Philosophieren

Philosophiert über das Leben……zumindest einem Teil davon…..

Sven Rosenberg
Sven Rosenberg | Wertingen | am 18.03.2018 | 22 mal gelesen

Gewidmet all jenen, die sich Fragen stellen, die schwer zu beantworten oder nie gestellt wurden. Das Leben, eine Vielzahl von Ereignissen, die ein Mensch erLEBT, verarbeiten muss und dies fälschlicherweise als Schicksal betitelt bzw. betiteln könnte. Schicksal, um sich keine Gedanken machen zu müssen, nicht an sich hadern muss und den Lauf seines Lebens in „Gott gegebene“ Hände abgeben kann. Für mich eine Art der...

21. Oktober: Philosophischer Abend auf Schloss Grochwitz

Blau 7
Blau 7 | Herzberg (Elster) | am 08.10.2016 | 16 mal gelesen

Herzberg: Schloss Grochwitz | „Was ist Philosophie und was nicht? Warum philosophieren?“ Diese und andere große Fragen des Lebens sollen im neu gegründeten Philosophiezirkel diskutiert werden. Ins Leben gerufen und geleitet wird der Zirkel vom Künstler-Philosophen Hans-Peter Klie, der sich dieses Jahr im ehemaligen Pfarrhaus in Kolochau niedergelassen hat. Eingeladen, die gerne denken, hinterfragen, neugierig und aufgeschlossen sind. Im kleinen Kreis...

4 Bilder

Philosophieren im Park an der Ilm - Philosophietreffen nicht nur für Philosophen

Tobias Weilandt
Tobias Weilandt | Marburg | am 23.06.2016 | 23 mal gelesen

Weimar: Goethes Gartenhaus, Park an der Ilm | Am 16. Juli trifft sich das Museumsprojekt DenkWelten - Deutsches Museum für Philosophie in Weimar. Eingeladen sind nicht nur Mitglieder, sondern auch interessierte Gäste. In entspannter Runde möchten wir Ideen austauschen, philosophieren und uns kennenlernen. Wenn Sie ganz zwanglos über Kant sprechen, etwas über das Projekt DenkWelten erfahren, oder einfach einen schönen Tag in netter Gesellschaft genießen möchten, dann...

Philosophische Lebenskunst im Kloster Mariensee

Kloster Mariensee
Kloster Mariensee | Neustadt am Rübenberge | am 19.03.2015 | 64 mal gelesen

Neustadt a. Rbge.: Kloster Mariensee | Philosophische Lebenskunst unter Leitung von Konventualin Karina Kaestner Vor dem Hintergrund der christlichen Tradition wollen wir uns die Frage nach dem gelungenen Leben stellen. Dabei sollen Texte von Philosophen aus der Antike bis in unsere Zeit Grundlage und Anregung für Diskussionen in der Gruppe sein. 6 Einzeltermine je dienstags vom 14.04.-19.05.2015, von 16 - 18 Uhr Kosten: Je Abend /Person 5,00 € inkl....

1 Bild

Die “Kritik der reinen Vernunft” in Würfelform

Tobias Weilandt
Tobias Weilandt | Marburg | am 13.01.2015 | 307 mal gelesen

Marburg: Landgrafenschloss | Im Rahmen der Philosophieausstellung “überdacht! philosophie mit weitblick” stellt Hanno Depner am 17. Januar seinen Buch-Bausatz “Kant für die Hand - Die Kritik der reinen Vernunft zum Basteln und Begreifen” vor. Direkt in der Ausstellung im Landgrafenschloss erwartet das Publikum Philosophie in 3D. In der „Kritik der reinen Vernunft“ versucht der Philosoph Immanuel Kant nichts weniger als den Streit zwischen...

2 Bilder

Geben ist seliger als Nehmen - stimmt das immer ? 11

Volker Beilborn
Volker Beilborn | Marburg | am 31.12.2014 | 146 mal gelesen

Philosophische Gedanken über: Geben und Nehmen. ,,Geben ist seliger als Nehmen‘‘ stimmt das immer ? Folgendes Beispiel lässt daran zweifeln, oder ? Arbeitgeber ist positiv - er gibt Arbeit Arbeitnehmer ist negativ - er nimmt Arbeit Arbeitskraftgeber ist positiv - er gibt seine Arbeitskraft Arbeitskraftnehmer ist negativ - er nimmt die...

1 Bild

Wann kennt man den Anderen gut genug? 1

Brigitte Obermaier
Brigitte Obermaier | München | am 08.09.2012 | 287 mal gelesen

München: Marienplatz | / Philosophie Wann kennt man den Anderen gut genug? 08.09.2012 © Brigitte Obermaier Lange habe ich überlegt und merke, dass es mit der Zeit besser wird aber .... Das Aber ... wird gross geschrieben: Es gibt kein Rezept für das "gut kennen", denn Jeder Mensch ist nicht gleich. Jeder Mensch bleibt in seinem Leben nicht gleich. Jeder Mensch hat seine eigenen Gedanken. Jeder Mensch kann sich verändern. Eine Ehe...

3 Bilder

Werkstattgespräch beim Landsberger Autorenkreis zum Thema „Zeit“ - Zeit für die Zeit

Helmut Glatz
Helmut Glatz | Landsberg am Lech | am 27.03.2012 | 778 mal gelesen

„Zeit“ war das Thema eines öffentlichen Werkstattgesprächs, veranstaltet vom Landsberger Autorenkreis. Im gut gefüllten Saal des Gasthofes Siebentisch trugen insgesamt 15 Autoren ihre Texte vor. Anders als bei einer reinen Lesung war es hier das Ziel, der Wirkung des eigenen Gedichtes oder der eigenen Geschichte auf die Zuhörer nachzuspüren, sich Tipps und Anregungen geben zu lassen und ganz nebenbei ein wenig über die Zeit...

1 Bild

Selber philosophieren!

Ingo-Wolf Kittel
Ingo-Wolf Kittel | Augsburg | am 04.01.2012 | 1274 mal gelesen

Das macht sich – mehr oder weniger... – sicherlich jeder: Gedanken über sich – und die Welt um sich herum. Nachzudenken beginnen wir viel früher, als wir meist meinen, "eigentlich" nämlich schon dann, wenn wir nach einem Erlebnis erneut daran denken. Umgangssprachlich können wir dazu auch sagen, wir würden die eigenen Erfahrungen "im Kopf" wieder wachrufen, hoch kommen oder vor dem geistigen Auge Revue passieren...

1 Bild

Marburger planen Philosophiemuseum. Seit 2008 planen ehemalige Marburger Studenten den Aufbau des weltweit ersten Philosophiemuseums.

Tobias Weilandt
Tobias Weilandt | Marburg | am 08.12.2011 | 465 mal gelesen

Marburg: Hans-von-Soden-Haus | Schaut man sich die Bestsellerlisten der letzten Jahre an, so fällt auf, dass sich dort immer mehr zum Teil recht ambitionierte philosophische Titel finden. Allen voran gelten Richard David Precht, Mark Rowlands oder Rüdiger Safranski als Philosophieautoren, die schwierige Überlegungen und theoretische Konstrukte der Ideengeschichte anschaulich, jedoch nicht allzu vereinfachend, darstellen möchten und akademische Philosophie...

1 Bild

Bewust - sein. 23

bärbel stephan
bärbel stephan | Peine | am 16.10.2011 | 333 mal gelesen

Eines Tages sagte ein kleiner Junge zu seinem Vater: " Du hast mir so viel von Gott erzählt, nun will ich ihn endlich mal sehen." Der Vater überlegte eine Weile, wie er seinem Sohn begreiflich machen wollte, daß Gott alles in allem und dennoch für unsere Augen unsichtbar ist. Da fiel ihm eine alte Fabel ein und er begann: "Die Fische unterhielten sich Tages über das Leben. Plötzlich warf einer ein: 'Ich habe gehört...

1 Bild

ES IST BESSER, EINE KERZE ANZUZÜNDEN, ALS ÜBER DIE FINSTERNIS ZU KLAGEN (AUS CHINA) 16

Hans-Rudolf König
Hans-Rudolf König | Marburg | am 07.10.2010 | 435 mal gelesen

TENERIFFA (Spanien): Los Gigantes | Schnappschuss

1 Bild

WAS MACHT UNS WIRKLICH GLÜCKLICH ? 13

Uschi Bofinger
Uschi Bofinger | Krumbach | am 01.09.2007 | 509 mal gelesen

Gesund zu sein? Ein guter Job zu haben? Rentner und Gesund? Ein Dickes Konto? Oder nur weil man täglich ein heißer Kaffee trinken kann? Oder sind wir nur dann glücklich wenn wir in Urlaub fahren können?