Forschers über ein aktuelles Statement des Physikers Stephen Hawking 6

Karl-Fr. Seemann
Karl-Fr. Seemann | Ronnenberg | am 02.12.2014 | 213 mal gelesen

Ronnenberg: Ronnenberg | Duko vorgestern auf Servus TV „Urknall oder Schöpfung“ Der Physiker Stephen Hawking outet sich als Gottesleugner. Die Wissenschaft bedarf keines Gottes, um die Naturgesetze zu erklären. Die Abläufe vor und nach dem Urknall sind rein natürlichen Ursprungs und auch so erklärbar. Auch die sogenannten Gottesteilchen (Higgs-Boson) werden für die Entstehung unseres Weltalls nicht mehr benötigt. Denn die Wahrheit, wie sie der...

1 Bild

DIE Physikshow in Marburg - 13.12.2014

Georg Otto
Georg Otto | Marburg | am 27.11.2014 | 131 mal gelesen

Marburg: FB Physik | Der Fachbereich Physik der Philipps-Universität Marburg wird auch in der diesjährigen Adventszeit mit einem großartigen Highlight aufwarten können: Am Samstag, dem 13. Dezember, startet die vorweihnachtliche Physikshow 2014. DIE Physikshow in Marburg ist wieder gespickt mit Experimenten, kurios und erstaunlich, unter dem Motto "Physik und Haushalt". Auch werden wieder Antworten auf wichtige Fragen des alltäglichen Lebens...